Enthält kommerzielle Inhalte

Tennis-Wetten

Cincinnati Masters 2022: Übertragung, Favoriten, Prognose & Wettquoten

Philipp Stottan  21. August 2022
Cincinnati Masters 2022
Daniil Medvedev gilt als Favorit bei den Cincinnati Open. (© IMAGO / ZUMA Wire)

Auf das sechste ATP Masters in Kanada, folgt umgehend das siebente (von neun) mit den Cincinnati Masters 2022 von 15. bis 21. August.

Wer gewinnt das Cincinnati Masters 2022?

Rückkehrer Rafael Nadal ist bereits frühzeitig ausgeschieden, ebenso wie Nick Kyrgios und der Weltranglisten-Erste Daniil Medvedev.

Vor dem Finale am heutigen Sonntag gilt Stefanos Tsitsipas als Favorit, während Überraschungsfinalist Borna Coric aus der Außenseiterrolle ins Match geht.

 

Wettquoten: Wer gewinnt das Cincinnati Masters 2022?

Cincinnati Masters 2022 Quoten bet365 Cincinnati Masters 2022 Quoten bildbet Cincinnati Masters 2022 Quoten bet-at-home
Stefanos Tsitsipas 1.53 1.53
Borna Coric 2.50 2.50

Quoten Stand vom 21.8.2022, 8:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es direkt beim Wettanbieter Text: Vor Turnier-Beginn

 

Tennis Tipps & Quoten

 

Inhaltsverzeichnis

Cincinnati Open Favoriten: Keine klare Nummer 1

Die Cincinnati Masters 2022 Wettquoten führen mit Daniil Medvedev, Rafael Nadal und Crlos Alcaraz jene Spieler ganz vorne, die auch in der Weltrangliste vorne zu finden sind.

Aber den großen Cincinnati 2022 Favoriten dürfte es nach den jüngsten Ergebnissen aber nicht geben. Das zeigte auch das Kanada Masters in der Vorwoche.

Der topgesetzte Medvedev verlor in Montreal sein Auftaktspiel. Und zwar gegen einen anderen Favoriten der Cincinnati Turniersieger 2022 Wetten: Nick Kyrgios.

Der Australier ist nach seinen guten Leistungen in Wimbledon auf einem Hoch und wird daher von den Buchmachern hoch eingeschätzt. Auch er war in Kanada lange mit dabei, schlussendlich war die Reise im Viertelfinale aber vorbei.

 

bwin Joker-Wette Cincinnati Masters 2022

bwin Jokerwette sichern
18+ | AGB gelten

 

Weiters immer zu den Favoriten zählen muss man natürlich Rafael Nadal. Der Spanier kommt von seiner Bauchmuskelverletzung in Cincinnati zurück, daher sind seine Leistungen natürlich mit Vorsicht zu genießen.

Doch Rafa hat schon öfter bewiesen stark von Rückschlägen zurück zu kommen.

Zudem wird auch Carlos Alacaraz bei den Cincinnati Quoten 2022 zu den Titelkandidaten gerechnet. Der junge Spanier spielt ein starkes Jahr 2022, doch zuletzt ist er immer wieder früh ausgeschieden.

 

Cincinnati Masters Sieg für Montreal Finalisten?

Es sind aber natürlich nicht immer die großen Namen, die schlussendlich ein Turnier gewinnen. Bei den Kanada Open standen im Endeffekt Hubert Hurkacz und Pablo Carreno-Busta im Finale.

Im Halbfinale waren zudem Daniel Evans und Casper Ruud. Sie alle sind natürlich nicht zu unterschätzen. Wie auch Montreal ist Cincinnati ein Hartplatz Turnier.

Das bedeutet sie alle haben gezeigt auf diesem Untergrund ihr bestes Tennis spielen zu können. Zudem ist der Moral-Boost von einem kurz zuvor gut gespielten Turnier nicht zu unterschätzen.

Daher kommt es überraschend, dass der Sieger Carreno-Busta von den Cincinnati Masters 2022 Wettquoten so dermaßen schwach eingeschätzt wird. Er ist nur fernab vom Spitzenfeld zu finden vor dem Start.

Ruud und Hurkacz sind im Feld hinter den Spitzenspielern zu finden, Evans ebenfalls nur weit hinten. Für ihn war das Halbfinale aber auch eine echte Überraschung. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass einer dieser Namen erneut auf sich aufmerksam machen kann.

 

BildBet Gratiswette

 

Die weiteren Cincinnati Masters Favoriten

Abseits dieser Spieler lassen sich wie gehabt die üblichen Namen lesen.

Jannik Sinner, Stefanos Tsitsipas, Cameron Norrie, Taylor Fritz, Felix Auger-Aliassime oder auch der Finalist von 2021 Andrey Rublev.

Sie alle spielen hervorragend Tennis und können auch bei den Cincinnati Masters 2022 für große Momente sorgen und damit auch den Titelfavorten gefährlich werden.

Allerdings fehlt ihnen (noch) die Konstanz um regelmäßig um den Titel mitzuspielen. Ob es ihnen beim Cincinnati Masters 2022 gelingt?

 

Bilanz der Cincinnati Masters 2022 Favoriten

Spieler S-N Titel 2022
Daniil Medvedev 31-11 Los Cabos
Rafael Nadal 35-3 French Open, Australian Open, Acapulco, Melbourne
Carlos Alcaraz 42-8 Madrid, Barcelona, Miami, Rio de Janeiro
Nick Kyrgios 30-8 Washington
Jannik Sinner 36-10 Umag
Stefanos Tsitsipas 42-15 Mallorca, Monte Carlo

 

Cincinnati Masters 2022

ATP Masters Cincinnati: Übertragung im TV & Livestream

Wie schon in Kanada und allen weiteren ATP-1000-Turnieren, sorgt Sky Sport auch für die Cincinnati Masters Übertragung.

Der TV-Sender ist nach der Qualifikation mit an Board, spricht mit Montag den 15. August und zeigt ab da das ganze Turnier live und in voller Länge.

Die Western & Southern Open laufen bei Sky von Montag bis Donnerstag jeweils ab 17:00 Uhr auf Sky Sport Tennis. Durch die Zeitverschiebung zu den USA dauert die Übertragung ungefähr bis 05:00 Uhr früh deutscher Zeit.

Am Freitag (19.8.) startet die Übertragung um 19:00 Uhr, zu den Halbfinals am Samstag um 21:00 Uhr. Das Finale gibt es dann am Sonntag ab 22:30 Uhr live.

Wer lieber streamt, dem stehen natürlich wieder Sky Go, WOW oder Sky X zur Auswahl.

 

Preisgeld des ATP Masters Cincinnati

Preisgeld Runde
25.110 US-Dollar 1. Runde
45.315 US-Dollar 2. Runde
84.510 US-Dollar Achtelfinale
157.995 US-Dollar Viertelfinale
289.655 US-Dollar Halbfinale
529.710 US-Dollar Finale
970.020 US-Dollar Sieg

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote

 

Passend zu diesem Thema:

Philipp Stottan

Philipp Stottan

Alter: 29 Nationalität: Österreich Lieblings-Wettanbieter: Bet-at-home, Bet365

Das Thema Sport und all seine Facetten begleiten Philipp seit er denken kann, zu Uni-Zeiten kamen dann auch die Sportwetten hinzu. Nach diversen Stationen im Journalismus entschied er sich dann dazu, seiner Wett-Leidenschaft auch beruflich nachzugehen. Vor allem in den Bereichen Fußball sowie US- und Kampfsport, kann man sich auf seine angesammelte Expertise verlassen.   Mehr lesen