Transfer-Wetten 2019 & Wettquoten – Griezmann, Neymar, Dembele – Wer wechselt zu welchem Verein?

Wettbasis analysiert die interessantesten Transfer-Gerüchte

/
Antoine Griezmann (Atletico)
Antoine Griezmann (Atletico) © GEPA

Die Saison 2018/19 wurde offiziell am 30. Juni beendet und mit dem 1. Juli öffnete vielerorts der Transfermarkt. Die ersten Deals wurden schon längst fixiert, beispielsweise wird in der kommenden Saison Eden Hazard ein „Galactico“ und spielt nun für das weiße Ballett von Real Madrid. Aktuell vergeht kaum ein Tag, an dem die Sport-Gazetten nicht über neue Transfers oder auch mögliche Transfers berichten.

Hier bei BetVictor auf Transfers wetten

Die Gerüchteküche brodelt und viele Wettanbieter haben mittlerweile Gefallen daran gefunden auch solche Transfer-Wetten ins Angebot mit aufzunehmen. Der Sommer 2019 verspricht wieder einmal alles bisherige zu toppen – Real Madrid hat beispielsweise schon über 300 Millionen investiert und auch der FC Bayern München avanciert zu einem Großeinkäufer.

Wir haben in diesem Artikel die spannendesten Transfer Gerüchte zusammengefasst und versuchen eine Prognose zu tätigen, in welchem Trikot beispielsweise Akteure wie Antoine Griezmann, Paulo Dybala, Leroy Sane oder Neymar Junior in der Saison 2019/20 auflaufen werden. Zusätzlich werden wir in regelmäßigen Abständen im Bereich der „Breaking News“ einen Blick auf aktuelle Transfer Gerüchte sowie fixierte Topdeals werfen.

Breaking-News – die Gerüchteküche der letzten Woche

Breaking News 19. August 2019

+++ Leih-Schnäppchen perfekt – Coutinho verstärkt die Bayern +++
+++ Bayern ausgestochen – Spaniens Toptalent Dani Olmo vor Wechsel zu Ajax Amsterdam +++
+++ Nach dem Cuisance-Transfer ist Gregoritsch ein Thema bei Gladbach +++
+++ Zurück in die Heimat – „Super-Mario“ Balotelli verstärkt Aufsteiger Brescia Calcio +++
+++ Wohin zieht es Ribery? Mittlerweile ist auch die Fiorentina am Franzosen dran +++
+++ Der vertraglose Routinier Stephan Lichtsteiner könnte Augsburg verstärken +++
+++ D.C. United will Mesut Özil in die USA locken +++

Bei Betfair auf Wechsel tippen

Nachdem Atletico Madrid bisher hauptsächlich durch Verkäufe aufgefallen ist, gab es dann auch endlich einen Vollzug zu vermelden. Für die bisherige Rekordablöse in diesem Sommer von 126 Millionen Euro wird der „Zahnspangen-Zauberer“ Joao Felix von Benfica Lissabon zu Atletico Madrid wechseln. Damit löst er auch Eden Hazard als bisher teuersten Transfer im Sommer 2019 ab. Der 19-jährige unterschreibt einen siebenjährigen Vertrag bei Atletico Madrid.

Wechselt Leroy Sane zum FC Bayern München? Transfer-Prognose

Update: Nach der Verletzung von Sane ist der Wechsel wohl vom Tisch!

Der mögliche Transfer des deutschen Wirbelwinds Leroy Sane ist eine Neverending Story in diesem Transfersommer. Geht er? Oder bleibt er? Diese Frage stellen sich in diesen Tagen etliche Fans. Den Bayern würde der pfeilschnelle Flügel nach den Abgängen von Arjen Robben und Franck Ribery bestens zu Gesicht stehen. Phasenweise wurde der Transfer schon als fix vermeldet! Niko Kovac bekam von seinen Bossen bezüglich einiger Aussagen Ärger! Doch auch die Bayern-Bosse wurden durch ein öffentliches Schreiben der Citizens in die Schranken gewiesen.

Bayern muss auf alle Fälle noch handeln. Spieler wie Manuel Neuer und Robert Lewandowski haben schon öffentlich Neuzugänge gefordert. Nun wurde auch noch das offizielle Mannschaftsfoto nach hinten verschoben. Gerüchten zufolge soll der Wechsel von Leroy Sane in dieser Woche über die Bühne gehen. Medienberichten nach hat sich Sane in der City-Kabine bereits verabschiedet. Als kolportierte Ablösesumme stehen 146 Millionen Euro im Raum. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Berichte stimmen, stufen wir als sehr hoch ein. Wer schnell ist, kann sich unter Umständen für den Wechsel von Leroy Sane zu Bayern noch Quoten bis 1,33 sichern!

Germany Leroy Sane unterschreibt vor dem 9. August 2019 bei

Germany Bayern München @1.33
Bleibt bei Manchester City 3.00

Bei BetVictor auf einen Sane-Transfer wetten
(Wettquoten vom 06.08.2019, 12:00 Uhr)

Wechselt Neymar nach Barcelona? Transfer-Prognose

Update 02.09.2019: Obwohl Neymar sogar einen Teil der Ablösesumme aus der eigenen Tasche zahlen würde (was nicht erlaubt ist), erscheint eine Einigung kaum mehr wahrscheinlich.

[pullquote align=“right“ cite=“Neymar“]“Entspannt euch, ich komme zurück“[/pullquote]
Für stolze 222 Millionen Euro wechselte Neymar vor zwei Jahren von Barcelona nach Paris, wirklich glücklich wurde der Ausnahmekönner im Land des Weltmeisters nie. Dabei hat er in 58 Einsätzen nicht weniger als 51 Tore und 29 Assists bejubeln können. Trotzdem hegt er immer wieder Wechselgedanken. Kürzlich soll er in einer Whatsapp-Gruppe, in der frühere Teamkollegen aus Barcelona-Zeiten sind, geschrieben haben, dass er zurückkommen wird. Auch Messi bestätigt den Kontakt. Wechselt Neymar tatsächlich zurück nach Barcelona vor dem 2. September 2019 hat BetVictor Wettquoten in Höhe von 1.50 im Angebot! Phasenweise wurden nur noch Wettquoten um die 1,30 angeboten – mittlerweile steigen diese wieder langsam. Der Poker wird sich wohl bis zum Ende ziehen! Fakt ist, dass der Brasilianer jedoch lieber heute als morgen wieder in Spanien kicken würde.

Brazil Neymar unterschreibt vor dem 2. September 2019 bei (einem)

Spain FC Barcelona @1.50
Spain Real Madrid @4.00
Verein aus England @13.00

Bei BetVictor auf einen Neymar-Transfer wetten
(Wettquoten vom 06.08.2019, 12:00 Uhr)

Wechselt Ousmane Dembele zum FC Bayern München? Transfer-Prognose

[pullquote align=“right“ cite=“Berater von Dembele“]“Die Chancen sind gleich Null, dass Ousmane nächste Saison bei den Bayern spielen wird. Er ist und bleibt beim FC Barcelona.“[/pullquote]

Sollte es im Sommer 2019 tatsächlich die sensationelle Rückkehr von Neymar zu den Katalanen geben, hat der spanische Meister ein Überangebot an Offensivspielern. Neben Philippe Coutinho könnte sich Barcelona auch vom Ex-Dortmunder Ousmane Dembele trennen. Als einer der heißesten Kandidaten wird der FC Bayern München gehandelt. Dembele soll den „Plan B“ darstellen, nachdem zuletzt die Gerüchte rund um den Wechsel von Leroy Sane abgeklungen sind. Hasan Salihamidzic bestätigte zwar Gespräche mit dem Beraterteam, doch einer seiner Berater meldete sich zuletzt öffentlich zu Wort und sah keine Chance auf einen Wechsel seines Mandanten. Angeblich sind die Verantwortlichen weiterhin überzeugt, dass der ehemalige BVB-Spieler noch die erhofften Leistungen abrufen kann. Bayern muss handeln, ein Dembele-Wechsel erscheint allerdings unwahrscheinlich und deshalb würden wir von Transfer Wetten bei akutellen Wettquoten bezüglich Ousmane Dembele abraten.

France Ousmane Dembele unterschreibt vor dem 9. August 2019 bei(m)

Germany FC Bayern München @4.50
France Paris Saint-Germain @7.00
Manchester United @11.00

Bei Betfair auf einen Dembele-Transfer wetten
(Wettquoten vom 06.08.2019, 12:00 Uhr)

Wechselt Paul Pogba zurück zu Juventus Turin? Transfer-Prognose

[pullquote align=“right“ cite=“Paul Pogba“]“Ich denke, dass es für mich jetzt ein guter Zeitpunkt wäre, woanders eine neue Herausforderung zu suchen.“[/pullquote]

Eine heiße Transferaktie stellt im Sommer 2019 auch der französische Weltmeister Paul Pogba dar. Nach der Entlassung von Jose Mourinho bei den Red Devils blühte Pogba regelrecht auf, trotzdem wird er mit Manchester United 2019/20 auf die Champions League verzichten müssen. Ob dies in seinem Sinne ist? Das gilt es zu bezweifeln und Pogba wird und wurde immer wieder mit Real Madrid und seinem Ex-Verein Juventus Turin in Verbindung gebracht. Pogba’s Wunsch ist ein Tapetenwechsel und er fehlte beim offiziellen Traingsstart der Red Devils. Manchester United will wohl 150 Millionen Euro, Real offeriert angeblich Gareth Bale und eine Geldsumme, doch auch Juventus liebäugelt mit der Rückkehr. Mittlerweile scheint wohl Juventus Turin in der Pole Position zu sein. Pavel Nedved und Mino Raiola weilen in Manchester um mögliche Tauschgeschäfte zu verhandeln. Dybala, Mandzukic, Matuidi wurden beispielsweise schon im Tausch gehandelt. Die Zeit drängt auf alle Fälle – und durchaus überraschend finden wir dahingehend die hohen Wettquoten für einen Juventus-Transfer!

Wohin wechselt Pogba?
Real
1.67
Juventus
13.00

Bei Unibet wetten

(Wettquoten vom 11.07.2019, 22:15 Uhr)

Wechselt Harry Maguire zu Manchester City oder Man UTD? Transfer-Prognose

Deal Done! Für läppische 87 Millionen Euro wechselt Harry Maguire zu den Red Devils und löst damit Virgil van Dijk als teuersten Verteidiger der Welt!

Offensivspieler sind weitaus begehrter als Defensivspieler, doch seit Pep Guardiola bei den Citizens das Sagen hat, werden auch für Defensivspieler Mondpreise bezahlt. Liverpool schloss sich diesem Trend an und verpflichtete Virgil van Dijk für 85 Millionen Euro, doch der Niederländer könnte schon bald den Titel als „teuerster Verteidiger der Welt“ verlieren. Der englische Teamspieler Harry Maguire wird wohl aller Voraussicht nach von Leicester nach Manchester übersiedeln. Die Frage ist nur: in das blaue oder in das rote Viertel der Stadt? Beide Teams wollen ihn unbedingt verpflichten und bieten wohl eine Ablöse von bis zu 90 Millionen Euro für den zweikampfstarken Innenverteidiger. Zuluetzt gab es Gerüchte, dass sich Maguire für die Skyblues entscheiden wird und sich der Guardiola-Elf anschließen möchte. Auch wir glauben, dass bei Harry Maguire eine Transfer-Prognose in Richtung Manchester City bessere Erfolgsaussichten besitzt.

Wechselt Antoine Griezmann nach Barcelona? Transfer-Prognose

Update: Der Transfer ist in trockenen Tüchern. Griezmann trainiert bereits bei Barcelona mit.

Bereits im vergangenen Sommer war die Personalie Antoine Griezmann in aller Munde. Schlussendlich entschied er sich jedoch anstatt eines Wechsels zum FC Barcelona zu einer Vertragsverlängerung bei den Rojiblancos aus Madrid. Diese Entscheidung gegen die Katalanen haben ihm einige Barca-Spieler krumm genommen und so gab es in den letzten Wochen vermehrt Gerüchte, dass sich einige Führungsspieler gegen einen Griezmann-Wechsel ausgesprochen hätten.

Allerdings scheint es mittlerweile keine Zweifel mehr zu geben. Der französische Weltmeister machte seinen Atletico-Abschied bereits offiziell, Atletico hat mit Joao Felix einen Nachfolger verpflichtet und Barcelona wird den langjährigen Wunschspieler aller Voraussicht nach in den nächsten Tagen präsentieren. Ein Wechsel von Antoine Griezmann von Atletico Madrid zum FC Barcelona ist mittlerweile schon mehr als nur ein Transfer-Gerücht – der Vollzug wird jederzeit erwartet!

 

Transferwetten bei BetVictor – Übersicht

BetVictor hat ein erstaunlich großes Angebot bezüglich Transferwetten mit vielen Wettquoten, sodass die Wettbasis nachfolgend noch eine Übersicht mit weiteren möglichen Wetten liefert:

Icardi wechselt zu Juventus: 1,40 @BetVictor
Sane wechselt zum FC Bayern: 2,00 @BetVictor
Bailly unterzeichnet bei Arsenal: 3,00 @BetVictor
Fraser unterzeichnet bei Arsenal: 2,00 @BetVictor
Dybala wechselt zu ManUTD: 5,00 @BetVictor
M. Depay geht zu Liverpool: 3,00 @BetVictor
Sancho wechselt nach Spanien: 7,00 @BetVictor
Dzeko geht zu Inter Mailand: 1,125 @BetVictor
Coutinho zu Paris St. Germain: 1,40 @BetVictor
Lukaku zu Inter Mailand: 1,167 @BetVictor
J. Hernandez geht in die MLS: 5,00 @BetVictor
Mbappe zu Real Madrid: 5,00 @BetVictor
Drinkwater geht zu Everton: 1,50 @BetVictor
Eriksen wechselt nach Spanien: 2,00 @BetVictor

Hier bei BetVictor auf Transfers wetten
(Wettquoten vom 25.07.2019, 08:02 Uhr)