Enthält kommerzielle Inhalte

Schalke – Manchester City – Wettquoten, Wetten & Analyse – Champions League 2019

Wird Schalke von den Citizens überrollt?

Germany Schalke vs. Manchester City England – Wettquoten, Wetten & Analyse – 20.02.2019, 21:00 – Champions League Achtelfinale (Hinspiel)

Manchmal gibt es in der Form verschiedener Wettbewerbe deutliche Unterschiede. Schalke 04 absolviert beispielsweise in der Bundesliga eine der schlechtesten Spielzeiten seit Einführung der Drei-Punkte-Regel. Allerdings stehen die Knappen auch im Achtelfinale der Champions League und sind noch im DFB-Pokal vertreten. Die Pokalwettbewerbe scheinen bei der Elf von Domenico Tedesco ein Feuer zu entfachen, welches in der Liga so eher nicht zu beobachten ist.

Hier bei Bet365 auf S04 – ManCity wetten

Im Achtelfinale werden es die Königsblauen aber mit einer ganz harten Nuss zu tun haben. Manchester City, vielleicht der Top-Favorit auf den Titel, wurde dem FC Schalke 04 zugelost.

Inhaltsverzeichnis

Die Unterschiede zwischen beiden Mannschaften werden nicht nur in den Marktwerten der einzelnen Spieler deutlich. Auch ein Blick auf die Tabellen der Bundesliga und der Premier League lässt erahnen, dass die Knappen wohl kaum eine Chance haben werden, in das Viertelfinale vorzurücken. Von daher sind im Duell zwischen Schalke und Manchester City Wetten auf das Weiterkommen der Engländer unsere favorisierte Option. Das Team von Domenico Tedesco rangiert in der Bundesliga nur auf dem 14. Platz. Wenn die Konkurrenz nicht noch schwächer wäre, würden die Schalker wohl in akuter Abstiegsnot stecken. So sieht es danach aus, als wäre bei einem Polster von acht Punkten auf den Relegationsplatz die Saison bereits gelaufen, wenn da nicht noch die Highlights in der Königsklasse und im DFB-Pokal vor der Brust stünden.

Manchester City ist derzeit Tabellenführer in der Premier League hat nur noch Liverpool und Tottenham auf dem Weg zur Titelverteidigung im Nacken. Zuletzt sind die Citizens aber exzellent unterwegs und wenn die Form gehalten werden kann, dann wären in dieser Saison noch mehrere Titel möglich. Die Knappen sollten sich kaum als Stolperstein eignen, denn vor dem Anpfiff zum Hinspiel zwischen Schalke und Manchester City zeigen die Wettquoten an, dass selbst in Gelsenkirchen ein klarer Sieg der Engländer erwartet wird. Vielleicht wird die einzige kleine Freude ein Wiedersehen mit dem verlorenen Sohn Leroy Sane sein, der aber in erster Linie nach Schalke zurückkehrt, um dort bereits einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale der Champions League zu machen. Wir prüfen, welche Wettmöglichkeiten wir in diesem Match haben und wohin unsere Tendenzen bei Schalke – Manchester City bei den bestehenden Wettquoten gehen.

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Wer gewinnt: Schalke oder Manchester City? 1X2-Wetten

Die Buchmacher deuten an, dass der Ausgang des Hinspiels im Grunde genommen bereits klar ist. Im Duell zwischen Schalke und Manchester City werden Wettquoten von maximal 1,31 auf einen Auswärtssieg angeboten. Da bleibt nicht mehr viel Spielraum für den FC Schalke, zumal die Königsblauen im Grunde genommen durch die Saison straucheln, während Manchester City als Spitzenreiter der Premier League nach Gelsenkirchen reist und zumindest in den letzten vier Spielen eine fantastische Verfassung gezeigt hat. Von daher denken wir auch, dass es bereits im Hinspiel eine Vorentscheidung geben wird. Wir können uns gut vorstellen, dass die Citizens schon am Mittwoch in Deutschland alles klar machen werden.

Ein Auswärtssieg ist beinahe die logische Konsequenz aus der letzten Form beider Kontrahenten. Ein Hoffnungsschimmer für die Hausherren ist aber vielleicht, dass sie in dieser Saison in der Champions League sieben Punkte aus drei Heimspielen geholt haben. Wenn es aber in den letzten Jahren gegen vermeintliche Spitzenteams in der Königsklasse ging, zum Beispiel Chelsea oder Real Madrid, dann waren die Knappen auch daheim immer machtlos. Außerdem hat City in dieser Saison in der Champions League auswärts noch nicht verloren und gewann dabei unter anderem auch in Hoffenheim.

Schalke vs. Manchester City – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Schalke
11.00 10.00 10.25 9.75
Unentschieden 6.50 6.00 6.35 6.30
Manchester City
1.28 1.28 1.29 1.31

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Schalke – Manchester City – Wettquoten auf die ‚Doppelte Chance‘

Wenn wir uns anschauen, welche Quoten auf die ‚Doppelte Chance‘ angeboten werden, dann ist das wohl eine Wettart, von der wir in dieser Begegnung eher die Finger lassen würden. Wir können uns kaum vorstellen, dass Schalke 04 in der Lage ist zu gewinnen. Die Chancen auf ein Remis sind auch verschwindend gering. Allerdings sind die Quoten von bis zu 3.95 auf 1X natürlich auch entsprechend hoch. Trotzdem würden wir im Duell zwischen Schalke und Manchester City die Wettquoten auf die doppelte Chance 1/X eher nicht nutzen. Alles spricht für einen Sieg der Citizens. Wer diesen aber mit der doppelten Chance auf X2 absichern möchte, bekommt von den Buchmachern nur noch Wettquoten in Höhe von 1,06 vorgesetzt. Das heißt dann wohl, dass Wetten auf die doppelte Chance in diesem Hinspiel eher keine Option sind.

Schalke vs. Manchester City – Doppelte Chance-Wetten
Schalke oder X: 3.95 @Unibet
Schalke oder Manchester City: 1.13 @Unibet
X oder Manchester City: 1.06 @Unibet

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Schalke gegen Manchester City – Wettquoten & Wetten für Halbzeit / Endstand

In den letzten drei Spielen in der Premier League haben sich die Citizens immer als Schnellstarter erwiesen und lagen jeweils bereits nach der ersten Halbzeit vorne. Diesen Vorsprung haben sie auch stets ins Ziel gerettet, beziehungsweise noch ausgebaut. Nur zuletzt im FA Cup in Newport tat sich das Team von Pep Guardiola im ersten Abschnitt noch schwer. Das ist aber auch nicht verwunderlich, weil nicht die übliche Stammformation aufgelaufen ist. Das letzte Mal, dass die Knappen zur Pause geführt haben, war im DFB-Pokal gegen Düsseldorf. Generell scheint das Team von Domenico Tedesco aber anfällig für frühe Gegentore zu sein, zumindest wenn der Gegner qualitativ hochwertiges Personal auf den Rasen schickt. Es wäre daher sicher eine Option, im Duell zwischen Schalke und Manchester City die Wettquoten für Wetten auf die Citizens zur Pause und nach 90 Minuten zu prüfen. Die  liegen immerhin noch im Bereich um 1,80. Mit etwas Wohlwollen können wir darin schon einen Value erkennen.

Schalke – Manchester City – Halbzeit/Endstand-Wetten
Manchester City / Manchester City: 1.80 @Bwin

Hier bei Bwin auf 2/2 wetten

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

 

Wer steigt auf ins Champions League Viertelfinale – Schalke oder
Manchester City?

Wer viel Geld verdienen will, der könnte es vor dem Hinspiel zwischen Schalke und Manchester City mit Wetten darauf versuche, dass die Deutschen sich durchsetzen und den Sprung in das Viertelfinale schaffen. Allein der Glaube daran fehlt, wenngleich die Wettquoten von bis zu 21,00 schon sehr verlockend klingen. Manchester ist aber auch bereits im Hinspiel in Gelsenkirchen der große Favorit. Es wäre schon beinahe ein Fußballwunder, wenn sich die Knappen gegen die Citizens über zwei Spiele durchsetzen würden. Sicherer, aber auch eben wenig lukrativ, sind die Quoten auf das Weiterkommen der Engländer. Diese belaufen sich derzeit aber auch auf maximal 1,06. Das ist ein Bereich, in dem ein Value nicht erkennbar ist. Das heißt dann auch in diesem Fall, dass wir eher die Finger davon lassen würden, vor dem Match zwischen Schalke und Manchester City Wetten auf den kommenden Viertelfinalisten zu platzieren.

Wer erreicht das Champions League Viertelfinale?
Schalke: 21.00 @Bet365
Manchester City: 1.06 @Betfair

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Schalke vs. Manchester City – Über / Unter 2,5 Tore-Wetten

Schalke 04 hat große Sorgen in der Offensive. Zahlreiche Stürmer hüten derzeit noch das Lazarett oder sind komplett außer Form. Von daher erwarten wir am Mittwoch nicht sonderlich viele Tore der Königsblauen. Allerdings könnte Manchester City durchaus in der Lage sein, diesem Umstand zu kompensieren. Vor allem Sergio Agüero und Raheem Sterling haben sich in den letzten Wochen in Torlaune präsentiert. Die Citizens treten aber auswärts an und auch wenn Pep Guardiola seine Mannschaft auf Sieg einstellen dürfte, werden vielleicht nicht so viele Tore fallen, als wenn Manchester im eigenen Stadion spielen würde. Wir denken daher, dass nicht so viele Treffer fallen, um von einem Schützenfest zu sprechen. Wir nehmen jedoch an, dass im Spiel zwischen Schalke und Manchester City Wetten auf mehr als 2,5 Tore eine gute Option sein könnten. Die Quoten von bis zu 1,54 halten wir für einigermaßen attraktiv.

Schalke – Manchester City Over Under Wetten
Über 2,5 Tore: 1.54 @Comeon
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Unibet

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Auf über 2,5 Tore Wetten bei Comeon

Schalke gegen Manchester City – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Wetten auf ein genaues Ergebnis sind immer mit sehr viel Risiko behaftet. Ein abgefälschter Ball in der Schlussminute, ein unberechtigter Elfmeter oder gar ein unglückliches Eigentor können den sicher geglaubten Gewinn noch zunichtemachen. Von daher raten wir eher davon ab, auf ein exaktes Resultat zu wetten. Etwas einfacher ist es da, auf Tore beider Teams zu wetten. Wir halten die Schalker im Augenblick in der Offensive aber für zu schwach besetzt, weshalb wir keine Empfehlung dafür aussprechen würden, dass beide Teams treffen. Tendenziell sehen wir nur Manchester City einen Torerfolg bejubeln, was auch gleichbedeutend mit einem Auswärtssieg wäre. Von daher wäre es vielleicht eine Alternative im Duell zwischen Schalke und Manchester City die Wettquoten auf einen Sieg der Citizens ohne Gegentor zu nutzen. Die Quoten von bis zu 2,05 erscheinen auf den ersten Blick generell unsere erste Wahl zu sein.

Schalke – Manchester City – beide Teams treffen?
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365
NEIN und Manchester City gewinnt: 2.05 @Bet365

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

 

Schalke – Manchester City Torschützen-Wetten

Wir haben bereits angedeutet, dass wir nicht zwingend von einem Torerfolg der Schalker ausgehen. Bei Manchester City gibt es aber einige Akteure, die in der Lages ein sollten, einen Treffer zu erzielen. Das ist natürlich davon abhängig, welchen Spielern Pep Guardiola am Dienstag das Vertrauen schenkt. Gabriel Jesus, Sergio Agüero, Raheem Sterling, Leroy Sane und Riyad Mahrez sind dabei, den Buchmachern zu Folge, die heißesten Eisen auf einen Torerfolg. Wir denken, dass sich es sich bei Schalke gegen Manchester anbietet, Wetten auf einen Torschützen erst abzugeben, wenn klar ist, mit welcher Formation die Engländer auflaufen werden. Tendenziell erscheinen aber Wetten zu Quoten von 1,53 auf Sergio Agüero als Torschützen eine passable Wahl zu sein.

Schalke – Manchester City Torschützen-Wetten
Gabriel Jesus: 1.53 @Bet365
Sergio Agüero: 1.53 @Bet365
Leroy Sane: 2.10 @Bet365
Raheem Sterling: 2.10 @Bet365
Riyad Mahrez : 2.10 @Bet365
Hier bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Germany Schalke – Manchester City England beste Quoten * Champions League 2019

Germany Sieg Schalke: 11.50 @Betvictor
Unentschieden: 6.50 @Bet365
England Sieg Manchester City: 1.31 @Unibet

(Wettquoten vom 18.02.2019, 06:39 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Schalke / Unentschieden / Sieg Manchester City:

8%
15%
2: 77%

Hier bei Unibet auf ManCity wetten