Enthält kommerzielle Inhalte

Empfehlungen für Onlinewetten

Artikel über Onlinewetten

a) Was empfehlen Sie Sportwetten-Neulingen?
b) Welche Ratschläge würden Sie Ihrem Freund geben, wenn er Sie danach fragt?
c) Auf welche Dinge gilt es zu achten?
d) Was soll man Ihrer Meinung nach beim Wetten tun, was nicht?
e) Welche Erfahrungen haben Sie gemacht, die für andere wertvoll sein könnten?

a) Das Angebot von Onlinewetten hat sich in kürzester Zeit sehr verbreitet und ist fast unüberschaubar. Unzählige Sportarten kann man auswählen, egal ob Live oder vor Spielbeginn, man kann fast alles wetten. Es kommt leider oft dazu, dass unerfahrene Spieler bzw. Neulinge bei so einer großen Auswahl, sich nicht auf die wesentlichen Wetten konzentrieren und meist Lehrgeld bezahlen müssen. Um dies zu vermeiden gibt es unzählige Seiten wo man sich vorher umsehen kann wie man tippt bzw. wo zahlreiche Tippvorschläge vorhanden sind.

Als Vorteil bzw. eigentlich Voraussetzung um in die Sportwetten Szene einzusteigen, sollte man über eine breitgefächertes Sportwissen verfügen, bzw das Interesse für solche Events muss einfach gegeben sein sonst sinkt der Wetterfolg mit Sicherheit um ein Vielfaches. Es gibt, wie auch für die oben angesprochenen Themen, auch Seiten im Internet, wie gerade zb im Einzelsport (Tennis, Schwimmen, Tischtennis, etc) die Spieler im Form sind ob Verletzungen, private Probleme vorhanden sind, viele wollen einfach auch nur das Startgeld kassieren und sind oft nicht topmotiviert, dies sollte man in Berichten oder von Spielerinterviews nachlesen.

Erst wenn man dann top informiert ist, sollte man in das Geschehen eingreifen und es werden sich mit der Zeit Erfolge zeigen, man muss dabei aber beachten, dass viele User die sich selbst als „Profis“ bezeichnen, oft reine Bauchentscheidungen treffen und nicht genug recherchiert haben, diese Art von Spielern einfach ignorieren, auch wenn sie noch so viel Erfahrung haben, Erfahrung ist nicht gleich Erfolgreich.

Einen Überblick über alle Übersichtsartikel zu den unterschiedlichen Sportwetten Themenbereichen findet ihr in unserem Artikel:
Interessante Wettbasis News und Artikel in der Übersicht

b) Die oft gestellteste Frage die mir zu Ohren kommt ist meist „Welche Wette ist am sichersten?“ – kurz und bündig darauf geantwortet: es gibt im Sport, das sollte sicher jeder im Klaren sein, keine Sicherheit auf Sieg oder Niederlage, in solche Bereichen des Lebens ist ALLES möglich, egal wie hoch oder niedrig die Quoten angeboten werden. Von Vorteil, finde ich persönlich, sind Systemwetten, da man auch eine davon immer noch verlieren kann und trotzdem die Gesamtwette durch sein kann, ist zwar meist ein kleinerer Gewinn aber dafür stehen die Chancen für einen Gewinn höher.

Auch wird des öfteren gefragt: “Was soll ich tippen, und mit wieviel Einsatz?“, verleitet andere, speziell Freunde, nicht dazu irgendetwas zu tippen von dem man selbst keine Ahnung hat, man kann ihm bestenfalls Ratschläge erteilen, was gerade an diesem Tag am wahrscheinlichsten eintreffen könnte, den Einsatz sollte jeder für sich selbst entscheiden, das liegt nie bei anderen Personen, man wird nur eingeschüchtert wenn man sieht bzw. (viele schreiben ihren Setzbetrag in div. Chats) man wird gierig auf mehr Gewinn, dabei werden meistens nie die realen Zahlen genannt, daher Einsätze setzen die euch persönlich am besten gefallen und ihr sollt mit guten Gewissen hinein gehen.

c) Da auf den meisten Online Sportwetten Plattformen ein sehr breit gefächertes Angebot existiert, sollte man darauf achten, nicht auf all diese Angebote, auch wenn sie noch so lukrativ erscheinen mögen, nicht einzugehen. Informationsbeschaffung ist das um und auf für eine erfolgreiche Laufbahn als Neueinsteiger sowieso für Fortgeschrittene. Viele bleiben oft bei einem Event hängen und „buttern“ immer mehr hinein; ist sehr Risikoreich, machen viele als Anfängerfehler und verlieren dabei Umsummen an Geld. Daher rate ich denen, die noch wenig mit diesem Geschäft zu tun haben, wartet immer erst ein Ereignis ab, danach platziert erst die nächste Wette.

Bevor man sich überhaupt bei einem Wettbüro anmeldet, sollte man sich als erstes die AGB durchlesen, um jeweilige spätere Proteste zu vermeiden, führt bei viele oft zu Problemen wenn Wetten storniert werden. Achtet auch darauf, dass die Quoten mit den Teams übereinstimmen, die gerade spielen, teils werden die verkehrten Angeboten und es folgt wieder ein Stornobetrag und man ärgert sich im nachhinein darüber, wenn man das richtige getippt hätte. Als Empfehlung für euren Wettspaß sind die Wettanbieter: Bet365, Interwetten, Bwin, Sportingbet, Betathome und Tipico gut geeignet.

d) Beim Wetten werden sicherlich oft Fehler gemacht, wie zb over 2,5 und Siegwette auf ein Event zugleich bei Under und Tipp X2 hat man gleich doppelt verloren, lieber nur eine Wette pro Ereignis tippen und eventuellen Verlust zu vermeiden. Speziell beim Tennis sollte man nach einer Quotenveränderung nicht gleich auf die gefallen Quoten tippen, da zB bei 0:1 Rückstand sich diese gleich zugunsten desjenigen verändern, bedeutet aber im Tennis relativ wenig.

Für die Leute, die mit geringem Betrag und wenig Risiko viel erzielen wollen, dient die altbewährte Kombi- bzw. Systemwette dafür sehr gut, ist jedem zu empfehlen. Versucht niemals, glaube das ist aber jedem bewusst, mit anderen Teilnehmer die tippen zu betrügen, denn das hätte bei einem Verdacht seitens des Anbieters große Folgen.

e) Meine Erfahrungen belaufen sich auf ca. 5 Onlinewettjahre, die ich ich bisher auf meinem Buckel trage, habe dabei nie die Gier in mir entdeckt, was für viele User ein großes Problem ist, da sie meist immer Gewinn erzielen wollen, das dann aber meist nach hinten los geht. Konstant wetten auf nicht allzu hohe Quoten garantiert bei guter Wissensbeschaffung auf Dauer kleine Erfolge. Viele Anbieter im Internet bieten sogenannte Chatrooms an, wo sich die Tipper untereinander austauschen können, viele nutzen das leider zum Spamen, schaltet diese daher besser nicht ein und besucht daher lieber Internetforen mit detailierten Beiträgen.

Hiermit beende ich meinen Beitrag zu diesen 5 ausführlichen Fragen. Hoffe, mein kleiner Roman ist nicht allzu lange und lässt sich gut Lesen, hoffe auf eine positive Kritik. Wäre toll wenn andere Leser daraus nutzen ziehen könnten.

Chefkoch

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!