Enthält kommerzielle Inhalte

Handball

EHF Final Four Finale 2020: Kiel gewinnt die Champions League!

Barcelona verzweifelt am Underdog

Steffen Peters  29. Dezember 2020
EHF Final Four 2020 Sander Sagosen
Sander Sagosen wechselte aus Paris zu Final Four Kontrahent Kiel. Jetzt ist er Champions League-Sieger! (© imago images / Sportfoto Rudel)

 

+++Final Four Update: Kiel am Ziel – Sieg im CL-Finale!+++

Party-Time in der Kölner Lanxess Arena: Der vierte Champions League-Sieg für den THW Kiel liegt in trockenen Tüchern!

Dank einer beeindruckenden Defensivleistung hat sich die Truppe von Filip Jícha am Dienstag den Sieg beim EHF Final Four Finale 2020 gesichert. 33:28 (19:16) lautete das überraschend deutliche Endergebnis gegen den haushohen Buchmacher-Favoriten aus Barcelona.

Unser Wettbasis Experten-Team blickt zurück auf ein packendes CL-Turnier und gratuliert den Kielern herzlich zum verdienten Triumph!

Spielplan & Ergebnisse des Handball Final Four Turniers

Spiel Anwurfzeit Ergebnis
FC Barcelona – PSG Handball 28. Dezember, 18 Uhr 37:32 (18:14)
THW Kiel – KC Veszprem 28. Dezember, 20.30 Uhr 36:35 n.V.
Paris St. Germain – Veszprem 29. Dezember, 18 Uhr 31:26 (14:11)
THW Kiel – FC Barcelona 29. Dezember, 20.30 Uhr 33:28 (19:16)

 

Bwin DAZN Promo
Jetzt Angebot sichern
AGB gelten | 18+

 

Passend zu diesem Artikel:

 

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen