Enthält kommerzielle Inhalte

Stade Rennes Wetten

Welche Wetten kann man gut auf Stade Rennes setzen?

Stade Rennes

Gegründet: 1901
Vereinsfarben: Rot-Schwarz
Stadion: Route de Lorient
Sitzplätze: 31.127
Facebook Fans: 434.781
Voller richtiger Name: Stade Rennais Football Club
Trainer: Sabri Lamouchi
Wichtigste Spieler: Benjamin André, Ismaila Sarr, Tomas Koubek
Teuerster Spieler: Ismaila Sarr – Marktwert: 14.000.000 (Transfermarkt.de)
Derzeitige Bewerbe Saison 2018/2019: Ligue 1, Frz. Pokal
Erfolge in der Saison 2017/18: 5. Platz der Ligue 1
Größter Erfolg: 2x Französischer Pokalsieger

Die frühe Geschichte von Rennes ist mit dem Fahrstuhlsyndrom verbunden, denn nach einigen Jahren in der ersten Liga folgten auch immer wieder einige Abstiege. Erst seit 1994 ist man beständig in der höchsten Spielklasse vertreten. Einzige Erfolge in der Vereinsgeschichte waren zwei Titel im französischen Pokal in den 70ern. Bis heute verfolgt man auch das Ziel, international Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Das könnte ihnen nun gelingen, da sie sich als 5. für die Europa League qualifiziert haben. Zur neuen Saison wurden Jordan Siebatcheu ( Mio) und Clément Grenier (4 Mio) und auf der Gegenseite Joris Gnagnon und Firmen Mobele abgegeben. Eine erneuter einstelliger Tabellenplatz erscheint realistisch, ob es jedoch wieder unter die Top 5 gehen kann, ist fraglich.

Besonderheiten bei Wetten auf Stade Rennes:

Hier kristallisiert sich ganz klar eine Wette heraus: Remis. Fast in jeder Saison hat Stade Rennes mit die meisten Unentschieden der gesamten Liga, obwohl es im Vorjahr nur 10 waren. Zudem ist Rennes eines der typischen Ligue 1 Teams, das sich für Unter-Torewetten eignet.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zu Stade Rennes:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!