Bologna vs. Verona, 04.04.2016 – Serie A

Erster Auswärtssieg für Tabellenschlusslicht Hellas Verona?

/
Donadoni
Trainer Roberto Donadoni (Parma) © G

Italy Bologna vs. Verona Italy 04.04.2016, 20:45 Uhr – Serie A (Endergebnis 0:1)

Zum Abschluss des 31ten Spieltags der Serie A steht am Montagabend kein wirklicher Kracher auf dem Programm. In der Universitätsstadt Bologna kommt es zum Duell zwischen dem Aufsteiger (aktueller 10ter in der Liga) und dem Tabellenschlusslicht Hellas Verona. Hellas benötigt am Montag unbedingt einen Sieg um sich noch minimale Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen zu können.

Der Aufsteiger hingegen kann das Heimspiel ohne großen Druck bestreiten. Mit derzeit acht Punkten Vorsprung scheint der Klassenerhalt nur noch Formsache zu sein. Allerdings lief es zuletzt für die Donadoni-Elf nicht wirklich nach Wunsch. Gerade die Offensive zeigte sich zuletzt alles andere als torgefährlich. Hellas hingegen ist in der Fremde ein gern gesehener Gast, denn das Schlusslicht konnte als einzige Mannschaft in dieser Saison noch keinen Auswärtssieg feiern. Versuch Nummer 15 wird am Montag um 20:45 Uhr angepfiffen.

 

eSport Wetten – Ab sofort auf Wettbasis.com
Neue Wettmöglichkeiten mit eSport

 

Italy Bologna – Statistik & aktuelle Form

Bologna Logo

Mitte Oktober hätte wohl kaum jemand geglaubt, dass der FC Bologna sich Anfang April nahezu aller Abstiegssorgen entledigt hat. Die Euphorie des Aufstiegs konnte nicht mitgenommen werden und in den ersten acht Ligaspielen setzte es sieben Niederlagen. Bologna war am Tabellenende und hatte schon einige Zähler Rückstand auf das rettende Ufer. Aufstiegstrainer Delio Rossi musste Ende Oktober seinen Platz für den ehemaligen italienischen Teamchef Roberto Donadoni räumen. Eine goldrichtige Entscheidung, denn unter Donadoni setzte Bologna zur Aufholjagd an. Die Mannschaft kämpfte sich von Erfolg zu Erfolg und konnte sich mittlerweile im Mittelfeld der Tabelle etablieren. Nach den Sonntagsspielen in der Serie A hat Bologna nicht nur eine Partie weniger absolviert als die Konkurrenz sondern auch schon komfortable acht Zähler Vorsprung auf das rettende Ufer. Ein Heimsieg gegen das Tabellenschlusslicht würde wohl auch die letzten Zweifel auslöschen und der Klassenerhalt könnte fixiert werden.

Jedoch hatte die Elf aus der Universitätsstadt zuletzt mit einigen Rückschlägen zu kämpfen. Seit Anfang Februar gab es in acht Spielen nur noch einen Sieg, die letzten fünf Spiele blieb die Donadoni-Elf sogar gänzlich sieglos und erreichte nur drei Remis in Serie. Vor allem die Offensive rund um den ehemaligen Nationalspieler Mattia Destro leidet an Ladehemmung. Der Aufsteiger konnte in den letzten fünf Ligaspielen gerade einmal ein mickriges Törchen erzielen. Die drei Punkteteilungen waren jeweils ein torloses Remis. Zuletzt musste sich Bologna Inter Mailand (1:2) und Atalanta Bergamo (0:2) geschlagen geben. Bei der 0:2 Niederlage gegen Atalanta Bergamo vor der Länderspielpause verlor Bologna nicht nur die Partie sondern beendete das Spiel gar nur zu Neunt. Die beiden Verteidiger Ibrahima Mbaye (78.) und Daniele Gastaldello (85.) wurden mit Rot bzw. Gelb-Rot des Feldes verwiesen. Im Heimspiel gegen das Tabellenschlusslicht muss Donadoni seine Viererkette nun mächtig umkrempeln. Der junge Grieche Marios Oikonomou und U21 Nationalspieler Alex Ferrari sind die ersten Alternativen für einen Platz in der Stammformation. Neben den beiden gesperrten Verteidigern wird auch noch Topstürmer Mattia Destro (acht Saisontore) aufgrund eines Fingerbruchs nicht einsatzfähig sein. An vorderster Front wird deshalb wohl Routinier Sergio Floccari beginnen.

 

Beste Torschützen in der Liga:
8 Tore – Mattia Destro
6 Tore – Emanuele Giaccherini
4 Tore – Anthony Mounier

Voraussichtliche Aufstellung von Bologna:
Mirante – Morleo, Maietta, Oikonomou, Ferrari – Rizzo, Diawara, Brighi – Brienza, Floccari, Giaccherini

Letzte Spiele von Bologna:
20.03.2016 – Atalanta Bergamo vs. Bologna 2:0 (Serie A)
12.03.2016 – Inter Mailand vs. Bologna 2:1 (Serie A)
06.03.2016 – Bologna vs. Carpi 0:0 (Serie A)
28.02.2016 – Palermo vs. Bologna 0:0 (Serie A)
19.02.2016 – Bologna vs. Juventus 0:0 (Serie A)

 

 

Tolle Aktionen, Gewinnspiele und Bonusangebote bei Redbet
Redbet jetzt auch Mobil!

 

Italy Verona – Statistik & aktuelle Form

Verona Logo

Von Woche zu Woche wird die Hoffnung auf das Wunder immer kleiner. Hellas Verona spielt eine katastrophale Saison und konnte in den bisherigen 30 Ligaspielen gerade einmal 19 Zähler holen. Doch es gibt immer wieder Wunder – dafür muss man nur einen Blick nach England wagen und die Zeit zwölf Monate zurückdrehen. Taggenau vor einem Jahr hatte Leicester City auch nur 19 Zähler auf dem Konto und konnte dank eines irren Finish die Klasse noch halten. Hellas hat derzeit ein Spiel weniger absolviert als die Konkurrenz und weist einen Rückstand von acht Zählern auf das rettende Ufer aus. Mit einem Erfolgserlebnis am Montagabend könnte die Mannschaft von Trainer Luigi Delneri den Abstand auf fünf Zähler verkürzen. Dann wäre wiederum alles möglich. Der einzige Haken an dieser Sache ist die Tatsache, dass Hellas Verona das Spiel in der Fremde bestreiten muss. Und in der aktuellen Saison konnte das Tabellenschlusslicht noch keinen einzigen Auswärtssieg. Als einzige der 20 Serie A Mannschaften gab es in der Fremde noch keinen Sieg. Sieben Mal wurde ein Remis erreicht, sieben Mal gab es eine Niederlage. Deftige Klatschen musste das Schlusslicht allerdings nur bei Sampdoria Genua (1:4), Juventus Turin (0:3) sowie bei Lazio Rom (2:5) hinnehmen.

Auch im heimischen Marcantonio Bentegodi Stadion konnte Hellas erst zwei mickrige Saisonsiege feiern. Dennoch ist die Mannschaft nicht chancenlos im Kampf um den Klassenerhalt. Dies ist vor allem auf die unzähligen Remis zurückzuführen. 13 Mal wurden die Punkte bisher geteilt. Doch anstatt immer wieder ein Remis zu erreichen, wäre der eine oder andere Sieg weitaus wertvoller gewesen. Vor der Länderspielpause stand gegen Aufsteiger Carpi ein richtungsweisendes Spiel auf dem Programm. Im Abstiegs-Thriller hätte man den Abstand verkürzen können. Doch vor eigenem Publikum gab es eine 1:2 Niederlagen und damit den nächsten Rückschlag. Zum achten Mal in Folge gab es für Hellas mindestens einen Gegentreffer. Das letzte zu Null wurde Ende Januar beim torlosen Remis gegen den FC Turin erreicht.

Immerhin in einer Statistik kann sich Hellas Verona als Spitzenreiter deklarieren. Elf der bisher 26 erzielten Tore konnte Hellas Verona per Kopf erzielen. Keine andere Serie A Mannschaft hat in dieser Saison mehr Köpfchen bewiesen und öfters per Kopf getroffen. Dennoch schwinden die Chancen auf den Klassenerhalt langsam aber sicher. Gerade für Altstar Luca Toni wäre es ein bitteres Karriereende, wenn er in seiner letzten Profi-Saison nochmals absteigen würde. Der 38 jährige glaubt aber noch immer an die Chance und pusht als Kapitän seine Elf bis zum letzten Augenblick um das Unmögliche doch noch möglich zu machen. Im Auswärtsspiel in Bologna wird Delneri auf die beiden Mittelfeldspieler Romulo und Juanito Gomez verletzungsbedingt verzichten müssen. Stürmer Ante Rebic ist gelb-rot gesperrt.

 

Beste Torschützen in der Liga:
5 Tore – Luca Toni
5 Tore – Giampaolo Pazzini
4 Tore – Artur Ionita

Voraussichtliche Aufstellung von Verona:
Gollini – Fares, Helander, Moras, Pisano – Siligardi, Marrone, Ionita, Wszolek – Toni, Pazzini

Letzte Spiele von Verona:
20.03.2016 – Verona vs. Carpi 1:2 (Serie A)
13.03.2016 – Fiorentina vs. Verona 1:1 (Serie A)
05.03.2016 – Verona vs. Sampdoria 0:3 (Serie A)
28.02.2016 – Udinese vs. Verona 2:0 (Serie A)
20.02.2016 – Verona vs. Chievo 3:1 (Serie A)

 

 

Jedes Wochenende ein Bonus bei Redbet
Jedes Wochenende ein Bonus bis zu 30 Euro bei Redbet

 

Italy Bologna vs. Verona Italy Direkter Vergleich

Die direkten Duelle zwischen Aufsteiger FC Bologna und dem wahrscheinlichen Absteiger Hellas Verona in der italienischen Serie A sind geprägt von sehr vielen Punkteteilungen. Insgesamt 17 der 37 Duelle in der höchsten italienischen Liga endeten mit einem Remis. Elf Mal konnte sich der FC Bologna durchsetzen, die restlichen neun Partien konnte Hellas Verona für sich entscheiden. Im ersten Saisonspiel Anfang November gab es einen 2:0 Erfolg für den Aufsteiger aus Bologna in Verona. Zwei frühe Tore von Emanuele Giaccherini (6.) und Godfred Donsah (14.) sorgte schon früh für die Entscheidung.

 

Italy Bologna – Verona Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Italy Bologna gegen Verona Italy

An diesem Montag wartet kein Spitzenspiel in der italienischen Serie A auf die Fußballfans, aber spannend wird die Partie dennoch. Denn für Hellas Verona ist es wohl eine der letzten Chancen doch nochmals Anschluss an die Konkurrenz herstellen zu können. Bologna hingegen würde sich mit einem Sieg wohl endgültig aller Abstiegssorgen entledigen. Auch wenn die Form in den letzten Wochen nicht gerade berauschend war, sind die Hausherren für die Buchmacher der deutliche Favorit. Für Wetten auf den Heimsieg von Bologna gibt es bei Interwetten aktuellen Wettquoten von 2,00! Angesichts der eklatanten Auswärtsschwäche von Hellas Verona auch durchaus verständlich.

 

Key-Facts – Bologna vs. Verona

  • Bologna mit einem Treffer in den letzten fünf Serie A Spielen!
  • 17 der 37 Duelle in der höchsten Liga endeten mit einer Punkteteilung!
  • Hellas Verona noch ohne Auswärtssieg in der laufenden Saison!

 

Allerdings herrscht unserer Meinung nach bei diesem Spiel eine sehr große X-Gefahr. Bologna’s Offensive leidet derzeit an Ladehemmung und zuletzt gab es zwei 0:0 zuhause. 17 der 37 bisherigen Serie A Duelle endeten mit einem Remis und Hellas Verona remisierte selbst in sieben der 14 Auswärtsspiele in dieser Saison. Doch ein Remis könnte am Montagabend schon zu wenig sein. Da bei Bologna drei wichtige Spieler ausfallen und Hellas am Montag ums Leben rennen und kämpfen muss, würden wir hier allen Statistiken zu trotz gar den Auswärtssieg mit moderatem Einsatz empfehlen. Die Wettquoten sind mit einer 4,40 auch durchaus im akzeptablen Bereich!

Beste Wettquoten für Italy Bologna vs. Verona Italy 04.04.2016

Italy Sieg Bologna: 2.00 @Interwetten
Unentschieden: 3.70 @Bet3000
Italy Sieg Verona: 4.40 @Bwin

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Bologna / Unentschieden / Sieg Verona:

1: 50%
X: 27%
2: 23%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach das Land Serie A & das gewünschte Thema auswählen).
CONTENT :

Serie A - Spiele vom 02.04. - 04.04.2016 (31. Spieltag)

Datum/Zeit Land Fussball Spiele Italien Bemerkung
02.04./18:00 it Carpi - Sassuolo 1:3 Serie A 31. Spieltag
02.04./20:45 it Juventus - Empoli 1:0 Serie A 31. Spieltag
03.04./12:30 it Udinese - Neapel 3:1 Serie A 31. Spieltag
03.04./15:00 it FC Genua - Frosinose 4:0 Serie A 31. Spieltag
03.04./15:00 it Atalanta Bergamo - AC Milan 2:1 Serie A 31. Spieltag
03.04./15:00 it Chievo - Palermo 3:1 Serie A 31. Spieltag
03.04./15:00 it Lazio Rom - AS Rom 1:4 Serie A 31. Spieltag
03.04./15:00 it Fiorentina - Sampdoria 1:1 Serie A 31. Spieltag
03.04./20:45 it Inter Mailand - FC Turin 1:2 Serie A 31. Spieltag
04.04./20:45 it Bologna - Hellas Verona 0:1 Serie A 31. Spieltag