Düdelingen vs. AC Milan, 20.09.2018 – Europa League

Geht das Luxemburger Wunder in der Europa League weiter?

/
Gattuso (AC Milan)
Gattuso (AC Milan) © GEPA pictures

Luxembourg Düdelingen vs. AC Milan Italy 20.09.2018, 21:00 Uhr – Europa League (Endergebnis: 0:1)

Wenn wir über Fußballzwerge reden, dann kommt man in der Aufzählung relativ schnell auch zum Großherzogtum Luxemburg. Etwa 600.000 Einwohner leben dort, doch fußballerisch war es im Grunde immer ein weißer Fleck auf der Landkarte. In den letzten Jahren war sowohl bei den Klubs als auch bei der Nationalmannschaft ein enormer Qualitätssprung unverkennbar. Die Nationalelf hat, dank der neu eingeführten Nations League, nun sogar keine schlechten Aussichten, bei der EURO 2020 mit am Start zu sein. Auf Vereinsebene ist es der FC Düdelingen, der in dieser Saison bisher für Furore gesorgt hat. Erstmals ist es nämlich einem Klub aus Luxemburg gelungen, sich für die Gruppenphase eines europäischen Wettbewerbs zu qualifizieren.

Der luxemburgische Meister konnte sich in der Qualifikation unter anderem gegen Legia Warschau und CFR Cluj durchsetzen. Für die eine oder andere Sensation hat die Elf des deutschen Trainers Dino Toppmöller also schon gesorgt. Jetzt freut man sich auf die große Fußballwelt, die bereits am Donnerstag mit dem AC Mailand in Luxemburg zu Gast sein wird. Komplettiert wird dieser Pool von Betis Sevilla und Olympiakos Piräus. Eine attraktivere Gruppe hätte Dudelange, wie es in der Landessprache heißt, kaum zugelost bekommen können. Der große AC Mailand, mehrfacher Sieger in den europäischen Wettbewerben, der zahlreiche Fußball-Legenden hervorgebracht hat, ist natürlich in Luxemburg der ganz große Favorit. Düdelingen hat aber eben schon einigen höher eingeschätzten Teams das Fürchten gelehrt. Vor der Partie zwischen Düdelingen und dem AC Milan wird anhand der Wettquoten aber deutlich, wie groß der Unterschied zwischen diesen beiden Klubs ist. Auf einen Heimsieg werden Quoten von bis zu 15,00 angeboten. Insgesamt dürfte es für die Luxemburger eine große Ehre sein, überhaupt in dieser Gruppenphase mit dabei sein zu dürfen. Das Team von Dino Toppmöller wird versuchen, weitere Erfahrungen zu sammeln. Jeder Punkt wäre auf jeden Fall ein sehr großer Erfolg. Wir sind sehr gespannt, wie sich der Underdog in der großen, weiten Fußballwelt schlägt. Der Anpfiff zum ersten Spieltag in der Europa League zwischen F91 Düdelingen und dem AC Mailand im Stade Josy Barthel erfolgt am 20.09.2018 um 21:00 Uhr.

Düdelingen vs. AC Milan – Beste Quoten * – Europa League

Luxembourg Sieg Düdelingen: 15.00 @Betvictor
Unentschieden: 7.00 @Interwetten
Italy Sieg AC Milan: 1.20 @Bet3000

(Wettquoten vom 18.09.2018, 09:51 Uhr)

Bei Bet3000 tolle Europa League Quoten sichern!

Luxembourg Düdelingen – Statistik & aktuelle Form

Üblicherweise sind in der Europa League nur Spieler aktiv, die ihren Lebensunterhalt einzig und allein durch den Fußball verdienen. Das ist bei F91 Düdelingen anders. Die meisten Spieler gehen zumindest halbtags noch einer Beschäftigung nach, um sich ihr Leben zu finanzieren. Für die Partien in der Europa League müssen sich nicht wenige Akteure unbezahlten Urlaub bei ihrem regulären Arbeitgeber nehmen. Düdelingen ist so etwas wie das kleine gallische Dorf aus den Asterix-Comics im Haifischbecken des Europapokals. In Luxemburg ist die Mannschaft von Dino Toppmöller allerdings derzeit die größte Nummer. Die Doppelbelastung der vielen internationalen Qualifikationsspiele hat sich aber auch in der nationalen Liga bemerkbar gemacht. Düdelingen steht nach sechs Spieltagen, wobei der Meister erst vier Partien absolviert hat, auf dem zwölften Platz, der am Ende der Saison die Relegation in Richtung zweite Liga bedeuten würde. Sechs Punkte aus vier Spielen sind nicht die Ausbeute, die man sich vorgestellt hat. Immerhin gab es zuletzt zwei Siege und wenn die Nachholspiele gewonnen werden, dann wäre F91 schon wieder mittendrin im Geschäft.

Am letzten Wochenende war Dudelange in der Liga in Strassen zu Gast. Dabei konnte sich das Team von Dino Toppmöller mit 2:0 durchsetzen. Dominik Stolz, der in Sandhausen gespielt hat, erzielte das 1:0. Für den Endstand war Daniel Sinani verantwortlich. Der wohl bekannteste Name in Düdelingen ist Marc-Andre Kruska, der unter anderem bei Borussia Dortmund und dem FC Brügge gespielt hat. Er soll mit seiner Erfahrung [pullquote align=“right“ cite=“Dino Toppmöller“]“Wir haben für sechs von zwölf Spielern, die arbeiten, eine Lösung gefunden, damit sie gegen Milan spielen können.“[/pullquote] Stabilität in die Zentrale bringen. Allerdings ist ein Spiel gegen den AC Milan nun auch deutlich über dem Niveau, das der Mittelfeldspieler in den letzten Jahren bei seinen Stationen in der dritten deutschen Liga oder gar in der Regionalliga gebracht hat. Es ist für den gesamten Klub eine Reise ins Ungewisse und die Unterschiede zwischen internationalen Auftritten und nationalen Verpflichtungen könnten nicht größer sein. Nach dem Match gegen Milan geht es mit einem Pokalspiel gegen den luxemburgischen Drittligisten Kehlen weiter. Dem Vernehmen nach sollen am Donnerstag alle Akteure einsatzbereit sein. Aber wahrscheinlich würden sich auch die Spieler mit Kreuzbandriss oder Schien- und Wadenbeinbruch gesund schreiben lassen, um bei diesem größten Spiel der Vereinsgeschichte und wahrscheinlich auch der Klubgeschichte von Luxemburg dabei zu sein.

Voraussichtliche Aufstellung von Düdelingen:
Frising – Melisse, Schnell, Prempeh, Jordanov – Cruz, Kruska – Sinani, Coutourier, Stolz – Turpel – Trainer: Toppmöller

Letzte Spiele von Düdelingen:
16.09.2018 – FC UNA Strassen vs. Düdelingen 0:2 (National Division)
30.08.2018 – CFR Cluj vs. Düdelingen 2:3 (Europa League)
26.08.2018 – Düdelingen vs. Mondorf 1:4 (National Division)
23.08.2018 – Düdelingen vs. CFR Cluj 2:0 (Europa League)
16.08.2018 – Düdelingen vs. Legia Warschau 2:2 (Europa League)

 

Topfavorit Arsenal empfängt ukrainischen Underdog Poltawa!
Arsenal vs. Worskla Poltawa, 20.09.2018 – Wettbasis.com Analyse

 

Italy AC Milan – Statistik & aktuelle Form

AC Milan Logo

Zwei Ziele prägen die ersten Wochen der Saison für den AC Mailand. In der Europa League will die ehemals beste Mannschaft Europas sich ihre internationalen Meriten zurückholen, die der Klub in den letzten Jahren verspielt hat. Zudem wird in der Serie A einer der ersten vier Plätze angepeilt, um in der kommenden Spielzeit wieder in der Champions League mitzuspielen. Dafür wurde auch vor dieser Saison wieder sehr viel Geld in die Hand genommen, um eine schlagkräftige Truppe auf die Beine zu stellen. Bisher ist es aber so, dass sich der Erfolg der Rossoneri noch in Grenzen hält. Nach drei Spieltagen hat der AC Milan einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage auf dem Konto. Diese vier Punkte bedeuten derzeit den 13. Platz in der Serie A. Allerdings haben fast alle Teams ein Spiel mehr auf dem Konto als die Mailänder. So richtig schwungvoll war der Saisonstart aber nicht. Das soll sich am Donnerstag ändern, wenn Milan in Luxemburg antreten wird. Die italienischen Medien erwarten ganz eindeutig einen klaren Auswärtssieg der Milanisti. Womöglich wäre etwas mehr Demut angebracht.

Am vergangenen Wochenende lieferte der AC Mailand nämlich die wohl schwächste Leistung ab, seit Gennaro Gattuso dort Trainer ist – so zumindest die Ansicht des Übungsleiters. Ohne Schwung reichte es bei Cagliari Calcio immerhin noch zu einem 1:1-Unentschieden, das für Milan aber sehr schmeichelhaft war. Bereits nach vier Minuten gingen die Sarden mit 1:0 in Führung. Zahlreiche Chancen, die Führung auszubauen, wurden nicht genutzt. So war es dann die individuelle Klasse der Mailänder, die zum Ausgleich führte. Gonzalo Higuain markierte seinen ersten Treffer im neuen Trikot und brachte Cagliari damit um den verdienten Lohn für den Aufwand. Gennaro Gattuso weiß, dass seine Mannschaft insgesamt noch sehr viel Luft nach oben hat. Dennoch wird allenthalben ein Auswärtssieg in Luxemburg erwartet. Vor dem Duell zwischen Düdelingen und dem AC Milan werden Quoten in Höhe von 1,20 auf einen Auswärtssieg angeboten. Die Rollenverteilung ist also eindeutig. Das gilt jedoch nicht für die Aufstellung der Italiener. Gennaro Gattuso scheint die Luxemburger nicht ganz so sehr auf der Rechnung zu haben. Von daher erwarten wir bei Milan eine größere Rotation. Fehlen werden auf jeden Fall die weiterhin Verletzten Patrick Crutone, Riccardo Montolivo, Andrea Conti und Ivan Strinic.

Voraussichtliche Aufstellung von AC Milan:
G. Donnarumma – Rodriguez, Romagnoli, Caldara, Abate – Bakayoko, Kessie, Bertolacci – Laxalt, Suso – Higuain – Trainer: Gattuso

Letzte Spiele von AC Milan:
16.09.2018 – Cagliari Calcio vs. AC Milan 1:1 (Serie A)
31.08.2018 – AC Milan vs. AS Rom 2:1 (Serie A)
25.08.2018 – Neapel vs. AC Milan 3:2 (Serie A)
11.08.2018 – Real Madrid vs. AC Milan 3:1 (Vereins-Freundschaftsspiele)
05.08.2018 – AC Milan vs. FC Barcelona 1:0 (International Champions Cup)

 

Gratiswette kassieren – Keine Einzahlung erforderlich!
5€ Gratis-Wettguthaben bei Interwetten zum Start der CL & EL

 

Luxembourg Düdelingen vs. AC Milan Italy Direkter Vergleich & Statistik Highlights

F91 Düdelingen und der AC Mailand spielen und existieren in zwei unterschiedlichen Fußballwelten. Die Luxemburger machen sich jetzt erst auf, die Fußballwelt zu erobern und verfügen noch über relativ wenig internationale Erfahrung. Milan ist ein Big Player im europäischen Fußball, auch wenn es in den letzten Jahren nicht nach Wunsch lief. Am Donnerstag werden sich die Wege von Dudelange und Mailand zum ersten Mal kreuzen.

Prognose & Wettbasis-Trend Luxembourg Düdelingen vs. AC Milan Italy

Düdelingen hat es sich mehr als verdient, in dieser Saison das Debüt in der Gruppenphase der Europa League zu spielen. Ob die Luxemburger dort nun auch hingehören, wird sich zeigen müssen. Insgesamt scheinen die Gegner eine Spur zu hart zu sein, aber ein tolles Abenteuer ist es für die Jungs von Dino Toppmöller allemal. Die meisten Akteure von F91 sind Amateure, die nebenher, oder gar hauptberuflich, einem regulären Job nachgehen. Von daher erwarten wir zwar motivierte Hausherren, die aber wahrscheinlich sehr nervös sein werden. Im Duell zwischen Düdelingen und dem AC Milan Wetten auf einen Heimsieg abzuschließen, erscheint uns daher keine Option zu sein.

 

Key-Facts – Düdelingen vs. AC Milan Wetten

  • Düdelingen ist der erste luxemburgische Klub, der in einer europäischen Gruppenphase mitspielen darf.
  • In den nationalen Ligen laufen Dudelange und Milan bisher noch den Ansprüchen hinterher.
  • Zum ersten Mal werden diese beiden Kontrahenten die Kräfte messen.

 

Allerdings muss man dazusagen, dass Dudelange in der Qualifikation schon einigen Favoriten als Endstation gedient hat. In den nationalen Ligen haben beide Teams derzeit einige Probleme. Trotzdem muss Milan dieses Spiel im Grunde genommen gewinnen. Das Problem ist, dass die Wettquoten auf einen Auswärtssieg nur bei bis zu 1,20 liegen. Von daher würden wir vielleicht mit etwas höheren Quoten liebäugeln. Diese gibt es für Übertore (+2,5). Wir denken, dass drei Treffer ziemlich sicher fallen sollten. Von daher würden wir wohl die Quoten von maximal 1,47 nutzen wollen und darauf wetten, dass drei oder mehr Tore fallen werden.

 

Luxembourg Düdelingen vs. AC Milan Italy – Beste Wettquoten * 20.09.2018

Luxembourg Sieg Düdelingen: 15.00 @Betvictor
Unentschieden: 7.00 @Interwetten
Italy Sieg AC Milan: 1.20 @Bet3000

(Wettquoten vom 18.09.2018, 09:51 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Düdelingen / Unentschieden / Sieg AC Milan:

5%
13%
2: 82%

Luxembourg Düdelingen vs. AC Milan Italy – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 2,5 Tore
Über 2,5 Tore: 1.47@Bet365
Unter 2,5 Tore: 2.60 @Bet365

Beide Teams treffen
JA: 2.05 @Bet365
NEIN: 1.70 @Bet365

Vergiss 3, 2, 1 – Beim Wetten heißt es Bet365!

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Europa League EU & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Europa League Spiele 20.09.2018 (1. Spieltag)

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
20.09./18:55 es Rapid Wien - Spartak Moskau 2:0 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Villarreal - Glasgow Rangers 2:2 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Lazio Rom - Apollon Limassol 2:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Marseille - Frankfurt 1:2 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Besiktas - Sarpsborg 3:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Genk - Malmö 2:0 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Sevilla - Standard Lüttich 5:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Akhisar Belediyespor - Krasnodar 0:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Dynamo Kiew - Astana 2:2 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Rennes - Jablonec 2:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es PAOK Saloniki - Chelsea 0:1 EL 1. Spieltag
20.09./18:55 es Videoton - BATE Borisov 0:2 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Ludogorez Rasgrad - Leverkusen 2:3 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es AEK Larnaka - FC Zürich 0:1 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Celtic Glasgow - Rosenborg Trondheim 1:0 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es RB Leipzig - RB Salzburg 2:3 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es FC Kopenhagen - Zenit St. Petersburg 1:1 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Slavia Prag - Bordeaux 1:0 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Dinamo Zagreb - Fenerbahce 4:1 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Spartak Trnava - Anderlecht 1:0 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Arsenal - Worskla Poltawa 4:2 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Sporting Lissabon - Qarabag Agdam 2:0 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Olympiakos Piräus - Betis Sevilla 0:0 EL 1. Spieltag
20.09./21:05 es Düdelingen - AC Milan 0:1 EL 1. Spieltag