Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern. 18+ | AGB gelten

Biathlon

Biathlon WM 2024 Programm: Termine, Zeitplan, Übertragung & Favoriten

Steffen Peters  5. Februar 2024
Biathlon WM 2024 Programm Zeitplan Übertragung Favoriten
Im tschechischen Nove Mesto steigt die Biathlon WM 2024. (© IMAGO / CEPix)

Vom 7. bis 18. Februar findet die Biathlon WM 2024 im tschechischen Nove Mesto statt. Es ist die zweite Weltmeisterschaft, die nach 2013 in Nove Mesto stattfindet.

Von den zwölf Rennen auf dem Biathlon WM Programm finden acht im Einzel und vier im Team statt.

Alle Infos zur Weltmeisterschaft der Loipenjäger gibt es hier: Programm, Zeitplan mit allen Startzeiten, die Übertragung in TV und Livestream sowie die Favoriten mit Wettquoten.

 

Biathlon WM 2024 Zeitplan: Programm & Startzeiten

Datum & Uhrzeit WM-Rennen Übertragung
Mi, 7.2., 17:20 Uhr Mixed-Staffel 4x6km Eurosport, ARD
Fr, 9.2., 17:20 Uhr Sprint Frauen 7,5km Eurosport, ARD
Sa, 10.2., 17:20 Uhr Sprint Herren 10km Eurosport, ARD
So, 11.2., 14:30 Uhr Verfolgung Damen 10km Eurosport, ARD
So, 12.2., 17:05 Uhr Verfolgung Herren 12,5km Eurosport, ARD
Di, 13.2., 17:10 Uhr Einzel Damen 15km Eurosport, ARD
Mi, 14.2., 17:10 Uhr Einzel Herren 20km Eurosport, ZDF
Do, 15.2., 18:00 Uhr Single-Mixed Staffel 4x3km + 1,5km Eurosport, ZDF
Sa, 17.2., 13:45 Uhr Staffel Damen 4x6km Eurosport, ZDF
Sa, 17.2., 16:30 Uhr Staffel Herren 4×7,5km Eurosport, ZDF
So, 18.2., 13:45 Uhr Massenstart Damen 12,5km Eurosport, ZDF
So, 18.2., 16:30 Uhr Massenstart Herren 15km Eurosport, ZDF

 

Biathlon WM Programm 2024: Rennen & Zeitplan

Die Biathlon WM 2024 findet in Tschechien statt, wo im beliebten Wintersportort Nove Mesto eines der großen Winter-Highlights ausgetragen wird.

Den Startschuss im Biathlon WM Programm macht die Mixed-Staffel über 4×6 Kilometer am Mittwoch, den 7. Februar.

Zwei Tage später geht es mit dem Sprint der Damen weiter, ehe am 10. Februar auch der Herren-Sprint ausgetragen wird. Am Sonntag, den 11. Februar, folgen dann die beiden Verfolger.

Danach hat der Biathlon WM Zeitplan die Einzel-Wettbewerbe der Damen und Herren am Dienstag und Mittwoch zu bieten, ehe am Donnerstag die Single Mixed Staffel in die Loipe geht.

Am letzten WM-Samstag folgen die Staffel-Rennen der Frauen (4x6km) und Männer (4×7,5km).

Zum Abschluss des Biathlon WM 2024 Programms starten die Damen und Herren am Sonntag, den 18. Februar, in ihre Massenstart-Rennen.

Positiv ist am Zeitplan, dass unter der Woche meist arbeitsfreundlich nach 17:00 Uhr gestartet wird. Einzig am Wochenende geht es auch einmal früher in die Loipe.

 

 

Biathlon WM 2024 Übertragung im TV und Livestream

Die Biathlon WM 2024 Übertragung ist in Deutschland auf verschiedenen Sendern zu sehen.

So werden alle zwölf Rennen der Biathlon-Weltmeisterschaft live im Free-TV in der ARD und im ZDF übertragen.

ARD und ZDF teilen sich die Biathlon WM 2024 Übertragung untereinander auf. Die ersten sechs Rennen laufen allesamt im Ersten. Für die Übertragung in der zweiten Woche ist anschließend das ZDF verantwortlich.

In den beiden Mediatheken sowie über sportschau.de und sportstudio.de gibt es zudem einen Biathlon WM Stream, der live bei allen Events dabei ist.

Darüber hinaus sind auch alle WM-Rennen im Free-TV bei Eurosport zu sehen. Dank der Kooperation mit DAZN bietet auch der Streamingdienst alle Wettbewerbe in voller Länge.

 

Wintersport-Programm im TV

 

Biathlon WM 2024 Favoriten der Herren

Wer, wenn nicht Johannes Thingnes Boe sollte bei der Biathlon WM 2024 der Favorit bei den Herren sein?

Mehr denn je dominieren die Norweger in dieser Saison den Gesamtweltcup, nehmen die Plätze 1 bis 6 (!) ein und deklassieren damit die gesamte Konkurrenz. Boe selbst feierte bislang vier Siege.

Die größten Konkurrenten in den Biathlon WM Quoten stammen damit aus dem eigenen Team und heißen Johannes Dale-Skjevdal, Tarjei Boe, Vetle Sjåstad Christiansen, Endre Strømsheim sowie Sturla Holm Lægreid.

Die größten Chancen haben die Gegner wohl im Sprint, wo Boe bislang nur Weltcup-Fünfter ist. Hier kommen die Deutschen in Person von Benedikt Doll ins Spiel. Denn Doll gewann bereits zwei Weltcup-Sprints.

Einen weiteren Sprint-Sieg feierte zum Saisonstart mit Philipp Nawrath ein zweiter Deutscher. Doll und Nawrath liegen im Sprint-Weltcup auf Platz 2 und 4 hinter Tarjei Boe.

 

 

Biathlon WM 2024 Favoriten der Damen

Bei den Damen gibt es keine so eindeutige Lage hinsichtlich der Biathlon WM Favoritinnen. Der Weltcup ist 2023/24 bislang extrem knapp und auch über diverse Nationen hinweg ausgeglichen.

Führend ist aktuell die Norwegerin Ingrid Landmark Tandrevold, die von der Französin Justine Braisaz-Bouchet und der Italienerin Lisa Vittozzi verfolgt wird.

Alle drei sowie Julia Simon haben in diesem Winter bereits mehrfach bei Rennen triumphiert und wollen ihre gute Form nun mit zur WM 2024 in Nove Mesto bringen.

Aus deutscher Sicht sieht es nicht so vielversprechend wie bei den Herren aus. Franziska Preuß und Vanessa Voigt konnten je zweimal Podestplätze holen, jedoch noch nicht gewinnen.

Die besten Chancen dürfte es in der Verfolgung geben, in der jedoch viel vom Sprint-Ergebnis abhängt.

 

Welche deutschen Biathleten sind bei der WM dabei?

Der DSV schickt sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ein großes Team zur Biathlon WM 2024 in Tschechien.

Auf beiden Seiten wird es jeweils sechs Teilnehmer geben. Folgende Biathleten werden in Nove Mesto an den Start gehen:

Frauen

● Selina Grotian (SC Mittenwald)
● Janina Hettich-Walz (SC Schönwald)
● Franziska Preuß (SC Haag)
● Johanna Puff (SC Bayrischzell)
● Sophia Schneider (SV Oberteisendorf)
● Vanessa Voigt (SV Rotterode)

Männer

● Benedikt Doll (SZ Breitnau)
● Philipp Horn (SV Frankenhain)
● Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
● Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
● Roman Rees (SV Schauinsland)
● Justus Strelow (SG Stahl Schmiedeberg)

 

Biathlon WM 2024 Übertragung Programm

Die Biathlon WM 2024 Strecken in Nove Mesto

Die Strecken in Nove Mesto sind den Athleten bereits aus dem Weltcup bekannt. Seit 2012 finden hier jährlich Rennen statt, 2013 auch bereits eine Weltmeisterschaft.

Das Streckenprofil der Biathlon Strecken in Tschechien ist vielleicht nicht so anspruchsvoll wie im Vorjahr in Oberhof.

Deshalb ist vielleicht umso mehr mit engen Wettbewerben und spannenden Entscheidungen zu rechnen. Die Rennen finden in der Vysocina-Arena 620 Meter über NN statt.

 

Welche Biathlon WM Wetten gibt es?

Sobald im Wintersport ein großes Event wie die Biathlon WM 2024 auf dem Programm steht, steigen auch die Wettanbieter in die Euphorie ein.

Aufgrund des gestiegenen Interesses der Sportwetter steigt ganz automatisch auch der Umfang der angebotenen Wettmärkte bei bet365, Interwetten, bwin und Co.

Welche Biathlon WM Wetten sind besonders beliebt und welche Märkte gibt es überhaupt?

  • Wette auf den Sieger: Die beliebteste Wette im Biathlon bleibt jene auf den Sieger des jeweiligen Rennens. Bei insgesamt 12 Rennen dieser Biathlon WM gibt es ausreichend Möglichkeiten, einige Male ins Schwarze zu treffen.
  • Wette auf Platzierung: Bei Pferdewetten wurde die Platzierungswette bekannt, im Biathlon wird ihr neues Leben eingehaucht. Die Wette zielt darauf ab, wer das Podium, also die Top-3, erreicht. Von Platz 1 bis 3 gilt die Wette als gewonnen.
  • Head-to-Head Wetten: Auch im Biathlon gibt es zur WM 2024 wieder Head-to-Head Wetten. Dabei werden zwei Sportler gegeneinander gesetzt, die oftmals ein ähnliches Leistungsniveau aufweisen.
  • Wette auf Nationen: Beliebt sind zu Großereignissen wie der WM auch Wetten darauf, aus welcher Nation der Sieger stammt. Norwegen ist an dieser Stelle oft der beste Freund der Sportwetter.

 

Die besten Wettanbieter für Biathlon Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Bwin

110€
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Sportingbet

Testbericht Wetten
AGB beachten | 18+ | Nur für Neukunden

 

Passend zu diesem Artikel:

Steffen Peters

Steffen Peters

Alter: 30 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt schreibt Steffen journalistisch über die verschiedensten Sportarten. Seine größte Expertise besitzt er im Fußball, Eishockey, Motorsport und Handball. Bei der Wettbasis ist er neben dem Erstellen von Testberichten vor allem im News-Bereich tätig.

Privat tippt Steffen gerne auf Kombiwetten und vor allem auf Partien aus dem südamerikanischen Raum. In seinem eigenen Blog schreibt er zudem über alle möglichen Geschehnisse über die Top-Ligen aus Brasilien, Argentinien und Co.   Mehr lesen