Enthält kommerzielle Inhalte

Darts

European Darts Open 2022: Spielplan, Übertragung, Favoriten & Wettquoten

4 Deutsche Spieler sind am Start

Philipp Stottan  8. Mai 2022
European Darts Open 2022
Darts-Stimme Elmar Paulke (li.) mit Rekord-Sieger Michael van Gerwen. (© IMAGO / Norbert Schmidt)

Nach zwei Jahren Covid-Pause bekommt Deutschland mit den European Darts Open 2022, vom 6. bis zum 8. Mai 2022, wieder eines seiner größten Darts Turniere zurück.

Nachdem die Halle in Düsseldorf zu klein wurde, findet das Turnier seit 2017 in der Ostermann-Arena in Leverkusen statt.

Mit dabei sind alle bekannten Namen der PDC Pro Tour, inklusive Titelverteidiger (2019) Michael van Gerwen.

Hier findet ihr einen Überblick über den European Darts Open 2022 Modus und Spielplan, Datum und Uhrzeit, Teilnehmer und Favoriten sowie deren Wettquoten.

Bet365
Wer gewinnt die Darts UK Open 2022?
Michael van Gerwen 5.50
Jonny Clayton 6.00
Gerwyn Price 6.50
James Wade 10.0
Luke Humphries 11.0
Dimitri van den Bergh 12.0
Nathan Aspinall 21.0
Martin Schindler 23.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 08.05.2022, 9.05 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Inhaltsverzeichnis

Wann und wo European Darts Open 2022 statt?

Die European Darts Open finden 2022 nach zweijähriger Abstinenz wieder in der Ostermann-Arena in Leverkusen statt, welche rund 3500 Zusehern fasst.

Neben Darts wird die Halle auch für Handball, Basketball, Box-Kämpfe und Konzerte genutzt.

Gespielt wird vom 6. bis zum 8. Mai 2022 und damit nur in einem dreitägigen Fenster. Am 6. Mai (Freitag) steht die Vorrunde an, am 7. Mai die 2. Runde.

Am Sonntag den 8. Mai werden dann sowohl Achtel-, Viertel- sowie Halbfinale und Finale gespielt.

 

European Darts Open 2022: Spielplan & Modus

Der enge Zeitplan deutet schon an, dass keine übermäßig große Anzahl an Spielern am Turnier teilnimmt. 48 Spieler an der Zahl, mit dabei die Top 16 der PDC ProTour Order of Merit.

Die nächsten 24 Spieler werden über die Tour Card Qualifier bestimmt. Darunter befinden sich zum Beispiel bekannte Namen wie der Österreicher Rowby-John Rodriguez, Stephen Bunting oder Dave Chisnall.

Die restlichen 8 Spieler sind die zwei am höchsten gerankten Deutschen Gabriel Clemens und Martin Schindler, zwei weitere Deutsche Lukas Wenig und Nico Kurz.

Zudem zwei Spieler vom Associate Member Qualifier, sowie jeweils einer vom Nordic & Baltic Qualifier und vom East European Qualifier.

Die PDC ProTour Top 16 setzen in der Vorrunde der European Darts Open aus. Dort treten die 32 restlichen Spieler gegeneinander an und reduzieren sich so ebenfalls auf 16 Spieler, die dann in der 2. Runde auf die Top-Spieler treffen.

Bis inklusive dem Viertelfinale wird jedes Match im ‚Best of 11 Legs‘ gespielt. Im Halbfinale wird die Zahl auf 13 Legs erhöht, im Finale wiederum auf 15 Legs.

 

European Darts Open 2022

Das Turnier im Überblick:

  • Vorrunde (6.5.): 16 Spiele im Best of 11 Modus
  • 2. Runde (7.5.): 16 Spiele im Best of 11 Modus
  • Achtelfinale (8.5.): 8 Spiele im Best of 11 Modus
  • Viertelfinale (8.5.): 4 Spiele im Best of 11 Modus
  • Halbfinale (8.5.): 2 Spiele im Best of 13 Modus
  • Finale (8.5.): 1 Spiel im Best of 15 Modus

 

European Open 2022 Preisgeld: Fair für schwache Spieler

Das European Darts Open 2022 Preisgeld ist vergleichsweise sehr moderat angesetzt, immerhin beträgt der Gesamtpool ’nur‘ 140.000 Pfund, als rund 166.000 Euro.

Das bedeutet der Turniersieger erhält immerhin 25.000 £ und damit etwas mehr als doppelt so viel wie der zweite Finalist (10.000).

Die zwei Semifinalisten erhalten 6.500 Pfund, die Viertelfinalisten 5.000 Pfund. Spieler die im Achtelfinale ausscheiden erhalten 3.000, in der 2. Runde 2.000 und in der Vorrunde 1.000

Die gesetzten 16 Spieler, sollten sie in der 2. Runde ausscheiden, erhalten dieses Preisgeld allerdings nicht.

 

Wer überträgt die European Darts Open?

Die European Darts Open 2022 Übertragung findet dieses Jahr leider nicht im TV statt, Fans sind also auf einen Streaming-Anbieter angewiesen.

Genauer gesagt hält DAZN die kompletten Übertragungsrechte am Turnier in Leverkusen und zeigt dieses live und in Gänze auf der Plattform.

Die Vorrunde, die 2. Runde und das Achtelfinale werden jeweils in zwei Sessions abgehalten, von 13:00 bis 17:00 Uhr und von 19:00 bis 23:00 Uhr.

Vom Viertelfinale bis zum Finale wird dann nur mehr von 19:00 – 23:00 Uhr gespielt, DAZN ist von Anfang bis zum Ende live mit dabei.

 

Aktuelle Gratiswetten im Überblick
18+ | AGB gelten

 

Wer sind die European Darts Open 2022 Favoriten?

Peter Wright ist als Nummer 1 der PDC Order of Merit und Nummer 3 der ProTour natürlich der Top-Favorit auf den Sieg der European Darts Open 2022.

Aber nicht nur deswegen, der Schotte konnte das Turnier auch bereits zweimal gewinnen (2014, 2017) und stand zwei weitere Male im Finale (2016, 2018).

Überhaupt: Seit der Erstaustragung 2012 gab es ausschließlich Sieger aus Schottland und den Niederlanden!

Michael van Gerwen ist Rekordsieger mit vier Titeln (2013, 16, 18, 19) und somit natürlich auch einer der Top-Favoriten in diesem Jahr. Der Titelverteidiger strebt den dritten Erfolg in Folge an.

Natürlich nicht außer Acht lassen darf man „The Iceman“ Gerwyn Price, der sowohl bei der normalen als auch der ProTour Order of Merit die Nummer 2 stellt.

Weiters zählen natürlich auch James Wade, Gary Anderson, Jose De Sousa oder Jonny Clayton zu den Mitfavoriten.

 

Alle Sieger der European Darts Open im Überblick:

Jahr Sieger
2012 Raymond van Barneveld
2013 Michael van Gerwen
2014 Peter Wright
2015 Robert Thornton
2016 Michael van Gerwen
2017 Peter Wright
2018 Michael van Gerwen
2019 Michael van Gerwen

 

Deutsche Spieler der European Darts Open 2022

Da das Turnier in Deutschland stattfindet, haben auch mehr deutsche Spieler Zugang als bei normalen Turnieren üblich. In den ProTour Top 16 der Welt befinden sich aktuell nämlich keine.

Allerdings sind die zwei am höchsten gereihten deutschen Spieler ohnehin dabei. Das ist einerseits Gabriel Clemens, andererseits Michael Schindler.

Die beiden stellen derzeit die zwei besten deutschen Darts Spieler und sind daher zurecht mit dabei. Allerdings müssen sie dennoch in der Vorrunde einsteigen und treffen bei einem Sieg garantiert auf einen der Top 16.

Gleiches gilt für die zwei anderen Deutschen Lukas Wenig und Nico Kurz. Die beiden haben sich über die Host Nation Qualifiers für das Turnier qualifiziert, gehören aber natürlich zu den krassen Außenseitern.

Alle Vier haben bei den Wettquoten der Wettanbieter natürlich nur sehr geringe Chancen auf den Sieg der European Darts Open 2022.

Ein weiterer deutschsprachiger Spieler ist mit dem Österreicher Rowby-John Rodriguez zudem ebenfalls vertreten. Der 28-Jährige nimmt via dem Tour Card Qualifier am Turnier teil.

 

European Open 2022: Das Wichtigste in Kürze
 

Datum: 6. bis 8. Mai 2022

48 Spieler kämpfen um den Titel

4 Deutsche sind mit am Start

Übertragung bei DAZN

 

Unsere besten Wettanbieter für Darts Wetten | Mai 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB beachten

 

Passend zu diesem Artikel:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 28 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Unibet

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen