Enthält kommerzielle Inhalte

Manchester United vs. Young Boys, 27.11.2018 – Champions League

Trifft Man United erstmals im Old Trafford in dieser CL-Saison?

England Manchester United vs. Young Boys Switzerland27.11.2018, 21:00 Uhr – Champions League

Derzeit müssen sich die Fußballfans mit zwei internationalen Wettbewerben zufriedengeben, in näherer Zukunft könnte es schon bald einen dritten internationalen Klubwettbewerb geben. Das Steckenpferd bleibt aber weiterhin die UEFA Champions League. In dieser Woche steht der fünfte Spieltag der diesjährigen Gruppenphase auf dem Programm. Dabei sind die nächsten Entscheidungen im Kampf um das Achtelfinale, die Europa League oder das internationale Aus vorprogrammiert. In der Gruppe H könnte Manchester United mit einem Sieg gegen die Young Boys das Ticket für die K.o.-Phase fixieren!

Inhaltsverzeichnis

Tabellenführer ist der Vorjahres-Finalist Juventus Turin mit neun Punkten. Die Alte Dame empfängt am Dienstag zeitgleich die Fledermäuse des Valencia CF und könnte dabei den Red Devils Schützenhilfe geben. Manchester United hat zwei Punkte Vorsprung auf die Spanier. Bei einem Heimsieg im Old Trafford und einem Punktverlust von Valencia wäre Manchester United fix weiter. Die Young Boys sind in der schweren Gruppe bisher überfordert gewesen und bilden mit nur einem Punkt das Schlusslicht. Der englische Spitzenklub ist dementsprechend auch der klare Favorit in diesem Duell. Für einen Heimsieg von Manchester United gegen die Young Boys liegen die Wettquoten bei einer 1,25!

Manchester United vs. Young Boys – Beste Quoten * – Champions League

Bet365 Logo Skybet Logo Interwetten Logo Betvictor Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Skybet
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betvictor
Manchester United
1.25 1.26 1.22 1.25
Unentschieden 6.00 5.95 6.50 6.00
Young Boys
10.00 11.75 12.50 12.00

(Wettquoten vom 25.11.2018, 20:23 Uhr)

England Manchester United – Statistik & aktuelle Form

Manchester United Logo

Platz sieben und stolze 14 Zähler Rückstand auf den Stadtrivalen Manchester City. Die Leistungen von Manchester United in dieser Saison in der heimischen Meisterschaft sind schlicht und ergreifend enttäuschend. Die Red Devils haben sogar ein negatives Torverhältnis vorzuweisen und mussten in 13 Spielen schon 21 Gegentreffer einstecken. Am vergangenen Wochenende konnte David de Gea immerhin seinen Kasten sauber halten, doch in der Offensive wollte der Ball auch nicht in das Tor. Das torlose Remis gegen Crystal Palace vor eigenem Publikum war die nächste Enttäuschung!

„Es gibt Spieler, die sich heute beim Abendessen schlecht fühlen, es gibt aber auch Spieler, die werden das Essen genießen. Und es gibt sogar Spieler, die feiern werden.“

Jose Mourinho

Einmal mehr suchte „The Special One“ Jose Mourinho die Schuld nicht bei sich, sondern bemängelte öffentlich den Charakter seiner Spieler! Die beste Lösung wäre wohl, wenn er sich selbst aufstellen würde. Die Anschuldigungen gingen sogar so weit, dass er glaubte, dass einige Spieler beim Abendessen den Punktgewinn feiern werden. Charakter, Wille, Biss und Persönlichkeit vermisst er bei seinen eigenen Spielern. Doch dies sind die Spieler, die er unbedingt holen wollte.

Dabei zeigte die Formkurve – oder besser gesagt die Ergebniskurve – in den letzten Wochen noch ein wenig nach oben. Der unverdiente Sieg bei Juventus Turin – durch zwei späte Tore – öffnete immerhin die Tür in Richtung Achtelfinale. Sollte dieses tatsächlich noch verspielt werden, würde es wohl erneut Diskussionen um die Zukunft von Mourinho geben. Das Heimspiel gegen die Young Boys ist auf alle Fälle ein absoluter Pflichtsieg für die Red Devils. Antonio Valencia und Paul Pogba (der angeschlagen ausgewechselt wurde) werden aber wohl nicht mitwirken können. Ansonsten stehen dem Portugiesen alle Spieler zur Verfügung. Trotz der harschen Kritik wird es wohl keinen Rundumschlag in der Startaufstellung geben. Wetten auf den Heimsieg sind bei den aktuellen Quoten nicht interessant. Für einen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz zugunsten Manchester United gegen die Young Boys sind die Wettquoten aber noch immer zu niedrig. Trotz namhafter Offensive schießt Manchester United viel zu wenige Tore und ein knapper Sieg ist ebenfalls vorstellbar.

Beste Torschützen in der Liga:
6 Tore – Anthony Martial
4 Tore – Romelu Lukaku
3 Tore – Paul Pogba

Voraussichtliche Aufstellung von Manchester United:
de Gea – Young, Lindelöf, Smalling, Darmian – Matic – Martial, Lingard, Fellaini, Mata – Lukaku

Letzte Spiele von Manchester United:
24.11.2018 – Manchester United vs. Crystal Palace 0:0 (Premier League)
11.11.2018 – Manchester City vs. Manchester United 3:1 (Premier League)
07.11.2018 – Juventus Turin vs. Manchester United 1:2 (Champions League)
03.11.2018 – Bournemouth vs. Manchester United 1:2 (Premier League)
28.10.2018 – Manchester United vs. Everton 2:1 (Premier League)

 

 

SwitzerlandYoung Boys – Statistik & aktuelle Form

Young Boys Logo

Über drei Jahrzehnte mussten die Fans der Young Boys aus Bern auf den zwölften Meistertitel warten. Adi Hütter, mittlerweile Trainer in Frankfurt, führte die Young Boys an die Spitze der Schweiz. Auch unter seinem Nachfolger, Gerardo Seoane, geht die Erfolgsstory des Hauptstadt-Klubs weiter. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt der Saison ist die Meisterschaft den Young Boys kaum noch zu nehmen. Nach 15 Spielen hat der amtierende Meister 40 von 45 möglichen Punkten auf der Habenseite und einen mehr als komfortablen Vorsprung. Der FC Basel, aktueller Zweiter, ist 16 Punkte hinter den Young Boys. In der heimischen Meisterschaft sind die Berner nicht gefordert und oftmals reicht auch eine durchschnittliche Leistung aus, um eine Partie zu gewinnen. Eine Situation, die der FC Basel vor einigen Jahren noch hatte.

Schwierig wird es für die Young Boys auf internationaler Bühne. Zum einen spielt der Schweizer Meister erstmals in dieser Saison in der Gruppenphase der UEFA Champions League und zum anderen benötigen die Eidgenossen in der Königsklasse keine durchschnittliche, sondern eine überdurchschnittliche Leistung, um eine reelle Chance zu besitzen. Den bisher einzigen Punkt in der Königsklasse erreichten die Berner im Heimspiel gegen Valencia. Der Kunstrasen ist sicherlich ein großer Vorteil für YBB. In der Fremde musste sich die Seoane-Elf Juventus Turin (0:3) und Valencia (1:3) relativ klar geschlagen geben. Ein Punktgewinn im Old Trafford Stadion wäre auf alle Fälle einer der größten Erfolge der Vereinsgeschichte auf internationaler Bühne.

Erschwert wird der Auftritt in Manchester durch das Fehlen von Toptorjäger Guillaume Hoarau. Der 34-jährige Routinier wurde beim knappen 1:0-Sieg gegen den FC Lugano angeschlagen ausgewechselt. Die Reise nach England kann er nicht mit antreten. Mit zehn Toren ist er zwar der beste Torschütze bei den Young Boys, doch die Berner sind in der Offensive extrem variabel. Die 47 erzielten Treffer in der laufenden Super League Saison wurden von nicht weniger als elf unterschiedlichen Spielern erzielt. Das Fehlen von Hoarau kann also definitiv kompensiert werden. Die Chancen – zumindest auf einen Torerfolg – sind weiterhin intakt. Dadurch könnten auch die Wetten auf das Über 2,5 (Quoten 1,57) eine Option darstellen.

Beste Torschützen in der Liga:
10 Tore – Guillaume Hoarau
7 Tore – Jean-Pierre Nsame
6 Tore – Christian Fassnacht

Voraussichtliche Aufstellung von Young Boys:
von Ballmoos – Benito, von Bergen, Lauper, Mbabu – Sulejmani, Sow, Sanogo, Fassnacht – Assale, Nsame

Letzte Spiele von Young Boys:
24.11.2018 – Young Boys vs. Lugano 1:0 (Super League)
11.11.2018 – St. Gallen vs. Young Boys 2:3 (Super League)
07.11.2018 – Valencia vs. Young Boys 3:1 (Champions League)
03.11.2018 – Grasshoppers vs. Young Boys 0:3 (Super League)
31.10.2018 – Stade Nyonnais vs. Young Boys 0:1 (Schweizer Pokal)

 

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

England Manchester United vs. Young Boys Switzerland Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Das Duell am ersten Spieltag auf dem Kunstrasen im Stade de Suisse von Bern war das erste Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Mannschaften. Die Gäste aus Manchester konnten sich dabei mit 3:0 durchsetzen. Doch gerade in der ersten Halbzeit waren die Red Devils keineswegs überlegen. Die Young Boys konnten sich bei ihrer CL-Premiere jedoch nicht selbst belohnen und mussten schlussendlich die klare Niederlage einstecken!

Prognose & Wettbasis-Trend England Manchester United vs. Young Boys Switzerland

Am Dienstagabend könnte im Old Traford Stadion Geschichte geschrieben werden. Der englische Spitzenklub hat in den ersten beiden Heimspielen in der Königsklasse kein Tor erzielen können. Noch nie zuvor haben die Red Devils drei internationale Heimspiele ohne Tor bestritten. Mit den Young Boys aus Bern kommt jedoch ein Gegner, dem Manchester deutlich überlegen sein muss. Die klare Favoritenrolle ist nicht von der Hand zu weisen und mit Quoten von 1,25 für den Heimsieg auch deutlich ersichtlich!

 

Key-Facts – Manchester United vs. Young Boys Wetten

  • In den ersten beiden CL-Heimspielen hat Manchester United kein Tor erzielt!
  • Das Hinspiel gewann Manchester United mit 3:0!
  • Die Young Boys sind mit nur einem Zähler abgeschlagen Letzter!

 

Für die Gäste aus der Schweiz ist die Königsklasse noch eine Schuhnummer zu groß! Der Schweizer Meister ist in der Heimat zwar ohne Konkurrenz, international jedoch zu grün hinter den Ohren. Das Aus wird am Dienstag fixiert werden. Allerdings erwarten wir einen mutigen Auftritt der Eidgenossen. Die Defensive der Red Devils ist in dieser Spielzeit sehr fehleranfällig. Sollten sowohl Manchester United als auch die Young Boys mindestens einmal treffen, locken Wettquoten von 2,00! Auch ohne Hoarau ist ein Torerfolg der Schweizer durchaus realistisch!
 

 

England Manchester United vs. Young Boys Switzerland – Beste Wettquoten * 27.11.2018

England Sieg Manchester United: 1.26 @Skybet
Unentschieden: 6.50 @Interwetten
SwitzerlandSieg Young Boys: 12.50 @Interwetten

(Wettquoten vom 25.11.2018, 20:23 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester United / Unentschieden / Sieg Young Boys:

1: 79%
14%
7%

 

Zur Skybet Website

England Manchester United vs. Young Boys Switzerland – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.57 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.37 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.00 @Bet365
NEIN: 1.75 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_NEWS=3937]

Dominic Martin

Dominic Martin

Alter: 35 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Fußball ist seit Kindheitstagen meine große Leidenschaft und aktiv jage ich seit knapp 30 Jahren dem runden Leder hinterher. Doch auch passiv nimmt das runde Leder eine zentrale Rolle ein und es gibt kaum einen Spieler in den europäischen Topligen, der mir kein Begriff ist.

Ansonsten sind die Zahlen meine Heimat, nachdem sich mein beruflicher Werdegang in den Bereich Controlling verlagerte. Daraus ergibt sich eine Mischung aus meiner langjährigen Erfahrung bei der Wettbasis (seit über 10 Jahren), den Kenntnissen vieler Spieler/Mannschaften sowie der Interpretation von Zahlen und Statistiken, die die Basis für meine Analysen darstellen.

Neben dem runden Leder fasziniert mich dank Federer & Co. auch der gelbe Filzball. Somit gibt es von mir auch immer wieder Analysen und Empfehlungen für Tennisspiele zu lesen. Emotionen sind beim Ausüben des Sports wichtig, bei Wetten hingegen nicht. Deshalb ist mein Rat an euch – macht euch Gedanken vor einer Wette und besorgt euch Informationen, um den Value in einer Wette zu entdecken.   Mehr lesen