Enthält kommerzielle Inhalte

Champions League

Champions League: Wer kommt weiter ins Achtelfinale? Chancen, Szenarien & Wettquoten

VfL Wolfsburg am 6. Spieltag mit Alles-oder-Nichts-Spiel

Steffen Peters  7. Dezember 2021
Champions League wer kommt weiter
Am letzten Spieltag der Champions League gilt die deutsche Aufmerksamkeit dem VfL Wolfsburg. (© IMAGO / Pressinphoto)

Wer kommt weiter in das Champions League Achtelfinale? Am 6. Spieltag der Gruppenphase stehen am Dienstag und Mittwoch bereits einige weitere Entscheidungen auf dem Programm.

Aus deutscher Sicht betreffen die möglichen Entscheidungen vor allem den VfL Wolfsburg. Die Wölfe spielen am 6. Spieltag gegen den OSC Lille. Mit einem Sieg sind die Niedersachsen durch.

Bei uns findest du alle Informationen zum Champions League Weiterkommen, die Chancen der einzelnen Klubs und welche Ergebnisse es dafür benötigt.

 

Champions League Tabellen: Wer ist weiter, wer zittert noch?

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
1. Man City – 12 1. Liverpool – 15 1. Ajax – 15 1. Real – 12
2. PSG – 8 2. Porto* – 5 2. Sporting – 9 2. Inter – 10
3. Leipzig – 4 3. Milan* – 4 3. Dortmund – 6 3. Sheriff – 6
4. Brügge – 4 4. Atlético* – 4 4. Besiktas – 0 4. Shakhtar – 1
Gruppe E Gruppe F Gruppe G Gruppe H
1. Bayern – 15 1. Man United – 10 1. Lille* – 8 1. Chelsea – 12
2. Barcelona* – 7 2. Villareal* – 7 2. Salzburg* – 7 2. Juventus – 12
3. Benfica* – 5 3. Atalanta* – 6 3. Sevilla* – 6 3. Zenit – 4
4. Kiew – 1 4. YB Bern – 4 4. Wolfsburg* – 5 4. Malmö – 1

Hinweis: Fettgedruckt = für das Achtelfinale qualifiziert | * = kann heute oder morgen weiterkommen.

 

Alle Tipps zur Champions League

 

Kommt Wolfsburg in der Champions League weiter? Endspiel gegen Lille

Am Mittwoch kämpft die zweite deutsche Mannschaft um den Einzug in die Champions League K.o.-Phase. Der VfL Wolfsburg möchte dem FC Bayern ins Achtelfinale folgen.

Dabei haben es die Wölfe trotz Platz 4 in der Tabelle in der eigenen Hand. Mit einem Heimsieg gegen Tabellenführer OSC Lille zieht man an den Franzosen vorbei und sicher in die Runde der letzten 16.

Gleichfalls ist klar: Wenn der VfL das Spiel nicht gewinnt, ist er als Letzter ausgeschieden. Alles oder nichts also im finalen Gruppenspiel der Champions League 2021/22.

Parallel kämpft auch Österreichs Vertreter RB Salzburg in der Wolfsburger Gruppe G um das Weiterkommen. Die Mozartstädter benötigen im direkten Duell gegen den FC Sevilla zumindest einen Punkt, um die nächste Runde zu erreichen.

Spannung pur also am Mittwochabend, wenn es in der Champions League darum geht, wer noch auf den letzten Drücker weiterkommt.

Unibet
Wer kommt in der Champions League weiter?
RB Salzburg 1.50
OSC Lille 1.65
VfL Wolfsburg 1.95
FC Sevilla 2.10
Wette jetzt bei Unibet

* Wettquoten Stand vom 06.12.2021, 16.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Leipzig will nach CL Aus noch in die Europa League

Doch nicht für alle läuft es so rund wie für die Wolfsburger und Salzburger, die in der Champions League am 6. Spieltag noch weiterkommen können. Bestes Beispiel dafür ist RB Leipzig, die 2020 im Halbfinale der Königsklasse standen.

Die Champions League Konstellation sieht wie folgt aus: Leipzig kann bereits nicht mehr weiterkommen. Vielmehr geht es im Fernduell gegen Club Brügge darum, die Europa League Chance zu wahren.

Um 18:45 Uhr spielen die Roten Bullen am Dienstag zuhause gegen Manchester City. Konkurrent Brügge muss bei Paris Saint-Germain ran, die wie City schon weiter sind.

Effektiv benötigt Leipzig mindestens die gleiche Punktzahl wie Brügge, um Platz 3 abzusichern. Das heißt: Spielt Brügge remis gegen PSG, muss auch RB dies gegen Man City erreichen.

Da die anderen beiden Mannschaften schon weiter sind, hält sich die Spannung in Gruppe A rund um das Weiterkommen in der Champions League sonst eher in Grenzen.

 

Champions League Gratiswette bei Sportwetten.de holen


18+ | AGB gelten

 

Bayern in Champions League schon weiter und Gruppensieger

Der deutsche Rekordmeister sicherte sich in der Champions League am 5. Spieltag mit dem fünften Erfolg zugleich den Gruppensieg. Im Schnee von Kiew gewann der FCB zwar nicht schön, aber effizient.

In der Bayern-Gruppe fällt der Blick nach dem Unentschieden zwischen Barca und Benfica deshalb vor allem auf das Weiterkommen von Platz 2. Hier sind die Katalanen und Portugiesen bis zur letzten Sekunde gefordert.

Der FC Barcelona (7 Punkte) muss am 6. Spieltag der Champions League nach München reisen. Benfica (5) darf hingegen daheim gegen Dynamo Kiew antreten. Damit ist klar: Gewinnt Benfica sein Heimspiel, muss Barca in München gewinnen, um weiterzukommen.

Bei den Buchmachern sind die Chancen auf das Weiterkommen in der Champions League entsprechend spannend. In den Wetten auf den Einzug ins Achtelfinale liegt aktuell Benfica vorne!

Bet365
Wer kommt ins Achtelfinale der Champions League?
Benfica Lissabon 1.66
FC Barcelona 2.10
Wette jetzt bei Bet365

* Wettquoten Stand vom 06.12.2021, 16.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Champions League – wer kommt weiter? Alles klar in Dortmund-Gruppe

Schon sicher ausgeschieden ist Borussia Dortmund nach blamablen Auftritten gegen Ajax Amsterdam und Sporting Lissabon in Gruppe C. Damit hat die Partie am 6. Spieltag gegen Besiktas Istanbul (Di., 18:45 Uhr) lediglich statistischen Wert.

Denn auch Platz 3 hat Borussia Dortmund in seiner Gruppe bereits sicher. Damit wird der BVB nach der Winterpause in der Europa League dabei sein.

Gruppensieger ist der CL Sieger Kandidat Ajax Amsterdam.

 

Wer steigt auf: Champions League Achtelfinal-Chancen der anderen Gruppen

In Gruppe F gab es am 5. Spieltag eine erste Entscheidung. Manchester United (10 Punkte) buchte mit dem Sieg gegen Villareal (7) das Achtelfinal-Ticket. Atalanta (6) und die Young Boys Bern (4) stehen vor dem Finale am Ende der Gruppe. Die Schweizer können nicht mehr weiterkommen.

In Gruppe H ist alles klar: Chelsea und Juventus (beide 12) sind bereits jetzt in der Champions League weiter. Den Vorteil im Kampf um den Gruppensieg besitzt aktuell Chelsea. Malmö FF (1) und Zenit (4) haben keine Chancen mehr.

Interessant wird es in Gruppe B. Hier geht es hinter dem feststehenden Gruppensieger Liverpool (15) noch um den Achtelfinal-Einzug. Porto (5) und Atlético Madrid (4) werden sich bis zum direkten Duell am letzten Spieltag um die K.o.-Runde streiten. Milan (4) ist auch wieder mittendrin.

Bleibt noch die Gruppe D. Hier können die beiden vorderen Teams Real Madrid (12) und Inter Mailand (10) bereits für das Champions League Achtelfinale planen. Sheriff Tiraspol (6) steigt in die Europa League ab und Shakhtar Donezk (1) ist raus.

 

Wettquoten: Wer gewinnt die Champions League?

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 29 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen