Enthält kommerzielle Inhalte

Inter Mailand vs. Sassuolo, 12.05.2018 – Serie A

Der Fünfte empfängt einen bereits geretteten Angstgegner

Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy 12.05.2018, 20:45 Uhr – Serie A (Endergebnis: 1:2)

Am Wochenende steht in der italienischen Serie A der 37. und vorletzte Spieltag auf dem Programm. Im Zuge dessen kommt es am Samstag um 20.45 Uhr zum Aufeinandertreffen zwischen Inter Mailand und US Sassuolo. Der Fünfte trifft vor eigenem Publikum auf den Zwölften, wobei Inter Mailand bisher 30 Punkte mehr als Sassuolo holte. Wir würden allerdings nicht von einem sicheren Dreier der Hausherren ausgehen.

Für Inter Mailand, das am Sonntag mit einem 4:0 beim Vierletzten Udinese Calcio nach einer 2:3-Heimniederlage gegen den praktisch feststehenden Meister Juventus Turin den dritten Sieg in den jüngsten vier Spielen feierte, handelt es sich um eine besonders wichtige Begegnung. Die von Luciano Spalletti trainierte Mannschaft hat als eigentliches Saisonziel die Rückkehr in die Champions League und derzeit zwei Punkte Rückstand auf den Vierten Lazio Rom, bei dem man zum Showdown gastiert. Die US Sassuolo, die nach einer 1:4-Auswärtspleite beim aktuellen Fünftletzten FC Crotone am Sonntag mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Neunten Sampdoria Genua den Klassenerhalt fixierte, ist im Rennen um die Königsklasse ein Zünglein an der Waage. Denn: Die „Neroverdi“ empfangen am letzten Spieltag den Drittplatzierten AS Rom. Zudem steht der Verbleib von Trainer Giuseppe Iachini noch nicht fest. Für den 54-Jährigen spricht die Bilanz mit neun ungeschlagenen Spielen in den jüngsten zehn Runden. Die Wettquoten spiegeln eine sehr klare Außenseiterrolle von Sassuolo vor dem Auswärtsspiel gegen Inter Mailand wieder. Die besten Wettquoten für Wetten auf Heim- und Auswärtssieg sind 1.17er Quoten unter anderem bei Tipico beziehungsweise die Quote 18.00 bei Unibet.

Beendet PSG die Saison ohne Heimniederlage in der Ligue 1?
PSG vs. Rennes, 12.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Inter Mailand feierte in den bisherigen 36 Runden in der Serie A 19 volle Erfolge, teilte zwölfmal die Punkte und kassierte fünf Niederlagen. Die „Nerazzurri“ rangieren mit 69 Punkten auf dem fünften Platz und sind zwei Spieltage vor Schluss rechnerisch für die kommende Europa League-Gruppenphase qualifiziert. Für die von Spalletti trainierte Mannschaft steht somit das Europacup-Comeback fest, aber das erklärte Saisonziel bleibt, auch aus finanziellen Gründen, die Rückkehr in die Champions League, wobei Inter Mailand zwei Punkte Rückstand auf das viertplatzierte Lazio Rom hat. Am Sonntag in einer Woche kommt es zum Showdown bei den „Biancocelesti“ und umso wichtiger ist das letzte Saison-Heimspiel gegen die US Sassuolo. Am 06.05.2018 feierte Inter Mailand einen 4:0-Auswärtserfolg gegen Udinese Calcio, das den viertletzten Rang belegt. Die „Nerazzurri“ bejubelten einerseits den dritten vollen Erfolg in vier Spielen und anderseits reagierte Inter Mailand sofort auf ein 2:3 im jüngsten Auftritt vor eigenem Publikum gegen Juventus Turin. Der amtierende Serienmeister, der zwei Spieltage vor dem Ende sechs Punkte Vorsprung auf den Zweiten SSC Neapel hat, drehte dieses „Derby d’Italia“ in den letzten Minuten der regulären Spielzeit. Die bisher letzten vier Matches in der Serie A von Inter Mailand endeten allesamt mit drei oder mehr Treffern und die „Nerazzurri“ netzten immer mindestens zweimal ein.

Bei Inter Mailand fallen der zentrale Abwehrspieler Miranda und der zentrale Mittelfeldmann Roberto Gagliardini verletzungsbedingt aus. Spalletti setzt auch für das Heimspiel gegen die US Sassuolo auf ein 4-2-3-1-System, bei dem Antonio Candreva, Rafinha und Ivan Perisic das offensive Mittelfeld hinter Mauro Icardi formieren. Eine Reihe dahinter kommen Matías Vecino und Marcelo Brozovic zum Zug. Joao Cancelo, Milan Skriniar, Andrea Ranocchia und Danilo D‘Ambrosio bilden die Abwehr vor Samir Handanovic.

Beste Torschützen in der Liga:
Mauro Icardi (28 Tore)
Ivan Perisic (11 Tore)
Milan Skriniar (4 Tore)
Marcelo Brozovic (4 Tore)
Éder (3 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Samir Handanovic – Joao Cancelo, Milan Skriniar, Andrea Ranocchia, Danilo D‘Ambrosio – Matías Vecino, Marcelo Brozovic – Antonio Candreva, Rafinha, Ivan Perisic – Mauro Icardi

Letzte Spiele von Inter Mailand:
06.05.2018 – Udinese Calcio vs. Inter Mailand 0:4 (Serie A)
28.04.2018 – Inter Mailand vs. Juventus Turin 2:3 (Serie A)
22.04.2018 – Chievo vs. Inter Mailand 1:2 (Serie A)
17.04.2018 – Inter Mailand vs. Cagliari Calcio 4:0 (Serie A)
14.04.2018 – Atalanta Bergamo vs. Inter Mailand 0:0 (Serie A)

 

Bleibt Monaco im Kampf um die Königsklasse in der Pole Position?
Monaco – St. Etienne, 12.05.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Sassuolo – Statistik & aktuelle Form

Sassuolo Logo

Die US Sassuolo holte in ihren bisherigen 36 Begegnungen in der Serie A 2017/2018 jeweils zehn volle Erfolge sowie zehn Unentschieden und verlor 13 Mal. Die „Neroverdi“ aus der Emilia rangieren mit 40 Zählern auf dem zwölften Platz. Sassuolo, das vor der Bestellung von Iachini unter Cristian Bucchi mit elf Punkten aus 14 Spielen auf dem drittletzten Platz lag, feierte am Sonntag mit einem 1:0-Heimsieg gegen den Neunten Sampdoria Genua den dritten vollen Erfolg in den bisher letzten vier Runden. Gleichzeitig bejubelten die „Neroverdi“ eine Woche nach einer 1:4-Auswärtsniederlage beim momentanen Fünftletzten, dem FC Crotone, den Klassenerhalt. Bei der US Sassuolo, die in den jüngsten zehn Begegnungen außerdem insgesamt vier Dreier und fünf Unentschieden holten, geht es dennoch noch um Einiges. Zum einen ist Iachinis Verbleib auf der Trainerbank trotz 29 Zählern in 22 Auftritten noch in der Schwebe und zum anderen ist Sassuolo ein Zünglein an der Waage im Rennen um die Champions-League-Startplätze. Denn: Nach dem Auswärtsspiel gegen Inter Mailand, empfängt die Elf aus der Emilia ausgerechnet den AS Rom, bei dem der ehemalige Sassuolo-Erfolgscoach Eusebio Di Francesco das Trainerzepter schwingt. Die drittplatzierten „Gelb-Roten“ halten bei 73 Punkten und weisen vier Zähler Vorsprung auf Inter Mailand auf, insofern könnte der Hauptstadt-Klub die neuerliche Teilnahme an der Königsklasse am vorletzten Spieltag gegen Juventus Turin fixieren. Die US Sassuolo erzielte seit Anfang März immer mindestens ein Tor pro Partie.

„Viele gehen von einem Inter-Kantersieg aus, aber wir können befreit aufspielen und haben ihnen oft Probleme bereitet“.

Andrea Consigli
Iachini muss für die Partie bei Inter Mailand auf vier Defensivspieler verzichten. Der Innenverteidiger Edoardo Goldaniga, der rechte Abwehrspieler Pol Lirola und der Linksverteidiger Cristian Dell’Orco stehen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung, zudem ist mit Federico Peluso ein weiterer Mann für die linke Außenbahn gelb-gesperrt. Sassuolo tritt mit einem 3-5-2-System auf, bei dem Matteo Politano und Domenico Berardi das Offensivduo bilden. Claud Adjapong, Simone Missiroli, Francesco Magnanelli, Alfred Duncan und Rogerio ziehen die Fäden im Mittelfeld. Mauricio Lemos, Francesco Acerbi und Timo Letschert kommen in der Abwehr vor Andrea Consigli zum Zug.

Beste Torschützen in der Liga:
Matteo Politano (9 Tore)
Alessandro Matri (3 Tore)
Domenico Berardi (3 Tore)
Stefano Sensi (2 Tore)
Khouma Babacar (2 Tore)

Voraussichtliche Aufstellung von Sassuolo:
Andrea Consigli – Mauricio Lemos, Francesco Acerbi, Timo Letschert – Claud Adjapong, Simone Missiroli, Francesco Magnanelli, Alfred Duncan, Rogerio – Metteo Politano, Domenico Berardi

Letzte Spiele von Sassuolo:
06.05.2018 – Sassuolo Calcio vs. Sampdoria 1:0 (Serie A)
29.04.2018 – Crotone vs. Sassuolo Calcio 4:1 (Serie A)
21.04.2018 – Sassuolo Calcio vs. Fiorentina 1:0 (Serie A)
18.04.2018 – Verona vs. Sassuolo Calcio 0:1 (Serie A)
15.04.2018 – Sassuolo Calcio vs. Benevento 2:2 (Serie A)

 

Falls eine Auswahl falsch ist, zahlt Betway den Rest der Wette als Gewinn aus
Betway Kombi-Hammer für alle Samstagsspiele

 

Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy Direkter Vergleich

Das erste Saisonduell Inter Mailand gegen US Sassuolo ging am 23.12.2017 über die Bühne, wobei die „Neroverdi“ in Reggio Emilia einen 1:0-Heimerfolg gegen die „Nerazzurri“ feierten. Sassuolo entschied fünf der bisher letzten sechs Meisterschaftsspiele gegen Inter Mailand für sich. Ein 1:0 in der Ferne der „Beneamata“ vom Dezember 2016 stellt die Ausnahme dar. Darüber hinaus hatten die diesmaligen Gäste in vier der jüngsten Begegnungen gegen den kommenden Kontrahenten sowohl zur Pause als auch beim Schlusspfiff die Nase vorne. Seit dem Aufstieg der US Sassuolo in die Serie A im Jahr 2013 endete keines der bisherigen neun Begegnungen gegen Inter Mailand mit einem Unentschieden.

Italy Inter Mailand – Sassuolo Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy

Unseres Erachtens ist es am wahrscheinlichsten, dass Inter Mailand mit einem Dreier vor eigenem Publikum gegen die US Sassuolo den vierten Sieg in fünf Meisterschaftspielen feiert und im Giuseppe-Meazza-Stadion auf die Erfolgsspur zurückkehrt. Für die „Nerazzurri“ spricht neben dem Heimvorteil die eindeutig größere Qualität im Kader. Sassuolo setzt auf die nahezu makellose Bilanz aus den jüngsten sechs Begegnungen gegen Inter Mailand mit fünf Siegen sowie einer Niederlage und auf die Tatsache, dass man in den jüngsten zehn Partien nur einmal verlor. Außerdem können die „Neroverdi“, anders als die Hausherren, befreit aufspielen.

Key-Facts – Inter Mailand vs. Sassuolo

  • Die „Nerazzurri“ erzielten in den bisher letzten vier Begegnungen immer mindestens zwei Tore und die Spiele endeten allesamt mit drei oder mehr Treffern
  • Die „Neroverdi“ netzten seit Anfang März bisher immer ein
  • Sowohl Inter Mailand als auch Sassuolo gewannen drei ihrer bisher letzten vier Partien

 

Auch für die Wettanbieter geht Inter Mailand als Favorit in das Heimspiel gegen Sassuolo, wobei die besten Quoten auf den vollen Erfolg der „Nerazzurri“ mit um 1.17 sehr wenig Value bieten. Außerdem würden wir es angesichts der fast makellosen Bilanz der US Sassuolo in den bisher letzten sechs direkten Duellen gegen Inter Mailand und aufgrund der guten Form der Gäste flexibel angehen. Die in unseren Augen beste Variante sind Over 2,5 Tore Wetten, für die Wettquoten von bis zu 1.40 angeboten werden. Die jüngsten vier Auftritte von Inter Mailand endeten allesamt mit drei oder mehr Toren, wobei die diesmaligen Hausherren immer mindestens zweimal einnetzte. Sassuolo markierte seit Anfang März in allen bisher letzten zehn Meisterschaftsspielen immer mindestens einen Treffer.

 

Beste Wettquoten* für Italy Inter Mailand vs. Sassuolo Italy 12.05.2018

Italy Sieg Inter Mailand: 1.17 @Tipico
Unentschieden: 8.50 @Unibet
Italy Sieg Sassuolo: 18.00 @Unibet

(Wettquoten vom 10.05.2018, 14:35 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg Sassuolo:

1: 85%
11%
4%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fussball Tabellen(einfach das Land Italien & das gewünschte Thema auswählen)[TABLE_NEWS=3696]