Sevilla vs. Getafe, 16.09.2018 – La Liga

Gelingt Sevilla gegen Getafe ein Heimsieg?

/
Vazquez (Sevilla)
Vazquez (Sevilla) © GEPA pictures

Spain Sevilla vs. Getafe Spain 16.09.2018, 20:45 Uhr – La Liga

In der spanischen La Liga geht es nach der Länderspielpause an diesem Wochenende mit den Begegnungen des 4. Spieltages weiter. Zuvor mussten die Vereine der höchsten spanischen Spielklasse schon kurz nach dem Start der Saison 2018/2019 ihre Nationalspieler für die Länderspiele freistellen. Das dürfte den meisten Trainern nicht gefallen, auch weil natürlich immer wieder Spieler mit Blessuren zu ihren Teams zurückkehren. Am Sonntag, den 16. September, kommt es in der Hauptstadt von Andalusien zu einem Ligaspiel zwischen Sevilla und Getafe.

Ausgetragen wird dieses Duell im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan, wo der Anpfiff am Sonntagabend um 20:45 Uhr erfolgen soll. Die beiden Mannschaften und die Zuschauer im Stadion dürfen sich auf tolles Wetter freuen, denn selbst zum Zeitpunkt des Anstoßes sollen in Sevilla noch warme Temperaturen von rund 27 Grad Celsius herrschen. Bei dieser Partie zwischen Sevilla und Getafe gibt es für Wetten auf einen Heimsieg von Sevilla in der Spitze übrigens Quoten von 1,57. Sevilla konnte bisher vier Punkte für sich verbuchen, aber am letzten Spieltag vor der Unterbrechung durch die Länderspiele gab es für den Sevilla FC im Stadtderby bei Betis eine schmerzhafte 0:1-Niederlage. Die Gäste aus Getafe verbuchen aktuell gleichermaßen vier Punkte auf der Habenseite, wobei die Mannschaft von Trainer Bordalas zuletzt in einem Heimspiel gegen Aufsteiger Valladolid nicht über ein Unentschieden hinauskam. Wer nun von einem Auswärtssieg von Getafe ausgeht, der bekommt bei den Bookies derzeit mit bis zu 7,00 recht hohe Wettquoten geboten.

Sevilla vs. Getafe – Beste Quoten * – La Liga

Spain Sieg Sevilla: 1.57 @Betway
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Spain Sieg Getafe: 7.00 @Bet365

(Wettquoten vom 14.09.2018, 12:14 Uhr)

Bei Betway die besten Wettquoten abstauben

Spain Sevilla – Statistik & aktuelle Form

Sevilla Logo

Der Verein Sevilla FC konnte in der abgelaufenen Spielzeit in der spanischen Liga nicht komplett überzeugen. Dadurch landete die Mannschaft – gemessen an den eigenen Ansprüchen – nach 38 Spieltagen in La Liga nur auf einem enttäuschenden 7. Tabellenplatz. Diese Platzierung hatte auch Auswirkungen auf die Vorbereitung für die Spielzeit 2018/2019, weil Sevilla diesmal den Umweg über die Qualifikation gehen musste, um sich wenigstens noch die Teilnahme an der Gruppenphase der Europa League zu sichern. Am Ende durfte sich der neue Trainer Pablo Machin freuen, weil seine Mannschaft sich in den entscheidenden Playoffs gegen Sigma Olmütz durchsetzen konnte. In der Gruppe J bekommt es der Sevilla FC dann in den kommenden Monaten mit Belediyespor, Krasnodar und Standard Lüttich zu tun. Dabei hoffen die Anhänger des Vereins natürlich schon darauf, dass ihr Team den Sprung in die nächste Runde dieses Wettbewerbs schaffen wird.

[pullquote align=“right“ cite=“Sergi Gomez“]“Ich habe vor meinem Wechsel viel mit Sarabia und Nolito gesprochen, die mir viel Gutes über Sevilla erzählt haben.“[/pullquote]In der spanischen Liga hat Sevilla inzwischen die ersten drei Partien absolviert und dabei einen Sieg und ein Unentschieden geholt, während sich das Team von Trainer Machin einmal geschlagen geben musste. Los ging es im Rahmen des ersten Spieltages mit einem Auswärtsspiel beim Aufsteiger Rayo Vallecano, wo Sevilla sich mit einer souveränen Leistung am Schluss deutlich mit 4:1 behauptete. Beim ersten Heimspiel in dieser noch jungen Saison hatte Sevilla dann Villarreal zu Gast und gegen die gelben U-Boote kamen die Andalusier nicht über ein torloses Unentschieden hinaus.

Den bisherigen Tiefpunkt mussten die Anhänger von Sevilla jedoch am 3. Spieltag verkraften, als es ausgerechnet im Derby bei Betis Sevilla eine 0:1-Niederlage gab. In diesem Duell sah es zunächst lange nach einem 0:0 aus, aber zehn Minuten vor dem Ende musste Torwart Vaclik doch noch den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen. Beim kommenden Heimspiel muss der Trainer nicht nur auf die verletzten Escudero, Mercado und Gonalons verzichten, sondern zusätzlich auf den gesperrten Quevedo. Wer trotzdem von einem Heimsieg von Sevilla gegen Getafe ausgeht, der findet für solche Wetten mit bis zu 1,57 interessante Quoten.

Voraussichtliche Aufstellung von Sevilla:
Vaclik; Gomez, Kjaer, Gnagnon; Arana, Mesa, Banega, Navas; Vazquez, Sarabia; Silva

Letzte Spiele von Sevilla:
02.09.2018 – Betis Sevilla vs. Sevilla 1:0 (La Liga)
30.08.2018 – Sevilla vs. Sigma Olomouc 3:0 (Europa League)
26.08.2018 – Sevilla vs. Villarreal 0:0 (La Liga)
23.08.2018 – Sigma Olomouc vs. Sevilla 0:1 (Europa League)
19.08.2018 – Rayo Vallecano vs. Sevilla 1:4 (La Liga)

 

Wettanbieter Info & Bewertung
Die besten Wettanbieter auf einem Blick!

 

Spain Getafe – Statistik & aktuelle Form

Getafe Logo

Den Verein Getafe stieg am Ende der Spielzeit 2016/2017 aus der höchsten spanischen Liga ab und musste den Gang in die Segunda Division antreten. Dort hielt sich die Mannschaft aber nicht lange auf und schaffte mit Pepe Bordalas als neuem Cheftrainer sofort wieder die Rückkehr in La Liga. In der letzten Saison machte Getafe dann eine gute Figur im Fußballoberhaus und schloss am Ende mit einem herausragend guten 8. Tabellenplatz ab. Letztlich fehlten Getafe sogar nur drei Punkte, um auf den Qualifikationsplatz für die Europa League zu springen.

Die Anhänger des Klubs hätten sich darüber mit Sicherheit riesig gefreut, aber vielleicht ist es für die weitere sportliche Entwicklung des Vereins sogar besser, wenn man sich zunächst weiter komplett auf die Aufgaben in der Liga konzentrieren kann. Nach drei Spieltagen in der neuen Saison hat Getafe immerhin schon wieder vier Punkte auf dem Konto. Gestartet ist die Mannschaft von Trainer Bordalas zunächst mit einer glatten 0:2-Niederlage bei Real Madrid. Danach zeigte sich Getafe im Heimspiel gegen Eibar in deutlich besserer Verfassung und konnte durch Tore von Angel und Molina einen verdienten 2:0-Heimsieg einfahren.[pullquote align=“right“ cite=“Pepe Bordalas“]“We are happy because the team is in good shape at the start of the season.“[/pullquote]

Im letzten Ligaspiel vor der Länderspielpause musste Getafe zum Aufsteiger Real Valladolid reisen. Dort hatten die Fans sicher auf einen Auswärtssieg gehofft. Aber Getafe fehlte bei diesem Auswärtsspiel ein wenig die Kreativität im Offensivspiel, während die Abwehr einmal mehr richtig gut stand. Das führte beim Schlusspfiff durch ein torloses Remis immerhin zu einem weiteren Punkt. Beim anstehenden Spiel zwischen Sevilla und Getafe gibt es für Wetten auf ein weiteres Unentschieden mit bis zu 4,20 attraktive Quoten. Fehlen werden dem Trainer bei dieser Aufgabe eventuell die zuletzt angeschlagenen Chichizola, Miquel und Bergara.

Voraussichtliche Aufstellung von Getafe:
Soria; Antunes, Gonzalez, Dakonam, Suarez; Diedhiou, Maksimovic, Arambarri, Portillo; Angel, Mata
Letzte Spiele von Getafe:
31.08.2018 – Getafe vs. Valladolid 0:0 (La Liga)
24.08.2018 – Getafe vs. SD Eibar 2:0 (La Liga)
19.08.2018 – Real Madrid vs. Getafe 2:0 (La Liga)
08.08.2018 – Gijon vs. Getafe 0:0 (Freundschaftsspiele)
03.08.2018 – Boavista vs. Getafe 0:0 (Freundschaftsspiele)

 

 

Spain Sevilla vs. Getafe Spain Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Die Mannschaften von Sevilla und Getafe standen sich in der Vergangenheit erst 31 Mal gegenüber. Die Bilanz ist überraschend ausgeglichen, denn während Sevilla sich in diesen Duellen über 13 Erfolge freuen konnte, reichte es auch für Getafe immerhin schon zu elf Siegen gegen die Mannschaft aus der andalusischen Hauptstadt. Außerdem trennten sich die beiden Teams auch noch siebenmal mit einem Unentschieden. In der letzten Spielzeit sicherte sich Sevilla zunächst in der Hinrunde einen 1:0-Auswärtssieg in Getafe und in der Rückrunde gab es zwischen den beiden Mannschaften im Ramon Sanchez Pizjuan ein 1:1-Remis.

Prognose & Wettbasis-Trend Spain Sevilla vs. Getafe Spain

Die spanische La Liga gehört auf jeden Fall zu den stärksten europäischen Fußballigen und auch aus diesem Grund findet der spanische Fußball weltweit über die Landesgrenzen hinaus viel Beachtung. Am Wochenende stehen nun die Begegnungen des 4. Spieltages auf dem Programm und hierbei kommt es zu einem Duell zwischen Sevilla und Getafe. Für Wetten auf einen Heimsieg des Gastgebers fallen die Wettquoten mit rund 1,57 nicht besonders hoch aus. Das ist aber auch nicht weiter verwunderlich, weil die Andalusier auf der einen Seite über den deutlich stärkeren Kader verfügen und die Mannschaft in den letzten Jahren auch im Normalfall sehr heimstark war.

Key-Facts – Sevilla vs. Getafe Wetten

  • Sevilla und Getafe haben aktuell jeweils vier Punkte auf dem Konto.
  • Sevilla hat einige Verletzungssorgen vor diesem Duell
  • Getafe erst mit zwei Toren in drei Ligaspielen.

 

Trotzdem wird Getafe sicher auch in der andalusischen Hauptstadt versuchen, etwas Zählbares mitzunehmen. Der Gästetrainer wird dabei einmal mehr auf eine stabile Defensive setzen und versuchen mit gutem Umschaltspiel selbst für Torgefahr zu sorgen. Wer Getafe auch im Estadio Ramon Sanchez Pizjuan einen Auswärtssieg zutraut, der findet bei den Buchmachern im Vergleich deutlich höhere Quoten. Allerdings gehen wird eher von einem Heimsieg von Sevilla gegen Getafe aus und versuchen unser Glück mit entsprechenden Wetten.
 

 

Spain Sevilla vs. Getafe Spain – Beste Wettquoten * 16.09.2018

Spain Sieg Sevilla: 1.57 @Betway
Unentschieden: 4.20 @Bet3000
Spain Sieg Getafe: 7.00 @Bet365

(Wettquoten vom 14.09.2018, 12:14 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Sevilla / Unentschieden / Sieg Getafe:

1: 63%
X: 23%
14%

Spain Sevilla vs. Getafe Spain – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.90 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1.90 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1.95 @Bet365
NEIN: 1.80 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Spanien & das gewünschte Thema auswählen)CONTENT :

La Liga - Spiele vom 14.09. - 17.09.2018 (4. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Spanien Bemerkung
14.09./21:00 es Huesca - Vallecano 0:1 La Liga 4. Spieltag
15.09./13:00 es Atletico Madrid - Eibar 1:1 La Liga 4. Spieltag
15.09./16:15 es Real Sociedad - Barcelona 1:2 La Liga 4. Spieltag
15.09./18:30 es Valencia - Betis Sevilla 0:0 La Liga 4. Spieltag
15.09./20:45 es Athletic Bilbao - Real Madrid 1:1 La Liga 4. Spieltag
16.09./12:00 es Valladolid - Alaves 0:1 La Liga 4. Spieltag
16.09./16:15 es Espanyol Barcelona - Levante 1:0 La Liga 4. Spieltag
16.09./18:30 es Leganes - Villarreal 0:1 La Liga 4. Spieltag
16.09./20:45 es Sevilla - Getafe 0:2 La Liga 4. Spieltag
17.09./21:00 es Girona -Celta Vigo 3:2 La Liga 4. Spieltag