Enthält kommerzielle Inhalte

FC Chelsea

Welche Wetten kann man gut auf Chelsea setzen?

FC Chelsea

Gegründet: 14.03.1905
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Stadion: Stamford Bridge
Sitzplätze: 42.246
Facebook Fans: 47.731.088
Voller richtiger Name: Chelsea Football Club
Trainer: Maurizio Sarri
Wichtigste Spieler: Willian, David Luiz, N’Golo Kanté, Diego Costa
Teuerster Spieler: Eden Hazard – Marktwert: 120.000.000 (Transfermarkt.de)
Derzeitige Bewerbe Saison 2018/2019: Premier League, FA Cup, Carling Cup, UEFA Europa League
Erfolge in der Saison 2017/18: Platz 5 in der Premier League, FA Cup Sieger
Größter Erfolg: 6x Englischer Meister, 1x Champions League gewonnen (2012), UEFA Europa League 1x gewonnen (2013)

Wie fast jeder englische Club hat auch Chelsea einen Spitznamen, sie werden „The Blues“ genannt. Die Anfänge liegen im Jahr 1905 als der Club von den Mears-Brüdern gegründet wurde. Der Weg nach ganz oben in England wurde schließlich erst in den 90igern eingeleitet und hält noch bis heute an. In der Neuzeit hat Roman Abramowitsch zig Millionen Euro in die Mannschaft investiert und dies mit Erfolg. Es gab unter dieser Ära zahlreiche Startrainer und Titel. 2012 konnte Abramowitsch endlich sein ganz großes Ziel, den Gewinn der Champions League, erreichen. Im vorvorletzten Jahr folgte dann jedoch eine Katastrophensaison, in der die Blues mit Platz 10 sogar das internationale Geschäft verpassten. José Mourinho musste gehen und zur neuen Saison übernahm Italiens Ex-Nationaltrainer Antonio Conto das Ruder. Mit ihm konnte 2017 dann erneut die Meisterschaft gewonnen werden. Nach einer erneut enttäuschenden Saison und Platz 5 übernimmt zur neuen Spielzeit Maurizio Sarri das Ruder. Auf dem Transfermarkt halten die Blues momentan noch die Füße still, da noch nicht klar ist, ob Eden Hasard bleiben wird oder nicht. Es sieht eher weniger danach aus. Bislang wurde deshalb mit Jorginho (57 Mio) erst ein Hochkaräter verpflichtet. Neben Manchester City gelten sie aber auf jeden Fall wieder als einer der Mitfavoriten in der Premier League Saison 2018/19.

Besonderheiten bei Wetten auf Chelsea:

Der FC Chelsea hat eine der besten Verteidigungen der Liga. Und das schon seit Jahren. Und mit Maurizio Sarri hat man erneut einen italienischen Trainer vrpflichtet, dem das im Blut liegt. Bei Beteiligung der Blauen kommt die Wette „Erzielen beide Teams ein Tor ? – Nein!“ gut zum Einsatz, denn in über 50% der Fälle traf dies zu. Mit Chelsea ist auch in dieser Saison wieder zu rechnen, wobei wir sie nicht ganz vorne im Titelrennen erwarten werden. Platz 3 oder 4 erscheint uns hier doch wahrscheinlicher. 2018/19 könnte es auch international wieder weit gehen. Denn da sie nur in der Europa Legaue antreten, gelten sie dort zweifelsohne als einer der Topfavoriten.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zum FC Chelsea:

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!