Enthält kommerzielle Inhalte

Empfehlungen und Besonderheiten bei Handball-Wetten

Artikel über Handball-Wetten

Handball wird überall zumeist in der Halle ausgetragen, wobei jeweils ein Team aus 7 Feldspielern besteht und ein Spiel über 2 x 30 Minuten geht. Das Ziel ist so viele Tore wie möglich zu erzielen, der Sieger wird durch die meiste Anzahl an Toren ermittelt. Zudem wird immer mehr Beachhandball zu großer Beliebtheit. Außerdem ist Handball wie viele Ballsportarten ein sehr körperbetontes Spiel, diese Sportart wurde schon sehr früh in der Antike gespielt welche aber nur ähnlich waren und sie wurden Urania oder auch Harpastum genannt.

In unserem Bereich Handball Wetten finden Sie Regeln, Tipps, Wettmöglichkeiten und die besten Wettanbieter für diese Sportart.

Das erste Regelwerk wurde aber erst 1906 geschrieben, welches sich von Faustball, Korbball etc. entwickelt hat. Die bekanntesten Turniere sind Olympia, Em & WM, und die Champions League.

Angebot bei Handballwetten:

Derzeit stehen keine internationalen Turniere vor einem Beginn dennoch kann man diese im Vorhinein tippen, derzeit aktuell sind viele Bundesligaspiele.

Die nächste Champions League startet dieses Jahr im Herbst, dabei kann man ebenfalls nur den Turniersieger momentan tippen. Dabei sind Mannschaften aus Deutschland, Spanien, der ungarische Serien-Vize-Meister Pick Szeged, sowie der russische Pokalsieger Zarja Kaspija Astrakhan, die Quotengestaltung hierbei ist lukrativ. Bei Livewetten kommen meist Wetten wie 3er Weg, Doppelte Chance, Gesamtscore mehr als 58,5 ?,Gesamtscore 1Hz Over 28,5?, Halbzeit Resultat?, Handicap-wetten?, Wer erzielt zuerst 10 Tore?

Dabei sind die Over / Under und Handicap-Wetten relativ sichere Wetten wenn man sich mit Handball auskennt und da es genug Informationsmaterial gibt, steht dem Wetten nichts im Wege. Bei gleichwertigen Teams, wobei verstärkt bei Internationalen Bewerben, kann man den Halbzeitstand mit X dotieren dies kommt zwar nicht allzu oft vor dennoch für einen geringen Einsatz bei Bewerb spielen durchaus spielbar.

Wer eine Over / Under nur für 30 min tippen will kann dies hier ebenfalls wobei die Quoten zwischen 1,60 – 2,20 liegen. Handicap-Wetten sind teils gefährlich da sie meist nur mit +0,5 / -0,5 bei gleichwertigen Teams angeboten wird, dabei würde man bei einem Torunterschied von genau einem Tor recht schlecht aussehen, und die Quoten weichen vom 3er Weg nicht sehr viel ab daher zu Raten Handicaps mit mind 3 oder 4 Toren zu Spielen.

Aktuelle Vorberichte erhalten Sie bei unseren Wett-Tipps unter der Kategorie Handball Wett Tipps:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!