DFB Pokal Prognose & Quoten 1. Runde – Welcher Bundesligist fliegt?

Welcher Bundesligist scheidet in der 1. Runde aus?

/
Manuel Neuer (Bayern)
Manuel Neuer (Bayern) © imago images

Das beste Fußball-WE des Jahres? Nicht nur, dass der DFB Pokal seine eigenen Gesetze hat und die Duelle „David gegen Goliath“ alleine schon ihren ganz besonderen Charme besitzen, auch die lange Wartezeit der Fans von Bundesliga-Vereinen steigert die Vorfreude.

Es stellt sich die Frage aller Fragen: Welcher Bundesligist scheidet in der 1. Runde des DFB Pokals aus und welche DFB Pokal Quoten sind in der 1. Runde zu empfehlen?

Germany Bayern Pokalsieger: 2,50 @Bet365
Germany Dortmund Pokalsieger: 5,00 Bet365
Germany RB Leipzig Pokalsieger: 8,00 Bet365
Germany Leverkusen Pokalsieger: 15,00 Bet365
Germany Gladbach Pokalsieger: 21,00 Bet365
Bei Bet365 den DFB Pokalsieger tippen

(alle Wettquoten vom Stand: 07.08.2019, 14:08 Uhr)

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass fast immer die ein oder andere Überraschung mit dabei ist. In der Vorsaison sorgten die Ulmer Spatzen für die größte Sensation und nahmen als Regionalligist den Vorjahresfinalisten Eintracht Frankfurt aus dem Wettbewerb. Adi Hütter, damals noch neu bei den Hessen, erlebte einen Fehlstart nach Maß und viele sahen den Coach schon als Entlassungskandidat Nummer 1.

Im Nachhinein wissen wir alle, wohin der Weg der Hessen in dieser Spielzeit noch führen sollte. 2019/20 gibt es wieder einige Paarungen mit einer gehörigen Portion Brisanz. Es lohnt sich, die Augen offen zu halten, bei welcher Paarung in der 1. Runde des DFB Pokals Wetten auf eine Überraschung interessant sind.

Bereits vor dem Startschuss sind DFB Pokal Sieger Wetten möglich. Doch bevor zwei Klubs im Olympiastadion der Hertha um den größten nationalen Pokal-Titel kämpfen, steht ein langer und steiniger Weg bevor, der an diesem Wochenende beginnt.

Schon am Freitag geht es direkt mit Vollgas los. Die beiden Borussen aus Dortmund und Mönchengladbach greifen in das Geschehen ein und das Wiedersehen von Weltmeister Kevin Großkreutz mit seinen ehemaligen Kollegen beim BVB ist natürlich die Schlagzeile bei dieser Partie.

Außerdem könnte es im bayerischen Duell zwischen Ingolstadt und Nürnberg direkt einen echten Pokalfight geben. Langweilig wird es den Fußball-Fans in Deutschland in diesen Tagen ganz sicher nicht und nach dem Stimmungsmacher im Super Cup zwischen Dortmund und Bayern fällt nun auch für die übrigen Bundesligisten der Startschuss.

DFB Pokal 1. Runde Quotenübersicht Teil 1
DFB Pokal 1. Runde Quoten von Sportingbet

(Sportingbet Quoten vom 08.08.2019, 07:45 Uhr)

DFB Pokal 2019/20 Favoriten

Als Favoriten für den Gesamtsieger, der in einem Dreivierteljahr wie gewohnt im Berliner Olympiastadion gekürt wird, gelten natürlich die üblichen Verdächtigen. Bayern München, Borussia Dortmund und RB Leipzig haben bei Wetten auf den DFB Pokal-Sieger die niedrigsten Wettquoten.

Dahinter folgen Leverkusen, Gladbach und Frankfurt. Einen echten Überraschungssieger gab es schon lange Zeit nicht mehr. Vielleicht ist es ja in der kommenden Spielzeit mal wieder so weit und ein Team, welches zum jetzigen Zeitpunkt niemand auf dem Zettel hat, darf die goldene Trophäe in den Himmel strecken.

Detaillierte Analysen kämen jedoch noch viel zu früh, das sich über den Lauf der Saison viel verändern wird. Aufällig ist aber bereits dass bei einem DFB Pokal Sieg 2019/20 für Wetten auf Bayern die Quoten in den vergangenen Tagen enorm angezogen haben, was natürlich mit der Transferpolitik und der Niederlage gegen Dortmund im Supercup zu begründen ist.

Interessante DFB Pokal-Spiele 1. Runde – Wettquoten & Wetten

Uerdingen vs. Dortmund

Kevin Großkreutz trifft auf seine große Liebe – das ist natürlich die Überschrift über diesem Duell zwischen Uerdingen und Dortmund. Rein fußballerisch liegen zwischen dem Krefeler Klub und dem frisch gebackenen Super Cup-Sieger Welten und wenn die Gäste in Schwarz-Gelb konzentriert an diese Aufgabe herangehen, dann sollte einem Sieg nichts im Wege stehen.

Die Qualität beim BVB ist gerade in der Offensive ist zu groß, als dass der Drittligist wirklich realistische Chancen auf einen Überraschung-Coup besitzen würde. Es gibt gewiss andere Paarungen, in denen der Underdog höhere Erfolgsaussichten besitzt. Für einen Handicap-Erfolg der Dortmunder (-2,5) gibt es in der 1. Runde des DFB Pokals Wettquoten bis 1,62.

Außenseiterwettquote für Uerdingen: 45,00 @Bet3000
 

Fußball Wette gilt als gewonnen, wenn Ihr Team mit 2 Toren führt
Betano 2 Tore Vorsprung Angebot für Fußballwetten

 

Sandhausen vs. Gladbach

Die zweite Borussia muss ebenfalls schon am Freitag ran und hat es mit einem etwas schwereren Los zu tun. Der SV Sandhausen wartet auf die Fohlen und der Zweitligist hat bereits zwei Spieltage absolviert und Matchpraxis gesammelt. Die Mannschaft des neuen Trainers Marco Rose dagegen konnte die Automatismen bislang nur im Training und in den Testspielen einstudieren.

Sandhausen ist auch im Unterhaus als unangenehmer Gegner bekannt und die Schützlinge von Uwe Koschinat könnten an einem guten Tag zu einem echten Stolperstein für einen der Mitfavoriten werden. Wie immer im Pokal muss für den Außenseiter an diesem Tag alles zusammenkommen, wenn ein Erfolg gelingen soll. Ausgeschlossen ist dies bei den Kurstädtern allerdings nicht und die Gladbacher müssen aufpassen, dass ihnen kein bitterer Pflichtspielauftakt droht. Fliegt Gladbach als 1. Bundesligist in der 1. Runde des DFB Pokal?

Außenseiterquote für Sandhausen: 10,00 @Bet3000

DFB Pokal 1. Runde Quotenübersicht Teil 2
DFB Pokal 1. Runde Quoten von Sportingbet

(Sportingbet Quoten vom 08.08.2019, 07:45 Uhr)

Aachen vs. Leverkusen

Weiter geht die Reise am Samstag und mit Alemannia Aachen hat Bayer 04 Leverkusen den Pokalfinalisten von 2004 vor der Brust. Auf dem altehrwürdigen Tivoli wurde schon das ein oder andere Pokal-Märchen gedreht – jedoch liegt dies schon eine Zeit lang zurück. Mittlerweile ist Aachen nur noch im Duden vorn und der Regionalligist freut sich nach einem schwachen Saisonstart mit einem Punkt aus zwei Partien auf das Highlight gegen die Werkself.

Die Truppe von Peter Bosz ist ebenfalls heiß auf den Start in die neue Saison und auf den Auftritt der Bayer-Elf darf man gespannt sein. Die Ergebnisse in den Testspielen waren nämlich alles andere als gut und mit zuletzt fünf Niederlagen und zwei Remis aus sieben Begegnungen gibt es noch das ein oder andere Fragezeichen hinter der Form des Bundesligisten. Womöglich sind die Hausherren also nicht ganz chancenlos, wenngleich der individuelle Unterschied auf allen Positionen riesig ist.

Außenseiterwettquote für Aachen: 29,00 @WilliamHill

Drochtersen/Assel vs. Schalke 04

Der SV Drochtersen/Assel hat sich zum wiederholten Male für den DFB Pokal qualifiziert und diesmal den FC Schalke 04 zugelost bekommen. Die Rot-Blauen gehen mit breiter Brust in das Heimspiel, nachdem in der Liga zuhause zwei klare Erfolge mit sechs eigenen Treffern gefeiert werden konnten. Bei Königsblau blicken alle gespannt auf den neuen Cheftrainer David Wagner, der zum ersten Mal in einem Pflichtspiel auf der Bank der Knappen Platz nimmt.

Der S04 will nach der Chaos-Saison einen Fehlstart unbedingt vermeiden und wird deshalb mit großer Ernsthaftigkeit an die Aufgabe im Pokal herangehen. Wirklich brenzlig werden sollte es für den Favoriten bei diesem Spiel eigentlich nicht, doch die Weisheit „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“ ist nicht neu und sicher sein kann sich niemand, auch nicht der Klub aus Gelsenkirchen.

Testspiele wie gegen Wattenscheid lassen zumindest die Vermutung zu, dass die Knappen nicht komplett problemlos durch die 1. Runde kommen. Die unten genannte DFB Pokal 1. Runde Quote ist dennoch nur etwas für die größten Optimisten.

Außenseiterquote für Drochtersen/Assel: 91,00 @WilliamHill
 

Die Buchmacher mit Wettkonfigurator in der Übersicht
Wettanbieter mit Wett-Konfigurator! Eigene Wetten erstellen!

 

1. FC Kaiserslautern vs. Mainz

Das letzte Pflichtspiel auf dem Betzenberg zwischen dem FCK und Mainz 05 fand 2011 statt und die Roten Teufel konnten in ihrer bis heute letzten Bundesliga-Saison einen 3:1-Heimsieg einfahren. Mittlerweile sind zwei Ligen Abstand zwischen den Klubs und es ist zur Seltenheit geworden, dass sich die Vereine auf dem Platz gegenüberstehen. Umso größer ist die Vorfreude vor diesem Derby.

Völlig aussichtlos ist die Lage für die Pfälzer keinesfalls. In der ersten DFB Pokalrunde machen die Wettquoten der Buchmacher Hoffnung auf ein spannendes Spiel und diese Paarung hat auf alle Fälle das Potential für einen richtigen Pokal-Krimi am Samstagnachmittag.

Außenseiterwettquote für Kaiserslautern: 5,00 @Bet365

DFB Pokal 1. Runde Quotenübersicht Teil 3
DFB Pokal 1. Runde Quoten von Sportingbet

(Sportingbet Quoten vom 08.08.2019, 07:45 Uhr)

Atlas Delmenhorst vs. Werder Bremen

Ein ganz besonderes Spiel findet im Bremer Weserstadion statt. Die Werderaner haben in ihrem Wohnzimmer diesmal kein Heimrecht. Diese kuriose Konstellation ist möglich, da ihr Gegner, Atlas Delmenhorst um die Ecke wohnt und in das Bundesliga-Stadion ausweicht. Die ganze Region freut sich auf dieses Jahrhundertspiel, bei dem über 40.000 Plätze in Windeseile vergriffen waren und die Begegnung damit einen Rekord für eine erste Pokalrunde brechen wird.

Um 20:45 Uhr gehen die Flutlichter an und es wird eine ganz besondere Atmosphäre herrschen. So sehr die Vorfreude beim Oberligisten auf diese Partie ist, so chancenlos dürfte der Underdog dann jedoch auf dem Feld sein. Wer im DFB Pokal Außenseiter Wetten platzieren möchte, der sollte sich andere Paarungen aussuchen.

Die vier Ligen Unterschied werden zu sehen sein und Werder-Coach Florian Kohfeldt ist dafür bekannt, solche Begegnungen sehr ernst zu nehmen. Er kündigte bereits an, die beste Elf auf den Rasen zu schicken und damit sollte ein Sieg der „Gäste“ reine Formsache sein.

Außenseiterquote für Delmenhorst: 70,00 @Bet3000

VfL Osnabrück vs. RB Leipzig

Am Sonntag steht für den letztjährigen Finalisten die Erstrundenpartie auf dem Programm. RB Leipzig hat dabei eine der kniffligsten Aufgaben zugelost bekommen. Drittliga-Meister VfL Osnabrück fordert mit der Aufstiegseuphorie im Rücken die Roten Bullen. Der Zweitligist hat zudem schon Pflichtspiele bestritten und damit mehr Rhythmus sammeln können als die Sachsen, die unter dem neuen Coach Julian Nagelsmann im ersten Pflichtspiel womöglich noch ein bisschen Anlaufzeit brauchen.

Der Pokalfinalist ist schon vergangene Saison in Runde 1 baden gegangen und auch an der Bremer Brücke scheint eine Überraschung nicht ausgeschlossen. Zumindest ärgern können die Hausherren den Favoriten aus Liga 1. Ob es zu mehr reicht, wird sich um 15:30 Uhr am Sonntagnachmittag zeigen.

Außenseiterwettquote für Osnabrück: 12,00 @Bet365
 

Das alljährliche Zittern um den Job beginnt erneut
Erste Trainerentlassung Bundesliga 2019/20 Favoriten & Wettquoten

 

Waldhof Mannheim vs. Frankfurt

Allein schon die geographische Nähe sorgt beim Duell Waldhof Mannheim vs. Eintracht Frankfurt für viel Brisanz. Beide Fanlager sind für ihre stimmungsvolle Unterstützung bekannt und so wird dieses Spiel einen würdigen Rahmen erhalten. Hass kommt hingegen nicht auf, denn es besteht eine Freundschaft zwischen beiden Lagern.

Der 4:0-Erfolg der Mannheimer am letzten Spieltag gegen 1860 München hat dem Underdog zudem eine sehr breite Brust verliehen. Nach dem Aufstieg in Liga 3 ist Waldhof noch immer unbesiegt und die Adler aus Hessen müssen sich warm anziehen. Ein Vorteil der Truppe von Adi Hütter ist es natürlich, dass sie im Vergleich zu den meisten anderen Bundesligisten durch die beiden Quali-Spiele in der Europa League schon Spielpraxis unter Wettkampfbedingungen gesammelt hat.

Ausgeschlossen ist eine Überraschung in der 1. Runde des DFB Pokals zu Quoten um 7,00 bei dieser Paarung nicht.

Außenseiterquote für Mannheim: 7,00 @Betvictor

DFB Pokal 1. Runde Quotenübersicht Teil 4
DFB Pokal 1. Runde Quoten von Sportingbet

(Sportingbet Quoten vom 08.08.2019, 07:45 Uhr)

Hansa Rostock vs. VfB Stuttgart

Aller guten Dinge sind drei – Hansa Rostock hat vermeint das Glückslos gezogen. Der VfB Stuttgart war bereits 2005 und 2018 in der Hansestadt zu Gast und zog bisher jedes Mal den Kürzeren. Vergangene Saison siegte die Hansa-Kogge gegen den damaligen Bundesligisten mit 2:0. Die Schwaben werden also gewarnt sein und schon die Wettquoten lassen erahnen, dass für die Mannschaft von Tim Walter kein Spaziergang bevorsteht.

Rostock hat das bisher einzige Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München mit 2:1 gewonnen und Stuttgart im Gegenzug in der Fremde in Heidenheim gepatzt. Es gibt also Anhaltspunkte, die bei diesem Spiel Spannung andeuten. Ob den Rostockern an der Ostsee die Überraschung gelingt, hängt von der Tagesform der Teams ab. Am Montagabend um 18:30 Uhr erfolgt der Anpfiff.

Außenseiterwettquote für Rostock: 5,50 @Betvictor

Energie Cottbus vs. Bayern München

Es war ein kleiner Trost für die Fans von Energie Cottbus nach dem bitteren Abstieg aus Liga 3 in der Vorsaison. Im Pokal haben sie das „Traumlos“ FC Bayern München gezogen, das im Stadion der Freundschaft natürlich für ein ausverkauftes Haus gesorgt hat. Eine 80,00er Quote für einen Erfolg der Gastgeber nach 90 Minuten sagt alles darüber aus, wie klar die Ausgangslage vor diesem Spiel ist.

Wetten auf eine DFB Pokal Überraschung sind zwar lukrativ, doch die Münchner müssen und werden nach dem verlorenen Super Cup in Dortmund ein Zeichen setzen und problemlos in die nächste Runde einziehen. Im Grunde genommen geht es rein um die Höhe des Sieges und sollten die Cottbuser entgegen aller Prognosen am Ende doch jubeln, dann wäre dies eine der größten Pokal-Sensationen in der Geschichte des Wettbewerbs.

Außenseiterquote für Cottbus: 80,00 @Bet3000

(alle Wettquoten vom Stand: 07.08.2019, 14:11 Uhr)

DFB Pokal 1. Runde Quotenübersicht Teil 5
DFB Pokal 1. Runde Quoten von Sportingbet

(Sportingbet Quoten vom 08.08.2019, 07:45 Uhr)

DFB Pokal 1. Runde – Prognose & Wettbasis-Trend

Spannung, Emotionen und viele Tore – darauf dürfen sich die Fußballfans an diesem Wochenende freuen. Schon der Start am Freitag hat es mit drei ganz spannenden Partien in sich. Am Samstag folgen 13 Spiele, bei denen vor allem in Magdeburg und Kaiserslautern eine Überraschung möglich ist.

Wenn es um die Frage „Welcher Bundesligist scheidet in der 1. Runde des DFB Pokals aus?“ geht, dann sind RB Leipzig und Frankfurt am Sonntag Kandidaten, die zumindest aufpassen müssen. Am abschließenden Montag stellt sich in Rostock die Frage, ob es der Hansa-Kogge im zweiten Jahr nacheinander gelingt, den höherklassigen VfB Stuttgart zu eliminieren. Auch das Zweitliga-Duell Karlsruhe vs. Hannover hat es in sich.

Key-Facts – DFB Pokal 2019/20 1. Runde Wetten

  • Von den Favoriten haben Gladbach und RB Leipzig die kniffligsten Lose gezogen
  • Die Derbys Kaiserslautern vs. Mainz oder Ingolstadt vs. Nürnberg versprechen eine Menge Brisanz
  • Gerade die Teams, die gut in die Saison gestartet sind, sorgen nicht selten für die ein oder andere Überraschung in Runde 1

Welcher Favorit gibt sich eine Blöße? Mit Ausnahme von Bayern, Dortmund und Frankfurt hat noch kein Bundesligist ein Pflichtspiel in dieser Saison bestritten. In dieser Hinsicht haben die Underdogs einen Vorteil.

Mit den Fans im Rücken steht für einige Klubs das Spiel des Jahrzehnts oder gar Jahrhunderts an und die Teams werden kämpferisch alles in die Waagschale legen, um den Profis ein Bein zu stellen. Um die richten Partien aus Sportwetten-Sicht zu finden, bei denen im DFB Pokal Wetten auf eine Überraschung wirklich interessante Wettquoten besitzt, muss man ein echter Experte sein – und den Wettbasis-Artikeln verfolgen.

Als Fußballfan gilt es dieses Wochenende zu genießen und wer jetzt nicht schon zurück ist im Fußball-Fieber, der wird es spätestens im Anschluss an die 1. Runde im DFB Pokal sein – diese Prognose ist sicher wie das Amen in der Kirche.

 

DFB Pokal Sieger 2019/20 – beste Wettquoten * für den Gesamtsieger

Germany Bayern : 2,50@Bet365
Germany Dortmund: 5,50@Tipico
Germany RB Leipzig: 8,50@Tipico
Germany Leverkusen: 11,00@Bet3000
Germany Gladbach: 21,00@Bet365
Germany Frankfurt: 25,00@Tipico
Germany Hoffenheim: 26,00@Bet365
Germany Schalke: 26,00@Bet365
Germany Werder Bremen: 35,00@Bet3000
Bei Tipico den DFB Pokalsieger tippen
(Wettquoten vom Stand: 07.08.2019, 14:08 Uhr)