Enthält kommerzielle Inhalte

Zeit, Geduld, Erfahrung und weitere Faktoren bei Livewetten

Artikel aus unserem Live Wetten Kurs

Wenn Sie sich auf der Live Wetten Kurs – Seite für den kostenlosen Kurs anmelden, erhalten Sie jeden Tag einen Link zur Lektion des Tages. Aber für alle, die nicht die Geduld für 4 Tage haben (obwohl Geduld für Sportwetten allgemein und Live Wetten im besonderen wichtig ist) haben wir die Lektionen hier auch online zur Verfügung gestellt.

Hier Lektion 3 „Zeit, Geduld, Erfahrung und weitere Faktoren bei Livewetten“

Tag 3

“Zeit, Geduld, Erfahrung und weitere Faktoren bei Livewetten ”

5. Faktoren bei Live Wetten

Hier möchten wir Ihnen die – für uns – vier wichtigsten Faktoren in Bezug auf Live Wetten vorstellen:

5.1 Zeitfaktor

Wie es der Name von Live Wetten schon sagt, sind die Spiele live und finden gerade statt, daher ist es gut möglich, dass das Spiel schon in einem fortgeschrittenen Stadium ist und somit unter Umständen nicht mehr viel Zeit bis zum Spielende bleibt. Und man sollte sich immer selbst vergewissern, ob die angegebenen Zeitangaben der Buchmacher auch wirklich stimmen – weil diese lediglich als Hilfestellung dienen – jedoch keine Gewähr auf Richtigkeit haben und im Zweifelsfall hat man bei einem Fehler keine Chance.

5.2 Geduld

Gerade bei Anbietern wie Bwin oder Bet365 gibt es speziell am Wochenende eine Vielzahl von Wetten. Jedoch heißt das noch lange nicht, dass an diesen Tagen umso mehr getippt werden sollte. Es können zwar gerade 10 Spiele Live angeboten werden, doch das heißt noch lange nicht, dass man überhaupt eine Wette tätigen muss. Auch hier zählt die Geduld. Auf den richtigen Augenblick warten und dann absahnen!

5.3 Erfahrung

Auch bei Live Wetten spielt die Erfahrung eine ganz wichtige Rolle. Mit der Zeit entwickelt man ein Gespür dafür, welche Quote in welcher Spielsituation angebracht/normal ist. Ist die Quote dann höher als die „Normalität“, kann man diese getrost spielen.

Zudem spielt der Aspekt der Erfahrung gerade für die Trader unter uns eine sehr wichtige Rolle. Wenn diese sehen, dass eine Quote zu hoch ist – dann einpacken! Die Quote wird in normale Bahnen fallen und man kann sich wieder schön rauskaufen – mit Gewinn!

5.4 Absicherung

Oben wurde der Begriff „rauskaufen“ erwähnt. Gerade bei Wettbörsen (wie Betfair) ist dies ein probates Mittel um den Gewinn auf die verschiedenen Spielausgänge zu verteilen. Ein kleines, einfaches Beispiel: Nehmen wir als Ausgangsbasis das Spiel zwischen Chelsea und Arsenal. Nun hat man vor dem Spiel oder zu Beginn des Spiels auf die Blues (Chelsea) gesetzt. Nach dem 1-0 hatte man die Möglichkeit mit einer Gegenwette (bei Betfair „Lay“) auf Arsenal oder X zu tippen, sich abzusichern und damit einen sicheren Gewinn einzufahren. Hätte man die Wette durchlaufen lassen, wäre ein Verlust entstanden – da die Gunners ja noch 2-1 gewonnen haben.

6. Welche Rolle spielen die Informationen von Buchmachern?

Informationen in einem Spiel sind auch hier vom Wettanbieter abhängig. Die häufigste Angabe ist sicherlich der aktuelle Spielstand sowie die Spielzeit. Doch bezieht man sich auf die Topbuchmacher, werden hier viele, kleine Informationen preisgegeben, die zur Tippentscheidung beitragen können. Wer Spiele nicht verfolgen kann, dem dienen diese Informationen rein als Hilfestellung. Diese geben jedoch nicht an, ob ein Spieler/Team besser spielt. Es entstehen zwar Quotenveränderungen, diese sind aber nicht auf die Informationen der Buchmacher zurückzuführen, sondern auf den Spielverlauf oder die Wetthäufigkeit der User. Die Aktionen im Spiel (wie Eckbälle, Abstöße, etc) werden allerdings nicht regelmäßig (oder vollständig?) auf den Portalen angezeigt und da kann es zu Verwirrungen kommen.

Eine Übersicht mit allen interessanten Informationen rund ums Livewetten, finden Sie in unserem Artikel: Livewetten – Wettmöglichkeiten, Tipps und Wettanbieter Vergleich

6.1 Sollte man nach Eckbällen, Abstößen, Freistöße etc gehen?

Bevor man eine Wette abschließt, sollte die Statistik zu einem bevorstehenden Ereignis Vorrang haben. Außerdem ist es wie schon mehrfach erwähnt unbedingt empfehlenswert, selbst die Live Spiele zu verfolgen. Wem dies nicht möglich ist, kann sich notfalls auch Hilfestellung bei Bekannten & Usern holen, die eine Übertragung vor Ort haben. „Wer erzielt den nächsten Eckball, Abstoß, Freistoß etc?“ ist mittlerweile ein großer Bestandteil solcher Spezialwetten. Diese selbst zu tippen ist keineswegs empfehlenswert, denn hierbei stellt sich die Frage inwiefern man das durch Informationsbeschaffung eruieren kann. Die Antwort ist ganz einfach: gar nicht! Zwar kann man von Spiel zu Spiel in einer Übersicht sehen wer wie viele solcher Aktionen hatte, aber dadurch nicht schlussfolgern wann dies eintrifft. Wer ausschließlich nach solchen Informationen geht, ist im Wettgeschäft sicherlich fehl am Platz und wird langfristig wohl kaum zu den Gewinnern gehören. Zwar kann die Information, welche Mannschaft derzeit laufend Eckbälle hat, auch eine Hilfestellung zur Entscheidung sein, aber auf keinen Fall eine Garantie für Erfolg. Wenn eine Mannschaft ständig in einer Reihe Eckbälle hat und Abstöße produziert, glauben einige, dass dieses Team dadurch dem Gegner überlegen ist, dies muss jedoch nicht unbedingt der Fall sein. Die Informationen der Buchmacher sind auf (z.B. Fußball) die 90 Minuten meist nicht vollständig und daher ist es eher abzuraten, bezugnehmend auf solche Ereignisse zu entscheiden. Bei einer hohen Kopfballtorrate einer Mannschaft könnte man z.B. bei vielen Eckbällen die Wette „Wie wird das nächste Tore erzielt? Kopfball.“ durchaus nehmen, aber Einsätze solcher Spezialwetten sollten stets niedrig sein. 3-Weg ist absolut nicht durch solche Informationen definierbar.

6.2 Spielt dies überhaupt eine Rolle?

Diese Aktionen in einem Spiel geben nur Preis, wann welches Team was erzielt hat und was gerade passiert ist. Das kann aber zeitlich versetzt sein, sodass die Buchmacher weiterhin ihren Vorteil aus solchen Informationen ziehen. Wer die Aktionen mit einer Liveübertragung von zu Hause aus verfolgt hat, kann dies gut nachvollziehen. Das Kräfteverhältnis ist durch solche Informationen kaum erkennbar. Auch, wenn es Viele glauben, es trifft nur teilweise zu. Wenn eine Mannschaft die überwiegende Mehrheit an Aktionen besitzt, ist das noch lange keine Garantie für einen erfolgreichen Spielverlauf. Das Fazit ist, sich nicht auf solche Informationen zu verlassen, schließlich kennt jeder das Sprichwort „glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“!

Zudem ist es wichtig zu wissen, dass bei fehlerhaften Auswertungen der Wetter die Schuld hat, das Gegenteil zu beweisen. Und man kann nur viel Spaß wünschen, wenn man die Anzahl der Eckbälle aus irgendeinem Spiel in Afrika beweisen muss. Bis der Beweis nicht erfolgt ist, hat der Buchmacher Recht und das Geld ist weg – obwohl die Wette vielleicht sogar gewonnen wurde. (Und Statistiken von Vereinsseiten oder Ähnlichem zählen hier meistens nicht, da muss ein Video her …)

6.3 Wie kann mich das bei der Entscheidung beeinflussen?

Wer mittlerweile viel Erfahrung mit Live Wetten hat, wird der Ansicht sein, dass solche Informationen von Buchmachern keine Auswirkungen auf das Tippverhalten seinerseits haben. Doch Neulinge in diesem Bereich können von diesen Anzeigen durchaus beeinflusst werden und dies kann fatal enden.

Zusammenfassung

Heute haben wir einige Faktoren bei Live Wetten besprochen und erklärt, dass man sehr vorsichtig mit den Informationen umgehen muss, die von den Buchmachern selbst während der Livespiele gegeben werden.

Die morgige Lektion

Morgen geht es darum, wie man sich Informationen für Live Wetten holen kann. Ein Ort, den viele nützen, bei dem man aber auch etwas Vorsicht walten lassen sollte, ist der Live-Chat von Bwin
Die letzte Lektion unseres 4-teiligen Livewetten-Kurses hat den Titel: „Live-Chat und weitere Informationsquellen bei Livewetten“

Wenn Sie bei uns einen Artikel veröffentlichen wollen, schicken Sie ihn einfach an [email protected]!

Interessant zu lesen sind bei uns immer auch die Wettbüro-Bewertungen, die Bonus-Beschreibungen und natürlich die Sportwetten Strategien.

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!