LCS Sommer Playoffs Vorschau, Favoriten & Wettquoten 10.-25.08.2019

Verpasst TSM eine weitere Weltmeisterschaft?

/
League of Legends
League of Legends © imago images / Z

LCS Sommer Playoffs Vorschau, Favoriten & Wettquoten 10.08.-25.08.2019

Die Sommersaison im League of Legends-Esport nähert sich dem Ende und in Nordamerika beginnen an diesem Wochenende die mit Spannung erwarteten Playoffs. Neben dem Titel des LCS-Champions geht es besonders auch um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft, welche im Oktober in Europa ausgetragen wird.

Hier bei Bet365 auf die LCS Playoffs wetten

Auch im Sommer hat sich der dreifache Titelverteidiger Team Liquid den ersten Platz gesichert und ist wiederum der große Titelfavorit in Nordamerika. Doch die Konkurrenz schläft nicht, denn Cloud9 und das wiedererstarkte CLG warten seit langem auf einen weiteren LCS-Titel und möchten dem Titelverteidiger die Trophäe abringen.

Für den Rekordmeister und Vorjahresfinalisten TSM gleichte die Sommersaison eher einem Horrortrip, doch die Playoffteilnahme hat sich der angeschlagene Titelanwärter nicht nehmen lassen. Nach mehreren „Rosterswaps“ versucht TSM die verkorkste Saison noch zu retten und für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft braucht die Truppe einen starken Lauf in der K.o.-Phase. An einem spannenden letzten Spieltag entschied schließlich ein Tiebreaker den letzten Playoffteilnehmer, Optic Gaming; den fünften Platz sicherte sich Clutch Gaming durch einen starken Lauf zum Saisonabschluss.

Welches Team kann bei den Sommerplayoffs überraschen und Team Liquid den vierten LCS-Titel in Folge streitig machen? Wer holt sich die wichtigen Punkte für die Qualifikation der Weltmeisterschaft? Bezüglich der Quoten ist der Titelverteidiger Liquid der klare Topfavorit. Lohnt es sich, bei den LCS Sommer Playoffs 2019 Wetten auf einen der anderen Wettstreiter zu platzieren?

LCS Sommer Playoffs 2019 – Beste Wettquoten *

  • United States Sieg Team Liquid: 1,55 @Betway
  • United States Sieg Cloud9: 3,55 @Betway
  • United States Sieg CLG: 13,00 @Betway

(Wettquoten vom 07.08.2019, 23:00 Uhr)

Hier bei Bet365 auf Esports wetten

LCS Playoffs 2019 Favoriten & Spielmodus

Wie gehabt werden alle Matches der LCS Playoffs im Bo5-Modus gespielt. Bereits fest im Halbfinale stehen der Erst-und Zweitplatzierte, Team Liquid und Cloud9. Dabei war das Rennen um das Freiticket bis zum Schluss spannend, denn CLG und Cloud9 standen gleichauf auf dem zweiten Platz. In einem Tiebreaker setzte sich am Ende Cloud9 durch. Deshalb treffen zunächst der Drittplatzierte CLG und der sechste Platz, Optic Gaming, im Viertelfinale aufeinander, der Sieger tritt gegen Cloud9 im Halbfinale an. Im anderen Viertelfinale streiten TSM und Clutch um das Halbfinalticket und ein Kräftemessen mit dem Titelverteidiger Team Liquid.

LCS Sommer Playoffs 2019 – Favoriten

Team Liquid

1. Platz (14-4)

Genau mit dem gleichen Saisonergebnis wie im Frühjahr (14-4) sicherte sich der dreifache Titelverteidiger Team Liquid die Spitzenposition und hat damit die besten Voraussetzungen für eine erneute Titelverteidigung. Trotz einiger schwächerer Spiele bleiben „Doublelift“ und sein Team das klare Superteam der Liga und Liquid ist auch in Bezug auf die Quoten der große Favorit auf den Gesamtsieg. Zunächst kann sich der MSI-Finalist die Konkurrenz ansehen und hat eine lange Vorbereitungszeit auf das Halbfinale, was ein klarer Vorteil ist.

Die Quoten bestätigen die klare Favoritenstellung des dreifachen Titelverteidigers und Liquid ist nicht nur vom individuellen Können der Einzelspieler das stärkste Team, sondern hat auch das beste Makrospiel der Liga. Des Weiteren sind alle fünf Spieler sehr erfahren und dafür bekannt, besonders in Drucksituationen noch eine Schippe drauflegen zu können. Da Liquid im Halbfinale auf TSM oder Clutch treffen wird, ist ein Finaleinzug der Truppe nahezu sicher, denn nur den beiden anderen Topteams ist es zuzutrauen, dem Titelverteidiger gefährlich zu werden.

eSport Wetten – Ab sofort auf Wettbasis.com
Esport Wetten ab sofort auf Wettbasis.com!

Cloud9

2. Platz (12-6)

Auf internationaler Ebene war Cloud9 seit Jahren der einzige Lichtblick für die LCS gewesen, denn in den vergangenen drei Jahren schafften es die „Blauen“ immer, bei der Weltmeisterschaft zu überzeugen. Aber national wartet die Truppe um Veteran „Sneaky“ seit langem auf einen weiteren LCS-Titel. Den letzten holte das Team im Frühjahr 2014. Trotzdem ist Cloud9 stets ein Titelanwärter gewesen und ist seit jeher ein Topteam in Nordamerika.

Vor einem Jahr stand Cloud9 im Endspiel, konnte aber nicht gegen Team Liquid bestehen. Durch den starken Saisonendspurt sicherte sich Cloud9 nach einer soliden Saison mit einigen Änderungen und Experimenten im Line-up verdient den zweiten Platz und damit den direkten Weg ins Halbfinale. Nach Liquid ist Cloud9 für die Buchmacher der einzige „realistische“ Titelanwärter. Vor den LCS Sommer Playoffs 2019 stehen die Wettquoten auf den Gesamtsieg momentan bei 3,55. Alle anderen Teams bewegen sich im zweistelligen Bereich. Was zudem für Cloud9 spricht, ist der direkte Vergleich mit dem Titelverteidiger, denn der Zweitplatzierte gewann beide direkten Duelle gegen Liquid.

Alle fünf Stammspieler von Cloud9 bringen Erfahrung mit und den größten Leistungsanstieg haben das Mid/Jungle-Duo „Svenskeren“ und „Nisqy“ zu verzeichnen. Der Anfang des Jahres verpflichtete belgische Youngster blüht unter der Regie von Coach „Reapered“ auf und kann sich mit den Besten der Liga messen. Gemeinsam mit „Svenskeren“ bilden die beiden das stärkste Duo der LCS und Cloud9 greift nach dem Sommertitel.

CLG

3. Platz (12-6)

Die größte positive Überraschung der Saison ist ohne Zweifel die Rückkehr von CLG in die Spitzenränge der Liga. Nach zwei erfolglosen Jahren möchte CLG auf die internationale Bühne zurückkehren; durch die starke Sommersaison ist dieses Ziel nicht unmöglich. Leider reichte es am Saisonende nicht für das vorzeitige Halbfinalticket, doch eventuell hilft es dem Team, bereits im Viertelfinale anzutreten. Mit dem aktuellen Roster hat CLG noch kein Bo5-Match gespielt und daher ist die wirkliche Stärke des Teams in einer Spielserie nicht klar vorherzusagen.

Doch die beiden Sololaner „Ruin“ und der deutsche Midlaner „PowerofEvil“ sind mit solchen Drucksituationen bereits vertraut. Daher sind starke Auftritte der beiden Topperformer zu erwarten. Aufgrund der Unklarheit über die tatsächliche Stärke von CLG bei den LCS Sommer Playoffs 2019 sind die Wettquoten mit 13,00 sehr hoch. Im Viertelfinale gegen Optic steht der erste Härtetest für CLG an. Was ist vom zweifachen LCS-Champion im Sommer zu erwarten?

 

Was es bei Wetten auf Esport zu beachten gilt
League of Legends Esports Wetten – Infos, Tipps & Tricks

 

LCS Sommer Playoffs 2019 Achtelfinale Wettquoten *

Clutch Gaming vs. TSM

10.08.19 23 Uhr

Im ersten Achtelfinale treffen der Finalist der Vorsaison, TSM und Clutch Gaming aufeinander. Beim direkten Vergleich in der regulären Saison entschied TSM beide Matches für sich und geht daher als Favorit in das Match. Fakt ist allerdings, dass die aktuellen Leistungen eine andere Sprache sprechen. TSM hat zum Saisonende einen deutlichen Leistungsabfall zu verzeichnen. Das Drama auf der Jungleposition setzt sich auch in 2019 weiter fort.

Nachdem sich TSM in einem Statement zu „Akaadian“ bekannt hat, wechselte der Rekordmeister besagten Jungler am letzten Spieltag aus und ersetzte ihn durch den Neuling „Spica“. Mit nur zwei LCS-Spielen muss der „Academy“-Spieler nun mit dem Druck der Playoffs zurechtkommen, denn TSM baut auch in den Knockouts auf den Rookie. Eine gewagte Aktion des Vizemeisters. Im Gegensatz dazu hat Clutch in den vergangenen Wochen sehr viel Selbstvertrauen tanken können und geht mit zuletzt drei Siegen in Serie in die Playoffs.

Das Momentum ist also deutlich auf der Seite von Clutch Gaming, auch wenn TSM mit „Bjergsen“ und „Brokenblade“ die besseren Sololaner hat. Der erfahrene „Lira“ wird „Spica“ in dieser Spielserie höchstwahrscheinlich überschatten und sein Team früh in Führung bringen, was in der aktuellen Meta ein sehr großer Vorteil ist. Daher empfiehlt die Wettbasis bei diesem Viertelfinale aufgrund der hohen Wettquoten, bei den LCS Sommer Playoffs 2019 gegen die Favoriten auf den Außenseiter Clutch Gaming zu wetten. TSM befindet sich mitten in einer Krise und ein nicht eingespieltes Team hat es im Bo5-Modus besonders schwer.

Scheitert TSM im Viertelfinale an Clutch?
Ja
2,75
Nein
1,40

Bei Bet365 wetten

Clutch Gaming vs. TSM Wettquoten *

TSM: 1,40 @bet365
Clutch: 2,75 @bet365

(Wettquoten vom 07.08.2019, 23:00 Uhr)

Optic Gaming vs. CLG

11.08.2019 21 Uhr

Im zweiten Halbfinale treffen sich zwei Gegensätze. Optic spielte zu Saisonbeginn groß auf und stand nach zwei Spieltagen ohne Niederlage auf Platz eins. Aufgrund der schwachen Rückrunde reichte es aber nur knapp für die Playoffteilnahme. CLG drehte besonders in der Rückrunde auf und landete am Ende auf dem dritten Platz.

Beim direkten Vergleich steht es zwar mit 1-1 unentschieden, doch CLG bezwang Optic am letzten Spieltag ohne Schwierigkeiten. Für die Buchmacher ist CLG bei den LCS Sommer Playoffs 2019 den Wettquoten zufolge als klarer Favorit definiert und dieser Umstand ist auch in Ordnung. Zwar hat Optic viele erfahrene Spieler, doch die Außenseiterrolle ist gerechtfertigt.

Besonders auf der Toplane sieht die Wettbasis CLG deutlich im Vorteil, denn „Ruin“ hat eine grandiose erste Saison für CLG gespielt, wohingegen „Dhokla“ zu den schwächeren Spielern zählt. Zwar konnte der US-Amerikaner im entscheidenden Tiebreaker überzeugen, doch sein begrenzter Championpool machen ihn zu einem Schwachpunkt für Optic. Die Wettbasis erwartet keine knappe Spielserie. Zwar wird Optic eine Karte für sich entscheiden, doch insgesamt wird sich CLG mit hoher Wahrscheinlichkeit den Halbfinaleinzug sichern. Bei den aktuellen LCS Playoffs 2019 Quoten ist von einem Außenseitertipp auf Optic Gaming gegen CLG abzuraten.

Optic Gaming vs. CLG – Wettquoten *

CLG: 1,40 @bet365
Optic: 2,75 @bet365

(Wettquoten vom 07.08.2019, 23:00 Uhr)

LCS Playoffs 2019 Wetten Gesamtsieger

Interessant sind bei Wetten auf den Gesamtsieger der LCS Sommer Playoffs 2019 wohl nur die beiden Favoriten. Cloud9 und Team Liquid stehen bereits sicher im Halbfinale, können die Strategien der Viertelfinalisten ausspionieren und verfügen über mehr Vorbereitungszeit. Des Weiteren können sich die beiden Teams erst im Finale begegnen, was die Titelchancen ebenfalls erhöht. Die Quoten von Liquid sind durch die Teamstärke und den leichteren Halbfinalgegner zu erklären.

Für Cloud9 könnte CLG ein Stolperstein im Halbfinale sein, falls die Truppe im Viertelfinale eine starke Leistung zeigt. Trotzdem lohnt sich eine Wette auf eines der anderen Teams nicht. Zwar hat CLG das Potenzial, um den Titel mitzuspielen, doch das Risiko für einen entsprechenden Tipp bei den LCS Sommer Playoffs 2019 ist trotz der hohen Wettquoten zu groß.

Eher lohnt es sich, auf Cloud9 zu wetten, da die Truppe in der regulären Saison bereits bewiesen hat, dass sie Team Liquid im direkten Duell schlagen kann. Im Bo5-Modus wird das zwar noch schwerer, doch der starke „Svenskeren“ gepaart mit „Nisqy“ in der Midlane könnten den Unterschied ausmachen. Bei den aktuellen Wettquoten ist ein Tipp auf Cloud9 zwar gewagt, aber nicht falsch. Insgesamt bleibt Liquid bei den LCS Sommer Playoffs 2019 der klare Favorit.

Wer holt sich den Gesamtsieg?
Cloud9
3,55
Liquid
1,55

Bei Betway wetten

LCS Sommer Playoffs 2019 Fazit & Tipps

Nordamerika und die LCS starten als erste Topliga in die heiße Playoff-Phase. In den Viertelfinals ist eine Wette gegen das angeschlagene TSM ein sehr guter Tipp bei den LCS Sommer Playoffs 2019. Die Wettquoten von 2,75 auf einen Sieg für Clutch sind extrem hoch. Wer das Geschehen verfolgt hat, weiß dass der Vizemeister mit einem kompletten Neuling in die K.o.-Phase geht. Besonders auf der Jungleposition ist das Teamspiel sowie die Erfahrung sehr wichtig. Neben diesem Tipp sind auch First-Blood-Wetten hier sehr rentabel, da „Lira“ von Clutch wohl einen aggressiven Champion auswählen wird, um den Neuling „Spica“ früh unter Druck zu setzen.

Key-Facts – LCS Sommer Playoffs 2019 Wetten

  • Team Liquid ist der dreifache Titelverteidiger der LCS
  • Seit dem Jahr 2014 wartet Cloud9 auf einen weiteren LCS-Titel, CLG war zuletzt im Frühjahr 2016 siegreich
  • Der neue LCS-Champion vertritt Nordamerika im Oktober bei der Weltmeisterschaft in Europa als gesetztes Team

 

Für das zweite Halbfinale ist der Außenseitertipp auf Optic weniger zu empfehlen. Vergangene Woche konnte CLG einen deutlichen Sieg über Optic erringen und ist auch insgesamt besser aufgestellt. Bei den LCS Sommer Playoffs 2019 sind Wetten auf Liquid als Gesamtsieger die einfache Wahl. Wer ein Wagnis eingehen möchte, findet Value bei Wetten auf Cloud9.

Die Wettquoten von 3,55 sind ansprechend und Cloud9 gewann beide direkten Vergleiche mit Liquid in der regulären Saison. Außerdem verfügen die Spieler über die Erfahrung und individuelle Klasse, um Liquid den Titel streitig zu machen. Setzt Team Liquid seine Herrschaft über Nordamerika fort oder holen Cloud9 oder CLG den Ruhm aus früheren Tagen zurück? Wer gewinnt die LCS Sommer Saison 2019 und qualifiziert sich für die Weltmeisterschaft in Europa?
 

 

Gesamtsieger LCS Sommer 2019 United States – beste Wettquoten *

United States Sieg Team Liquid: 1,55 @Betway
United States Sieg Cloud9: 3,55 @Betway
United States Sieg CLG: 13,00 @Betway
United States Sieg TSM: 15,00 @Betway
United States Sieg Optic: 29,00 @Betway
United States Sieg Clutch: 34,00 @Betway

(Wettquoten vom 07.08.2019, 23:00 Uhr)
Hier bei Betway auf Esports wetten