Enthält kommerzielle Inhalte

Sport-News

Oberstdorf WM, Cross Country 15 km Freie Technik Herren 03.03.2021, Favoriten & Wettquoten

Norwegische Jagd auf Bolshunov

Levin Leitl  2. März 2021
Oberstdorf WM, Cross Country 15 km Freie Technik Herren Tipp 03.03.2021, Favoriten & Wettquoten
Wer kann Alexander Bolshunov im klassischen Stil auf die 15 km in Oberstdorf besiegen? © GEPA pictures

Die Langlauf-Welt schaut gespannt auf den nächsten Auftritt von Alexander Bolshunov. Der Russe ist der überragende Athlet dieses Winters und kann an Mittwoch seine zweite Goldmedaille bei der Nordische Ski-WM in Oberstdorf gewinnen. Schon jetzt steht er als Sieger im Gesamtweltcup fest, doch mit weiteren Medaillen bei der Weltmeisterschaft kann er die Saison weiter veredeln.

Inhaltsverzeichnis

Bei den bekannten Buchmachern wird Alexander Bolshunov über die 15 Kilometer in der freien Technik, die im Intervallstart absolviert werden, als großer Favorit gehandelt. Dahinter folgt eine Armada von norwegischen Läufern, die alles daran setzen wird, den nächsten Triumph des besten Langläufers dieses Winters zu verhindern.

Simen Hegstad Krüger und Hans Christer Holund, die im Skiathlon hinter dem Russen die Plätze zwei und drei belegten, wird ebenso wie Sjur Roethe zugetraut, Alexander Bolshunov das Leben schwer zu machen. Über die 15 Kilometer Freistil der Herren geht die Prognose ganz klar in die Richtung, dass diese vier Herrschaften die Medaillen unter sich ausmachen werden.

 

Langlauf WM Oberstdorf – 15 km Freistil Herren 2021: Programm & Startzeit

DatumUhrzeitDisziplin
Mi., 03.03.202113:15 UhrHerren 15 km Freistil

 

Als Außenseiter dürfen alle weiteren Russen gelten, die im Laufe des Winters ihre Qualitäten bereits mehrfach unter Beweis gestellt haben, allerdings auch häufig in Abwesenheit der Norweger, die auf die Tour de Ski verzichtet haben und deshalb in den Weltcupwertungen weit zurückliegen. Der Distanzweltcup wird übrigens von fünf russischen Athleten angeführt, freilich mit Alexander Bolshunov klar an der Spitze.

Wer gewinnt die 15 km der Herren in Oberstdorf am 03.03.2021? – Quoten *

SportlerQuoteWettanbieter
Russian Federation Bolshunov2.30Wettquoten Bet365
Norway Roethe4.25Wettquoten Bet365
Norway Hegstad Krüger4.25Wettquoten Bet365
Norway Holund4.25Wettquoten Bet365
France Magnificat41.00Wettquoten Bet365
Russian Federation Yakimushkin51.00Wettquoten Bet365
Russian Federation Spitsov51.00Wettquoten Bet365
Norway Sundby67.00Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 01.03.02.2021, 9:00 Uhr

Die Favoriten über 15 km der Herren in Oberstdorf am 03.03.2021

Russian Federation Alexander Bolshunov
Position im Gesamtweltcup 2020/21: 1.
Position im Distanzweltcup 2020/21: 1.

Alexander Bolshunov hatte in diesem Winter bei der ersten Weltcupstation in Ruka noch leichte Probleme. Spätestens ab Mitte Dezember in Davos dominiert der Russe das Geschehen jedoch beinahe nach Belieben. Bei der Tour de Ski stand der 24jährige in fünf von acht Rennen ganz oben auf dem Stockerl und schaffte es sogar in den beiden Sprints auf das Podium.

Bolshunov bereits Weltmeister im Skiathlon

Der Höhepunkt der Saison ist aber die WM, denn bis hierhin war es dem Russen noch nicht vergönnt, eine Goldmedaille bei Weltmeisterschaften zu gewinnen. Dieses Thema ist inzwischen abgehakt, denn im Skiathlon setzte er sich im Zielsprint gegen die norwegische Konkurrenz durch und wurde erstmals Weltmeister.

Seine Top-Verfassung stellte er am Sonntag im Teamsprint erneut unter Beweis, denn dort war er der Garant, im Duett mit Gleb Retyvich, für die Silbermedaille. Zwei Medaillen hat der überragende Distanzläufer der Saison also schon auf dem Konto. Über die 15 Kilometer der Herren sollten sich Wetten auf das nächste WM-Gold von Alexander Bolshunov lohnen.

Sieger 15 km in Oberstdorf?
Bolshunov
2.30
Roethe
4.25

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 01.03.2021, 9:00 Uhr)

Norway Sjur Roethe
Position im Gesamtweltcup 2020/21: 17.
Position im Distanzweltcup 2020/21: 6.

Sjur Roethe hätte in dieser Saison im Distanzweltcup der große Widersacher von Bolshunov werden können, wenn die Norweger nicht auf viele Rennen verzichtet haben, denn in den letzten beiden Jahren war der Skiathlon-Weltmeister von 2019 jeweils Zweiter in der Disziplinwertung. In diesem Winter fehlen ihm viele Wettkämpfe und deshalb hat er auch heuer noch keinen Weltcupsieg auf dem Konto.

Roethe dreimal auf dem Podium

Seine besten Resultate in dieser Saison waren der zweite Platz im Skiathlon von Lahti sowie zweimal Rang drei im Verfolgungsrennen über 15 Kilometer Freistil in Ruka und über dieselbe Distanz im Intervallstart von Falun. Diese Resultate machen den Norweger über die 15 Kilometer Freistil der Herren in Oberstdorf nicht zwingend zu einem Favoriten.

Sein einziger Auftritt bei der WM blieb außerdem etwas hinter den Erwartungen zurück. Als Titelverteidiger im Skiathlon musste er zeitig abreißen lassen und hatte am Ende einen Rückstand von fast 50 Sekunden auf Bolshunov. Das reichte nur zum sechsten Platz. Am Mittwoch muss er über die halbe Distanz besser performen, um in den Kampf um die Medaillen eingreifen zu können.

 

Die letzten 5 Langlauf Ergebnisse im 15 km Intervallstart Freistil der Herren:

Ort & DatumSIEGERPlatz 2Platz 3
29.01.2021 in Falun (SWE)Russian Federation BolshunovNorway Hegstad KrügerNorway Roethe
05.01.2021 in Toblach (ITA)Russian Federation BolshunovRussian Federation SpitsovRussian Federation Yakimushkin
13.12.2020 in Davos (SUI)Russian Federation BolshunovRussian Federation MelnichenkoRussian Federation Maltsev
15.02.2020 in Östersund (SWE)Norway RoetheNorway Hegstad KrügerNorway Krogh
18.01.2020 in Nove Mesto (CZE)Russian Federation BolshunovFinland NiskanenNorway Roethe

 

Norway Simen Hegstad Krüger
Position im Gesamtweltcup 2020/21: 26.
Position im Distanzweltcup 2020/21: 14.

2018 wurde Simen Hegstad Krüger Olympiasieger im Skiathlon. Seine Stärken liegen aber etwas mehr in der freien Technik. Zumindest im Weltcup hat er in diesem Bereich meistens besser abgeschnitten. Zwei seiner drei Weltcupsiege holte der Norweger über die 15 Kilometer im Intervallstart in der freien Technik. Von daher sollte man ihn am Mittwoch auf der Rechnung haben.

Seinen dritten Einzelerfolg im Weltcup holte Simen Hegstad Krüger im Massenstart über 10 Kilometer Freistil im vergangenen Winter in Val di Fiemme. In dieser Saison musste er sich noch mit den hinteren Plätzen begnügen. Lediglich zuletzt in Falun stand er mit Rang zwei einmal auf dem Treppchen. Immerhin war das die Generalprobe vor dem Intervallstart am Mittwoch.

Silber für Hegstad im Skiathlon

Der WM-Auftakt lief für den 27jährigen beinahe nach Plan. Im Skiathlon blieb er dem großen Favoriten Bolshunov lange Zeit auf den Fersen. Erst im Zielsprint konnte er nicht mehr mitgehen. Für einen couragierten Auftritt gab es am Ende aber die Silbermedaille als Belohnung. Wenn es am Mittwoch erneut so läuft, dann könnte man über die 15 Kilometer der Herren die Quoten auf erneutes Edelmetall des Norwegers anspielen.

Sieger 15 km in Oberstdorf?
Hegstad Krüger
4.25
Holund
4.25

Bei Bet365 wetten

(Wettquoten vom 01.03.2021, 9:00 Uhr)

15 km Freistil der Herren am 03.03.2021 in Oberstdorf – Außenseiter

Hans Christer Holund muss man am Mittwoch unbedingt beachten. Der Norweger ist allerdings eher ein Spezialist auf der langen Strecken. Er ist der amtierende Weltmeister über die 50 Kilometer im freien Stil. Bei der WM konnte er sich bereits im Skiathlon über 30 Kilometer präsentieren und musste sich erst im Zielsprint mit der Bronzemedaille begnügen.

Vier Favoriten, Rest nur Mitläufer?

Dahinter gibt es niemanden mehr, der für den Wettanbieter Bet365 in Frage kommt, am Ende auf dem Treppchen zu stehen. Während die bis hierhin vorgestellt Athleten mit Notierungen von maximal 4,50 gehandelt werden, folgen die nächsten Langläufer über die 15 Kilometer der Herren mit Quoten von über 40.00. Dazu gehören unter anderem Maurice Magnificat aus Frankreich oder der schweizerische Altmeister Dario Cologna.

Ansonsten muss man schauen, wozu die Russen in der Lage sind. Ivan Yakimushkin, Denis Spitsov oder Alexey Chervotkin kommen bei optimalem Verlauf auf jeden Fall für vordere Platzierungen in Betracht. Weitere Außenseiter sind Ivo Niskanen aus Finnland oder mit Martin Johnsrud Sundby noch ein Norweger. Deutsche oder Österreicher werden am Mittwoch keine Rolle spielen.
 

Bet365 App mit tollen Quoten & großem Livewettenangebot
Bet365 App für iOS und Android

 

Prognose & Wettbasis-Trend – Wer gewinnt die 15 km der Herren in Oberstdorf?

Im herkömmlichen Intervallstart erwarten die getesteten Wettbüros, dass es maximal vier Athleten gibt, die um die Goldmedaille kämpfen. Natürlich wird mit Alexander Bolshunov der überragende Mann des Winters am höchsten gehandelt. Immerhin hat er alle drei Rennen in dieser Disziplin in dieser Saison für sich entschieden.

Nicht immer waren die starken Norweger dabei, aber zuletzt in Falun hat er auch sämtliche Skandinavier besiegt. Das gilt auch für den Skiathlon in der vergangenen Woche, als sich der Russe im Endspurt gegen Simen Hegstad Krüger und Hans Christer Holund durchgesetzt hat. Der erste Impuls ist es auf jeden Fall, über die 15 Kilometer der Herren Wetten auf einen weiteren Sieg von Bolshunov zu platzieren.

Key-Facts – 15 km der Herren in Oberstdorf – Wetten
  • Alexander Bolshunov hat alle drei Intervallstarts über die 15 km in der freien Technik in diesem Winter gewonnen.
  • Fünf Russen führen den Distanzweltcup in dieser Saison an.
  • Fünf Norweger belegten im Skiathlon die Plätze zwei bis sechs.

Neben den beiden genannten Norwegern könnte Sjur Roethe womöglich noch in den Kampf um die Medaillen angreifen. Wir denken aber, dass alle Anstrengungen der Norweger maximal zu Silber und Bronze führen werden. Sollte Alexander Bolshunov nicht einen kompletten Einbruch erleben, wird der Russe am Mittwoch seine zweite Goldmedaille bei der WM in Oberstdorf gewinnen.

15 km der Herren in Oberstdorf, 03.03.2021: Wettquoten *

SportlerQuoteWettanbieter
Russian Federation Bolshunov2.30Wettquoten Bet365
Norway Roethe4.25Wettquoten Bet365
Norway Hegstad Krüger4.25Wettquoten Bet365
Norway Holund4.25Wettquoten Bet365
France Magnificat41.00Wettquoten Bet365
Russian Federation Yakimushkin51.00Wettquoten Bet365
Russian Federation Spitsov51.00Wettquoten Bet365
Norway Sundby67.00Wettquoten Bet365

18+ | AGB beachten
Wettquoten Stand: 01.03.02.2021, 9:00 Uhr