Enthält kommerzielle Inhalte

Pablo Carreno Busta

Welche Wetten kann man gut auf Pablo Carreno Busta setzen?

Voller richtiger Name: Pablo Carreno Busta
Geburtstag: 12.07.1991
Nationalität: Spanier
Derzeitige Platzierung: 15. (August 2017)
Derzeitige Platzierung: 15.
Facebook Fans: 5.471
Trainer: Samuel Lopez und Cesar Fabregas
Spielhand: Rechts
Lieblingsbelag: Sand
Preisgeld: 4.120.584 US-Dollar
Derzeitige Erfolge Saison 2017: Titel in Estoril, Finale in Rio de Janeiro, Viertelfinale bei den French Open (verletzungsbedingte Aufgabe)
Erfolge bei Grand Slams in der Saison 2016: Dritte Runde bei den French Open
Größte Erfolge: 3x Einzeltitel, 0x Grand Slam Sieger

Pablo Carreno Busta spielt seit 2011 auf der Profi-Tour, wobei er seit 2016 Titel auf der World Tour erkämpft. Dabei befand er sich bis zu der diesjährigen French Open auf seinem absoluten Karrierehöhepunkt, welcher allerdings durch eine Bauchmuskelzerrung schlagartig endete. Anschließend musste er Wimbledon absagen und auch in Bastad gab er verletzungsbedingt auf.

Besonderheiten bei Wetten auf Pablo Carreno Busta:

Der Spanier kommt momentan verletzungsbedingt nicht für Wetten in Frage. Sollte er jedoch seine Verletzung auskurieren, muss er vor allem auf Sand als ein in Frage kommender Favorit angesehen werden. Er ist, wie auch die meisten anderen Spanier, gerade auf diesem Belag ein heißer Kandidat, welcher in den kommenden Saisons sicherlich große Bewerbe gewinnen kann. Auf Rasen darf man dagegen nicht zu viel erwarten, was seine schlechte Quote belegt.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zu Pablo Carreno Busta:

    Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!