Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Inter Mailand vs. PSV Eindhoven, 11.12.2018 – Champions League

Inter muss siegen - und auf Barca hoffen!

Italy Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Netherlands 11.12.2018, 21:00 Uhr – Champions League

Der letzte Spieltag der Champions League-Gruppenphase steht an und verspricht kurz vor Weihnachten nochmal eine Menge Spannung. In fünf der acht Gruppen stehen die beiden Erstplatzierten und damit auch Teilnehmer in der K.o.-Phase schon fest. Aus deutscher Sicht haben es Bayern München, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 unter die besten 16 Teams in Europa geschafft. Ein Platz wird noch zwischen Lyon und Donezk, einer zwischen PASG, Liverpool und Neapel und einer zwischen Inter Mailand und den Tottenham Hotspurs ausgespielt. Alle genannten Teams haben das Weiterkommen noch selbst in der Hand – mit Ausnahme von Inter Mailand. Obwohl die Italiener auf Schützenhilfe angewiesen sind, stehen die Chancen auf das Achtelfinale nicht allzu schlecht. Die Rechnung ist so einfach wie kompliziert. Inter muss am Dienstag mehr Punkte holen als die Spurs. Die Aufgabe ist für die Mailänder dabei auf dem Papier deutlich einfacher. Zu Gast im Giuseppe Meazza Stadion ist das Tabellen-Schlusslicht aus Eindhoven, für das es nur noch um die goldene Ananas geht.

Inhaltsverzeichnis

Ein Heimsieg scheint durchaus möglich und sollte dann im Normalfall auch reichen fürs Weiterkommen. Parallel haben die Spurs nämlich eine deutlich höhere Hürde vor sich. Die Londoner müssen ins Camp Nou zum FC Barcelona reisen. Mit einem Auge wird Inter-Coach Luciano Spalletti stets das Ergebnis in Katalonien im Auge behalten. Zunächst gilt es für Mailand aber, die eigenen Hausaufgaben gegen Eindhoven zu machen und den niedrigen Wettquoten gerecht zu werden. Die Buchmacher sehen die Hausherren sehr deutlich in der Favoritenrolle und die Siegquote von Inter liegt in der Spitze bei einer 1,35. Wer zwischen Mailand und Eindhoven an einen überraschenden Erfolg der Gäste glaubt, erhält für erfolgreiche Wetten Quoten nahe dem zweistelligen Bereich. Es ist allerdings fraglich, ob PSV seine erste Garde auf das Feld schickt oder nicht eher ein paar Stars für den Ligabetrieb schont. Die Aufstellungen bei dieser Partie abzuwarten, ist auf alle Fälle zu empfehlen. Angepfiffen wird die Begegnung am Dienstagabend um 21:00 Uhr. Deutsche Beteiligung ist in Form des Schiedsrichters ebenfalls vertreten. Felix Zwayer wird durch die 90 Minuten führen.

Inter Mailand vs. PSV Eindhoven – Beste Quoten * – Champions League

Bet365 Logo Bet at Home Logo Comeon Logo Bet3000 Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bet at Home
Hier zu
Comeon
Hier zu
Bet3000
Inter Mailand
1.33 1.33 1.34 1.35
Unentschieden 6.00 5.50 5.65 6.00
PSV Eindhoven
9.00 8.52 9.00 9.00

(Wettquoten vom 10.12.2018, 09:28 Uhr)

Italy Inter Mailand – Statistik & aktuelle Form

Inter Mailand Logo

Blickt man auf die nackten Zahlen der letzten Wochen, so könnte man das Gefühl bekommen, Inter Mailand befindet sich in einer kleinen Formkrise. Ein Sieg, zwei Remis und drei Niederlagen stehen in den letzten sechs Partien zu Buche. Zur ganzen Wahrheit gehören allerdings auch die Namen der Gegner. FC Barcelona, Tottenham Hotspurs, AS Rom und Juventus Turin waren vier davon. Die Leistungen der Mannschaft von Luciano Spalletti waren wie am Wochenende in Turin oftmals gar nicht so schlecht. Doch belohnen sich die Spieler derzeit zu selten dafür. Auch am letzten Spieltag der Champions League hielten die Italiener im Wembley Stadion lange ein 0:0 gegen Tottenham, was die Chancen aufs Weiterkommen um ein Vielfaches erhöht hätte. Der späte Siegtreffer des eingewechselten Eriksen sorgte jedoch für das große Zittern bis zur letzten Minute. Nun haben die Italiener den Einzug in die nächste Runde nicht mehr selbst in der Hand.

Es bleibt ihnen nur die Möglichkeit, selbst ihre Pflichtaufgabe gegen Eindhoven zu erledigen und zu hoffen, dass Barcelona trotz des feststehenden Gruppensieges gegen die Spurs Vollgas gibt. Bei einem Sieg der Engländer im Camp Nou würde Inter als Tabellendritter wegen des verlorenen direkten Vergleichs mit den Spurs ausscheiden und müsste sich nach der Winterpause mit der Europa League begnügen. Für die Begegnung gegen die Niederländer wird Luciano Spalletti auf eine ähnliche Elf setzen wie am Wochenende beim Spitzenspiel gegen Juventus Turin. Gegen die alte Dame agierte Inter in einem 4-3-3-System.

Die sehr stabile Defensive hat in der Liga in 15 Partien nur 13 Gegentore kassiert. Nach Juve ist das der zweitbeste Wert in der Serie A. Im Angriff sorgt dann meist Mauro Icardi für Torgefahr. Das Phantom hat in seinen letzten neun Spielen sechsmal getroffen und ist jederzeit in der Lage, ein Spiel alleine zu entscheiden. Unterstützung erhält er über die Außenbahn unter anderem von Ivan Perisic, der den deutschen Fans aus der Zeit in der Bundesliga noch gut bekannt ist. Insgesamt hat Inter in dieser Spielzeit einen sehr gefestigten und eingespielten Kader. Eine gute Hinserie hat den Verein auf Platz 3 in der nationalen Tabelle geführt und nun soll die Krönung mit dem Einzug in das Champions League-Achtelfinale erfolgen.

Voraussichtliche Aufstellung von Inter Mailand:
Handanovic – Vrsaljko, Skriniar, Miranda, Asamoah – Gagliardini, Brozovic, Mario – Politano, Perisic, Icardi

Letzte Spiele von Inter Mailand:
07.12.2018 – Juventus Turin vs. Inter Mailand 1:0 (Serie A)
02.12.2018 – AS Rom vs. Inter Mailand 2:2 (Serie A)
28.11.2018 – Tottenham vs. Inter Mailand 1:0 (Champions League)
24.11.2018 – Inter Mailand vs. Frosinone 3:0 (Serie A)
11.11.2018 – Atalanta Bergamo vs. Inter Mailand 4:1 (Serie A)

 

Klopp’s Elf steht vor einem Endspiel gegen Neapel!
Liverpool vs. Neapel, 11.12.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Netherlands PSV Eindhoven – Statistik & aktuelle Form

PSV Eindhoven Logo

PSV Eindhoven spielt bisher eine sensationell starke Saison – zumindest in der nationalen Eredivisie. Mit 42 Punkten nach 15 Spieltagen ist die Bilanz fast makellos. Nur beim 1:2 in Rotterdam vor einer Woche wurden Punkte liegengelassen. Dafür hat sich die Mannschaft von Mark van Bommel am Wochenende bei den eigenen Fans mit einem spektakulären 6:0-Heimsieg gegen Excelsior revanchiert. 53:7 lautet das Torverhältnis bislang. Man kann gar nicht genau sagen, ob eher die starke Offensive um Luuk de Jong, der in den letzten elf Pflichtspielen elfmal getroffen hat, besser ist oder die Defensive mit Abwehrchef Nick Viergever.

Fest steht, dass diese starke Abwehr zwar gegen die nationale Konkurrenz kaum Gegentreffer zulässt, gegen die deutlich bessere internationale Konkurrenz jedoch noch Probleme hatte. Zwölf Gegentore in den bisherigen fünf Auftritten in der Champions League sind zu viel, um sich gegen die prominente Konkurrenz aus Mailand, London und Barcelona durchzusetzen. Schon vor dem abschließenden Spiel hat PSV deshalb nicht einmal mehr die Chance, auf Platz 3 zu springen. Für die Gäste geht es am Dienstag nur noch darum, sich mit Anstand aus dem Wettbewerb zu verabschieden. Ob Coach Mark van Bommel bei noch zwei ausstehenden Ligaspielen bis Weihnachten einige seiner Stars schont, bleibt abzuwarten. Natürlich will man sich auf der großen internationalen Bühne gut präsentieren und auch dem Fairness-Gedanken entsprechen.

Eine reine B-Elf ist bei den Holländern auf keinen Fall zu erwarten. Der eine oder andere Spieler wird aber vielleicht doch eine Verschnaufpause erhalten. Wer weiß, vielleicht ist das ja gar nicht schlecht. Es kam im Fußball schon häufiger vor, dass ausgerechnet eine Mannschaft, für die es um nichts mehr geht und die völlig befreit aufspielen kann, zum großen Partycrasher wird. Inter Mailand wird gewarnt sein und PSV Eindhoven als Gegner ernst nehmen, weshalb Wetten eigentlich nur in Richtung der Hausherren abgegeben werden sollten.

Voraussichtliche Aufstellung von PSV Eindhoven:
Zoet – Angelino, Viergever, Sainsbury, Dumfries – Hendrix, Gutierrez, Rosario – Bergwijn, Lozano, de Jong

Letzte Spiele von PSV Eindhoven:
07.12.2018 – PSV Eindhoven vs. Excelsior Rotterdam 6:0 (Eredivisie)
02.12.2018 – Feyenoord Rotterdam vs. PSV Eindhoven 2:1 (Eredivisie)
28.11.2018 – PSV Eindhoven vs. FC Barcelona 1:2 (Champions League)
24.11.2018 – PSV Eindhoven vs. Heerenveen 3:0 (Eredivisie)
10.11.2018 – De Graafschap vs. PSV Eindhoven 1:4 (Eredivisie)

 

Mit Top-Bonus Aktionen auf die Champions League wetten
Champions League Bonus – die besten Angebote auf Wettbasis.com

 

Italy Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Netherlands Direkter Vergleich & Statistik Highlights

Zweimal wurden Inter Mailand und PSV Eindhoven in der Königsklasse in dieselbe Gruppe gelost. Das erste Mal war im Jahr 2007. Damals siegten die Italiener in beiden Duellen und holten sich am Ende auch den Gruppensieg. Eindhoven musste sich hinter Fenerbahce Istanbul mit Platz 3 zufriedengeben. Auch beim dritten Aufeinandertreffen hatte Inter das bessere Ende für sich. Am zweiten Spieltag gewann die Spalletti-Elf mit 2:1 in den Niederlanden, obwohl Pablo Rosario die Gastgeber zunächst in Führung brachte. Nach dem Ausgleich von Radja Nainggolan noch in Halbzeit 1 war es Mauro Icardi, der das Spiel komplett zu Gunsten der Auswärtsmannschaft drehen konnte. Am Ergebnis sollte sich bis zum Ende nichts mehr ändern und PSV Eindhoven wartet noch immer auf den ersten Punktgewinn gegen Inter.

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Netherlands

Das Spiel Inter Mailand vs. PSV Eindhoven birgt zum Wetten einige Gefahren. Es ist stets sehr schwer, eine Partie richtig einzuschätzen, wenn es für eines der Teams um nichts mehr geht. Natürlich kann man dann davon ausgehen, dass die Mannschaft, in diesem Fall PSV Eindhoven, sich nicht mehr 100% reinhängt und eher ein paar Kräfte für die kommenden Aufgaben schont. Auf der anderen Seite ließe sich auch argumentieren, dass der Druck auf den Schultern der Hausherren liegt und die formstarke Mannschaft von Mark van Bommel befreit aufspielen kann. Wie auch immer ist am Ende des Tages ein Heimerfolg der Italiener schon der wahrscheinlichste Ausgang. Schon im Hinspiel in Holland wurde über die 90 Minuten deutlich, dass Inter qualitativ eine Nummer zu groß für PSC ist. Mit dem eigenen Anhang im Rücken sollte deshalb auch der vierte Vergleich zwischen den beiden Klubs an die Mailänder gehen, die damit gute Chancen auf den Achtelfinal-Einzug hätten.

 

Key-Facts – Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Wetten

  • Während Inter im Fernduell mit den Spurs noch um das Achtelfinale kämpft, geht es für Eindhoven nur noch um die goldene Ananas
  • Beim Hinspiel in den Niederlanden wurde deutlich, dass die Mailand über mehr Qualität in der Mannschaft verfügt als PSV
  • Die Italiener gewannen bislang in allen drei direkten Duellen gegen die Holländer

 

Aufgrund der besonderen Ausgangslage zwischen Inter Mailand und Eindhoven sind die Wettquoten für einen reinen Heimsieg recht niedrig und versprechen kaum Value. Alternativ ist auch ein Handicap-Tipp möglich. Ebenfalls empfehlen wir die Option „Beide Teams treffen“. Die Offensive der Gäste um Luuk de Jong ist nach dem 6:0 am Wochenende so richtig in Fahrt und wird in unseren Augen mindestens einen Treffer am Dienstag beisteuern. Damit werden zwischen Mailand und Eindhoven automatisch auch Wetten auf Over-Tore interessant. Drei Tore sind das Minimum, was wir am Dienstagabend im Giuseppe Meazza Stadion erwarten. Ob der mögliche Heimdreier am Ende des Tages zum Einzug ins Achtelfinale ausreicht, das entscheidet sich noch etwas weiter im Süden Europas – in Barcelona. Jedoch wäre es schon sehr verwunderlich, sollten die Spurs tatsächlich in Barcelona einen Auswärtssieg einfahren.
 

Favre legt keinen großen Wert auf den Gruppensieg!
Monaco vs. Dortmund, 11.12.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Netherlands – Beste Wettquoten * 11.12.2018

Italy Sieg Inter Mailand: 1.35 @Bet3000
Unentschieden: 6.00 @Bet365
Netherlands Sieg PSV Eindhoven: 9.50 @Betvictor

(Wettquoten vom 10.12.2018, 09:28 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Inter Mailand / Unentschieden / Sieg PSV Eindhoven:

1: 74%
16%
10%

 

Bei Bet3000 auf die Champions League wetten!

Italy Inter Mailand vs. PSV Eindhoven Netherlands – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1,50 @Bet365
Unter 2,5 Tore: 2,62 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 1,80 @Bet365
NEIN: 1,95 @Bet365

Zur Bet365 Website

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).[TABLE_NEWS=3965]

Max Gartner

Max Gartner

Alter: 31 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bet365

Ich habe schon in jungen Jahren selbst erste Wetterfahrungen gemacht und fand es immer schon interessant, mit mathematischen Modellen Wahrscheinlichkeiten für Sportereignisse zu berechnen. Im Laufe meines Mathematikstudiums habe ich begonnen, mich immer tiefer in die Materie zu begeben und kam so schließlich auch zur Wettbasis.

Dort schreibe ich zahlreiche Artikel zum Tennis-Sport, da ich selbst ein leidenschaftlicher Tennisspieler bin. Ebenfalls bin ich als echter Werder-Fan, der in Bayern lebt, nicht nur leidgeprüft, sondern am deutschen Profi-Fußball auch sehr interessiert. Vor allem in unterklassigen Ligen sind häufig interessante Wettquoten zu finden, weshalb ich in der 2. und 3, Bundesliga die meiste Erfahrung besitze.

Ebenfalls bin ich ein absoluter Fan von Außenseiter-Wetten, die häufig einen großen Value bieten. Meine wöchentliche Serie bei der Wettbasis beschäftigt sich genau damit.

Meine beste Tipp-Empfehlung lautet deshalb auch: Geduld und Disziplin bringen langfristigen Erfolg und gerade bei riskanten Wetten braucht man hierfür oft einen langen Atem… Aber dieser lohnt sich!   Mehr lesen