Enthält kommerzielle Inhalte

Sportwetten-Empfehlungen von Pia, Christina, Martin und Daniel

Artikel über Sportwetten-Empfehlungen

Wetten sollte man mit Vorsicht genießen, und nicht zur Sucht werden lassen! Vorsichtig wetten ist meiner Meinung nach das a und o. Lieber 3-4 Spiele auf kleine Quoten setzen als 2 spiele mit hoher Quote nehmen! Immer informieren über die spiele die ihr tippen wollt wie zb im Internet bei wettbasis.com oder bei anderen Wettforen! Da sind auch eine menge Tipper die ihre Einschätzungen reinschreiben und so kann man sich ausstauschen!

Lasst die Finger weg von so Alibiwetten wie zb „Wer schießt die erste Ecke?“ und „Wer bekommt den ersten Einwurf?“, das ist wie russisch Roulette und ist viel zu gefährlich! Tippt lieber 3-4 spiele das die nicht 0-0 enden, over 0,5 oder over 1,5 ist immer eine sichere wette! Und setzt euch ein Limit was ihr so verzocken wollt zb 20€ in der Woche und versucht niemals verlorenes Geld mit Risikowetten wieder reinzuholen, das geht meistens in die Hose! Also viel Spaß beim Wetten.

Pia

—————————————-

Also ich versuche immer 100%ige Spiele zu tippen dann sind die Quoten zwar nicht so hoch, aber wenn man Spiele zusammenfasst (Kombiwette) bekommt man auch höhere Quoten! Zwar ist die Gefahr auch höher, dass mal eine Wette nicht klappt, deshalb tippe ich auch höchstens 3-4 Spiele in jeder Kombi! Denn so kann man das Risiko abwegen! Wenn man also 3 Spiele mit einer 1,30 Quote tippt hat man auch eine 2er Quote und kann so seinen Einsatz verdoppeln! Es dauert dann zwar länger bis man sein Geld vermehrt hat aber es ist „sicherer“ als auf hohe Außenseiterquoten zu setzen!

Zum Beispiel Bundesliga Bayern München spielt Zuhause gegen Arminia Bielefeld! Dabei wird es zwar nur eine 1,20 Quote auf Bayern München geben aber mit zwei weiteren solchen Tipps kann man sich eine gute Quote basteln! Man muss selber abschätzen wie realistisch ein Tipp ist! Dabei muss man immer die Form der Teams im Auge behalten! Also nie einfach drauf los Tippen.

Wichtig ist bei jeder Kombi sich vorher gut über die Liga zu Informieren man sollte nicht asiatische Spiele tippen wenn man gar keine Ahnung von asiatischen Spielen hat! Also Finger weg vom fremden Territorium!

Deshalb bei Kombiwetten immer auf die Favoriten setzen!

Mit freundlichen Grüßen

Christina

—————————————-

Neulingen würde ich empfehlen das sie sich bei ihrem Wettkonto ein Limit setzen, um erstmal zu testen, ob das das Richtige für sie wäre. Jedoch würde ich den Neulingen empfehlen bei ihrer Internet-Seite zu bleiben und dort das eingezahlte Geld zu verspielen bzw. zu verwetten.

Ich würde meinem Freund den Ratschlag geben, nicht mehr als drei Fußballspiele zu tippen und diese mit einer niedrigen Quote wetten. Wichtig dabei ist es auch vorher auf die Tabelle zu schauen wo gerade die Manschaften stehen, um sein Geld weiter zu verdoppeln bzw. zu vermehren. Bevor man die getippten Wetten abschließt, sollte man vorher nochmal genau überprüfen, ob das was man getippt hat, auch alles seine Richtigkeit hat bzw. die Quoten stimmen und sie dann danach bestätigen, damit die Wette abgeschlossen ist.

Man sollte nicht auf Risiko spielen und nicht das ganze Geld aufeinmal vertippen, da jeden Tag neue Spiele mit neuer Quote kommen. Man sollte auch bei einer verlorenen Wette nicht traurig sein, da man beim nächsten tippen einer Wette evt. ein Gewinn erziehlen kann. Als ich auf Ihre Internet seite stieß, sah ich mir erstmal die ganzen Wettkomination an um mich dann zu entscheiden auf was ich mich demnächst fixiere und dieses zunächst tippen werde, natürlich mit der Vorraussetzung erstmal klein anzufangen und später dann mit höheren Quoten zu Wetten.

Den anderen Sportwetten Freunden würde ich erstmal empfehlen klein anzufangen natürlich mit geringen Quoten und bei einem Gewinn dann höher zu Wetten mit höheren Quoten. Ich würde auch bei anderen Wettanbietern vergleichen, wo für das gleiche Spiel eine höhere Quote gibt. Die beste Erfahrung habe ich mit Einzelwetten gemacht, da ein kleiner Gewinn auch ein Gewinn ist zwar wenig aber wenn man sich nach und nach eingespielt hat, so lächelt mein Spielkonto auf. Meine Devise lautet immer nach den Wetten „klein Vieh macht auch Mist“.

Martin

—————————————-

Ich wette hauptsächlich bei Bwin,aber auch nur, weil ich dort schon lange angemeldet bin. Nun heißt es nicht, dass ich Tag und Nacht am PC sitze. Immer wenn es meine Zeit zulässt. Die Familie sollte man ja nie vernachlässigen. Ich spiele ausgesuchte Wetten, meist Fussball. Da habe ich die meiste Ahnung von. Sehr gerne nehem ich an Live-Wetten teil, dort kann man dann verfolgen, ob man auf der Gewinnerseite ist, oder auch nicht!

Nun werde ich wahrscheinlich mich auf Olympia in Peking vorbereiten. Dort will Bwin ja „tolle wettmöglichkeiten“ anbieten. Nun ja, abwarten. Bis dahin setze ich immer mal wieder kleinere Beträge und erfreue mich am Gewinn, oder auch nicht.

Mein kleines Hobby… Ich finde auch gut, dass man jetzt direkt mit anderen Usern live chatten kann, um sich auszutauschen oder änliches. Es gibt ja so viele wettanbieter aber wie sagt man: „was der Bauer nicht kennt….“

Bis dahin…

Daniel

Hilfreiche Empfehlungen, Wetttipps und Strategien für Sportwetten finden Sie in unserem Artikel Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!