Enthält kommerzielle Inhalte

Golf Wetten

Golf US Masters 2022 in Augusta – Zeitplan, Übertragung, Favoriten & Wettquoten

Holt sich Tiger Woods beim Comeback das Green Jacket?

Philipp Stottan  6. April 2022
US Masters 2022
Vorjahressieger Hideki Matsuyama zählt nicht zu den Augusta Top-Favoriten. (© IMAGO / Kyodo News)

Das erste Major Turnier des diesjährigen Golf Kalenders öffnet seine Pforten: Vom 7. April (Donnerstag) bis zum 10. April (Sonntag) geht es ans US Masters 2022 in Augusta.

Hideki Matsuyama geht überraschend als Titelverteidiger in Masters Tournament, doch wer sichert sich diesmal das legendäre Green Jacket?

Bei den Wettquoten der Buchmacher ist der Japaner auch diesmal nicht der Favorit, zu den möglichen Siegern zählen aber mehrere Namen. Darunter auch Tiger Woods, der sein mit Spannung erwartetes Comeback gibt!

Welche Chancen er hat, sowie Infos zur Uhrzeit, dem Augusta Zeitplan, der Übertragung im TV & Livestream sowie die Wettquoten findet ihr hier.

Bet365
Wer gewinnt die US Masters 2022?
Jon Rahm 12.0
Justin Thomas 13.0
Dustin Johnson 17.0
Cameron Smith 17.0
Scottie Scheffler 17.0
Collin Morikawa 19.0
Rory McIlroy 21.0
Hideki Matsuyama 41.0
Tiger Woods 46.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 06.04.2022, 12 Uhr | 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Wann und wo finden die US Masters 2022 statt?

Das US Masters 2022 findet, wie kann es anders sein, im Augusta National Golf Club in Augusta, Georgia (USA) statt. Es ist eines der vier großen Grand Slams im Golf und findet traditionell als erstes im Jahr statt.

Ausgetragen wird es seit 1934 und ist damit mit Abstand das jüngste Major.

Ebenfalls gewohnt ist das Datum des Augusta Masters, da es wie gehabt von Donnerstag bis Sonntag im April stattfindet. Diesmal ist es 07.04. bis zum 10.04.

Während es an den ersten zwei Tagen um 14:00 Uhr deutscher Zeit losgeht, beginnt die Runde an den zwei Finaltagen um 16:00 Uhr deutscher Zeit.

Das Programm startet allerdings bereits am 4. und 5. April mit zwei Proberunden, sowie dem beliebten Par-3-Wettbewerb am 6. April, nachdem dieser die letzten zwei Jahre Covid-bedingt nicht stattfand.

 

Golf Masters 2022: Modus & Green Jacket

Der Kurs des Augusta National Golf Clubs, Austragungsort des Golf Masters, erstreckt sich über 6.835 Meter (7.475 Yard) bzw. 72 Par.

Außergewöhnlich ist das Augusta Masters auch deshalb, weil es als einziges Grand Slam Turnier nur via Einladung funktioniert. Dadurch gestaltet sich das Turnier sehr elitär, nehmen doch nur ca. 100 Golfer teil.

Auch das US Masters 2022 besteht aus vier Runden, je eine Runde pro Tag. Nach der Hälfte des Turniers erfolgt der bekannte ‚Cut‘, welcher die Teilnehmerzahl auf rund die Hälfte reduziert. Schlaggleiche und Spieler innerhalb von zehn Schlägen zum Führenden bleiben ebenfalls dabei.

Nach den vier Runden wird der Sieger gekürt. Sollte es keinen klaren Führenden geben, erfolgt Playoff (Stechen) welches über den Champion entscheidet.

17 Mal musste bislang auf eben jenes Playoff zurückgegriffen werden, zuletzt war dies 2017 der Fall.

 

Green Jacket des Masters Tournament

Das US Masters zählt wohl zu den bekanntesten Golf Turnieren überhaupt, was eben auch am Green Jacket (Grünes Sakko) liegt. Ursprünglich wurde dies im privaten Augusta Golf Club an besondere Mitglieder vergeben, damit diese am Feld zu sehen sind.

Seit 1949 erhält es aber der Gewinner des Augusta Masters. Es ist aber nicht nur chic, sondern verleiht auch auf Lebenszeit die Berichtigung am Turnier teilzunehmen!

Das ist insofern interessant, da wie erwähnt nur eine beschränkte Anzahl erlaubt ist. So kann ein Tiger Woods selbst entscheiden, ob er denn teilnehmen möchte, ungeachtet ob seine Leistungen für ein Grand-Slam-Turnier reichen oder nicht.

Abseits dessen entscheiden 20 Kriterien über das Teilnehmerfeld:

Darunter fallen zum Beispiel die fünf letzten Sieger der drei weiteren Grand Slams (U.S. Open, Open Championship, PGA Championship), oder auch die letzten drei Sieger der Players Championships sowie der aktuelle Olympia Goldmedaillen-Sieger. Die besten 50 der PGA Weltrangliste sind ebenso mit dabei.

 

Aktuelle Gratiswetten im Überblick
18+ | AGB gelten

 

US Masters 2022 Übertragung: Wo ist das Augusta Masters zu sehen?

Auch für das Augusta Masters 2022 hält der PayTV-Sender Sky die Rechte, an Golf kommt man nicht an dem Sender vorbei.

Fans bekommen beim US Masters also Golf en masse, denn bereits bei den Probetagen ist Sky mit an Board. Im Livestream auf skysport.de sind beide Durchgänge und das Champion’s Dinner zu sehen.

Mit dem Par-3-Contest switcht Sky dann zum TV, der bereits auf Sky Sport 2 zu sehen sein wird.

Das Turnier selbst läuft dann auf Sky Sport 1, wo der Sender von Donnerstag bis Samstag um 21:00 Uhr in die Liveübertragung einsteigt. Davor gibt es Highlights und weiteren Golf Content.

Am Finaltag beginnt die Augusta Masters Übertragung dann schon eine Stunde früher um 20:00 Uhr deutscher Zeit.

Natürlich steht das ganze Programm auch im Livestream via SkyGo, Sky Ticket (Deutschland) oder Sky X (Österreich) zur Verfügung.

 

Masters Tournament 2022: Wer sind die Favoriten?

Der überraschende Vorjahressieger Hideki Matsuyama zählt auch dieses Jahr nicht zu den Favorit auf den Sieg beim US Masters 2022. Geht es nach den Augusta Masters Wettquoten, wird er mit dem Sieg nichts zutun haben.

Stattdessen gilt Jon Rahm als leichter Favorit auf den Gesamtsieg. Das ist insofern interessant, als dass der Spanier weder die Nummer 1 in der Weltrangliste ist, noch das US Masters jemals gewinnen konnte.

Durch den Sieg der US Open 2021 weiß er aber, wie sich Grand-Slam-Siege auf amerikanischen Boden anfühlen, kann er diesen in Augusta replizieren?

Damit hat er in Sachen Masters Quoten einen weiten Vorsprung zu dem Mann, der in der Weltrangliste vor ihm steht: Scottie Scheffler. Der 25-Jährige kommt aus den USA und war in diesem Jahr bereits bei drei PGA-Turnieren erfolgreich.

Seine bislang aber sehr mäßigen Leistungen bei den zwei Auftritten beim US Masters, veranlassen die Buchmacher wohl dazu ihn nicht ganz an die Spitze zu setzen.

 

Bet365

100%
100% bis €100 in Wett-Credits
  • Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden bei bet365. Bedingung für Wett-Credits-Freigabe: Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. 18+ | Es gelten die AGB und Zeitlimits.

 

Stattdessen ist Rahm Justin Thomas dicht auf den Fersen. Er befindet sich in der Weltrangliste auf Platz 5 und konnte das Turnier ebenso noch nicht gewinnen, doch die Wettanbieter scheint er überzeugt zu haben.

Mit Dustin Johnson sowie Rory McIlroy sind auch zwei Altmeister unter den Top-Favoriten, wobei nur Johnson 2020 das US Masters gewinnen konnte. Dabei stellte er sogar einen Rekord mit 20 unter Par auf!

Cameron Smith gilt sogar als drittgrößter Favorit, nur knapp vor dem Start. Die Nummer 3 der Weltrangliste Collin Morikawa zählt natürlich auch mit dazu.

Viktor Hofland als Nummer 4 der Weltrangliste, Xander Schauffele oder auch Bryson DeChambeau – der trotz Verletzung teilnehmen wird, müssen auch erwähnt werden.

 

Tiger Woods Comeback beim Masters 2022

Alle großen Favoriten werden mindestens an den ersten beiden Turniertagen definitiv im Hintergrund stehen. Grund dafür ist das Tiger Woods Comeback nach dessen Autounfall Anfang 2021. Damals war es nicht einmal sicher, ob sein Bein heilen würde, jetzt gibt es sogar seine Golf-Rückkehr.

Dabei kann Woods auf extrem viel Erfahrung vertrauen. Denn vor dem Auftakt der Masters 2022 hat Tiger bereits fünfmal in Augusta gewonnen. Zuletzt gelang ihm dies nach einer längeren Pause 2019, als ebenfalls niemand mit ihm gerechnet hatte.

2022 gibt es einen erneuten Kaltstart, denn das letzte Turnier liegt lange zurück. Ob das die Erfolgsaussichten des Golf-Superstars schmälert? Die Buchmacher schätzen den 46-jährigen derzeit noch vorsichtig im erweiterten Favoritenkreis ein.

 

Unfall, Freundin, Sexsucht: Das ist Tiger Woods

 

Die letzten 10 Sieger des US Masters

Jahr Sieger Schläge/Unter Par
2021 Hideki Matsuyama 278/-10
2020 Dustin Johnson 268/-20
2019 Tiger Woods 275/-13
2018 Patrick Reed 273/-15
2017 Sergio Garcia 279/-9
2016 Danny Willett 283/-5
2015 Jordan Spieth 270/-18
2014 Bubba Watson 280/-8
2013 Adam Scott 279/-9
2012 Bubba Watson 278/-10

 

Wie hoch ist das Preisgeld des US Masters 2022?

Der Pool des Preisgelds bei den Golf Masters 2022 beträgt 11.500.000 US-Dollar ( bzw. 9,6 Mio. Euro). Diese Summe wird auf alle Teilnehmer verteilt, was einen kleineren Betrag darstellet als andere Major – allerdings nehmen auch weniger Spieler teil.

Auf den Augusta Sieger 2022 warten ungefähr 2.070.000 US-Dollar (ca. 1,7 Mio. Euro), das kann sich durchaus sehen lassen.

Auch wenn das Preisgeld in Corona-Zeiten konstant geblieben ist, hat es sich in den letzten 15 Jahren fast verdoppelt.

 

Aktuelle Sportwetten News

 

Passend zu diesem Thema:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Unibet

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen