Enthält kommerzielle Inhalte

Malaga CF

Welche Wetten kann man gut auf Malaga setzen?

Malaga CF

Gegründet: 1948
Vereinsfarben: blau-weiß
Stadion: Estadio La Rosaleda
Sitzplätze: 28.963
Facebook Fans: 1.066.125
Voller richtiger Name: Málaga Club de Futbol
Trainer: Juan Muniz
Wichtigste Spieler: Recio, Bakary Koné, Keko

Teuerster Spieler: Roberto Rosales Marktwert: 2.500.000 ( Transfermarkt.de )

Derzeitige Bewerbe Saison 2018/2019: LaLiga2, Copa del Rey
Erfolge in der Saison 2017/18: 20. Platz der Primera Division
Größter Erfolg: 2x UI Cup Sieger

Der FC Malaga stammte ursprünglich aus dem 1904 gegründeten Verein Club Deportivo Málaga ab, der sich 1948 die Rechte am Vereinsnamen Atlético Malagueño sicherte und so seine zweite Mannschaft in den Wettbewerb schicken konnte. 1992 ging man in Konkurs und um wieder zu Geld zu kommen, wandelte man den Verein in eine Sport-Kapitalgesellschaft um. Sportlich gelang 1995 der Aufstieg in die Segunda Division und 1999 wurde der Verein erstmals erstklassig. 2003/04 konnte sich Malaga das erste Mal in der Vereinsgeschichte International beweisen und erreichte sofort das Viertelfinale des UEFA Pokals. Drei Jahre später musste sich der Malaga CF dann aber wieder aus der Primera Division verabschieden und stieg in die Sekunda Division ab. Im zweiten Anlauf folgte die Rückkehr und die dauerhafte Etablierung in Spaniens Eliteliga. Am 28. Mai 2010 wurde der Verein von dem Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani aufgekauft und seitdem zum Spielball des Investors. Er kaufte neue Schlüsselspieler, womit die Chancen auf die Europa League Jahr für Jahr stiegen .2013 gab jedoch der Scheich Abdullah Bin Nasser Al Thani sein Projekt mit dem Malaga CF auf und alle seine Ämter wieder zurück. Malaga CF ist das perfekte Beispiel dafür, dass im heutigen Zeitalter Vereine oft nur noch zur Profitsteigerung mächtiger Menschen genutzt werden. Der Erfolg bleibt dabei seit einigen Jähen auf der Strecke. 2018 folgte schließlich der Absturz in LaLiga2 nachdem man in dr Primera Division abgeschlagen Letzter wurde.

Besonderheiten bei Wetten auf Malaga CF:

Malaga ist mittlerweile nur noch ein Zweitliga-Club. Das Saisonziel sollte es sein, sofort wieder aufzusteigen, doch darf bezweifelt werden, ob das auch gelingt. Der Verein geizt mit Treffern, weshalb in der torärmeren LALiga2 auch Unter-Torwetten denkbar sind.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zu Malaga CF:

 

 

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!