Enthält kommerzielle Inhalte

Liverpool vs. Barcelona – Wettquoten, Wetten & Analyse – Champions League 2019

War das 0:3 in Camp Nou bereits die Vorentscheidung?

England Liverpool vs. Barcelona Spain – Wettquoten, Wetten & Analyse – 07.05.2019, 21:00 Uhr – Champions League 2019 (Update: Die Sensation ist vollbracht! Liverpool kickt Barcelona mit einem Endergebnis von 4:0 aus dem Stadion und macht viele mutige Wettfans glücklich. Nach dem 0:3-Hinspiel standen für Wetten auf ein Weiterkommen von Liverpool Wettquoten von 19,00 zur Verfügung. Für den im Rückspiel eingetroffenen Endstand von 4:0 von Liverpool gegen Barcelona gab es gar Wettquoten von 65,00!)

Beide Mannschaften zählen Experten zu Folge zu den besten Teams Europas. Dass am Ende in dieser Art vorgezogenem Finale aber nur ein Verein ins Endspiel würde einziehen können, war im Vorfeld klar. Dabei hat die Blaugrana aus Spanien meilenweit die Nase vorne. Obwohl das Hinspiel in Camp Nou am Abend vom 1. Mai 2019 weitestgehend ausgeglichen war und die Reds aus England sogar eine leichte Feldüberlegenheit hatten (mehr Torchancen und mehr Ballbesitz), hieß das Ergebnis am Ende schließlich 3:0 für den FC Barcelona. Insgesamt drei 100%ige Chancen ließen die sonst so effizienten Kicker von Jürgen Klopp liegen und verpassten damit das so dringend benötigte Auswärtstor. Genau das könnte dem Klub von der Merseyside nun zum Verhängnis werden.

Inhaltsverzeichnis

So reicht bereits ein Auswärtstor der Blaugrana, damit Liverpool fünf (!) Tore erzielen müsste, um zum zweiten Mal in Folge das Endspiel zu erreichen. Alles deutet somit darauf hin, dass gleich zwei Serien am kommenden Dienstagabend reißen werden. Erstens: Die Serie von Jürgen Klopp, der bislang alle zehn K.-o.-Runden als Liverpool-Trainer, die nach Hin- und Rückspiel veranstaltet worden sind, gewonnen hat. Und zweitens: Die Serie der Reds, die in drei K.-o.-Vergleichen nach Hin- und Rückspiel bislang ausnahmslos immer den FC Barcelona aus dem Wettbewerb kegeln konnten. Noch ist die Entscheidung allerdings nicht gefallen. Bereits vor einem Jahr schieden die Katalanen schließlich unter ähnlich kuriosen Umständen noch aus. Auf einen klaren 4:1-Heimsieg im Viertelfinale über den AS Rom folgte eine 0:3-Pleite in der italienischen Landeshauptstadt, die das Aus der Truppe von Ernesto Valverde besiegelte. Obwohl die Chancenverwertung sich drastisch steigern müsste, ist ein solches Ergebnis zu Gunsten der offensiv- und heimstarken Reds keinesfalls kategorisch auszuschließen – auch, wenn es wegen des liegen gelassenen Auswärtstores extrem schwer wird.

Dennoch ist das Match nicht nur dann wieder hochgradig spannend, wenn die Engländer gut ins Spiel hineinfinden und früh in Führung gehen sollten. Auch aus Sportwetten Sicht lassen sich zum Rückspiel im Champions League 2019 Halbfinale so manche lukrative Wetten platzieren. Grund genug für uns, die verschiedenen Wettmärkte und Wettmöglichkeiten zu Liverpool vs. Barcelona einer gründlichen Analyse zu unterziehen. So finden Sie im Folgenden Einschätzungen nebst Wettquoten zu den unterschiedlichen Wettoptionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Kommt Liverpool noch weiter?
JA
8.75
NEIN
1.06

Bei Mobilebet wetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

Wer gewinnt: Liverpool oder Barcelona? 1X2 Wetten

Bei den 1X2-Wetten im klassischen 3-Weg-System ist Liverpool gegen Barcelona laut den Wettquoten aller Buchmacher nun in der Favoritenrolle. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn einerseits hat Liverpool FC bei bereits vier Auswärtsniederlagen im laufenden Wettbewerb kein einziges seiner fünf Heimspiele verloren (vier Siege, ein Remis). Andererseits reicht dem FC Barcelona selbst eine 1:4-Auswärtsniederlage, um das Ticket für das Endspiel zu lösen. Mehr als dieses eine Auswärtstor, das diese hohe Anzahl an Gegentreffern erlauben würde, wird der katalanische Vorzeigeklub daher wohl kaum erzwingen wollen. So ist davon auszugehen, dass das Rückspiel dort fortgesetzt wird, wo die zweite Halbzeit der beiden fünffachen Gesamtsieger der Champions League aufgehört hat. Die Kicker von Jürgen Klopp machen das Spiel, während die Blaugrana sich mit gutem Positionsspiel in der Defensive im Zentrum absichert und bei der Verlagerung des Spiels auf die Außenbahnen sofort attackiert. Ein probates Mittel, mit dem die Katalanen den Reds nur wenig zwingende Chancen gelassen haben, die Liverpool FC dann ungenutzt ließ.

Dabei sollten bei Liverpool gegen Barcelona Wetten auf den Sieg der Scousers an der heimischen Anfield Road durchaus die richtige Wahl sein, obwohl die Blaugrana stets für Konter gut ist, die über eiskalte Spieler wie Messi oder den Ex-Liverpooler Luis Suárez ebenso gut in ein Tor aus dem Nichts führen können wie über pfeilschnelle Spieler wie Ousmane Dembélé oder Carles Aleñà. Gerade die letzteren beiden hätten im Hinspiel gar für ein noch deutlicheres 4:0 sorgen können. Dennoch: Ein Heimsieg der Reds dürfte die nachhaltigste Wettmöglichkeit unter den 1X2-Wetten sein, zumal der FC Barcelona ganz gewiss keinerlei Wert darauf legen dürfte, bei den heimstarken Liverpoolern um jeden Preis zu gewinnen. Das Ausrufezeichen haben die Katalanen schließlich bereits im Hinspiel gesetzt. Gegen Ajax Amsterdam oder Tottenham Hotspur wären Messi und Co ohnehin die haushohen Favoriten im Endspiel, das zu allem Überfluss ja auch noch in Spanien ausgetragen wird – im Madrider Wanda Metropolitano.

Vorausgesetzt, die Reds gehen nun weniger fahrlässig mit ihren Chancen um und es geschehen keine unerwarteten Ereignisse, die das Spiel auf den Kopf stellen, so ist beim Rückspiel zwischen Liverpool und Barcelona laut unserer Analyse der Sieg der Hausherren eine der heißesten Wettoptionen, die zur Verfügung stehen. Auch, weil die Wettquoten bei hoher Eintrittswahrscheinlichkeit hoch attraktiv sind.

Liverpool vs. Barcelona – Wettquoten Vergleich * – Champions League 2019

Bet365 LogoUnibet LogoInterwetten LogoBetsson Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Unibet
Hier zu
Interwetten
Hier zu
Betsson
Liverpool
2.002.002.002.04
Unentschieden3.754.003.854.20
Barcelona
3.403.353.453.35

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

Liverpool – Barcelona – Wettquoten auf die ‚Doppelte Chance‘

Weniger attraktiv sind bei Liverpool gegen Barcelona die Wettquoten in der doppelten Chance, die in nicht allzu vielen Situationen Sinn machen. So ist nicht damit zu rechnen, dass Barca mit offenem Visier an die Anfield Road kommt und auf den Auswärtssieg oder die frühe Vorentscheidung drängt. Gerade auch, weil es im Hinspiel bereits sehr gut geklappt hat, die brandgefährliche Offensive der Scousers wegzuverteidigen. Dementsprechend spricht doch relativ wenig für den Auswätssieg der Katalanen. Die einzige Wettmöglichkeit, die zu halbwegs lukrativen Wettquoten gespielt werden könnte ist die doppelte Chance X2, scheidet somit eher aus. Losgelöst von den Wettquoten würde nur 1X Sinn machen. Da im Vergleich zum klassischen 3-Weg-System bei eher verhaltenem Risiko für das Remis die Wettquote zu sehr in den Keller geht, ist von der doppelten Chance Abstand zu nehmen. Es sei denn natürlich, Sie glauben an einen Auswärtserfolg der Blaugrana, den Sie dann wiederum unter Einbeziehung des Unentschieden absichern könnten.

Liverpool vs. Barcelona – Doppelte Chance-Wetten
Liverpool oder X: 1.30 @Tipico
Liverpool oder Barcelona: 1.27 @Tipico
X oder Barcelona: 1.80 @Tipico

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)
Hier bei Tipico wetten

Liverpool gegen Barcelona – Wettquoten für ‚Sieg zu Null‘

Wer im Hinspiel auf den Heimsieg der Katalanen ohne Gegentor gesetzt hätte, der hätte den wohl bestmöglichen Markt zu einer Partie getroffen, in der am Ende schon sehr viel Pech zusammenkommen musste – zwei Mal traf ein Spieler der Reds das leere Tor nicht, einmal rettete der Pfosten für den schon geschlagenen ter Stegen –, damit Liverpool ohne Torerfolg blieb. Ähnlich viel müsste auch in diesem Rückspiel zusammenkommen, damit eines von beiden Teams kein Tor erzielt. Die Reds müssen von Anfang an offensiv zu Werke gehen, während die Blaugrana die unweigerlich entstehenden Räume zu irgendeinem Zeitpunkt nutzen muss, um das vorentscheidende Auswärtstor zu erzielen. Weil in den Reihen der Katalanen mit Messi zudem ein genialer Spieler ist, der – wie im Hinspiel bewiesen – notfalls mit einem Freistoß aus dem Nichts den Treffer beisteuern kann, rechnen wir fest mit einem Treffer beider Kontrahenten in diesem Rückspiel. Der normalerweise immer sehr interessante Wettmarkt, dass ein Team zu Null gewinnt, fällt für dieses hochkarätige Match in unseren Augen daher aus.

Liverpool – Barcelona – ‚Sieg Zu Null‘-Wetten
Liverpool gewinnt zu Null: 4.25 @888Sport
Barcelona gewinnt zu Null: 7.00 @888Sport

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

 

Liverpool vs. Barcelona – Über / Unter 2,5 Tore Wetten

Stattdessen dürften bei Liverpool gegen Barcelona Wetten auf mehr als 2,5 Tore eine sehr runde Angelegenheit sein. Zur Erinnerung: Die Reds brauchen entweder drei Tore, um die Verlängerung zu erzwingen, oder aber bei einem Torerfolg der Blaugrana vier Tore mehr als ihre Gäste aus Katalonien. Wenn die Kicker von Jürgen Klopp somit nicht loslegen wie eine Feuerwehr, was der deutsche Trainer bislang doch immer aus seiner Mannschaft herauskitzeln konnte, wenn es darauf ankam, so ist bereits in der ersten halben Stunde fest mit dem ersten Tor des Spiels zu rechnen. Bei Liverpool vs. Barcelona verweist die Analyse also glasklar auf ein torreiches Rückspiel, in dem bereits ein Ergebnis wie der 2:1-Heimsieg der Reds ausreichen würde, damit die Wette „Über 2,5 Tore“ erfüllt wäre.

Liverpool – Barcelona ‚Over Under‘-Wetten
Über 2,5 Tore: 1.50 @Titan Bet
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Titan Bet

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

Liverpool vs. Barcelona – Ergebnistipp & treffen beide Teams?

Aus dem bisher Geschriebenen dürfte klar ersichtlich sein, dass ein Torerfolg beider Mannschaften als absolut heiße Wette zu diesem Rückspiel gilt. Beide Teams verfügen über die spielerischen Möglichkeiten und brauchen traditionell wenig Chancen für einen Treffer. Beide Teams werden unter Garantie ihre Chancen bekommen. Wer also beispielsweise bei Kombiwetten nach einer weitestgehend sicheren Wette für seinen Schein ist, der sollte das „Ja“ spielen, für das bei Liverpool vs. Barcelona die Wettquoten für eine Einzelwette fast schon etwas zu gering sind. Das Nonplusultra zu diesem Rückspiel der beiden europäischen Titanen ist dafür eine Kombination mit der Ergebniswette. Dass die Reds gewinnen, sich dabei aber mindestens ein Gegentor fangen, gilt in unseren Augen als die heißeste Wettmöglichkeit. Hierfür stehen zu Liverpool gegen Barcelona Wettquoten von bis zu 3.10 zur Verfügung, die in puncto Eintrittswahrscheinlichkeit und Gewinnmöglichkeit das beste Wettverhältnis in sich vereinen.

Liverpool – Barcelona – Treffen beide Teams?
Ja: 1.49 @LeoVegas
Nein: 2.55 @LeoVegas
Liverpool gewinnt und beide treffen: 3.10 @Bethard
Unentschieden und beide treffen: 4.15 @Bethard
Barcelona gewinnt und beide treffen: 5.00 @Bethard

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Liverpool vs. Barcelona – Analyse Torschützen Wetten

Bei der Frage, wer am Ende für eines der vielen Tore verantwortlich sein wird, die wir bei Liverpool vs. Barcelona laut Analyse erwarten, lassen sich ebenfalls eine Reihe von gewinnbringenden Wetten platzieren. Allen voran sind die Augen dabei natürlich auf den absoluten Superstar Lionel Messi zu richten, der bereits zwölf Tore in der laufenden Saison in der Champions League erzielt hat und damit die Torjägerkanone der Saison 2018/19 so gut wie sicher hat. Zudem wurde „La Pulga“ am Wochenende in La Liga ausgiebig geschont, weshalb der Doppeltorschütze aus dem Hinspiel auch an der Anfield Road nur schwer über 90 Minuten hinweg unter Kontrolle zu bringen sein wird. Eine Wette auf seinen Torerfolg erscheint ähnlich heiß wie auf seinen Sturmpartner Luis Suárez. Der Uruguayer spielte von 2011 bis 2014 selbst an der Anfield Road und wird besonders motiviert sein, bei seinem ehemaligen Arbeitgeber noch mal ein Tor zu erzielen. Aber auch Liverpooler Tore gelten als sehr wahrscheinlich, weshalb die Frage ist, wer diese erzielen könnte. Während Roberto Firmono verletzt ausfällt, muss noch konstatiert werden, dass Mohamed Salah gegen Newcastle United verletzt ausgewechselt werden musste und etwas in der Schwebe hängt. Somit ist der bestmögliche Tipp auf einen Spieler der Reds Sadio Mané. Im Vorfeld des Hinspiels gegen die Blaugrana netzte der Stürmer in elf Spielen schließlich neun Mal ein.

Liverpool – Barcelona Torschützen-Wetten
Messi: 2.10 @Betvictor
Mohamed Salah: 2.40 @Betvictor
Sadio Mané: 2.50 @Betvictor
Luis Suárez: 2.50 @Betvictor
Daniel Sturridge: 3.20 @Betvictor

(Wettquoten vom 06.05.2019, 10:41 Uhr)

England Liverpool vs. Barcelona Spain – Beste Quoten * Champions League 2019

England Sieg Liverpool: 2.04 @Betsson
Unentschieden: 4.20 @Betsson
Spain Sieg Barcelona: 3.45 @Interwetten

(Wettquoten vom 02.05.2019, 10:00 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Liverpool / Unentschieden / Sieg Barcelona:

1: 49%
X: 23%
2: 28%

 

Hier bei Betsson wetten