Enthält kommerzielle Inhalte

Olympique Lyon

Welche Wetten kann man gut auf Lyon setzen?

Olympique Lyon

Gegründet: 03.08.1950
Vereinsfarben: Blau-Rot
Stadion: Stade Gerland
Sitzplätze: 41.044
Facebook Fans: 2.911.563
Voller richtiger Name: Olympique Lyonnais
Trainer: Bruno Génésio
Wichtigste Spieler: Nabil Fekir, Memphis Depay, Marcelo
Teuerster Spieler: Nabil Fekir Marktwert: 60.000.000 (Transfermarkt.de)
Derzeitige Bewerbe Saison 2018/2019: Ligue 1, Frz. Pokal, UEFA Champions League
Erfolge in der Saison 2017/18: 3. Platz der Ligue 1
Größter Erfolg: 7x Französischer Meister

Der Verein wurde aus 4 Vorläufer-Vereinen gegründet und stand in den Anfangsjahren im Schatten des FC Lyon. Lange war der Verein in Europa eher unbekannt. Die ersten Erfolge kamen erst in den 60ern als Lyon das Halbfinale des Europapokals der Pokalsieger 1964 erreichte. Die richtige Erfolgsstory begann jedoch erst im Jahr 2002 als man die französische Liga auf den Kopf stellte und bis 2009 sieben Mal hintereinander die Meisterschaft gewinnen konnte. Damit stellte man einen neuen Ligarekord auf. Auf internationaler Bühne ist man seit einigen Jahren ein fixer Bestandteil. Aktuell haben Paris St. Germain und er AS Monaco in Frankreich aber klar die Nase vorn, auch dank eines großen finanziellen Vorteils. Im Vorjahr konnte man als 3. jedoch wieder die Qualifikation zur Champions League erreichen. Nun will man auch in dieser Saison wieder oben angreifen. Dafür wurden neben Tanguy Ndombélé (8 Mio) und Léo Dubois (ablösefrei) auch einige Nachwuchsspieler in die erste Mannschaft geholt. Allerdings stehen auf der Seite der Abgänge mit Willem Geubbels, Mouctar Diaghaby, Serge Darder und Jean-Philippe Mateta, die deutlich namhafteren Spieler. Es dürfte deshalb schwierig werden, Rang 3 aus der Vorsaison zu wiederholen.

Besonderheiten bei Wetten auf Lyon:

Olympique Lyons Zeiten als Serienmeister haben inzwischen ein Ende gefunden. Zu stark war die Dominanz von Paris und Monaco einfach in den letzten Jahren. Bereits der dritte Platz aber kann deshalb als kleiner Erfolg gewertet werden. Obwohl in der Ligue 1 die meisten Vereine vor allem um eine sichere Defensive bemüht sind, fielen bei Lyon-Spielen im Vorjahr im Schnitt mehr als 3 Treffer. Über-Torwetten sind daher sehr lohnenswert. Vor allem zuhause kann es auch mal zu Kantersiegen kommen, denn ihre Heimstärke ist in Frankreich wohlbekannt.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zu Olympique Lyon:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!