Enthält kommerzielle Inhalte

Sportwetten-Gera Wetten-Anbieter Infos

Über Sportwetten-Gera

Sportwetten-Gera Wetten-Anbieter Infos

Anmerkung der Redaktion: seit 2009 werden von Sportwetten Gera wegen rechtlicher Probleme keine Internet-Wetten mehr angenommen, aber es gibt ja glücklicherweise noch andere Online Wettbüros und Wettanbieter!

Sportwetten Gera war bis zum Erscheinen von Bwin wohl der bekannteste private Anbieter von Sportwetten in Deutschland.

In dieser Serie wollen wir die wichtigsten Sportwetten-Anbieter vorstellen und machen den Anfang mit Gera Wetten. Dabei wollen wir auch ein paar allgemeine Sachen zu Sportwetten schreiben.

Info vorab:

Welche Online Wettbüros wir Ihnen empfehlen, lesen Sie auf unserer Wettanbieter Seite! Allen voran die Top Buchmacher

aber auch einige weitere
seriöse und professionelle Online Wettanbieter.

Die Sportwetten GmbH Gera mit Sitz eben in Gera, der zweitgrößten Stadt Thüringens, hat sich bis zur Einstellung des Angebots im August 2009 großer Bekanntheit in Deutschland erfreut. Sportwetten Gera wurde im Mai 1990 gegründet und ist ein Buchmacher, der Wetten aller Art zu festen Gewinnquoten anbietet.

Postanschrift: Sportwetten GmbH, Postfach 3052, 07490 Gera

Auch RTL World z.B. bot vor einigen Jahren in Kooperation mit Sportwetten Gera, Sportwetten an. User der RTL WORLD konnten auf Siege, Tore und Punkte echtes Geld setzen und gewinnen.

Gesetzt werden kann bei Gera Wetten auf sämtliche Highlights des Sports. Ergebniswetten zu den Spitzenligen des europäischen Fußballs, Langzeitwetten auf die Formel 1 WM, Wetten zu Eishockey, Handball, Tennis, die NFL Europe oder Motorrad-Rennen. Getippt wird bequem übers Internet, das Motto heißt „Wetten & Gewinnen“.

Hans Mahr, Geschäftsführer von RTL NEWMEDIA sagte mal: „Wetten faszinieren die Menschen seit Jahrhunderten … Im Fernsehen die Liveübertragung großer Sport-Events anschauen, im Internet wetten – eine ideale Kombination.“

Andreas Pietsch, Geschäftsführer von Sportwetten Gera: „Sportwetten Gera setzt auf den Spaß am Wetten. Unser Angebot richtet sich deshalb auch nicht an professionelle Spieler, sondern an den Fan, für den durch einen kleinen Einsatz Sport zum Erlebnis wird. Das Erlebnis Sportwetten wird durch uns einem noch breiteren Publikum zugänglich gemacht.“

Sportwetten Gera gelang es zur Zeit der Wiedervereinigung eine Sportwetten-Lizenz zu ergattern. Demnach ist Sportwetten Gera ein Buchmacher der seinen Sitz in Deutschland hat und dies ist auch sein größter Vorteil: Verliert man sein Geld, so hilft man wenigstens der deutschen Wirtschaft. Ebenso muss Gera seine Steuern in Deutschland zahlen.

Man könnte sich einfach die Spiele heraussuchen bei denen Gera höhere Quoten gibt als andere Buchmacher.

Der Quotenschlüssel bei Bundesliga-Spielen ist nicht besonders gut, aber auch nicht besonders schlecht (wie z.B. bei Oddset). In einigen Märkten gibt es leider Kombipflicht, aber allgemein liegen die Gera-Quoten auf einer Höhe mit den Bwin-Quoten, das heißt es gibt Wettbüros mit besseren Quoten, aber auch schlechtere. Immerhin ist Gera ein deutsches Unternehmen, das schon seit 17 Jahren am Markt ist.

Das Wettfieber greift um sich / Sportwetten finden immer mehr Fans (teilweise aus „Die Welt“ vom 11. 06. 2004)

Immer mehr Sportfreunde greifen zum Wettschein. Folge: Die Entwicklung des Marktes für Sportwetten gewinnt in Deutschland kräftig an Fahrt. Tendenz steigend. In Deutschland den größten Marktanteil besitzt dabei der staatliche Betreiber Oddset.

Daneben haben mit Sportwetten Gera und Bwin zwei private Anbieter aus den neuen Bundesländern eine deutsche Lizenz. Die staatlichen Sportwetten von Oddset kann man jedoch nicht mit den privaten Anbietern vergleichen. „Das wäre so, als wenn man einen VW Käfer an einem Ferrari misst“, sagt Andreas Pietsch, Geschäftsführer von Sportwetten Gera. Tatsächlich ist das Angebot der privaten Anbieter deutlich umfangreicher. Wenn man den Bereich Fußballwetten – der den Großteil des Angebotes ausmacht – betrachtet, bieten die beiden privaten Anbieter Sportwetten Gera und Bwin täglich mehrere hundert Spiele an. Oddset bietet dagegen vor allem die klassischen Partien an. Das Hauptargument für Bwin und mit Abstrichen auch Sportwetten Gera sind jedoch die besseren Quoten. Diese deutlichen Unterschiede ziehen sich durch das gesamte Angebot. „Wir müssen, um uns vor allem gegen die ausländische Konkurrenz durchsetzen zu können, mit sehr attraktiven Quoten arbeiten“, erklärt Pietsch die Unterschiede zum staatlichen Anbieter Oddset.

Das ist allerdings nur ein Grund. „Im Gegensatz zu den privaten Anbietern, muss Oddset eine deutlich höhere Steuerlast tragen“, sagt Erwin Horak, der Oddset-Verantwortliche in Deutschland, „Dadurch können wir bei den Quoten nicht mithalten.“ – und gibt damit praktisch selbst zu, dass die Quoten schlecht sind – also wer sollte da bei Oddset wetten, wenn er das auch bei Bwin kann??

Bwin und Sportwetten Gera besitzen keine eigenen Wettbüros, sondern sind im Internet präsent.

Trotz aller Unterschiede, der Weg zur Wette ist bei allen Anbietern grundsätzlich gleich. Zuerst muss man sich registrieren lassen. Das geschieht normalerweise per Internet. Entscheidet er sich für eine Wette, kann er beliebig viel Geld auf sein Wettkonto einzahlen. Dabei werden ihm vom Bargeld bis hin zur Kreditkartenzahlung alle Möglichkeiten angeboten. Der Mindesteinsatz ist vom Anbieter abhängig. Normalerweise ist man aber schon mit einem oder zwei Euro dabei. Die Wette kann schriftlich, telefonisch, per Fax oder übers Internet abgegeben werden. Sie wird nur akzeptiert, wenn sie vor Beginn des Wettereignisses bei Anbieter eingegangen ist. Der Gewinn wird dann automatisch dem persönlichen Wettkonto gut geschrieben. Wird eine Auszahlung gewünscht, kann diese unter Angabe der gewünschten Höhe angefordert werden.

Bei aller Sport-Euphorie gilt: Nie spielen, um damit Geld zu verdienen. Man sollte nur wetten, wenn man den Verlust locker verschmerzen kann. „Die Sportwette richtet sich weniger an Spieler- oder Zockernaturen, sondern mehr an den Sportinteressierten“, sagt Hartmut Schultz, Pressesprecher von Bwin. „Natürlich muss die Affinität zum Wetten gegeben sein. Doch die ist eigentlich bei allen Sportfans vorhanden.“ Man denke dabei nur an das Ritual der Bierkastenwette.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!