Enthält kommerzielle Inhalte

Wie kann man gut auf Barcelona wetten?

Besonderheiten bei Wetten auf Barcelona:

Der FC Barcelona ist gemeinsam mit Real Madrid stets der große Gejagte im spanischen Fußball, was bei den Barcelona Wetten für extrem niedrige Favoritenquoten sorgt.

Gegen kleinere Gegner bieten sich bei Spielen der Katalanen zum Beispiel Wetten wie „2:0 Halbzeitstand“ an, da Barcelona oft früh Gas gibt und später das Ergebnis verwaltet.

Auch Über-Torewetten sind bei Barca immer eine gute Wahl. Gefährlich sind Pokalspiele, denn diese werden nicht immer unbedingt ernst genommen, da es in Spanien auch noch ein Rückspiel gibt.

In der Champions League gilt Barca oft als der große Favorit am Ende reicht es aber oft nicht ganz. Wetten auf einen Champions League Titel sind bei etwas höheren Wettquoten als in den Vorjahren jedenfalls eine Option.

FC Barcelona Wetten & Infos

  • Gegründet: 29.11.1899
  • Vereinsfarben: Blau-Rot
  • Stadion: Camp Nou
  • Sitzplätze: 99.354
  • Fans: 143.459 Mitglieder
  • Facebook Fans: 102.818.770
  • Voller richtiger Name: Futbol Club Barcelona
  • Trainer: Ronald Koeman
  • Wichtigste Spieler: Lionel Messi, Antoine Griezmann, Marc-Andre ter Stegen, Frenkie de Jong
  • Teuerster Spieler: Lionel Messi – Marktwert: 112.000.000 (Transfermarkt.de)
  • Derzeitige Bewerbe Saison 2020/21: La Liga, Copa del Rey, Champions League
  • Erfolge in der Saison 2019/20: 2. Platz La Liga, Copa del Rey Viertelfinale, Champions League Viertelfinale
  • Größte Erfolge: 5x Champions League Sieger, 4x Europacup der Cupsieger, 3x UEFA Cup Sieger, 26x Spanischer Meister, 30x Spanischer Pokalsieger

Barca ist neben Real Madrid & Athletic Bilbao der einzige Club in Spanien, der nie aus der ersten Liga absteigen musste. In der ewigen UEFA Rangliste der europäischen Club-Wettbewerbe ist Barcelona die Nummer 1. Die ersten richtigen Erfolge kamen in den 1970er-Jahren mit dem Niederländer Johan Cruyff, mit dem die Katalanen 1974 den ersten Meistertitel nach 14 Jahren feiern durften.

Unter dem Trainer Johan Cruyff gewann der FC Barcelona 1992 auch erstmals die Champions League. Den Siegestreffer im Finale gegen Sampdoria Genua erzielte damals Ronald Koeman, der 2020 als neuer Trainer zu den Katalanen kam.

Zuletzt scheiterten die Katalanen mehrfach vorzeitig in der Champions League, obwohl sie nahezu in jeder Saison als Favorit auf den Titel gelten. Barcelona Wetten auf den Sieg in der Königsklasse sind dennoch immer eine Option, diesmal könnten die Quoten dafür auch etwas höher ausfallen.

Aktuelle Sportwetten-Tipps zum FC Barcelona:
Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!