Enthält kommerzielle Inhalte

Wettanbieter Werbe-Spots und andere coole Sportwetten Videos

Die Wettbasis präsentiert die besten Werbe-Videos für Wettanbieter und andere Sportwetten Videos

TV Immer wieder in den vergangenen Jahren haben wir von Online Wettanbietern Hinweise auf ihre Werbe-Spots im TV erhalten. Da waren immer wieder witzige und coole Videos dabei – da haben wir uns gedacht, wir wollen Ihnen einmal eine Auswahl der besten davon präsentieren. Es war zwar ein ziemlicher Aufwand sämtliche Videos zu sichten, zu bewerten und daraus die besten auszuwählen, aber ich denke die Arbeit hat sich gelohnt.

Für eine kleine unterhaltsame Pause vom Sportwetten-Alltag, zum zwischendurch neue Energie tanken für die kommenden Wett-Analysen eignet sich unsere Sportwetten-Video-Sammlung ganz gut. Weitere Videos finden Sie in unserem Wettbasis YouTube-Channel.

Wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung!

Betandwin 1: – Lothar Matthäus und Boris Becker

Legendärer Bwin-Werbespot mit Lothar Matthäus und Boris Becker (damals noch unter der Marke Bet and win).

Ein Haufen prominenter Ex-Sportler aus der ganzen Welt versammelt sich in einem Saal und plaudert über das wichtigste Ereignis in ihrem Sport-Leben. In dieser Folge geht’s um den Wimbledon-Sieg von Boris Becker als 17-Jähriger im Jahre 1985. Lothar Matthäus erzählt (in mäßigem Englisch – dazu noch später) wie er das Wimbledon Finale von Becker (gegen Kevin Curren) damals miterlebt hat. Was das mit Bwin zu tun hat? „There are moments when anything’s possible.“ – also „Es gibt Momente in denen alles möglich ist“ – ein schöner Slogan, der mir gut gefällt. „Betandwin – In the spirit of the game“

Betandwin 2: Franz Klammer

Betandwin-Werbespot mit der österreichischen Ski-Legende Franz Klammer.

Zweiter Teil der „moments“-Serie von Betandwin damals. Diesmal erzählt Franz Klammer auf englisch wie er berühmt wurde. Ich bin allerdings nicht ganz sicher um welches Rennen es hier geht, eigentlich hätte ich den Olympiasieg 1986 in Innsbruck vermutet, aber die kurze Videosequenz zeigen eine andere Abfahrt – wohl eher ein Sieg auf der Streif in Kitzbühel (klärende Zuschriften werden dankbar entgegengenommen).

Betandwin 3: Oliver Pocher Betandwin-Werbung Verarsche

Betandwin-Werbespot-Verarsche von und mit Oliver Pocher, ausgestrahlt auf ProSieben.

Nachdem Sie die ersten beiden Original-Betandwin-Werbungen gesehen, nun eine köstliche Persiflage darauf von Oliver Pocher – dem früheren „Worldmeister in Hüpfekästchen“. Pocher erzählt vom Sport Hüpfekästchen, der so gefährlich war, dass er heutzutage verboten ist. Lothar Matthäus war damals dabei, aber am Ende des Spots wird Pocher richtig sauer auf „Funverderber“ Matthäus – „I wanted to tell se end, but no, Mr. Matthäus must fall me in se word“ 😉

Bet at Home 1: Bier

Werbesport von Bet at Home: Bier.

Die Persiflage von Oliver Pocher ist natürlich super angekommen, da hat sich Bwin-Konkurrent Bet-at-home gedacht sowas machen wir auch. Vielleicht nicht ganz so lustig, aber die Idee war okay. Während sich bei Bwin die Welt-Stars treffen, lädt Bet-at-home das andere Ende in der Sport-Hierarchie zum Erfahrungsaustausch ein – TV-Fussball-Fans in Unterleibchen, die sagen „Fussball ohne Bier ist fürn Arsch“ …

Bet at Home 2: Flips

Werbesport von Bet at Home: Flips.

Und hier Teil 2 – der Betandwin-Spot Persiflage von Bet-at-home, diesmal geht’s anstelle von Bier um Chips-Allergien und Erdnuss-Flips

Bet at Home 3: Das Leben ist ein Spiel – Bus

Werbesport von Bet at Home: Das Leben ist ein Spiel – Bus.

Aber Bet-at-home hatte dann auch mal selber eine kreative Idee. In dieser Werbung erblickt ein junger Mann in der Ferne den Bus, den er unbedingt noch erwischen möchte und läuft wie verrückt los. Dann läuft noch ein Mann mit Krawatte und Aktentasche nach, doch am Ende steht ein überraschendes böses Foul – „das Leben ist ein Spiel“ …

Bwin 1: Jetzt wetten!

Werbespot von Bwin: Jetzt wetten!.

Nach dem Markenwechsel 2006 von Betandwin zu Bwin, wurden in der TV-Werbung nicht mehr die großen Stars eingesetzt, sondern ein cooler Durchschnitts-Typ, der auf die Möglichkeit hinweist, dass man bei Bwin immer wetten kann – und das ist bei dem Riesen-Wettangebot von Bwin auch nicht übertrieben.

Bwin 2: 17 seconds time to bet

Werbespot von Bwin: 17 seconds time to bet.

Ähnlicher Bwin-Spot auf englisch, bei bwin kann man immer live wetten.

Bwin 3: Product journey (Reise durch die Produkte von Bwin)

Werbespot von Bwin: Product journey (Reise durch die Produkte von Bwin).

Wir schreiben inzwischen das Jahr 2009 und Bwin hat neben dem tollen Sportwetten-Angebot (natürlich alles auch live) mittlerweile einen immer von zehntausenden Leuten bevölkerten Pokerroom, ein Casino und einen Geschicklichkeits-Spiele-Bereich und das alles wird in einer futuristischen fiktiven Reise vorgestellt.
bwin – Sports | Poker | Casino | Games.

Tipp3 1: Adi & Edi – Fallschirm (Österreich)

Werbespot von Tipp3 mit den beiden Kommentatoren Adi & Edi: Fallschirmsprung ins Stadion (Österreich).

Verlassen wir die große Sportwetten-Welt und schauen wir uns drei TV-Spots von zwei lokalen Wettanbietern in Österreich an. Hier Tipp3, das staatliche österreichische Wettangebot. Die Quoten sind nur einen Tick besser als beim deutschen Kollegen Oddset, aber trotzdem ist Tipp3 sympathischer. Mit ein Grund dafür sind die kongenialen österreichischen Fussball-Kommentatoren Adi und Edi (Adi Niederkorn und Edi Finger jr.), die seit Jahren die Testimonials für Tipp3 in der Werbung sind. In dieser Folge wettet Adi mit Edi um 10 Euro, dass ihm nach einem Fallschirm-Sprung ein Kunststück im Hanappi Stadion (von Rapid Wien) gelingt – wird er es schaffen?

Tipp3 2: Adi & Edi – Old Trafik Stadion (Österreich)

Werbespot von Tipp3 mit den beiden Kommentatoren Adi & Edi im Old Trafik Stadion (Österreich).

und in diesem Spot kommentieren sie gekonnt das Ausfüllen eines Wettscheins in der Annahmestelle

Admiral 1: Admiral Sportwetten (Österreich)

Werbespot von Admiral Sportwetten in Österreich.

Admiral Sportwetten ist in Österreich sehr bekannt, weil es z.B. in Wien an fast jeder Ecke eine Admiral-Filliale gibt.
Der Spot trieft ein bisschen, aber okay – wir lieben Rapid Wien, Jimmy Hoffer und Stefan Maierhofer auch, also ist er schon in Ordnung 😉

Betsson 1: Im Tabakladen (Poker)

Werbespot von Betsson: im Tabakladen (Poker).

Ein kurzer Abstecher vom Sportwetten zum Pokern. Ich selber spiele eigentlich kaum Poker, mir fehlt die Zeit, aber einige Sportwetten-Fans interessieren sich auch fürs Pokern, also haben wir diese witzigen Poker-TV-Spots von Betsson (Betsson ist ja auch ein guter Wettanbieter) mit in diese Sammlung genommen.

In dieser Serie sieht man, wie es sich auswirkt wenn ein Poker-Aficionado Kassier im Tabakladen ist …

Betsson 2: Im Kaffeehaus (Poker)

Werbespot von Betsson: im Kaffeehaus (Poker).

… oder wenn ein Poker-Fan im Kaffeehaus lange überlegen muss, ob er nachgeschenkt haben will oder nicht. Check …

Betsson 3: Wie man eine Visitenkarte anschaut (Poker)

Werbespot von Betsson: Wie man eine Visitenkarte anschaut (Poker).

Wie sieht sich ein Poker-Spieler im Geschäftsleben eine eben erhaltene (Visiten-)Karte an?

Betsson 4: In der Autowerkstatt (Poker)

Werbespot von Betsson: in der Autowerkstatt (Poker).

Dieser Poker-Fan arbeitet tagsüber in der Autowerkstatt

Betfair 1: Mäxchen

Werbespot von Betfair: Mäxchen.

Doch zurück zu unseren Sportwetten. In diesem Spot erklären uns gezeichnete, animierte Betfair-Männchen wie die Wettbörse Betfair funktioniert. Man wettet dort nicht gegen einen Wettanbieter, sondern gegen andere Sportwetten Freunde …

Betfair 2: Schneckenrennen

Werbespot von Betfair: Schneckenrennen.

Die Engländer wetten ja auf alles, diese beiden Wettfans eben auf ein Rennen zwischen zwei Schnecken, doch leider findet das Rennen ein schreckliches Ende …

Expekt 1: Bet on anything

Werbespot von Expekt: Bet on anything.

Bei diesem Spot von Expekt frage ich mich etwas, in welchem Land er wohl gelaufen ist, der Hintergrund wirkt eher karibisch, wo die Online-Wetten soweit ich weiß noch nicht so verbreitet sind.
Aber egal, man kann auf alles wetten, und wenn man nicht dabei ist, kann man nicht gewinnen – „if you are not in, you can’t win“.

Expekt 2: Lieber online Poker spielen

Werbespot von Expekt: Lieber online Poker spielen.

Nochmal Expekt, diesmal Werbung für Online Poker – manche Spieler sind einfach zu ungeschickt für Offline …

Unibet 1: Live Wetten

Werbespot von Unibet: Live Wetten.

Auch bei Unibet kann man ganz gut live wetten. Der Spot ist übrigens aus Schweden (sieht man allerdings erst ganz am Ende), dort liegen auch die Wurzeln des Wettanbieters Unibet.

Unibet 2: This is the year for Liverpool

Werbespot von Unibet: This is the year for Liverpool.

Wir alle kennen solche Fussball Fans (egal von welchem Verein). Statt dass sie froh sind, wenn sie mal überhaupt irgendwas gewinnen würden, träumen sie gleich vom Erfolg auf allen Linien – in diesem Fall träumen Liverpool Fans von der Meisterschaft in der Premier League, FA Cup, Champions League für Liverpool, Torres Torschützenkönig, Gerrard Spieler des Jahres, und Man United, Everton, Chelsea sollen auch noch absteigen. Dafür gibt’s bei Unibet die Kombiwetten-Quote 100.000 …

Paddypower 1: Lets make things more interesting – Hundekot

Werbespot von Paddypower: Let’s make things more interesting – Hundekot.

Paddy Power war ja eine Zeit lang auch auf Deutsch sehr aktiv, und kommt sicher irgendwann wieder. In dieser TV-Spot-Serie weist Irlands größter Buchmacher darauf hin, dass alles interessanter ist, wenn man darauf wettet. Hier stehen die Quoten für Papa und Mama auf 5.0, das Kind zahlt nur 2.0, doch nicht immer gewinnt der Favorit

(Eine Erklärung zu englischen Bruch-Quoten gibt’s übrigens auf unserer Seite über englische Sportwetten Angebote)

Paddypower 2: Lets make things more interesting – Autorennen

Werbespot von Paddypower: Let’s make things more interesting – Wette auf Autorennen.

Hier der zweite Spot der Serie – die Stimme des Bookies ist so richtig passend. Diesmal eine Formel1-Wette im Alltag

Paddypower 3: Bruce Grobbelaar

Werbespot von Paddypower: Bruce Grobbelaar.

Eine Spezialität von Paddy Power sind die Money-back specials. Für bestimmte Wetten und Ereignisse kriegt man täglich verlorenes Geld zurück. In der Werbung wird das dann auch mal von einem berühmten Sportler oder Ex-Sportler überbracht wie hier von Liverpool-Torhüter-Legende Bruce Grobelaar, der plötzlich aus dem begehbaren Kühlschrank rauskommt.

Ladbrokes 1: Spielsystem 4-4-4 für eine Chance gegen Russland

Werbespot von Ladbrokes: Spielsystem 4-4-4 für eine Chance gegen Russland.

Die TV-Spots von Ladbrokes sind teilweise in schwer verständlichem Englisch. Hier meint jemand, dass man gegen Russland nur mit einem 4-4-4 System eine Chance gegen Russland hätte.

Canbet 1: Frühstart

Werbespot von Canbet: Frühstart.

Canbet ist ein Wettanbieter aus Australien, der hier offenbar vor Frühstarts warnt. Der genaue Sinn ist mir in diesem Spot nicht klar (klärende Zuschriften willkommen), aber lustig ist er jedenfalls.

Noch nicht genug von den lustigen Werbespots der Wettanbieter? Kein Problem! Hier geht’s zu Teil 2 unserer Video-Sammlung.

Betreiben Sie eine Webseite oder einen Blog? Dann legen Sie doch einen Link zu dieser Seite – kopieren Sie z.B. einfach den folgenden HTML-Code in Ihre Webseite:

So sieht der Link dann aus:

Sportwetten Videos – Klasse Werbespot-Videos von Bwin, Bet at Home, Paddy Power und vielen mehr!

Weitere unterhaltsame Wettbasis-Seiten:
Sportwetten – Quiz
Sportwetten Wett-Cartoons
Joga Bonito – Fussball-Videos mit Ronaldinho, Cristiano Ronaldo und Co.