Enthält kommerzielle Inhalte

Ratschläge für Live Wetten

Artikel über Live Wetten Ratschläge

Live Wetten sind auf die lange Geschichte des Sportwettens betrachtet eine eher neue und moderne Erscheinung, jedoch ist dies für den Kunden am Ende doch eine der besten Weiterentwicklungen, die es in diesem Bereich hätte geben können. Diese Entwicklung wurde selbstverständlich erst maßgeblich durch das Aufkommen des Internets und der Onlinebuchmacher vorangetrieben.

Selbst heute in der so weit entwickelten Zeit gibt es aber dennoch nur wenige Buchmacher, welche auch Live Wetten anbieten. Zwar ringen sich nun immer mehr Buchmacher dazu durch auch Livewetten anzubieten, jedoch hält sich die Anzahl überraschender Weise noch immer in Grenzen. Dabei ist es mittlerweile fast unmöglich erfolgreich am Markt zu bestehen, wenn man nicht zumindest einige wenige Livewetten im Angebot hat. Ein großer Hinderungsgrund sind oft sicher auch die damit zu Beginn verbundenen hohen Kosten, da natürlich der Buchmacher die angebotenen Siele jederzeit einwandfrei live verfolgen muss. Dafür ist eine relativ aufwendige Infrastruktur möglich, denn einige Spiele werden heute noch immer nicht als TV-Übertragung angeboten. Dennoch wünscht sich der Kunde ein möglichst großes Angebot auch unterer oder sogar Jugendligen. Es ist selbstverständlich, dass Spiele von U19-Ligen nicht live übertragen werden. Dazu muss eine vom Buchmacher eingerichtete Infrastruktur genutzt werden.

Nun kommen wir aber zu den Ratschlägen:

Auch bei Live Wetten gilt, wie auch bei allen anderen Wettangeboten, dass man sich genau über die Mannschaften der angebotenen Spiele informiert. Nun gibt es bei Live Wetten jedoch eine Besonderheit, nämlich, dass diese durch den Spielverlauf noch viel bessere und zeitnahere Informationen liefert als jede Statistik oder persönliche Überlegungen.

Auch wenn man das Spiel der angebotenen Livewette nicht über das Fernsehen oder durch einen Livestream verfolgen kann, so kann man doch schon einen guten Überblick über den Spielverlauf erhalten, wenn man beachtete, welches Team wie viele Ecken, Karten, … bekommt. Vielen Ecken könnten darauf hindeuten, dass eine Mannschaft besonders offensiv und gut nach vorne spielt bisher jedoch noch nicht den Torerfolg hatte oder der sogenannte letzte Pass bisher nicht nicht ankam. Es zeigt jedoch, dass es doch sehr gut möglich ist, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist bis dieses Team das erste Tor erzielt oder, dass dieses Team nach einem möglichen Gegentreffer die Klasse hat wieder ins Spiel zurückzufinden. Eine hohe Anzahl an Karten mehrt selbstverständlich die Möglichkeit, dass es im Laufe des Spiels zu einem Platzverweis kommen kann und zu dieser Eventualität sind meist relativ gute und hohe Quoten im Angebot. Des weiteren zeigt natürlich die Anzahl der Karten auch, dass möglicherweise ein Team nicht durch spielerische Elemente überzeugen kann und somit die Möglichkeit eines Siegs sinken. Man kann also schon sehr gute Informationen aus einem Livewettenangebot herauslesen.

Eine Übersicht mit allen interessanten Informationen rund ums Livewetten, finden Sie in unserem Artikel: Livewetten – Wettmöglichkeiten, Tipps und Wettanbieter Vergleich

Aus diesen Infos kann man dann natürlich auch Kapital schlagen und auch dementsprechend das Wettverhalten anpassen. So zum Beispiel auf die Anzahl der Ecken, Anzahl der Karten, Anzahl der Tore, den möglich Sieger tippen. Vor allem die angesprochenen Wetten zu der Anzahl der Ecken ist ja eine eher ungewöhnlichere, die nicht so oft genommen wird, jedoch nach Berücksichtigung des Spielverlaufes können hier ebenfalls gute Quoten erzielt werden. Auch kann man durch eine Livewette die Anzahl der Tore viel besser abschätzen und gezielter wetten. Selbstverständlich ist eine Livewette in erster Linie auf die Quoten betrachtet für Kunden sehr interessant, da diese doch meist zügig steigen und die vor Spielbeginn angebotenen Quoten bei weitem übersteigen können.

Außerdem lässt eine Livewette die Möglichkeit zu eher mal mit geringem Einsatz eine „Glückswette“ abzugeben und dadurch zusätzliche Gewinne zu erzielen. Also zum Beispiel auf ein Tor kurz vor Spielende zu hoffen und so evtl. 5-10 Minuten vor Schluss eine sehr gute Overwette abzuschließen.

Eine Livewette bietet zahlreiche Möglichkeiten und ist meiner Meinung nach die beste Methode gute Quoten zu bekommen. Es ist sehr viel besser auf einen Spielverlauf direkt Einfluss nehmen zu können.

Als gute Buchmacher für Live Wetten gelten vor allem Bet365, Bwin, Pinnacle Sports und zahlreiche asiatische Buchmacher. Es gibt jedoch immer mehr Buchmacher, die ihr Angebot erweitern und verbessern.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!