18+ | Spiele mit Verantwortung | AGB gelten | Glücksspiel kann abhängig machen | Wir erhalten eine Provision von den hier angeführten Buchmachern.

AdmiralBet

AdmiralBet anmelden / registrieren

Dennis Kösters

DIE WICHTIGSTEN AdmiralBet BONUS FAKTEN

Verifiziert im Juni 2024
  • 100% Bonus bis zu 20x10€ (als Freebets)
  • Ohne BONUS CODE
  • Freebet + ev. Gewinn jeweils 1x umsetzen

10€ Freebet + 100€ Cashback

  • 18+
  • AGB gelten

AdmiralBet Anmeldung – wie melde ich mich an?

  • AdmiralBet Webseite öffnen
  • Auf Button “Registrieren” klicken
  • Persönliche Daten in die einzelnen Felder des Formulars eingeben
  • Anmeldedaten festlegen
  • Bestätigung der AGB und Datenschutzbestimmung von AdmiralBet
  • AdmiralBet Anmeldung bestätigen und Konto via Anmelde-Link im Mail-Postfach aktivieren

Ist bei AdmiralBet eine Verifizierung nötig?

Der aktuelle Glücksspielstaatsvertrag verlangt, dass User das Konto innerhalb von 30 Tagen verifizieren müssen.

Dieser Vorgang ist somit gesetzlich vorgeschrieben und zwingend erforderlich. Dahingehend ist anzumerken, dass vor der erfolgreichen Bestätigung der Identität keine Auszahlung möglich ist.

Positiv: Die AdmiralBet Verifizierung ist denkbar einfach gehalten und lässt sich schnell erledigen.

Grundlegend können Nutzer das Konto bei AdmiralBet auf drei Wegen verifizieren. Zum einen steht die Verifizierung via SCHUFA zur Verfügung.

Hierbei erfolgt der Vorgang automatisch nach der Kontoeröffnung. Alternativ besteht die Möglichkeit, den Account über die Videoverifizierung oder das ID-Verfahren von IDnow zu bestätigen.

AdmiralBet Anmeldung: Bonus aktivieren

Um den Admiralbet Willkommensbonus zu beanspruchen, bedarf es zunächst der Kontoeröffnung. Im Anschluss daran ist die Mindesteinzahlung von 10 € zu leisten.

Der Anspruch auf den Bonus ist dadurch vollständig genutzt. Die Eingabe eines Bonus Code ist nicht erforderlich. Das Willkommensangebot bringt 100 % bis zu 100 € und wird bei Verlust verbucht. Sollte der erste Tipp also nicht aufgehen, erhalten User den Betrag bis zu der genannten Höchstsumme zurückerstattet.

Zusätzlich dürfen sich User noch über eine 10 € Gratiswette nach der erfolgreichen Verifizierung freuen.

Wer kann sich nicht bei AdmiralBet anmelden?

Aufgrund der deutschen Lizenz hat AdmiralBet sichergestellt, dass sich Kunden aus ganz Deutschland vollkommen legal anmelden können.

Solange der neue Glücksspielstaatsvertrag gültig ist und AdmiralBet auf der Whitelist steht, ist die AdmiralBet Anmeldung somit rechtssicher möglich.

Zu beachten ist allerdings das Mindestalter. Personen unter 18 Jahren ist die Kontoeröffnung nämlich untersagt.

AdmiralBet Einzahlung nach Registrierung

Ist das Konto eröffnet, steht vor dem Platzieren der Wetten noch die Einzahlung auf dem Plan. Ohne Guthaben kannst du bei AdmiralBet nämlich keinen Tippschein setzen.

Die Mindesteinzahlungs variiert von Buchmacher zu Buchmacher. Bei AdmiralBet liegt diese beispielsweise bei 10 Euro. Für den Erhalt des Bonus ist dies die geringstmögliche Summe.

AdmiralBet – Was gibt es für Anmeldungs- und Registrierungs-Möglichkeiten?

Wenn du dich bei AdmiralBet anmelden möchtest, kannst du die Kontoeröffnung via Desktop ebenso erledigen wie über Handy oder Tablet.

Um den Prozess einzuleiten, brauchst du nur oben rechts auf den Button „Registrieren“ zu klicken.

Die Registrierung nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch und ist schnell erledigt. Welche Schritte genau erforderlich sind, zeigt die folgende Erklärung zur AdmiralBet Anmeldung.

Formular zum AdmiralBet registrieren
AdmiralBet Konto eröffnen

Die weiteren Schritte bei der AdmiralBet Anmeldung

Sobald du den Button für die Kontoeröffnung angeklickt hast, trennen dich nur noch wenige Schritte von deinem AdmiralBet Wettkonto.

  1. Name, Geburtsort & Staatsangehörigkeit

Beim AdmiralBet anmelden musst du im ersten Schritt die personenbezogenen Daten eingeben.

Auf der ersten Seite gehören dazu der Vor- und Nachname, der Geburtsort und die Staatsangehörigkeit.

2. Angabe des Benutzernamens & der weiteren personenbezogenen Daten

Im Anschluss daran musst du den Spielernamen und das Passwort festlegen. Außerdem gilt es die Sicherheitsfrage und eine entsprechende Antwort zu bestimmen.

Fernab davon sind die Telefonnummer und das monatliche Einzahlungslimit anzugeben. In diesem Schritt kannst du außerdem die Art der werbenden Nachrichten festlegen.

3. AGB-Bestätigung

Am Ende der Registrierung sind die AGBs und die Datenschutzrichtlinie zu akzeptieren. Danach kannst du die Kontoeröffnung final abschließen. Um das Konto nutzen zu können, bedarf es allerdings noch der Aktivierung. Dies erfolgt über den Klick auf die E-Mail, welche AdmiralBet dir zuschickt.

  1. AdmiralBet
    BEGRÜSST DICH MIT

    10€ Freebet + 100€ Cashback

    Bonus sichern
    • 18+
    • AGB gelten

AGB bei der AdmiralBet Anmeldung

Die meisten Tippende geben die personenbezogenen Daten ein, akzeptieren die AGBs und haken das Thema dann für sich ab.

Die Zustimmung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist zwingend erforderlich, um nach der AdmiralBet Anmeldung wetten zu können. Lesen tut die AGB am Ende jedoch so gut wie niemand.

Aber: Wir empfehlen, dies vor der finalen Registrierung zu machen. Es ist nicht unbedingt nötig, die kompletten AGB zu studieren. So mancher Aspekt ist aber in jedem Fall lesenswert und dürfte für dich interessant sein.

Gerade das Kennen der Vertragsbestimmungen und Regeln für das Platzieren der Sportwetten kann nach der erfolgreichen Kontoeröffnung enorm hilfreich sein.

AdmiralBet Login

Bei jedem Anmeldeversuch den Benutzernamen und das Passwort in den Login einzugeben, ist mühselig.

In eurem Browser könnt ihr die Anmeldedaten mit einem Klick auf die Checkbox „Zugangsdaten speichern“ automatisch ausfüllen. In der Folge genügt es ab diesem Zeitpunkt dann aus, auf „Login“ zu klicken. Dadurch ersparst du dir eine Menge Zeit.

AdmiralBet Passwort vergessen

Wenn du dein Passwort vergessen haben solltest, kannst du ein neues anfordern. Hierfür genügt es aus, unterhalb der Anmeldemaske auf „Probleme beim Einloggen“ zu klicken und danach auf „Passwort vergessen“ zu tappen.

Danach bekommst du eine E-Mail von AdmiralBet. Dieser bringt dich zur Seite, wo du ein neues Passwort festlegen kannst.

AdmiralBet
86/100
Wettbasis Urteil: Sehr gut
  • 10€ Gratiswette ohne Einzahlung
  • Tolle Quoten im Top-Fußball
  • Partner des HSV

FAQ

Warum ist keine AdmiralBet Anmeldung möglich?

Sollte die AdmiralBet Anmeldung nicht möglich sein, kann dies an technischen Gründen liegen. Daher raten wir dazu, das Ganze zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zu versuchen. Ist der AdmiralBet Login auch dann noch nicht möglich, wende dich am besten an die Mitarbeiter des Kundenservice.

Wie funktioniert der Login über die App von AdmiralBet?

Wer über die AdmiralBet App wetten möchte, sieht sich beim Login mit keinerlei Umstellungen konfrontiert. Wie über PC respektive Laptop, genügt auch mobil die Eingabe des Benutzernamens und des Passworts aus.

Ist der AdmiralBet Login auf Deutsch?

Hat der User auf der AdmiralBet Website die deutsche Sprache ausgewählt, bekommt er das komplette Wettprogramm und alle Inhalte in dieser Sprache angezeigt.

Ist das AdmiralBet anmelden kostenlos?

Die Anmeldung bei AdmiralBet ist selbstverständlich kostenlos möglich. Wer allerdings Wetten platzieren möchte, muss zunächst eine Einzahlung leisten.

Bei der AdmiralBet Anmeldung Gutschein erhalten?

Ein AdmiralBet Gutschein wäre zweifelsohne eine nette Sache, doch so etwas offeriert der Anbieter zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Neue Anmeldungen gehen aber nicht leer aus, sondern können den Willkommensbonus beanspruchen. Hierfür bedarf es jedoch zunächst der ersten Einzahlung.

Dennis Kösters

Dennis Kösters

Alter: 32 Nationalität: Deutschland Lieblings-Wettanbieter: Bwin

Seit ich denken kann, begeistere ich mich für Fußball und speziell die Bundesliga. Als generell sportbegeisterter Mensch ist es naheliegend, dass ich meine Expertise für die Wettbasis mit Ratgeber- und News-Artikeln zum Besten gebe.

Mein Faible im Wettbereich liegt speziell auf den Over/Under-Wetten. Gerne darf es aber auch mal ein Handicap-Tipp auf Borussia Mönchengladbach – meinem Lieblingsverein – sein.   Mehr lesen