Kaiserslautern vs. Fortuna Köln, 17.09.2018 – 3. Liga

Verschärft die Fortuna Lauterns Krise?

/
Am Betzenberg (Kaiserslautern)
Am Betzenberg (Kaiserslautern) © GEP

Germany Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Germany 17.09.2018, 19:00 Uhr – 3. Liga (Endergebnis 3:3)

Welchen gehobenen Status die 3. Bundesliga zehn Jahre nach ihrer Einführung mittlerweile hat, dokumentiert nichts besser als die Tatsache, dass in der aktuellen Spielrunde die Hälfte des Teilnehmerfeldes aus ehemaligen Erstligisten besteht. Mit Kaiserslautern und Fortuna Köln treffen zwei dieser illustren Vertreter am Montagabend zum Abschluss des 7. Spieltages aufeinander. Während bei den gastgebenden Pfälzern die jahrzehntelange Zeit in der Beletage des deutschen Fußballs nur wenige Jahre zurückliegt und angesichts der erdrückenden Realität in ebenso frischer wie wehmütiger Erinnerung ist, liegt das einjährige Gastspiel der Kölner Fortuna in der Saison 1973/74 schon 45 Jahre zurück und ist meist nur in Ehren ergrauten Fußballfreunden und Sportwettern im Gedächtnis verblieben.

Im aktuellen Drittliga-Alltag ist bei beiden Klubs für Impressionen dieser Art wenig Raum. Kaiserslautern wartet als 15. der Tabelle nach dem Auftaktsieg gegen 1860 München seit fünf Spieltagen auf einen dreifachen Punktgewinn und im ohnehin nicht mit ausgeprägter Geduld gesegneten Umfeld des Traditonsvereins macht sich zunehmend Frust und Unruhe breit. Ein weiterer Misserfolg könnte die brodelnde Stimmung bereits zum Überkochen bringen und auch die Position von Trainer Michael Frontzeck ernsthaft gefährden. Die Gäste aus der Rheinmetropole haben ihre Leistungen nach schwachem Start mit zuletzt zwei Siegen am Stück stabilisiert und sich als Zehnter im Niemandsland des Klassements angesiedelt.

Ungeachtet des gegenläufigen Trends beider Vereine favorisieren die Buchmacher die Pfälzer im Match Kaiserslautern – Fortuna Köln mit Wettquoten von 1,85 (Betway) überraschend deutlich, während von bet365 auf einen erneuten Auswärtssieg der Fortuna verlockende Notierungen von 4,75 stellt. Anpfiff der Partie Kaiserslautern vs. Fortuna Köln ist am 17.09. 2018 um 19 Uhr im Fritz Walter-Stadion.

Kaiserslautern vs. Fortuna Köln – Beste Quoten * – 3. Liga

Germany Sieg Kaiserslautern: 1.85 @Betway
Unentschieden: 3.70 @Bet365
Germany Sieg Fortuna Köln: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 13.09.2018, 13:16 Uhr)

bei Bet365 Topquoten für Fortuna Köln finden!

Germany Kaiserslautern – Statistik & aktuelle Form

Kaiserslautern Logo

Vor wenigen Tagen wehte eine kräftige Prise Nostalgie auf dem „Betze“, als die Meistermannschaft des Jahres 1998 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums mit Trainer-Legende Otto Rehhagel im Stadion gastierte. Die Helden von einst wurden als Aufsteiger direkt deutscher Meister und schafften damit wohl ein Wunder für die Ewigkeit.

Auf Zeiten wie diesen liegt in der Pfalz längst Patina. Nach dem bitteren Abstieg in die 3. Liga befinden sich die „Roten Teufel“ sportlich im freien Fall und haben nach dem glücklichen 1:0-Auftakt gegen die Münchner Löwen seit fünf Spielen nicht mehr gewonnen. Das nach dem mit Verlust der Zweitklassigkeit einhergehenden Personalumbruch der zeitnah ersehnte Wiederaufstieg kein Selbstgänger wird, stand zu erwarten. Die aktuelle sportliche Bestandsaufnahme lässt gleichwohl auch nüchterne Realisten erschaudern. Kein klares Konzept, oftmals nicht der letzte physische Einsatz, folgerichtig ausbleibende sportliche Erfolge! Sorgenkind ist vor allem der mit mageren vier Treffern zusammen mit Lotte schwächste Angriff der Klasse. Die wenigen herausgespielten Chancen werden oft überhastet vergeben, weil kein torgefährlicher Stürmer in Sicht ist. Nicht rein zufällig verteilen sich die erzielten Treffer auf vier verschiedene Schützen. Daneben hadern die Pfälzer mit unglücklichen Schiedsrichter-Entscheidungen. Zuletzt kostete eine solche in Zwickau durch einen fragwürdigen Elfmeter in der Nachspielzeit den sicher geglaubten Sieg. Jan Löhmannsröben hat den Ball nach einem Abpraller im Strafraum zwar mit der Hand berührt, wurde davor aber von einem Gegenspieler gefoult. Der Referee ließ sich jedoch nicht beirren und ermöglichte den Gastgebern somit den späten Ausgleich, nachdem Thiele den FCK in Führung gebracht hatte. Löhmannsröben war nach dem Schlusspfiff völlig aufgebracht und meinte: „Wenn das ein Schiri ist, dann soll der Cornflakes zählen gehen“

[pullquote align=“right“ cite=“Jan Löhmannsröben“]“Wenn das ein Schiri ist, dann soll der Cornflakes zählen gehen“[/pullquote]

Lauterns Fans zeigten daraufhin eine den Protagonisten auf dem Rasen meist abgehende Kreativität und luden aus Protest große Mengen Cornflakes vor der Frankfurter DFB-Zentrale ab. Dort zeigte man sich ungewohnt souverän und will die Knabbereien den ortsansässigen Tafeln spenden. Unterm Strich eine lustige Randepisode, die längst schon wieder Platz gemacht hat für die sportlichen Probleme der Aktualität. Vor dem richtungsweisenden Spiel gegen Fortuna Köln am Montagabend muss Trainer Frontzeck auf Lukas Spalvis verzichten, der in den kommenden Tagen am Knie operiert wird und den Pfälzern damit wochenlang nicht zur Verfügung steht. Dagegen ist Mats Albaek nach Schulterproblemen wieder einsatzbereit.

Voraussichtliche Aufstellung von Kaiserslautern:
Sievers- Dick, Kraus, Gottwalt, Sternberg- Löhmannsröben, Bergmann-Hemlein, Zuck-T.Thiele, Biada

Letzte Spiele von Kaiserslautern:
02.09.2018 – Zwickau vs. Kaiserslautern 1:1 (3. Liga)
25.08.2018 – Kaiserslautern vs. Karlsruhe 0:0 (3. Liga)
18.08.2018 – Kaiserslautern vs. TSG Hoffenheim 1:6 (DFB-Pokal)
11.08.2018 – Halle vs. Kaiserslautern 2:0 (3. Liga)
07.08.2018 – Kaiserslautern vs. Münster 1:2 (3. Liga)

 

Kann Atalanta Bergamo den Lokalrivalen in die Schranken weisen?
SPAL vs. Atalanta Bergamo, 17.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Germany Fortuna Köln – Statistik & aktuelle Form

Fortuna Köln Logo

Fortuna Köln gilt gemeinhin als Kultklub der Legenden und Paradiesvögel. Ende des letzten Jahrtausends bekleidete kein Geringerer als FC-Ikone Toni Schumacher das Traineramt bei den Kölner Südstädtern, um dann in der Halbzeitpause eines Punktspiels gegen Meppen entlassen zu werden. Nach einem einjährigen Gastspiel in der Bundesliga in der Saison 1973/74 scheiterte die Fortuna 1986 gegen Borussia Dortmund in einem der dramatischsten Relegationsspiele aller Zeiten denkbar knapp an einem Comeback, als „Kobra“ Jürgen Wegmann mit seinem Treffer in der Nachspielzeit alle Träume zerstörte. Nachdem die Rot-Weißen zwischenzeitlich in der sportlichen Versenkung verschwanden, gelang 2014 der Aufstieg in die 3. Liga. Dort hat sich die Fortuna sofort etabliert und in der Vorsaison lange Kontakt zu den Aufstiegsplätzen, bevor ein Leistungseinbruch in der Schlussphase Gedankenspiele an eine Rückkehr in die Zweitklassigkeit beendete. Vor der neuen Runde waren die Erwartungen nach dem Abgang von Topscorer Daniel Keita-Ruel zum Zweitligisten Fürth deutlich verhaltener. Obwohl mit Kwame Yeboah und dem Ex-Ingolstädter Moritz Hartmann namhafter Ersatz für die Offensive verpflichtet wurde, konnte der Abgang des 15 Tore-Mannes bislang nicht vollständig kompensiert werden. Aktuell bester Torschütze mit zwei Treffern ist mit Robin Scheu bezeichnenderweise ein Mittelfeldspieler.

Immerhin hat sich die Fortuna nach schwachem Start zuletzt deutlich stabilisiert und in Braunschweig sowie daheim gegen Jena (jeweils 2:0) zwei Siege am Stück eingefahren. Nun soll beim Gastspiel in Kaiserslautern der dritte Coup gelingen. Fortuna-Coach Uwe Koschinat hat ungeachtet der aktuellen Krise bei den Pfälzern eine hohe Meinung vom kommenden Gegner.

[pullquote align=“right“ cite=“Uwe Koschinat“]“Dieser Verein sticht unter allen Drittligisten irgenwo ein Stück weit heraus!“[/pullquote]
Nichtsdestotrotz rechnen sich die Kölner Südstädter wegen der aktuellen Lauterer Formdelle und den zuletzt gezeigten Leistungen auch auf dem legendären „Betze“ etwas aus. Trainer Koschinat kann frei von Verletzungssorgen auf die erfolgreiche Formation der beiden letzten Spiele zählen. Wer auf einen Überraschungs-Coup der Fortuna setzt, dem bietet Bet365 Bei Kaiserslautern – Fortuna Köln attraktive Wettquoten von 4,75 auf einen Auswärtssieg.

Voraussichtliche Aufstellung von Fortuna Köln:
Rehnen- Ernst, Mensah, Uaferro, Schieck- Brandenburger, Kegel- Bröker, Eberwein, Yeboah- Mo. Hartmann

Letzte Spiele von Fortuna Köln:
02.09.2018 – Fortuna Köln vs. Jena 2:0 (3. Liga)
26.08.2018 – Braunschweig vs. Fortuna Köln 0:2 (3. Liga)
11.08.2018 – Zwickau vs. Fortuna Köln 1:0 (3. Liga)
07.08.2018 – Fortuna Köln vs. Karlsruhe 0:1 (3. Liga)
04.08.2018 – Halle vs. Fortuna Köln 1:2 (3. Liga)

 

 

Germany Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Germany Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Beide Kontrahenten stehen sich erstmals in einem Punktspiel der 3. Bundesliga gegenüber.

Prognose & Wettbasis-Trend Germany Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Germany

Der Zweitliga-Absteiger und Tabellenfünfzehnte Kaiserslautern steht im Montagsspiel der 7. Runde gegen Fortuna Köln (10.) bereits gehörig unter Druck. Die Pfälzer sind nach fünf sieglosen Spielen Lichtjahre von einer Verfassung entfernt, die auch nur im Ansatz ernsthafte Gedanken an den angestrebten, direkten Wiederaufstieg in die Zweitklassigkeit zulässt. Vielmehr geht es für die „Roten Teufel“ primär darum, das bereits sichtlich nervöse Umfeld rund um den Betzenberg mit einer vor allem in physischer Hinsicht restlos überzeugenden Darbietung zu sedieren. Wie bereits in der Einleitung erwähnt, wäre bei einer weiteren Pleite auch die Position von Coach Michael Frontzeck trotz aller Dementis von Sportchef Martin Bader nicht mehr unantastbar.

Der Gegner aus der Domstadt hat nach schwachem Start zuletzt zweimal in Folge gewonnen und will nach dem Erfolg in Braunschweig (2:0) nun dem anderen Zweitliga-Absteiger ein Bein stellen. Vor allem die beim Heim-Auftakt gegen Münster (1:4) noch vogelwilde Abwehr hat sich zuletzt deutlich stabilisiert und ist seit 204 Minuten ohne Gegentor.

 

Key-Facts – Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Wetten

  • Kaiserslautern ist seit fünf Spielen sieglos
  • Mit nur vier erzielten Toren haben die Pfälzer zusammen mit Lotte den schwächsten Angriff aller Drittligisten
  • Fortuna Köln hat die beiden letzten Spiele gewonnen und ist seit 204 Minuten ohne Gegentor

 

Angesichts der konträren Formkurven beider Klubs ist die Favorisierung der Gastgeber seitens der Buchmacher nicht nachvollziehbar, die wohl noch die besseren sportlichen Zeiten der Pfälzer in Erinnerung haben. Viel besser gefallen uns beim Spiel Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Wetten auf die doppelte Chance X/2 zu attraktiven Wettquoten von 2,1 (Bet365). Da beide Kontrahenten ihre Stärken eher in der Defensive haben, wäre auch ein Einsatz auf „Unter 2,5 Tore“ zu Notierungen von 1,83 (ebenfalls bet365) eine Überlegung wert.
 

 

Germany Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Germany – Beste Wettquoten * 17.09.2018

Germany Sieg Kaiserslautern: 1.85 @Betway
Unentschieden: 3.70 @Bet365
Germany Sieg Fortuna Köln: 4.75 @Bet365

(Wettquoten vom 13.09.2018, 13:16 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Kaiserslautern / Unentschieden / Sieg Fortuna Köln:

1: 54%
X: 26%
2: 20%

Germany Kaiserslautern vs. Fortuna Köln Germany – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 2,05 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 1,8 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,83 @Bet365
NEIN: 1,83 @Bet365

Zur Bet365 Website

CONTENT :

3. Liga Spiele 14.09. - 17.09.2018 (7. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Bemerkung
14.09./19:00 de Braunschweig - Jena 2:0 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Aalen - Münster 4:1 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Uerdingen - Halle 2:1 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Osnabrück - Karlsruhe 0:1 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Wiesbaden - Meppen 3:0 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Rostock - 1860 München 2:2 3. Liga 7. Spieltag
15.09./14:00 de Cottbus - Großaspach 0:0 3. Liga 7. Spieltag
16.09./13:00 de Lotte - Zwickau 2:1 3. Liga 7. Spieltag
16.09./14:00 de Unterhaching - Würzburg 0:1 3. Liga 7. Spieltag
17.09./19:00 de Kaiserslautern - Fortuna Köln 3:3 3. Liga 7. Spieltag