Enthält kommerzielle Inhalte

Roter Stern Belgrad vs. Qairat Almaty, 02.07.2015 – Europa League

Auftakt zur Europa League Saison 2015/16 - Roter Stern empfängt Almaty!

Serbia Roter Stern Belgrad vs. Qairat Almaty Kazakhstan 02.07.2015, 20:45 Uhr – Europa League (Endergebnis 0:2)

Nur 36 Tage nach dem Titelgewinn des FC Sevilla im Europa League Finale gegen den ukrainischen Vertreter Dnjepr Dnjepropetrowsk ertönt schon der Anpfiff für die neue Europa League Saison 2015/16. Während sich noch viele Teams im Sommer-Urlaub befinden und die wohlverdiente Pause genießen können, stehen am Donnerstag die ersten Pflichtspiele auf dem Programm. Diese Phase der Saison gehört fast ausschließlich No-Name Mannschaften, nur wenige bekannte Namen müssen am Donnerstag in die Saison 2015/16 starten. Mit West Ham United (über die Fair Play-Wertung in die EL gekomme) und dem serbischen Traditionsklub Roter Stern Belgrad sind aber doch zwei klingende Namen vertreten. der serbische Vizemeister trifft im Heimspiel auf den kasachischen Klub Qairat Almaty. Spielbeginn im Stadion Rajko Mitic ist am Donnerstag um 20:45 Uhr.

 

Schafft West Ham einen Kantersieg gegen den FC Lusitanos?
West Ham vs. Lusitanos 02.07.2015 – Wettbasis.com Analyse

 

 

Serbia Roter Stern Belgrad – Statistik & aktuelle Form

Der serbische Fußball feierte in dieser Sommerpause den größten Erfolg. Bei der erstmaligen Teilnahme an einer U20 Weltmeisterschaft konnten die Serben völlig sensationell den Titel gewinnen. Dabei bewies man außerordentlich gute Nerven. Alle vier KO-Spiele wurden in der Verlängerung oder dem Elfmeterschießen gewonnen. Mittendrin war Roter Stern Torhüter Predrag Rajkovic. Der 19 jährige war ein sicherer Schlussmann bei den Serben und kann dies auch bei seinem Heimatverein Roter Stern Belgrad Wochenende für Wochenende unter Beweis stellen. Trotz seiner Jugend war er im Vorjahr schon unumstrittene Nummer Eins. Allgemein baut der 26-fache Meister sehr auf die Jugend. Neben Rajkovic zählen auch noch Innenverteidiger Vukasin Jovanovic, Mittelfeldspieler Mihailo Ristic und Marko Grujic sowie Jungstürmer Luka Jovic sind noch im Teenager-Alter.

Seit der Abspaltung von Montenegro – 2006 – gab es nur noch zwei Meisterschaften. 2007 und 2014 wurde der Titel gewonnen, in der vergangenen Saison musste sich das Team von Trainer Miodrag Bozovic mit Platz zwei zufrieden geben. Sieben Punkte betrug der Rückstand auf Stadtrivale Partizan Belgrad. Dadurch muss man nur knappe sieben Wochen nach dem Meisterschaftsende schon wieder ein Pflichtspiel bestreiten. Der europäische Wettbewerb ist sehr wichtig und in diesem Jahr will man ein frühes Aus wie im Vorjahr vermeiden.

Insgesamt sechs Neuzugänge können die Serben bereits begrüßen, angesichts der kurzen Eingewöhnungszeit wird man im Heimspiel gegen die Kasachen aber wohl noch keinen Neuen von Beginn an sehen. Die bestehende Mannschaft hat genügend Qualität um das Spiel für sich zu entscheiden. Almaty wird vor dem Hexenkessel in Belgrad sicherlich auch Respekt haben.

Voraussichtliche Aufstellung von Roter Stern Belgrad
Rajkovic – Petkovic, Jovanovic, Pavicevic, Lukovic – Kovacevic, Ristic – Vered, Grujic, Avramosvki – Jovic

Letzte Spiele von Roter Stern Belgrad:
25.06.2015 – Roter Stern Belgrad vs. Karpaty Lwiw 4:1 (Freundschaftsspiel)
20.06.2015 – Krka vs. Roter Stern Belgrad 0:4 (Freundschaftsspiel)
24.05.2015 – Roter Stern Belgrad vs. Mladost 3:1 (Super Liga)
16.05.2015 – OFK Belgrad vs. Roter Stern Belgrad 2:4 (Super Liga)
13.05.2015 – Roter Stern Belgrad vs. Radnicki Kragujevac 1:2 (Super Liga)

 

 

Sportingbet erhöht Bonus für Neukunden mit Extra-Wettgutschein obendrauf
Anmelden und doppelt belohnt werden – 150€ Bonus & Gratiswette sichern!

 

Kazakhstan Qairat Almaty – Statistik & aktuelle Form

Zwei Mal konnte der Klub aus der ehemaligschen kasachischen Hauptstadt Almaty bisher den Titel gewinnen. Der letzte Titelgewinn liegt aber schon über ein Jahrzehnt zurück, dieser gelang in der Saison 2003/04. Mittlerweile wird in Kasachstan eine Ganzjahresmeisterschaft absolviert und so hat das Team von Trainer Vladimir Weiss sicherlich einen Vorteil in der ersten Qualifikationsrunde. 18 Runden sind derzeit absolviert und die Mannschaft liegt auf dem zweiten Tabellenrang. Vier Punkte beträgt der Rückstand auf Tabellenführer Aktobe. Im Vorjahr erreichte man nur den dritten Endrang und so muss das Team schon in der ersten Qualifikationsrunde antreten. In der vergangenen Saison wurde diese mit einem knappen 1:0 Erfolg gegen den albanischen Vertreter Kukesi überstanden. In der zweiten Runde war Endstation gegen die Skandinavier aus Esbjerg (Gesamtscore 1:2).

Neben dem bekannten Trainer Vladimir Weiss (früherer Nationaltrainer der Slowakei) ist vor allem Neuzugang Bruno Soares hierzulande ein Begriff. Erst in dieser Transferperiode wechselte der 26 jährige Brasilianer von der Fortuna aus Düsseldorf nach Kasachstan. Die restlichen Spieler im Kader von Weiss sind wohl nur den größten Experten ein Begriff. Bester Torschütze in der laufenden Saison ist der 26 jährige Ivorer Gerard Gohou. In 18 Einsätzen konnte er ebenso viele Tore erzielen.

Die Kasachen sind vor allem zuhause sehr stark und konnten von den bisherigen zehn Heimspielen acht für sich entscheiden. In der Fremde liest sich die Bilanz mit zwei Siegen, vier Remis und zwei Niederlagen doch recht negativ. Umso wichtiger wird das Spiel am Donnerstag in Serbien sein um nicht schon nach 90 Minuten jegliche Chancen auf das Weiterkommen zu verspielen.

Voraussichtliche Aufstellung von Qairat Almaty
Plotnikov – Pilev, Soares, Markovic, Kuantayev – Bakaev, Darabayev – Kukeyev, Islamkhan, Isael – Gohou

Letzte Spiele von Qairat Almaty:
28.06.2015 – Qairat Almaty vs. Astana 2:0 (Super League)
24.06.2015 – Irtysch Pawlodar vs. Qairat Almaty 1:1 (Super League)
20.06.2015 – Qairat Almaty vs. Ordabassy Schymkent 2:1 (Super League)
06.06.2015 – Okzhetpes vs. Qairat Almaty 1:3 (Super League)
02.06.2015 – Tobol Qostanai vs. Qairat Almaty 0:3 (Pokal)

 

 

 

Serbia Roter Stern Belgrad vs. Qairat Almaty Kazakhstan Direkter Vergleich

Vor 13 Jahren standen sich diese beiden Teams schon einmal in der Qualifikation für den internationalen Wettbewerb gegenüber. Damals hieß der Wettbewerb noch „UEFA Cup“, die Serben aus Belgrad konnten in der Qualifikation beide Spiele für sich entscheiden und konnten mit einem Gesamtscore von 5:0 den Aufstieg fixieren.

 

 

 

Prognose & Wettbasis-Trend Serbia Roter Stern Belgrad gegen Qairat Almaty Kazakhstan

Raus aus dem Urlaub – rein in die Pflichtspielsaison. Für die Serben aus Belgrad ist der Sommerurlaub nur von kurzer Dauer, die wichtigen Spiele in der Europa League stehen auf dem Programm. Die Neuzugänge sind derzeit sicherlich noch ein Fremdkörper im Team und so wird man gezwungen sein, dem Team aus dem Vorjahr die Chance zu geben. Die Qualität ist bei Roter Stern sicherlich weitaus höher anzusiedeln als bei den Kasachen. Die stehen jedoch „voll im Saft“ und haben damit einen Vorteil. Die schwache Auswärtsbilanz wird sich aber auch am Donnerstag bemerkbar machen und Roter Stern wird vor den fanatischen Fans das erste Pflichtspiel der Saison 2015/16 für sich entscheiden.

Beste Wettquoten für Serbia Roter Stern Belgrad vs. Qairat Almaty Kazakhstan 02.07.2015

Serbia Sieg Roter Stern Belgrad: 1,45 @Bet3000
Unentschieden: 4,55 @Betsafe
Kazakhstan Sieg Qairat Almaty: 7,00 @Digibet

Beste Wettquoten für das Über/Unter 2,5
Über 2,5 1,80 @Interwetten
Unter 2,5 2,40 @BetVictor

[TABLE_NEWS=2061]

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen