Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

Handball EM 2022 Wettquoten & Favoriten: Europameister Quoten und aktuelle Wetten

Wer wird neuer Handball-Europameister 2022?

Steffen Peters  21. Januar 2022
Handball EM 2022 Favoriten Wettquoten
Frankreich gegen Deutschland obenauf - so sehen es auch die Buchmacher in ihren Handball EM Prognosen. (© IMAGO / wolf-sportfoto)

Die Handball EM 2022 sorgt für einen spannenden Start ins Sportjahr 2022. Vom 13. bis 30. Januar gehen die besten Spieler Europas in Ungarn und der Slowakei auf Torejagd.

Besonders spannend ist für die Wettbasis dabei der Blick auf die aktuellen Wettquoten. Dabei stehen sowohl im Kampf um den EM-Titel als auch den Gruppensieg einige heiße Favoriten heraus.

Neben Langzeitwetten gibt es hier zudem stets die aktuellen Handball EM 2022 Spieltagsquoten und eine Übersicht über die besten Wettanbieter zur Europameisterschaft.

 

Handball EM Wetten & Quoten: Wer wird Handball Europameister 2022?

Handball EM Wettquoten Quoten Handball EM 2022 Handball EM Wetten Wer wird Handball Europameister Handball EM 2022 Wettquoten EM 2022 Handball
Dänemark 1.75 1.75 1.75 1.72 1.80 1.80
Frankreich 4.00 4.50 4.00 4.00 5.00 5.00
Spanien 5.00 4.50 4.50 4.75 5.00 5.00
Schweden 16.0 15.0 17.0 15.0 12.0 12.0
Norwegen 21.0 25.0 26.0 21.2 25.0 25.0
Island 51.0 41.0 51.0 47.0 51.0 51.0
Deutschland 151 151 101 140 101 101
Russland 251 101 251 230 151 151
Kroatien 251 201 151 230 151 151
Polen 251 251 501 240 251 251

Handball EM Quoten Stand 21.01.2021, 10.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.
 

Handball EM 2022 Quoten zum 21.01.

Zeit Spiel 1 X 2 Anbieter
15:30 Uhr Russland – Spanien 11.0 17.5 1.09 Handball EM 2022 Wetten
18 Uhr Polen – Schweden 11.5 20.0 1.07 Handball EM 2022 Wetten
20:30 Uhr Deutschland – Norwegen 5.75 14.0 1.22 Handball EM 2022 Wetten

* Quoten Stand vom 21.1.2022, 10.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Tipps & Wettquoten zur Handball EM
 

Wer sind die Handball EM Favoriten?

Eine Mannschaft wird in den Handball EM 2022 Quoten von drei Verfolgern gejagt. So zumindest sehen es die Buchmacher in ihren Prognosen zur Europameisterschaft.

Jener einsame Topfavorit ist dabei Dänemark, zuletzt zweimal in Folge Weltmeister. Das Verfolgertrio besteht aus Titelverteidiger Spanien, Olympiasieger Frankreich und Rekordeuropameister Schweden.

Kann eines dieser Teams den Skandinaviern eine erneute Titelparty vermiesen? In den Handball EM 2022 Wettquoten werden sie allesamt fast gleichauf geführt.

Außenseiterchancen werden zudem Gastgeber Ungarn und Deutschland zugestanden, wobei die deutsche Nationalmannschaft bei den kontinentalen Titelkämpfen noch nicht auf einen starken Gegner traf.

 

Wer wird Handball Europameister? Das spricht für Dänemark

Nach langen Jahren des Wartens stellt Dänemark endlich die mit Abstand beste Handball-Nationalmannschaft der Welt. Sowohl 2019 als auch 2021 krönten sich die Skandinavier zum Weltmeister.

Dazu sammelte man bei Olympia 2021 in Tokio noch eine Silbermedaille ein. Lediglich das überraschende Vorrundenaus bei der letzten Europameisterschaft verdunkelte die Stimmung im Lager der Dänen minimal.

Für Dänemark als Handball EM Favoriten spricht zum einen die Qualität des Kaders. Die Mannschaft um Topstar Mikkel Hansen von PSG ist auf jeder Position bestens besetzt.

Zum anderen ist es die langjährige Erfahrung, die ebenfalls pro Dänemark spricht. Längst durfte man in diversen Finals auflaufen und weiß – auch auf Klubniveau – worauf es dabei ankommt.

 

Darum verteidigt Spanien seinen Handball EM Titel

Die große Stärke von Spanien ist die Konstanz. Schließlich ist man nicht nur als erfolgsverwöhnter Titelverteidiger bei der Handball EM 2022 im Favoritenkreis dabei.

Zugleich repräsentieren die Iberer nämlich die einzige Nation, die bei den letzten drei großen Turnieren stets auf einem Medaillenrang landete. Nach einmal Gold und zweimal Bronze weiß also auch Spanien, was in den großen Spielen zählt!

Darüber hinaus kann Spanien einen besonderen Rekord aufstellen. Denn bei der Handball EM 2022 ist man nicht nur als Favorit, sondern auch als Doppelsieger dabei: Schon 2018 wurden die Spanier Europameister.

Somit ist mit einer routinierten Mannschaft der Hattrick in Ungarn und der Slowakei möglich. Dieser gelang bisher erst einem Team in der Handball-Geschichte. Schweden siegte von 1998 bis 2002.

 

Zum Handball EM Spielplan
 

Viele Argumente sprechen für Handball EM Favoriten Frankreich

Ein heißer Handball EM 2022 Favorit ist Frankreich. Schließlich tritt man mit dem Wissen an, den letzten wichtigen Titel bei den Olympischen Spielen in Tokio gewonnen zu haben. Nach einer leichten Schwächephase eroberte die Equipe Tricolore damit ihre Vormachtstellung zurück.

Vor einigen Monaten schlug die Mannschaft im Finale Dänemark und zeigte damit, dass man wieder ganz vorne mitspielen möchte und vor allem kann. Das ist nach der letzten Handball EM 2020 auch bitter nötig, als man sich wie Dänemark in der Vorrunde verabschiedete.

Und nun? Das Ziel lautet der Gewinn des vierten EM-Titels der eigenen Verbandsgeschichte. Für den ersten Erfolg seit 2014 spricht, dass man wieder besser als Team zusammengewachsen ist.

Eine große Anzahl an Einzelkönnern hatte man schließlich bei jedem einzelnen Turnier mit dabei. Mit dem richtigen Teamspirit sollte auch 2022 wieder alles möglich sein.

 

Schweden rundet in Handball EM 2022 Quoten Favoritenquartett ab

Der vierte Handball EM 2022 Favorit in den Buchmacher Prognosen ist Schweden. Seit der starken Zeit Ende der 90-er und Anfang der 00-er Jahre warten die Skandinavier auf einen Titel bei einem Handball-Großturnier.

Dass es nun wieder soweit sein könnte, verdanken die Schweden einem klaren Aufwärtstrend in der Nachwuchsarbeit im eigenen Land während der vergangenen Dekade. Die Gelb-Blauen haben einen Top-Kader beisammen, unter anderem mit Spielern aus der deutschen Bundesliga.

Was im Vergleich zu den anderen Nationen fehlt, ist die übermäßige Erfahrung in wichtigen Spielen. Zwar wurde diese Generation am Ende Vizeweltmeister 2021, doch bei Olympia sprang nur Platz 5 heraus. In der Heim-EM 2020 schied man in der Hauptrunde aus.

Das Ziel lautet deshalb nun, den nächsten Schritt zu gehen und Schweden nach 20 Jahren zurück auf die Titel-Landkarte zu führen. Ob es gelingt?

 

Bei Betway auf Schweden wetten!
 

18+ | AGB gelten
 

Wie weit kommt Deutschland bei der Handball EM 2022? Prognose & Quoten

Für die Fans hierzulande stellt sich natürlich die große Frage danach, wie stark Deutschland in den Quoten eingeschätzt wird. Leider ist die DHB-Auswahl aktuell nicht in der Lage, ganz vorne mitzuspielen.

Grund dafür ist vor allem der Kader selbst, der 2022 aus vielen Jung-Nationalspielern besteht, die gerade erst ihr Debüt feierten. Deutschland steckt mitten im Umbruch und wird sich wohl darauf konzentrieren müssen, in der bereits erreichten Hauptrunde eine gute Rolle zu spielen.

Von einem Einzug ins EM Halbfinale gehen in ihren Prognosen nur die kühnsten Optimisten aus. Immerhin die viertbesten EM Quoten gibt es dafür, dass Deutschland die Hauptrundengruppe II für sich entscheidet.

Zumindest bei den Olympischen Spielen 2021 und der EM 2020 schlug man sich anstandsvoll mit den Plätzen 6 und 5. Die WM 2022 schloss der DHB hingegen auf einem enttäuschenden 12. Platz ab.

 

Die besten Handball EM Quoten für Deutschland

 

  • Deutschland gewinnt die Gruppe D: Quote 1.40 bei Unibet
  • Deutschland gewinnt die Hauptrundengruppe II: Quote 6.00 bei Unibet
  • Deutschland erreicht das Halbfinale: Quote 2.75 bei bet365
  • Deutschland erreicht das Finale: Quote 7.50 bei bet365
  • Deutschland wird Europameister: Quote 101 bei Mybet

Stand Quoten: 21.01.2022, 10:30 Uhr. 18+ | AGB gelten.
 

Wer wird Gruppensieger bei der Handball EM 2022? Alle Prognosen

Die Buchmacher Wettquoten zur Handball WM 2022 beschränken sich allerdings nicht nur auf den Gesamtsieger des Turniers. Zugleich kannst du Wetten darauf abschließen, wer am Ende der Gruppenphase ganz oben stehen wird.

Solche Tipps kannst du vor Turnierbeginn bei allen Wettanbietern abgeben, sodass sich auch Wetten auf weniger favorisierte Nationen anbieten – etwa in der Deutschland-Gruppe D!

Hier sind alle Quoten für den Handball EM Gruppensieg in der Übersicht.

 

Handball EM Quoten Gruppe A

Der große Favorit ist vor dem EM Start natürlich Doppel-Weltmeister Dänemark. Lediglich den Slowenen wird in den Buchmacher Prognosen zur Handball EM 2022 zugestanden, mit den Skandinaviern mithalten zu können.

Bet365
Dänemark 1.08
Slowenien 6.00
Nordmazedonien 151
Montenegro 301
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Wer gewinnt Gruppe B?

In Gruppe B wird es schon etwas enger. Doch letztlich sollte Co-Gastgeber Ungarn in der Lage sein, sich hier mit den besseren Quoten durchzusetzen. Größter Konkurrent sind die Isländer, die nach erfolgreichen Jahren zuletzt eher weniger glänzen konnten.

Unibet
Ungarn 1.60
Island 3.00
Portugal 9.00
Niederlande 31.0
Wette jetzt bei Unibet

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Handball EM 2022 Wetten Gruppe C

Es dürfte kein Weg daran vorbeiführen, dass Frankreich als Gruppensieger C in die Hauptrunde einzieht. Die einst große Spannung aus Spielen gegen Kroatien ist mittlerweile etwas verflogen. Das liegt natürlich vor allem an einer schwächeren Phase der Osteuropäer.

Bet365
Frankreich 1.07
Kroatien 13.0
Serbien 16.0
Ukraine 201
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Handball EM Quoten Gruppe D

Deutschland liegt in den Handball EM Prognosen vorne, wenn es um den Sieg in Gruppe D geht. Ärgster Verfolger sind mittlerweile die Weißrussen und nicht die Polen, die vor rund zehn Jahren noch um große Turniersiege mitspielten. Österreich werden keine Chancen zugerechnet.

Unibet
Deutschland 1.40
Weißrussland 5.00
Polen 8.00
Österreich 15.0
Wette jetzt bei Unibet

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Wer gewinnt Gruppe E?

Ein heißes Duell gibt es in der Handball EM 2022 gleich in der Vorrunde. Schweden trifft auf Spanien – und damit zwei Topfavoriten direkt aufeinander. Entsprechend gibt es in den EM Quoten hier zugleich am meisten Value abzuräumen.

Bet365
Schweden 1.50
Spanien 2.50
Tschechien 76.0
Bosnien-Herzegowina 201
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Handball EM 2022 Wetten Gruppe F

Bleibt die Vorrundengruppe F. Hier liegt Norwegen deutlich vorne und wird allenfalls von Russland herausgefordert. Die beiden weiteren Nationen – Gastgeber Slowakei und Litauen – sind bei dieser Veranstaltung bestenfalls als Beiwerk einzustufen.

Unibet
Norwegen 1.16
Russland 4.50
Litauen 71.0
Slowakei 71.0
Wette jetzt bei Unibet

* Wettquoten Stand vom 16.01.2022, 9.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Die besten Handball Wettanbieter zur Europameisterschaft

 

Passend zum Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 28 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen