Fnatic vs. Schalke 04 EU LCS Sommer Finale 2018 – Infos & Wettquoten 09.09.2018

Königsblau vs. Könige Europas - Wer triumphiert in Madrid?

/
League of Legends
LOL Event © imago / Camera 4

Fnatic vs. Schalke 04 EU LCS Sommer Finale 2018 – Infos & Wettquoten 09.09.2018

An diesem Wochenende stehen drei große Finals in der Sommersaison des LoL-Esports an. In Südkorea streiten die Neulinge Griffin gegen das wiedererstarkte KT Rolster um den Titel. Auch in der NA LCS wird am Sonntag im Anschluss an das europäische Finale ein Sieger bestimmt. Es trifft der Titelverteidiger Team Liquid auf Cloud 9. In der EU LCS hat sich ebenfalls der Titelverteidiger Fnatic in das Finale gespielt. Der Rekordmeister ist bereits für die Weltmeisterschaft qualifiziert und möchte in Madrid seinen siebten LCS-Titel einheimsen. Um dies zu schaffen, braucht Fnatic einen Sieg über Schalke 04, die erstmals im Finale stehen.

Endlich wurde die Truppe in königsblau den Erwartungen gerecht und steht bei der ersten Playoff-Teilnahme des Clubs im Finale der EU LCS 2018. Im Halbfinale gelang es Schalke 04, das zuletzt so starke Team Vitality überzeugend zu schlagen. Jetzt wartet der Endboss Fnatic im Finale, den Schalke noch nicht einmal in diesem Jahr schlagen konnte. Der Druck für die Königsblauen ist umso größer, da es neben dem Titel auch um die Qualifikation für die Weltmeisterschaft geht. Für die Buchmacher ist Fnatic gegen Schalke 04 für Wetten beim EU LCS Sommer Finale 2018 der klare Favorit und der Rekordmeister hat sehr niedrige Wettquoten. Hat der Außenseiter Schalke 04 im Finale am 09.09.2018 eine Chance gegen den Titelverteidiger?

Fnatic vs. Schalke 04 – Beste Quoten * – EU LCS Sommer Finale 2018

European Union Sieg Fnatic: 1.36 @bet365
Germany Sieg Schalke 04: 3.04 @bet-at-home

(Wettquoten vom 07.09.2018, 12:00 Uhr)

Zur Bet-at-home Website

Fnatic European Union aktuelle Form & Line-Up

Für Fnatic könnte das Jahr 2018 kaum besser laufen. Mit fünf von sechs möglichen Titeln beherrschte das Esports-Urgestein Fnatic die europäische Liga und gewann eine Saison nach der anderen. Nach der Auflösung des stärksten Teams um Superstar „Yellowstar“ musste Fnatic die Krone an den Aufsteiger G2 Esports abgeben und zwei Jahre lang wartete der Rekordmeister auf den nächsten Titel. Doch in diesem Jahr sollte es endlich wieder klappen; nach dem Wiederaufbau des Rosters wuchsen die neuen Spieler um Superstar „Rekkles“ zu einer starken Einheit und dominierten die Frühjahrssaison. Im Finale bezwang Fnatic den Erzrivalen G2 klar mit 3-0 und behielt dadurch seinen Titel als alleiniger Rekordmeister. [pullquote align=“right“ cite=“FNC Bwipo“]“We’re not a team that has the intention of only getting out of Groups at Worlds.“[/pullquote]Auch in dieser Saison landete Fnatic trotz anfänglicher Schwierigkeiten am Ende auf dem ersten Platz. Dadurch stand der Titelverteidiger vorab im Halbfinale, wo Fnatic am vergangenen Wochenende auf den Gegner der letzten Sommersaison, Misfits traf. In einer spannenden Spielserie startete Fnatic gut in das Match und besonders „Rekkles“ bestach im ersten Spiel auf „Tristana“. Danach agierte die Truppe im zweiten Match zu aggressiv und die gut reagierenden Misfits glichen aus. Daraufhin brachte „Caps“ die Überraschung des Matches zum Vorschein, als er den Champion „Vayne“ für die Midlane einloggte. Es war ein spannendes drittes Spiel, bei dem Misfits lange Zeit vorne lag, aber „Caps“ führte Fnatic durch ein entscheidendes Play gegen „Hans sama“ auf die Siegerstraße. Ähnlich verlief das vierte Spiel. Lange Zeit leicht in Führung war Misfits am Ende in den Teamkämpfen chancenlos und erneut war es „Caps“, der den Unterschied machte. Nun hat Fnatic auch seinen Angstgegner Misfits überzeugend schlagen können und geht gegen Schalke 04 bezüglich der Wettquoten als klarer Favorit in das Match.

Line-Up:
Top: sOAZ France/ Bwipo Belgium
Jungle: Broxah Denmark
Mid: Caps Denmark
Bot: Rekkles 
Sup: Hylissang Bulgaria

Das Line-Up von Fnatic ist hochklassig und miteinander eingespielt. Bereits seit Anfang 2018 spielt das Team in dieser Formation und Toplaner „Bwipo“ wurde kürzlich als gute Verstärkung als Auswechselspieler ins Team geholt. Trotz der Rückkehr von „Rekkles“ ins Roster bleibt der Däne „Caps“ der große Star des Teams. Der junge Midlaner ist in dieser Saison zum Superstar avanciert und ohne jeden Zweifel aktuell der stärkste Spieler der Liga. Seine Einzelaktionen waren bereits im Halbfinale der entscheidende Unterschied. Aber auch die gesamte Spielweise des Teams ist sehr kooperativ und Fnatic geht besonders in Teamkämpfen auf. Aufgrund der jüngsten Dominanz ist der Titelverteidiger berechtigt in der klaren Favoritenrolle und beim EU LCS Sommer Finale 2018 sind Wetten gegen Fnatic trotz hoher Quoten sehr riskant.

Was es bei Wetten auf Esport zu beachten gilt
League of Legends Esports Wetten – Infos, Tipps & Tricks

 

Schalke 04 Germany aktuelle Form & Line-Up

Schalke 04 hat es geschafft. Nachdem der bekannte Bundesligaclub ins Esports-Geschäft einstieg, gab es zunächst einen Abstieg aus der LCS und das Projekt befand sich in der Schwebe. Jedoch hielt der Club an seinem Vorhaben fest und belohnte sich im Sommer 2017 mit dem Wiederaufstieg. Zum Saisonstart 2018 stellte Königsblau ein neues und konkurrenzfähiges Team zusammen, um den Titel zu gewinnen. Aber trotz des starken Teams und der Bemühungen blieb der Erfolg im Frühjahr aus. Für den Sommer holte Schalke 04 daraufhin den erfahrenen deutschen Jungler „Amazing“ ins Team. Sofort zeigte sich eine Wirkung, denn Schalke 04 sicherte sich in der regulären Saison den dritten Tabellenplatz. In den Playoffs kämpfte Köngisblau im Viertelfinale gegen Splyce und drehte einen 1-2 Rückstand noch zum 3-2 Halbfinaleinzug. Dort angekommen ging es gegen das zuletzt so starke Team Vitality, welches gegensätzlich zu Schalke sehr aggressiv spielt. Bereits am letzten Spieltag gab es ein direktes Duell, wobei die Königsblauen den Kürzeren zogen. Doch dieses Mal war die Truppe um Midlaner „Nukeduck“ vorbereitet und hielt Vitalitys angriffslustigem Spielstil stand. Nach einer 2-0 Führung für Schalke gab es zwar nochmal ein Aufbäumen von Vitality, am Ende reichte es aber für die Schalker zum 3-1 und ersten Finaleinzug in der Teamgeschichte. Im Palacio Vistalegre in Madrid kämpft Schalke 04 gegen Titelfavorit Fnatic und die Wettquoten auf einen Sieg sind nochmals höher als im Halbfinale gegen Vitality.[pullquote align=“right“ cite=“S04 Nukeduck“]“We needed an emotional leader, a guy that can bring the team together. Amazing is that.“[/pullquote]

Line-Up:
Top: Vizicsacsi Hungary
Jungle: Amazing Germany
Mid: Nukeduck Norway
Bot: Upset Germany
Sup: Vander Poland

Im Line-Up von Schalke lag das Augenmerk in dieser Saison besonders auf Midlaner “Nukeduck”. Aber auch der Rest des Teams hat einen großen Sprung gemacht. Toplaner „Vizicsacsi“ ist endlich wieder in Topform und zählt zu den Besten der Liga. Auch der hoch angepriesene deutsche AD-Carry „Upset“, der vergangene Saison sein Debüt in der Liga gab, wird immer stärker und erfahrener. Bereits im Viertelfinale erwies er sich als Matchwinner und hatte auch gegen Vitality mehrere herausragende Aktionen. Im Spielstil verlässt sich Schalke auf sein starkes „Late Game“ und agiert eher kontrolliert und reaktiv. Rotationen und Teamkämpfe lauten die Stärke des Teams. Gegen Fnatic ist Schalke 04 für Wetten aber der klare Außenseiter. Sind beim EU LCS Sommer Finale 2018 die Quoten hoch genug, um Wetten auf die Königsblauen rentabel zu machen?

 

Fnatic vs. Schalke 04 – direkter Vergleich

Head-to-Head: 4-0

Bisher trafen die beiden Teams in 2018 viermal in der regulären Saison aufeinander. Dabei gewann Fnatic stets gegen Schalke 04. Nicht einmal in der starken Sommersaison konnte Schalke ein Sieg über den Rekordmeister glücken. Ein möglicher Grund dafür ist, dass Schalke und Fnatic einen ähnlichen Spielstil an den Tag legen und die gleichen Stärken teilen. Allerdings ist Fnatic bezüglich Teamkämpfen noch etwas besser als Schalke und verhindert Rotation meistens durch die Forderung von Teamkämpfen. Zudem kann Fnatic mit seinen hervorragenden individuellen Spielern den Einzelspielern von Schalke die Stirn bieten.

Ein interessantes Match-up findet sich im Jungle zwischen „Broxah“ und „Amazing“. Fnatics Jungler stahl „Amazing“ letztes Jahr seinen Stammplatz im Team und nahm seinen Platz ein. Jetzt hat der deutsche Jungler die Chance, sich bei „Broxah“ zu revanchieren. Der Schlüssel dazu liegt darin, „Caps“ in Schach zu halten. Gelingt es „Amazing“, seinen Midlaner zu schützen, hat Schalke 04 eine Chance. Bereits im letzten direkten Duell wurde „Nukeduck“ von „Broxah“ und „Caps“ in die Zange genommen und Fnatic nutzte diese Führung zum späteren Sieg. Aufgrund des klaren direkten Vergleichs ist Fnatic gegen Schalke 04 für Wetten zu Recht favorisiert und die hohen Quoten sind durchaus berechtigt. Unmöglich ist ein Sieg für Königsblau nicht, falls Fnatic zu selbstsicher in das Match geht.

Fnatic vs. Schalke 04 Fazit & Wettempfehlungen

Im Finale der EU LCS 2018 erwartet uns ein Topspiel auf hohem Niveau. Dabei sind lange Matches zu erwarten, die am Ende in großen Teamkämpfen entschieden werden. Schaut man auf den direkten Vergleich zwischen Fnatic und Schalke 04, so scheinen Wetten auf den Außenseiter trotz der hohen Wettquoten nicht in Frage zu kommen. In allen Duellen machte Fnatic die bessere Figur und behauptete sich. Hinzu kommt der Druck, da einige Spieler von Schalke 04 erstmals im Finale stehen, wohingegen bei Fnatic alle Spieler bereits Erfahrung mit großen Spielen haben.

Key-Facts – Fnatic vs. Schalke 04 Wetten

  • Fnatic ist der Rekordmeister (sechs Titel) und Titelverteidiger
  • Schalke 04 steht in Madrid erstmals im Finale der EU LCS
  • In diesem Jahr konnte Schalke 04 kein Match gegen Fnatic gewinnen

 

Die Wettbasis empfiehlt im Finale zwischen Fnatic und Schalke 04, trotz der hohen Wettquoten nicht gegen den Rekordmeister zu wetten. Zwar hat Schalke die Chance, ein oder vielleicht sogar zwei Spiele zu gewinnen, da Fnatic gerne überaggressiv spielt, so wie gegen Misfits. Am Ende sind jedoch die individuelle Klasse sowie das stärkere „Early Game“ ein klarer Vorteil für Fnatic. Auch Schalkes Stärken in Teamkämpfen und den späten Phasen des Spiels werden gegen Fnatic nicht ausreichen. Ein 3-1 Ergebnis zugunsten des Titelverteidigers ist am wahrscheinlichsten. Am Sonntag, dem 09.09.2018 ab 17 Uhr ist es so weit, dann wird in der spanischen Hauptstadt der EU LCS Gewinner im Sommer 2018 ermittelt. Verteidigt Fnatic in Madrid seinen Titel oder erhebt sich ein neuer Champion in der EU LCS 2018?

 

European Union Fnatic vs. Schalke 04 Germany Beste Wettquoten * EU LCS Sommer Finale 2018

European Union Sieg Fnatic: 1.36 @bet365
Germany Sieg Schalke 04: 3.04 @bet-at-home

(Wettquoten vom 07.09.2018, 12:00 Uhr)

Zur Bet365 Website