Enthält kommerzielle Inhalte

Boxen

Formella vs. Benn – Quoten, Prognose, Vorschau & Übertragung

Bringt Formella den WBA Continental Titel nach Deutschland?

Ufuk Kaya   20. November 2020
formella vs benn
Sebastian Formella kämpft am 21.11. gegen Conor Benn um den WBA Continental Titel. (copy: imago images / Mausolf)

Samstag ist es soweit! Sebastian Formella steigt in Wembley in den Boxring und kämpft gegen Titelträger Conor Benn um den WBA Continental Titel im Weltergewicht.

Für den Hamburger Boxprofi wird es bereits der dritte Boxkampf in diesem Kalenderjahr, jedoch wird es erstmals ein Boxkampf auf der großen Bühne. Ursprünglich war der Kampf zwischen den beiden Weltergewichtlern nämlich auf der Undercard am 21.11. vorgesehen.

 

Zu den Benn vs. Formella Wettquoten
Anbieter: AdmiralBet | 18+ | AGB gelten

 

Weil der Rückkampf zwischen Alexander Povetkin und Dillian Whyte aber abgesagt wurde, rückt nun der Weltergewichtskampf zwischen Benn und Formella in den Fokus von Box-Promoter Eddie Hearn, der den Titelkampf um den WBA Continental Gürtel als Mainevent des Abends ansetzte.

Am Samstag heißt es also: Let’s get ready to rumble!

 

Inhaltsverzeichnis

Bei Formella vs Benn wird gemäß Wettquoten der Hamburger Boxprofi bei den Buchmachern als leichter Außenseiter gesehen.

Wetten auf einen Sieg vom deutschen Titelherausforderer werden im Erfolgsfall mit dem dreifachen Einsatz vergütet – zumindest bei AdmiralBet, die derzeit eine der besten Notierungen dafür anbieten.

Wettbasis hat den Titelkampf zwischen Formella vs. Benn analysiert und stellt eine exklusive Vorschau vor!

 

Wett-Tipp für Formella vs. Benn

AdmiralBet
Sieg Sebastian Formella 3.05
Wette jetzt bei AdmiralBet

Wettquoten Stand vom 20.11.2020, 14:30 Uhr | 18+ | AGB gelten

TV-Übertragung/Livestream: Wann & wo wird Formella vs. Benn live übertragen?

Austragungsort: Wembley Arena, London
Datum: Samstag, 21.11.2020
Uhrzeit: ab 22:45 Uhr (MEZ)
TV/Livestream: DAZN

 

Welche Wettanbieter sind seriös?
Die besten Wettanbieter auf einen Blick!

 

Germany Sebastian Formella – Statistik &aktuelle Form

Formella Steckbrief
Spitzname
Hafen-Basti
Geburtsdatum (Alter)
26.05.1987 (33)
Geburtsort
Lauenburg, Schleswig-Holstein, Germany Germany
Größe/ Reichweite
1.77 m / 178 cm
Profibilanz
22-1 (10 KOs)

 

In diesem Kalenderjahr kassierte Sebastian Formella seine erste Niederlage im Profigeschäft.

In seinem zweiten Boxkampf im Ausland gab es für den 33-jährigen Hamburger eine Niederlage nach Punktentscheid, womit die große Chance auf den vakanten WBC Silver Weltergewichtsgürtel verspielt wurde.

An diesem Wochenende gibt es nun den nächsten Anlauf von Formella.

 

Überraschungspotenzial vorhanden

In der Wembley Arena wird Sebastian Formella auf Conor Benn treffen. Erstmals in seiner Profikarriere wird der deutsche Profiboxer vom Boxstall EC Boxing in einem derartigen Mainevent stehen.

„Ich weiß, dass ich einem Weltstar wie Shawn Porter einen echten Kampf liefern konnte und mich nicht verstecken muss. Er hat mich zwar oft getroffen, aber ich war immer klar im Kopf und habe bis zum Ende alles gegeben.“

Sebastian Formella

Jene Ansetzung verdankt Formella unter anderem auch Boxpromoter Eddie Hearn, der nach der kurzfristigen Absage vom Povetkin vs. Whyte Rückkampf, den Weltergewichtskampf von Benn vs. Formella als Hauptkampf ansetzte.

Vor der jüngsten Niederlage gegen Shawn Porter holte Sebastian Formella 22 Siege in Serie, darunter zehn vorzeitige Siege nach Knockout des Gegners.

Lobenswert allemal, denn unter anderem verpasste „Hafen-Basti“ ungeschlagenen Gegnern wie Thulani Mbenge (15-0) und Ilias Essaoudi (13-0) die erste Niederlage im Profigeschäft.

Zudem bot Formella einem Gegner wie Shawn Porter über weite Strecken durchaus die Stirn. Nach der starken Leistung gegen den US-Amerikaner hat „Hafen-Basti“ am Weltmeistergürtel geschnuppert, nun soll in Wembley nach den Sternen gegriffen werden.

Setzt sich Formella gegen Benn durch, winken Quoten von 3.05 bei AdmiralBet.

 

Formella gewinnt – Quote 3.05
Anbieter: AdmiralBet | Quotenstand: 20.11.2020, 14:30 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

United Kingdom Conor Benn – Statistik & aktuelle Form

Benn Steckbrief
Spitzname
The Destroyer
Geburtsdatum (Alter)
28.09.1996 (24)
Geburtsort
Greenwich, London, England United Kingdom
Größe/ Reichweite
1.73 m / 178 cm
Profibilanz
16-0 (11 KOs)

 

Conor Benn will seine Bilanz gegen Sebastian Formella ausbauen. Im Gegensatz zu „Hafen-Basti“ wird der 24-jährige Brite, der mit Spitznamen „The Destroyer“ genannt wird, seinen ersten Boxkampf in diesem Kalenderjahr bestreiten.

Umso wichtiger ist es deshalb für Conor Benn, seinen WBA Continental Titel im Weltergewicht erfolgreich zu verteidigen. Wie Benn in den Interviews vor dem Kampf betonte, steht nämlich keine einfache Hürde an.

 

Bleibt Benn weiterhin ungeschlagen?

In seinen 16 Profikämpfen steht Conor Benn derzeit eine Bilanz von 16-0 zu Buche, wobei elf Kämpfe davon vorzeitig beendet wurden.

Darunter auch die letzten beiden Titelverteidigungen gegen Steve Jamoye und Jussi Koivula, wo „The Destroyer“ Benn seinen Gürtel erfolgreich verteidigen konnte.

 


 

Damit ist der Sohn vom ehemaligen Boxweltmeister Nigel Benn mittlerweile schon seit zwei Jahren Titelträger des WBA Continental Titels.

Bisher waren die Gegner vom Briten eher überschaubar. Verglichen mit Formella, der gegen einen Weltergewichtsboxer wie Shawn Porter in den Ring gestiegen ist, kann Benn daher keine große Erfahrung auf der großen Bühne vorweisen.

Es wäre daher keineswegs überraschend, wenn Conor Benn als Titelverteidiger und vermeintlicher Favorit am Samstagabend überfordert ist.

 

200€ Bonus & keine Wettsteuer! AdmiralBet Wetten ohne WettsteuerBonus holen & steuerfrei wetten
AGB gelten | 18+

 

Geht es über die volle Distanz?

Zudem ist es noch nicht abzusehen, wie sich Conor Benn bei einem Kampf über die volle Distanz anstellt.

In seinen letzten beiden Kämpfen konnte der britische Weltergewichtler nämlich vorzeitige Siege landen und entging damit der physischen Belastung zum Kampfende.

Gewinnt Benn den Kampf gegen Formella, wäre es für den Titelverteidiger durchaus ein Sprungbrett für weitere namhafte Kämpfe im kommenden Jahr. Dementsprechend ist die Marschroute am Wochenende klar ausgelegt.

 

Germany Formella vs Benn United Kingdom – Prognose & Wettbasis-Trend

Conor Benn ist am Samstagabend unter Zugzwang und muss in Wembley seine starke Bilanz unter Beweis stellen. Mit Sebastian Formella steht der Brite aber vor einem unangenehmen Gegner.

Immerhin kämpfte „Hafen-Basti“ zuletzt gegen Shawn Porter und bot dem US-Amerikaner über weite Strecken im Titelkampf durchaus Paroli.

Sollte der Hamburger Boxprofi an seiner jüngsten Leistung anknüpfen, ist ein Titelgewinn bei der großen Boxgala im Wembley Stadion durchaus naheliegend.

 

Key-Facts zu Formella vs. Benn – Tipp
  • Conor Benn wird erstmals in diesem Kalenderjahr in den Boxring steigen.
  • Für Formella wird es bereits der dritte Boxkampf in diesem Jahr.
  • Benn ist seit zwei Jahren Titelträger im WBA Continental Weltergewicht.

 

Bei Formella vs Benn haben die Wettquoten auf eine deutsche Überraschung deshalb Value und sollten für Wetten durchaus in Betracht gezogen werden.

Wir rechnen bei Formella vs Benn über die volle Distanz. Wie viel Potenzial in „Hafen-Basti“ steckt, wurde eindrucksvoll bereits in diesem Kalenderjahr bewiesen.

Tendenziell würden wir einen Tipp auf den Herausforderer aus Hamburg empfehlen.

 

Wetten & Quoten für Germany Sebastian Formella vs. Conor Benn United Kingdom

AdmiralBet
Sieg Benn 1.35
Sieg Formella 3.05
Wette jetzt bei AdmiralBet

Quoten Stand vom 20.11.2020, 14.30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!