Enthält kommerzielle Inhalte

0:0 zur Halbzeit – Sportwetten-Strategie von Marc

Marc:
Hallo Sportwetten Freunde, Ich möchte Euch eine Strategie vorstellen, mit der ich in letzter Zeit relativ erfolgreich war. Um die Strategie zu verdeutlichen benutze ich die Quoten des Spiels Karlsruher SC gegen Hertha BSC Berlin. Bwin Sportwetten bietet für ein 0:0 zur Halbzeit die Quote 2,80 an. Auf diese Quote setze Ich 20 Euro, was einem Gewinn von 56 Euro entspricht. Der Zeitpunkt des ersten Tores von der 16. bis zur 30. Minute bringt eine Quote von 3,75, auf welche ich 15 Euro setze, entspricht einem Gewinn von 56,25 Euro. Für das erste Tor in der Zeit von der 31. bis 45.Minute erhält man die Quote 4,5 (hier setze ich 12,50 und erhalte im Falle eines Gewinns ebenfalls 56,26).

Insgesamt beträgt der Einsatz also 47,50. Fällt in den ersten 15 Minuten des Spiels kein Tor, führt Sie zu einem maximalen Gewinn von 56.25 Euro. Das entspricht einem Netto Gewinn von 8,75 Euro.

Sicherlich ist es ratsam diese Strategie bei einigermaßen gleichstark einzuschätzenden Teams anzuwenden, um regelmäßig Erfolg zu haben. Wem diese Strategie zu unsicher erscheint, der kann im Rahmen der Livewette bei bwin diese Strategie absichern (ab der 10. Spielminute darauf setzen, dass ein Tor fällt bis zur 15. Minute).

Diese Strategie birgt natürlich einige Risiken, aber „sichere Wetten“ gibt es meiner Meinung nach eher selten, also Viel Glück

Sportwetten Strategien

Die besten Wettanbieter für Ihre Wettstrategie

    Hinweis: KEINE Strategie kann einen sicheren Gewinn garantieren. Wetten Sie daher immer mit Verantwortung!