Enthält kommerzielle Inhalte

Manchester City vs. Schalke – Wettquoten, Wetten & Analyse – Champions League

Bei diesen Wettmöglichkeiten liegt bei City gegen Schalke der Value

Der Frage, wer in dem ohnehin ungleichen Duell zwischen dem Tabellenführer der englischen Premier League und dem derzeitigen 14. der Fußball-Bundesliga das Ticket für das Viertelfinale der UEFA Champions League Saison 2018/19 löst, dürfte bereits mit dem Hinspiel geklärt sein. Dennoch gibt es bei Manchester City gegen Schalke viele attraktive Wetten, mit denen in dieses im ersten Moment wenig spannende Rückspiel viel Nervenkitzel gebracht werden kann und die außerdem hohe Gewinne versprechen.

Hier bei Bet365 auf Manchester City wetten

Dabei dürfte vor allem den Sky Blues auch wegen des genialen Freistoßtores vom Ex-Schalker Leroy Sané aus dem Hinspiel ein regelrechter Stein vom Herzen gefallen sein. Durch den 3:2-Auswärtssieg auf Schalke steht das Tor zum Viertelfinale kilometerweit offen. Seit der Saison 2013/14 nahmen die Citizens jährlich an der Runde der letzten 16 Teams in der Königsklasse teil, erreichten bei fünf Versuchen aber nur zwei Mal auch die Runde der besten acht Mannschaften Europas, zu denen die Mannschaft von Pep Guardiola nach eigenem Selbstverständnis ja definitiv gehört.

Inhaltsverzeichnis

Aber nicht nur das: Kaum jemand würde aktuell sicherlich dagegen argumentieren, dass Manchester City eine der besten Mannschaften der Welt beisammen hat und zudem einen der renommiertesten Trainer der Gegenwart an der Seitenlinie stehen hat. Umso größer ist – auch seitens Eigentümer und Großsponsor Mansour bin Zayed Al Nahyan – die Sehnsucht nach dem Henkelpott geworden, den die Sky Blues um jedem Preis gewinnen möchten. Damit könnte Manchester theoretisch zur zweiten Stadt Europas werden, die mehr als einen Gewinner der Champions League vorzuweisen hat. Bislang lassen sich in zwei unterschiedlichen Vereinsheimen lediglich in Mailand Siegertrophäen der Königsklasse vorfinden: bei Inter Mailand und AC Milan.

Bis dahin wird es für die Citizens aber noch ein weiter Weg werden, zumal ihr bis dato bestes Ergebnis in der Königsklasse das Erreichen des Halbfinales 2015/16 war – damals noch unter Guardiola-Vorgänger Manuel Pellegrini, der brisanterweise genau deshalb vor die Tür gesetzt worden war: Weil er in drei Jahren Amtszeit den anvisierten Henkelpott nicht gewonnen hat. Guardiola ist nun seinerseits in exakt dieser dritten Amtszeit und hat bislang noch nicht einmal das Halbfinale einstellen können. Mut wird der FC Schalke 04, der inzwischen seit sechs Pflichtspielen gegen Vertreter aus der Premier League ohne Sieg ist (zwei Unentschieden, vier Niederlagen), daraus aber wohl kaum schöpfen können, denn beim amtierenden Vizemeister Deutschlands kriselt es dieser Tage ganz gewaltig. Dass die Knappen ausgerechnet bei den Sky Blues nicht nur zu einem Auswärtserfolg kommen, sondern zusätzlich noch mit zwei Toren Differenz gewinnen, was für das Weiterkommen benötigt werden würde, erscheint hochgradig unwahrscheinlich zu sein.

Kurzum: Wer bei Manchester City gegen Schalke Wetten platzieren möchte, die eine halbwegs gute Quote abwerfen, der muss zwangsläufig auf andere Märkte ausweichen. Ob das eine Handicap-Wette auf die übermächtigen Citizens ist, eine Torwette, eine Halbzeit / Endstand-Wette oder – bei ganz verwegenen Tippern – gar die doppelte Chance auf den Underdog aus Gelsenkirchen, der aller Voraussicht nach ja auf eine B-Elf der Citizens treffen wird. In diesem Beitrag liefern wir Ihnen zum Rückspiel zwischen Manchester City und Schalke eine fundierte Analyse über alle Wettmöglichkeiten.

Wer kommt weiter?
Manchester
1.01
Schalke
41.00

Bei 888 Sport wetten

Wer gewinnt? England Manchester City oder Schalke? Germany 1X2-Wetten

Insgesamt wird es natürlich stark davon abhängen, mit welcher Elf Manchester City in dieses Spiel gehen wird und wie hoch der Einsatz ausfällt. Schon vor einem Jahr hatte die Guardiola-Elf im Achtelfinale der Champions League im Auswärtsspiel bei einem ähnlichen Underdog potenziell alles klar gemacht und war nach dem 4:0-Sieg beim FC Basel ebenfalls bereits so gut wie sicher im Viertelfinale. Das Rückspiel im heimischen Etihad Stadium endete dann allerdings überraschend mit einer 1:2-Heimpleite der Sky Blues und brachte einige Tipper zu unerwartetem Reichtum, die bei ähnlich horrenden Quoten auf den Sieg der Schweizer spekuliert hatten.

Grundsätzlich ist es auch jetzt wieder möglich, darauf zu spekulieren, dass die Citizens, die ja zudem auf sämtlichen Hochzeiten tanzen, die es gibt, in diesem Spiel nicht zu 100% auf der Höhe sein werden. So sind die Gedanken an die Meisterschaft und den potenziell ersten FA Cup seit acht Jahren sicherlich präsenter als das Heimspiel gegen die Nummer 14 der Fußball-Bundesliga. Aber: Eine Heimpleite könnte kann sich der Tabellenführer der Premier League nicht so ohne Weiteres erlauben. Bei einem 0:1 und 1:2 wäre City zwar trotzdem wegen der Auswärtstoreregelung im Viertelfinale, müsste allerdings bei diesem ungewissen Spielstand stark ins Zittern kommen.

Umso wahrscheinlicher ist es, dass Pep Guardiola lieber eine A-Elf aufs Feld schicken wird, die die klare Anweisung erhalten, das Spiel in der ersten Halbzeit vorzuentscheiden, sodass in Durchgang zwei dann immer noch ein Gang zurückgeschaltet werden kann. Bei Manchester City gegen Schalke spricht die Analyse somit dafür, dass Tipp 1 weitestgehend alternativlos ist, obschon es analog zum Basel-Spiel vor einem Jahr natürlich eine sehr lukrative Sache wäre, auf Tipp X oder Tipp 2 zu spekulieren.

Manchester City vs. Schalke – Wettquoten Vergleich * – Champions League

Bet365 Logo Bwin Logo Unibet Logo Betway Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Unibet
Hier zu
Betway
Manchester City
1.16 1.15 1.15 1.16
Unentschieden 8.50 8.25 9.25 8.50
Schalke
19.00 16.50 21.00 17.00

(Wettquoten vom 11.03.2019, 09:55 Uhr)

England Manchester City gegen Schalke Germany – Wettquoten auf die Doppelte Chance

Das, was wir eben zum klassischen 3-Weg-System geschrieben haben, gilt auch für die Doppelte Chance, obwohl zumindest das Remis noch eine durchaus valide Eintrittswahrscheinlichkeit aufweist. Kann City ein potenzielles Abwehrbollwerk der Gelsenkirchener in der ersten Halbzeit nicht durchstoßen, kann es durchaus sein, dass die Sky Blues trotzdem die Lust am Spiel verlieren, sich lieber für das FA Cup Viertelfinale am kommenden Samstag aufsparen und es beim Remis belassen. In diesem Fall würde es sich aber empfehlen, direkt auf Tipp X zu einer deutlich attraktiveren Wettquote zu setzen, anstatt die Doppelte Chance auf Schalke zu spielen. Umgekehrt ist die Option 1X (Manchester City oder Remis) eine wohl gänzlich bombensichere Angelegenheit, die allerdings praktisch gar keinen Gewinn verspricht. Wer bei einem Kombiwetten-Tippschein aber noch einen weiteren Tipp benötigt, um bspw. einen Kombibonus freizuschalten, der findet mit 1X hier einen Tipp, bei dem der haushohe Favorit sogar noch gegen die Eventualität des Unentschieden abgesichert ist.

Manchester City vs. Schalke – Doppelte Chance-Wetten
Manchester City oder X: 1.02 @Interwetten
Manchester City oder Schalke: 1.06 @Interwetten
X oder Schalke: 5.50 @Interwetten

(Wettquoten vom 11.03.2019, 10:00 Uhr)

England Manchester City vs. Schalke Germany – Wettquoten & Wetten für Halbzeit / Endstand

Wer das bisher Geschriebene aufmerksam verfolgt hat, den dürfte es nicht weiter überraschen, dass wir bei den Halbzeit / Endstand-Wetten lediglich die Option „Manchester City / Manchester City“ empfehlen können. Kein Wunder, denn der Matchplan der Sky Blues dürfte ganz klar darin bestehen, so früh wie möglich ein, zwei oder noch mehr Tore zu erzielen und damit den Schalker Widerstand frühzeitig zu brechen, sodass bereits in der Halbzeit wichtige Spieler in Schonung genommen werden können und die verbliebenen Spieler nicht mehr mit vollem Einsatz zu Werke gehen müssen. Wer Schalke zutraut, zumindest bis zur Pause das Remis zu halten, der kann von entsprechend größeren Quotensprüngen profitieren. Wirklich mit Value versehen ist allerdings nur die Wette darauf, dass die Citizens bereits zur Pause alles klargemacht haben.

Manchester City vs. Schalke – Halbzeit/Endstand-Wetten
Manchester City / Manchester City: 1.42 @888sport
Unentschieden / Manchester City: 4.50 @888sport
Unentschieden / Unentschieden: 12.50 @888sport
Unentschieden / Schalke: 34.00 @888sport
Schalke / Schalke: 29.00 @888sport

(Wettquoten vom 11.03.2019, 10:02 Uhr)
 

 

Manchester City – Schalke – Über / Unter 2,5 Tore-Wetten

Obwohl die Buchmacher sich hier in aller Eindeutigkeit dafür aussprechen, dass es mehr als 2,5 Treffer geben wird, erscheint uns dieser Markt doch sehr schwer zu tippen zu sein. Realistisch betrachtet kann sich Schalke wohl nur dann mit erhobenem Haupt und unter Betreibung von Schadensbegrenzung aus dem Wettbewerb verabschieden, wenn mit einer defensiven Taktik auf die Null gespielt wird. Dass es wie beim letzten Aus im Achtelfinale 2014/15, als nah er 0:2-Heimpleite im Hinspiel am Ende auswärts bei Real Madrid sogar 4:3-Sieg zu Buche stand, bei dem die Zuschauer sich über ein regelrechtes Torspektakel freuen durften, scheint angesichts der aktuell desolaten Auftritte in der Bundesliga absolut unwahrscheinlich zu sein.

Kurzum: Mit Schalker Toren rechnen wir hier nicht wirklich, weshalb eine Wette auf mehr als 2,5 Tore impliziert, dass City diese alleine erzielt. Das mag zwar grundsätzlich realistisch sein, allerdings sind die Sky Blues, wie bei Manchester City gegen Schalke von der Analyse zu Tage gefördert worden ist, nicht zwangsläufig an einem Torfestival interessiert. Das wäre vielleicht der Fall, wenn es nächste Woche noch ein Rückspiel gäbe, für das man schon jetzt die Weichen stellen könnte. Die Chancen für drei oder mehr Tore der Citizens sind sicherlich groß, allerdings nicht so groß, dass es einen Tipp zu einer derartig geringen Quote rechtfertigen würde. Im Zweifelsfall ist hier unserer Auffassung nach die Unter-Wette zu spielen.

Manchester City vs. Schalke – Over Under Wetten
Über 2,5 Tore: 1.36 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 3.20 @Bet365

(Wettquoten vom 11.03.2019, 10:02 Uhr)

Hier bei Bet365 auf weniger als 2,5 Tore wetten

England Manchester City vs. Schalke Germany – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Wer bei Manchester City gegen Schalke Wetten auf den Ergebnistipp sowie den Markt „Beide Teams treffen“ abgeben möchte, der wird in unseren Augen hier nicht fündig. Alleine schon deshalb, weil wir ein Schalker Tor für entsprechend wenig wahrscheinlich halten. Bereits im Hinspiel kamen die Königsblauen nur per Elfmeter zum Torerfolg und brachten aus dem Spiel heraus wenig Offensivgefahr auf den Platz. Gibt es jetzt nicht erneut einen Strafstoß oder eine glückliche Spielsituation, so dürften die Citizens das Ding in unseren Augen zu Null über die Bühne bekommen. Die einzige Wettempfehlung kann also lauten, auf „Nein“ zu tippen.

Manchester City vs. Schalke – beide Teams treffen?
JA: 2.20 @Bet3000
NEIN: 1.65 @Bet3000
JA und Manchester City gewinnt: [email protected]Unibet
JA und Remis: [email protected]

(Wettquoten vom 11.03.2019, 10:03 Uhr)

England Manchester City – Schalke Germany – Torschützen-Wetten

Weil bei Manchester City so viele tolle Offensivspieler unter Vertrag stehen, ist natürlich eine Torschützen-Wette eine ausgesprochen interessante Variante, wobei wir hier zwingend dazu raten würden, immer den „beliebigen Zeitpunkt“ im Spiel für eine Wette zu Rate zu ziehen. Auf „Erster Torschütze“ oder „Letzter Torschütze“ lässt sich bei Manchester City gegen Schalke Wetten mit Value nur schwerlich platzieren, weshalb wir Ihnen auch nur für den beliebigen Zeitpunkt im Spiel die Wettquoten herausgesucht haben. Diese sind aber gerade bei einem Spieler wie Leroy Sané attraktiv genug. Der Ex-Schalker wird gegen seinen ehemaligen Verein erneut topmotiviert sein und erzielte im Hinspiel bereits nach seiner Einwechslung das sehenswerte Freistoß-Tor zum 2:2-Ausgleich. Zudem stehen seine Chancen sehr gut, dass er in der Startelf stehen wird, was für diesen Markt ja ein sehr wichtiger Faktor ist. Davon abgesehen ist der ehemalige Spieler des Jahres und Meister mit Leicester City, Sommerneuzugang Riyad Mahrez, stets ein brandheißer Kandidat in Spielen, in denen es um nicht mehr allzu viel geht. Alleine deshalb, weil der Wunschspieler von Pep Guardiola selten außerhalb solcher Partien zum Einsatz kommt, in denen allerdings schon so manches Mal überzeugt hat.

Manchester City vs. Schalke – Torschützen-Wetten
Sergio Aguero: 1.30 @Betfair
Gabriel Jesus: 1.42 @Betfair
Raheem Sterling: 1.75 @Betfair
Leroy Sané: 1.90 @Betfair
Riyad Mahrez: 2.00 @Betfair
Kevin De Bruyne: 2.75 @Betfair
Bernardo Silva: 2.75 @Betfair

(Wettquoten vom 11.03.2019, 10:04 Uhr)

England Manchester City – Schalke Germany beste Quoten * Champions League

England Sieg Manchester City: @888 Sport
Unentschieden: @Interwetten
Germany Sieg Schalke: @Bet365

(Wettquoten vom 11.03.2019, 09:55 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Manchester City / Unentschieden / Sieg Schalke:

1: 86%
10%
4%

 

Hier bei Bet365 auf Manchester City wetten