Enthält kommerzielle Inhalte

NBA

Deutsche NBA Spieler 2021: DBB-Stars, Sternchen & Debütanten in Nordamerika

Deutsches Brüderpaar gemeinsam für Orlando Magic im Einsatz

Steffen Peters  25. Oktober 2021
Deutsche NBA Spieler
Dennis Schröder ist der deutsche NBA Spieler mit der meisten Erfahrung. (© IMAGO / Agencia EFE)

In der NBA Saison 2021/22 weht gleich sieben Mal deutscher Wind durch die nordamerikanischen Basketball-Arenen. Sieben deutsche NBA Spieler werden zum Start der neuen Spielzeit aktiv sein.

Erstmals mit dabei ist sogar ein Brüderpaar in derselben Franchise! Franz und Moritz Wagner werden gemeinsam für die Orlando Magic auf Korbjagd gehen.

Doch auch abseits der Wagner-Brüder gibt es für die deutschen Basketball-Fans viele Stars und Talente, die es sich zweifellos zu verfolgen lohnt.

 

Gewinnt ein Deutscher den NBA Titel?

Betway
LA Clippers 15.0
Dallas Mavericks 29.0
Boston Celtics 41.0
Toronto Raptors 61.0
Orlando Magic 301
Houston Rockets 301
Wette jetzt bei Betway

* Wettquoten Stand vom 25.10.2021, 9.16 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Deutsche NBA Spieler mit unterschiedlichen Zielen

1.441 Regular Season- und 95 Playoff-Spiele sammeln die sieben deutschen NBA Spieler vor dem Start 2021/22 gemeinsam. Eine stattliche Zahl, die ein Dirk Nowitzki allerdings nach wie vor noch alleine übertrumpft (1.522 & 145).

Diese Zahl allein zeigt, dass deutsche Profis in der besten Basketball-Liga der Welt zwar nicht zu den jahrelang an der Spitze agierenden Superstars gehören, aber dennoch gefragt wie nie sind.

Der nach wie vor bekannteste deutsche NBA Profi ist Dennis Schröder. Nachdem er das vergangene Jahr bei den LA Lakers absolvierte, das Angebot zur Vertragsverlängerung aber ablehnte („Geld ist nicht alles“), läuft er ab sofort für die Boston Celtics auf.

In Los Angeles meist im Schatten der Topstars um LeBron James aktiv, will Schröder in Boston eine gewichtigere Rolle spielen. Statistisch gesehen hatte der Braunschweiger zwar 2020/21 die größten Spielanteile seiner Karriere, doch mehr Punkte erzielte Schröder für OKC und Atlanta.

Für seine Unterschrift bei den Celtics erhält Dennis Schröder 5,89 Millionen US-Dollar für ein Jahr.

 

Die deutschen NBA Spieler 2021 in der Übersicht

Spieler Position Team NBA Spiele Draft Gehalt
Dennis Schröder Guard Boston Celtics 557 + 52 #17 2013 $5.890.000
Daniel Theis Center Houston Rockets 259 + 24 Undrafted $8.280.351
Maximilian Kleber Forward Dallas Mavericks 267 + 13 Undrafted $8.975.000
Isaiah Hartenstein Center LA Clippers 97 + 2 #43 2017 $1.669.178
Isaac Bonga Guard/Forward Toronto Raptors 128 + 4 #39 2018 $1.669.178
Moritz Wagner Center Orlando Magic 133 + 0 #25 2018 $1.729.217
Franz Wagner Small Forward Orlando Magic 0 + 0 #8 2021 $5.007.840

 

Deutsches NBA Brüderpaar in Orlando

Nach dem NBA Draft 2021 gilt die besondere Aufmerksamkeit natürlich der Franchise der Orlando Magic. Hier wird in der Saison 2021/22 schließlich erstmals ein deutsches Brüderpaar in der besten Basketball-Liga der Welt auflaufen.

Während Moritz Wagner über die Free Agency von seinem bisherigen Arbeitgeber Boston Celtics verpflichtet wurde, kam Bruder Franz direkt aus dem College nach Orlando. Im NBA Draft wählten die Magic den Deutschen an Position 8 aus.

Die Erwartungen sind vor allem an Franz Wagner hoch, wie Draftposition sowie Gehalt von über 5 Millionen USD im Jahr zeigen. Dennoch werden die beiden deutschen NBA Spieler keine großen Erfolge feiern dürfen – zumindest nicht in dieser Saison.

Die Magic befinden sich inmitten eines Neuaufbaus und haben gerade erst ihre besten Spieler per Trade aus der Stadt geschickt. Alles über Platz 10 in der Conference wäre eine riesige Überraschung für Orlando.

Immerhin in den Quoten zum Rookie des Jahres taucht Franz Wagner allerdings auf und ist mit Sicherheit eine Außenseiterwette wert.

 

Bet365
NBA Rookie des Jahres 2021/22
Cade Cunningham 3.50
Jalen Green 3.50
Jalen Suggs 8.50
Evan Mobley 10.0
Scottie Barnes 11.0
Franz Wagner 34.0
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 18.10.2021, 14.25 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Theis und Kleber sind die etablierten DBB-Profis

Innerhalb von drei Tagen gaben im Oktober 2017 Daniel Theis und Maxi Kleber ihre NBA Debüts. Die beiden außerhalb des Drafts verpflichteten Akteure kommen auf 259 respektive 267 Regular Season Spiele in Nordamerika.

Kleber spielt dabei seit seinem Debüt für die Dallas Mavericks und befindet sich damit in den unmittelbaren Fußstapfen der legendären Nummer 41. Theis hingegen unterschrieb nach Boston und Chicago nun in Houston bei den Rockets.

Während Theis mit den Rockets zum „Bottom Feeder“ werden dürfte – Houston hat die schlechtesten NBA Siegquoten bei den Buchmachern – bewegt sich Dallas mittlerweile wieder im erweiterten Favoritenkreis.

In Punkto NBA Gehalt haben es die deutschen Spieler Theis und Kleber immerhin weit gebracht. Beide verdienen mittlerweile zwischen 8 und 9 Millionen USD pro Jahr, obwohl sie niemals im Draft ausgewählt wurden.

 
NBA Cashout-Aktion bei 16-Punkte-Führung

Betway NBA Lead Cashout
AGB gelten | 18+

 

Hartenstein und Bonga ergänzen Liste der deutschen NBA Profis

Die finalen Profis der sieben Spieler starken Liste deutscher NBA Cracks ergänzen Center Isaiah Hartenstein und Guard/Forward Isaac Bonga. Nach der Auswahl in den NBA Drafts 2017 und 2018 begaben sich die beiden Spieler auf eine Reise durch Nordamerika.

Heimisch wurden sie bislang nirgendwo, was sich auch vor dieser Saison wieder herausstellte. So werden die Profis jeweils in einem neuen Team angreifen.

Hartenstein unterschrieb bei den LA Clippers, Bonga wiederum in Kanada bei den Toronto Raptors. Die Clippers gehören zwar zu den Mitfavoriten auf den NBA Titel. Doch dass Hartenstein dabei viele Einsatzzeiten erhält, darf als unwahrscheinlich angesehen werden.

Bonga könnte für die Raptors immerhin eine sinnvolle Ergänzung für die Bank sein.

 

Aktuelle NBA Tipps & Wettquoten

 

Passend zu diesem Artikel: