Enthält kommerzielle Inhalte

Sportwetten-Empfehlungen von Borusse, Marc, Sabine und Lukman

Artikel über Sportwetten-Empfehlungen

Also meine Tipps sind, dass man erst mal langsam beginnt mit dem Wetten. Eine sichere Variante bei Fußballspielen zB sind, dass man Over 0,5 Tore tippt, denn welches Spiel geht schon 0-0 aus! Lasst die Finger von Sportarten die ihr nicht kennt zB Wasserball oder so komische Sportarten. Nehmt Kombiwetten mit 3-4 Spielen und nehmt immer die Favoriten auch wenns nur Quoten um die 1,3 gibt. Am sichersten ist es natürlich Systemwetten zu spielen, da kann man auch mal ein Spiel falsch haben ohne das gleich die ganze Wette zerstört ist!

An so wetten wie erstes Tor, erste Ecke und so würde ich gar nicht tippen, ist ja fast wie Roulette! Ich zB habe mir ein wöchentliches Limit gesetzt, was ich euch auch raten würde! Denn wenn man versucht sein eventuell verlorenes Geld wieder reinzuholen durch höhere Einsätze und Risikoquoten geht meistens in die Hose! Informiert euch im Internet über die anstehenden Spiele die ihr tippen wollt zB bei Wettbasis, da sind mehrere Chatter mit denen ihr euch austauschen könnt!

Durch Wetten kann man zwar nicht reich werden, aber wenn man es vernünftig macht, kann man sich den einen oder anderen Euro dazuverdienen! Ein Tipp noch: sucht euch seriöse Wettanbieter im Internet und am besten zahlt ihr per Paysafekarte ein da hat man einen besseren überblick was man schon verzockt hat und falls ihr was gewonnen habt, lasst es in regelmäßigen Abständen auszahlen (immer etwas zum Wetten drauflassen).

Also meiner Meinung nach sollte man als Wettanfänger nur die Sportarten wählen die man auch wirklich kennt und ihn denen man sich auch einigermaßen auskennt. Also nicht irgendwie auf gut Glück wetten auf irgendein Volleyballspiel aus Uganda setzen nur weil die Quote so verlockend ist! Man sollte außerdem nicht so arg viele Spiele nehmen da meist eins falsch ist, da spreche ich aus Erfahrung! Am besten sind natürlich solche Wetten wo man over 0,5 oder over 1,5 Tore tippt da kann eigentlich relativ selten was passieren denn selten gehen spiele 0-0 aus! Man sollte sich außerdem als Neueinsteiger dringend ein Limit setzen und nicht nach einer verloren Wette denken dann setz ich jetzt doppelt und hole meinen Verlust wieder rein! Also ich hoffe ich konnte euch etwas helfen als kleine Starthilfe!

Borusse

—————————————-

Hallo Anfänger!

So, du willst also reich werden, hast Spaß am Fußball, liebst den Nervenkitzel der entsteht wenn du eine Wette abgibst, oder willst du einfach nur ein paar Kröten loswerden??? Aber Vorsicht, aller Anfang ist schwer! Immer fein die Tabellensituation studieren, auf die Personalsituation achten, oder bei Wettbasis schnell ein paar Tipps abgreifen! Das ganze packst du dann zusammen mit einer Portion Gefühl wie das Spiel ausgehen könnte in einen Tipp zusammen, und gibst Ihn ab! Mit etwas Glück hast du schon gewonnen, und bist dem Reichtum etwas näher gekommen. Jetzt musst du dich aber etwas zusammen reißen, und die nächste Wette auch bedacht und nicht überhastet abgeben, auch wenn sich schon Guthaben angesammelt hat.

„Gewonnenes Geld verzockt sich schneller“

Am besten setzt du dir ein Limit was du verspielen kannst, und gleichzeitig wann du dir Geld auszahlen lässt! Wie oben schon erwähnt gibts bei wettbasis.com genug Leute die Ihre Erfahrungen veröffentlichen, das eine oder andere System anbieten u.s.w.!

Das alles gepaart mit den eigenen Fehlern, aus denen du schnellstens lernen solltest, bringt dich zum Erfolg!

Marc

P.S: Vergess nicht den Spaß am Fußball über die ganze Wetterrei!

—————————————-

Zuallererst ist zu empfehlen eine gescheite Bookieauswahl. Da es die sogenannten Bookies dank des Internets in Massen gibt, sollte man sich da sehr genau informieren. Google hilft das sehr gut, aber auch die Seite www.wettbasis.com bietet sehr gute Inhalte. Die meisten Neulinge beginnen ja bei Oddset wovon ich ja grundsächlich abrate, denn die Quoten dort sind wirklich mit das schlechteste was es auf dem Markt gibt. Daher empfehle ich den Neulingen bei den großen Bookies anzufangen, meiner Meinung nach sind das Bet365 und Gamebookers.

Dort hat man als Laie eine gute Übersicht über alles und kann auch sicher sein das man im Falle eines Gewinnes sein Geld schnell und zuverlässing bekommt. Als größten Fehler spreche ich mal aus meiner Sicht sind die Einsätze. Habe in meiner Anfangszeit oft genug den Fehler gemacht und wollte zu schnell zu viel und habe mich dann recht oft verzockt und mein Geld verloren. Aber aus Fehlern lernt man ja bekanntlich. Also ein gutes Moneymanagement ist sehr wichtig.

Nebenbei gesagt ich es auch ratsam nicht alles mögliche zu tippen, sondern nur das wo man auch an genügend Informationen kommt. Auch hier gibt es im Internet einige gute Seiten: www.soccerway.com und www.bethelp.com sind dort sehr gute Informationsquellen. Soccerway für sämtlichen Tabellen etc und Bethelp mit vielen guten Previews für Fussballspiele der gängigen Fussballligen.

Sabine

—————————————-

Learning by doing. Das ist die Devise. Am Anfang sollte man sehr vorsichtig mit den Wettsummen umgehen. Es ist besser, wenn man am Anfang nur wenige Einsätze hat, weil man da noch in der Lernphase ist. Wenn man dann meint, etwas sicherer zu sein, dann kann man auch höhere Summen nutzen, aber erst, wenn man sich wirklich sicher im Umgang mit Wetten ist. Man kann nicht sagen, welche Sportart am besten wäre, denn es ist gilt für jeden selbst herauszufinden, welche Sportartwetten er gerne mag und ob sie ihm liegen.

Die meisten würden wohl auf Fussballwetten oder Tenniswetten probieren. Wichtig ist es, dass man keine Angst hat, nicht zu gewinnen. Denn wenn diese Angst da ist, sollte man es gleich seinlassen, weil das dann die Gesundheit schaden würde. Wenn, dann sollte man solche Summen nutzen, die einem nicht das Genick brechen würden, wenn man verlieren würde. Aber jeder muss es selbst wissen, weil jeder es dann damit klar kommen muss. Auf jeden Fall, langsam anfangen, Spaß haben und gewinnen. Aufpassen, dass man nicht zu sehr drin ist, weil die Gefahr davon abhänig zu werden auch immer da ist. Man sollte es genießen, aber immer am Ball bleiben.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Lukman

Hilfreiche Empfehlungen, Wetttipps und Strategien für Sportwetten finden Sie in unserem Artikel Wettempfehlungen, Tipps & Strategien in der Übersicht.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!