Enthält kommerzielle Inhalte

Die 5 Wettregeln

Artikel über Wettregeln

Einem Neuling würde ich empfehlen sich die Wettregeln in Ruhe durchzulesen.

Ich nenne es mal die 5 W … Wer – Wo – Wann – Wie – Was ich gewinne.

Sind einem die Regeln bewusst geht es zu den Anbietern sprich Wettbüros zu vergleichen. Bei der Konkurrenz gibt es Bonus Unterschiede bei deiner Anmeldung sprich Ersteinzahlung. Dann kann es auch schon los gehen. Mir persönlich sind Livewetten ans Herz gewachsen. Da kannst du von der ersten bis zur letzten Minute Einfluss nehmen. Desto später das Tor der Run der Korb oder Punkt umso höher schrauben sich die Quoten nach oben und das wird zum Nervenkitzel pur.

Raten würde ich dir bei Kombiwetten vorsichtig zu sein, denn desto mehr Spiele desto schneller die Wahrscheinlichkeit das auch mal allzu gern der kleine den großen schlägt. Und schon war es das mit deinem Top Tipp …

Wichtig wäre auch sich mal die Statistiken der Spiele anzuschauen, gerade bei Torwetten über unter 2,5 u.s.w. und bei Spielen die sicher sind wie Banken bedenke sind die längst Meister und brauchen die Punkte überhaupt noch oder eher der Gegner der gegen den Abstieg spielt und alles gibt. Oder sind die im Hinspiel schon so gut wie durch das die beim Rückspiel Ihr B Team auflaufen lassen. Also so einfach wie es oft scheint ist es dann nicht mehr wirklich.

Finanziell rate ich dir auf dem Boden zu bleiben, setze nur Geld ein was du auch abschreiben kannst. Und nicht hurra Blut geleckt ich habe die Ahnung vor dem Herrn. Schön vernünftig bleiben umso größer auch die Freude bei einem zusätzlichen Gewinn.

Mit freundlichen Grüßen

Frank

Und zum Abschluss möchten wir Ihnen noch unseren kostenlosen E-Mail-Kurs „Besser wetten in 7 Tagen“ ans Herz legen – Sie lernen dabei viele wichtige Dinge rund ums Wetten – weitere Infos und Anmeldung: Besser wetten in 7 Tagen!