Enthält kommerzielle Inhalte

SC Paderborn

Welche Wetten kann man gut auf Paderborn setzen?

Gegründet: 1985 durch Fusion mit SV Neuhaus
Vereinsfarben: Schwarz-Blau
Stadion: Benteler-Arena
Sitzplätze: 15.000
Fans: 5.338 Mitglieder
Facebook Fans: 96.075
Voller richtiger Name: SC Paderborn 07 e. V.
Trainer: Steffen Baumgart
Wichtigste Spieler: Christian Strohdiek, Sven Michel
Teuerste Spieler: Scen Michel Marktwert: 550.000 (Transfermarkt.de)
Derzeitige Bewerbe in der Saison 2018/2019: 2. Bundesliga, DFB-Pokal
Erfolge in der Saison 2017/18: 2. Platz in der 3. Liga (Aufstieg in die 2. Bundesliga)
Größter Erfolg: Aufstieg in die 1. Bundesliga (2013/14)

Paderborn ist neben Erzrivale Arminia Bielefeld der höchstklassigste Verein aus Ostwestfalen. Der erste Vorgängerverein wurde schon 1907 als „Arminia Neuhaus“ gegründet. Erst ab 1985, 20 Jahre nach der Fusionierung von TuS und 1. FC Paderborn zum heutigen SC Paderborn 07, konnte die Stadt mit einem Verein in die 2. Bundesliga aufsteigen und sich dort etablieren. 2014/15 folgte der bis jetzt größte Erfolg der Vereinsgeschichte mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga. Danach ging es jedoch wieder steil bergab und man fand sich sogar in Liga 3 wieder. Dort wurde dann auch nur die Klasse gesichert, da dem TSV 1860 München keine Lizenz erteilt wurde. Nur ein Jahr später stieg Paderborn jetzt jedoch wieder in die 2. Bundesliga auf. Mit den Verpflichtungen von Marlon Ritter, Mohamed Träger, Klaus Gjasula und Uwe Hünemeier sollte der Kader auf jeden Fall da sein, um den Klassenerhalt zu schaffen.

Besonderheiten bei Wetten auf SC Paderborn 07:

Der SC Paderborn ist eine Wundertüte. Über viele Jahre galt der Verein als Abstiegskandidat in der 2. Bundesliga, bis 2014 der plötzliche Aufstieg gelang. Nach zwei Abstiegen in Folge, brach die Truppe im vorletzten Jahr regelrecht auseinander und es ist schwierig einzuschätzen, ob sich so etwas wiederholen wird. Wir glauben jedoch, dass die schlimmsten Zeiten vorbei sind. Es scheint auf jeden Fall so, als ob Über-Torewetten wieder eine gute Alternative bei SCP-spielen sind. So wie es früher auch schonmal der Fall war. Mit 90 erzielten Treffern stellte der SCP in der vergangenen Saison die mit Abstand beste Offensive der 3. Liga.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zum SC Paderborn 07:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!