Enthält kommerzielle Inhalte

Sportwetten-Empfehlungen von Dieter, Reinhardt, Daniel und Raimund<

Artikel über Sportwetten-Empfehlungen

Meine Empfehlungen sind:

Erstens: Nicht gierig werden, sonst geht man Pleite.

Zweitens: Disziplin, Disziplin und nochmals Disziplin.

Drittens: Niemals die Wettkasse ruinieren.

Viertens: Keine Frustwetten.

Weitere Empfehlungen:

Immer seine Tipps nach Estimations beurteilen und dann nach (Kelly-Rechner) die Einsätze tätigen. Nicht versuchen alle möglichen Strategien auf einmal zu spielen. Immer eine Strategie wählen, die zu einem passt und diese dann mindestens 500-mal auf dem Papier ohne Einsatz prüfen. Nach Prüfung dieser Strategie und bei Gewinn, 4 bis 5 gute Buchmacher auswählen und zu den besten Quoten tippen.

Zu Besonderheiten, kann ich Wettbörsen(z.B. Betfair) wegen besonders guten Quoten empfehlen!

Und besonders bei euch, lieber Florian und Hans, findet der Wett-Neuling unter www.wettbasis.com alles, aber auch alles, was dieser zum erfolgreichen Tipper führt!

Alles Gute.

Dieter

—————————————-

Einem guten Freund, dem ich übrigens auch den Wettbasis-Newsletter empfohlen habe, habe ich folgendes für seine Reise ins Land des Wettens mitgegeben: Empfehlungen für 4 gute Wettbüros, Interwetten, BWIN, Sportingbet und Expekt. Das ist schon mal eine gute Basis für die Auswahl der Wetten, man hat bei diesen Wettbüros sehr viele Wettmöglichkeiten. Ganz besonders habe ich Ihm die Livewetten von Interwetten und BWIN empfohlen.

Durch sein Premiere-Abo sieht er sehr viele Spiele live und hat dann auch die Möglichkeit diese Spiele live zu tippen. Bei den beiden oben genannten Wettbüros besteht ja auch die Möglichkeit mehrere Spiele live in Kombi zu tippen. Ich habe ihm empfohlen eben 2-3 Spiele live in Kombi mit einem kleinen Betrag zu tippen. Ich habe Ihm auch empfohlen sich ein Verlustlimit pro Tag oder Woche zu setzen. Als Tipp zur Spielanalyse und Spieleinschätzung habe ich ihm Wettforen, Statistikseiten, auch Seiten wie Sportal, Kicker und natürlich Wettbasis (mit guten Wetttipps) genannt.

Ganz toll fand mein Freund natürlich auch den Wettbonus bzw. Einzahlungsbonus den die oben genannten Wettbüros für die Neuanmeldung zur Verfügung gestellt haben. Ganz besonders empfohlen habe ich ihm den kostenlosen Email-Kurs: „Besser Wetten in 7 Tagen“

Viele Grüße, macht weiter so!!

Reinhardt

—————————————-

Ich wette in unregelmäßigen Abständen, da mir manchmal die Zeit fehlt, Haushalt und Familie. Da ich aber seit frühester Jugend immer mit Sport zu tun hatte (habe gerudert), interessiere ich mich auch heute noch für fast jeden Sport. Zu Hause sind nur Fußballverrückte um mich rum. Da schaut man automatisch mit und sammelt immer mehr Informationen. Diese sind für das Wetten manchmal eine gute Basis, um doch die eine oder andere Wette zu gewinnen.

Ich tippe fast nur auf Fußballwetten, Glück hatte ich aber auch oft bei Leichtathletik und Formel1. Die angebotenen LIVE-Wetten finde ich super, das ist manchmal echt spannend! Man sollte aber nie vergessen, es ist Glück und es gewinnt meist immer die Bank!

Gruß aus Bautzen

Daniel

—————————————-

Ich bin zwar kein großer SCHREIBER aber meinem Wettkumpel vom Fußballverein habe ich folgendes empfohlen: Junge setz dir ein Limit wie viel du in einem Monat, Woche oder Tag verlieren kannst. Halte dieses Limit diszipliniert ein, es bewahrt dich dadurch von Größeren Verlusten. Versuche niemals verlorene Gewinne wieder gutzumachen. Suche dir sorgfältig die Begegnungen aus auf die du tippen möchtest, achte dabei auf Statistiken, aktuelle Form der jeweiligen Mannschaft, Verletztenliste (vor allem auf wichtige Spieler einer Mannschaft).

Mein Kumpel hat Premiere-Sport und sieht sehr viele Spiele live, darum sollte er mehr auf Livewetten gehen, auch Kombis sind da möglich und man kann die Spiele besser einschätzen, man kann besser auf den Spielverlauf reagieren zum Beispiel mit Absicherungen. Ganz wichtig sind auch das Rumstöbern in Wettforen, Wettseiten da gibt’s oft sehr gut Wetttipps wie zum Beispiel die Wetttipps von Wettbasis. Wichtig dabei ist auch mal das Auszahlen von Gewinnen, nicht wetten bis nichts mehr da ist. Einfach mal mit dem Gewinn was Schönes kaufen. Ganz wichtig dabei ist niemals das komplette vorhandene Guthaben aufeinmal zu setzen. Immer schön einteilen, möglichst wenige Spiele in eine Kombi zu packen.

Mein Bekannter war sehr diszipliniert und hat über die Zeit der EM aus 100€ Einsatz 350€ gemacht. Mit einbezogen auch die unterschiedlichen Anmeldeboni, Einzahlungsboni die er bekommen hat.

LG

Raimund

Hilfreiche Empfehlungen, Wetttipps und Strategien für Sportwetten finden Sie in unserem Artikel Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!