Enthält kommerzielle Inhalte

Sport-News

Snooker WM 2021 – Spielplan, Favoriten, Wettquoten & Übertragung

Kann O'Sullivan seinen Titel verteidigen?

Philipp Stottan  17. April 2021
Snooker WM 2021
Judd Trump und Ronnie O'Sullivan sind die Favoriten der Snooker WM 2021. (© IMAGO / VCG)

Vom 17. April bis zum 3. Mai findet die Snooker WM 2021 statt, das prestigeträchtigste Turnier im Snooker Sport.

Das Turnier findet auch dieses Jahr, trotz Covid-19, wie gewohnt statt und enthält kaum Veränderungen – inklusive Zuschauern.

Auch die Favoriten der Wettanbieter bei den Snooker WM 2021 Quoten lesen sich relativ ähnlich, mit dem Weltranglisten-Führenden Judd Trump und dem egozentrischen Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan als Speerspitze ihrer Zunft.

Unibet
Wettquoten: Wer gewinnt die Snooker WM 2021?
Judd Trump 3.75
Ronnie O Sullivan 5.00
Neil Robertson 6.50
Mark Selby 8.00
John Higgins 9.00
Kyren Wilson 19.0
Yan Bingtao 26.0
Barry Hawkins 26.0
Wette jetzt bei Unibet

* Wettquoten Stand vom 16.04.2021, 15.00 Uhr | 18+ | AGB gelten

Inhaltsverzeichnis

Snooker WM 2021: Spielplan und Termine

Traditionell den Anfang des Turniers macht der Titelverteidiger, daher ist Ronnie O’Sullivan als erster Akteur am 17. April gefordert.

Die ersten zwei Runden dauern jeweils fünf, das Viertelfinale nur zwei, das Halbfinale drei und das Grande Finale wiederum zwei Tage.

 

Der Snooker WM 2021 Spielplan:

RundeDatum
1. Runde17. bis 21. April
Achtelfinale22. bis 26. April
Viertelfinale27. bis 28. April
Halbfinale29. April bis 1. Mai
Finale2. bis 3. Mai

 

Die Favoriten der Snooker WM 2021

Die zwei großen Favoriten bei den Snooker WM 2021 Wetten stehen relativ klar fest. Einerseits Weltranglisten-Erster und Gewinner von 2019 Judd Trump. Andererseits sechsfacher Sieger (zuletzt 2020) Ronnie O’Sullivan.

Knapp dahinter reihen sich Neil Robertson, Mark Selby und John Higgins ein.

Judd Trump – nicht verwandt mit Ex-Präsident Donald Trump, wie der 31-jährige stets betont – geht in die meisten Turniere als Favorit, so auch bei der WM 2021.

Er hat 2020/21 bereits fünf Turniere gewonnen (World Grand Prix, English-, Northern Ireland- , German- & Gibraltar Open) – das wichtigste soll nun folgen.

 

400% bis 80€ + 10€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

Sein größter Konkurrent ist wohl Titelverteidiger Ronnie O’Sullivan. Beim exzentrischen Engländer kommt es bei der WM immer stark darauf an, ob er seine Bestleistung abrufen kann. Wenn, dann gehört er zweifellos zu den stärksten Akteuren.

Sollte er den Titel holen, wäre es bereits sein siebenter und somit ex-aequo Rekordsieger der modernen Ära mit Stephen Hendry. Allerdings hat er diese Saison alle fünf Turnier-Finali verloren.

 

Die letzten zehn Sieger der Snooker WM

JahrGewinner
2020Ronnie O’Sullivan
2019Judd Trump
2018Mark Williams
2017Mark Selby
2016Mark Selby
2015Stuart Bingham
2014Mark Selby
2013Ronnie O’Sullivan
2012Ronnie O’Sullivan
2011John Higgins
2010Neil Robertson

 

Geheimfavorit ist aktuell wohl Neil Robertson, nicht zuletzt weil er die wichtige Tour Championship 2021 und die WM bereits 2010 für sich entscheiden konnte. Kurz vor der Snooker WM präsentiert er sich also in bester Form.

Mark Selby hat bereits zwei Turniere gewonnen, John Higgins immerhin eines – Ende Februar bei der Players Championship (vs. O’Sullivan).

Zudem waren beide auch schon bei der Snooker WM erfolgreich. Engländer Selby dreimal (2014, 16, 17) und Schotte Higgins sogar vier (1998, 2007, 09, 11).

 

Aktuelle Gratiswetten Angebote
18+ | AGB gelten

 

WM-Modus & Zuschauer

Wie bereits erwähnt hat der Snooker-Weltverband und Veranstalter WPBSA kaum Veränderungen an der Weltmeisterschaft vorgenommen. So ist das Crucible Theatre in Sheffield, wie seit 1977 gewohnt, der Veranstaltungsort.

Auch das Datum ist praktisch gleich geblieben, denn die Snooker WM findet erneut Ende April statt und bildet das Finale der Main Tour 2020/21. Genauer gesagt geht das Turnier vom 17. April bis zum 3. Mai über die Bühne.

Im Vorfeld (7. bis 14. April) wird eine Qualifikation abgehalten, um die 128 Teilnehmer auf nur 32 zu reduzieren. 16 Spieler davon sind bereits fix qualifiziert und zwar die Top 16 der Weltrangliste. Danach wird von der 1. Runde bis hin zum Finale der neue Weltmeister gekürt.

 
Snooker WM 2021 Modus in der Übersicht:

RundeFrames (pro Session)
1. RundeBest of 19 (9/10)
AchtelfinaleBest of 25 (8/8/9)
ViertelfinaleBest of 25 (8/8/9)
HalbfinaleBest of 33 (8/8/8/9)
FinaleBest of 35 (8/9/8/10)

 

Im Normalfall werden drei Sessions am Tag (Vormittag, Nachmittag, Abend) gespielt, wobei vereinzelt die Vormittags-Session weggelassen wird.

Zudem enthält jede Session nach dem vierten Frame eine kurze Pause.

 

Snooker: Das Spielprinzip

Beim Snooker, eine Form des Billard, geht es darum 15 roten Kugeln abwechselnd mit den andersfarbigen Kugeln einzulochen.

Nachdem die roten Bälle (Wert: 1 Punkt) eingelocht sind, müssen die „Farben“ – welche bis dahin auf den Tisch zurückgelegt wurden – nacheinander versenkt werden.

Und zwar in der Reihenfolge Gelb (2), Grün (3), Blau (4), Braun (5), Pink (6) und Schwarz (7). Im Idealfall können daher 147 Punkte erzielt werden.

 

Zu den Snooker Wetten bei Unibet
18+ | AGB gelten

 

Snooker WM 2021 mit Zusehern

Inmitten der Pandemie durchaus überraschend, werden bei der Snooker WM 2021 tatsächlich Fans anwesend sein. Obendrein soll das Crucible Theatre mit seinen 980 Plätzen im Finale sogar voll besetzt sein!

In der 1. Runde werden rund ein Drittel anwesend sein dürfen, eine Runde später bereits die Hälfte und im Viertel- sowie Halbfinale bereits 75 Prozent. Jederzeit muss aber mindestens ein Meter Abstand gewahrt sein, heißt es.

 

Übertragung der Snooker WM 2021

Die Übertragungsrechte werden eingefleischte Snooker-Fans nicht überraschen, dann wie bereits seit Jahren ist auch diesmal Eurosport für das TV-Bild in Deutschland und Österreich zuständig.

Es werden wie gehabt alle Sessions im Verlaufe des Turniers live zu sehen sein.

Das heißt auch Besitzer eines DAZN Abos müssen keine Sekunde verpassen, denn via der Eurosport Channel auf der Plattform läuft die WM auch auf dem Streamingdienst. Alternativ kann aber auch online beim Eurosport Player mitgefiebert werden.

 

So viel lässt sich an Preisgeld verdienen

Die Snooker WM 2021 ist auch dieses Jahr das lukrativste Turnier der Main Tour. Es gibt, wie auch bei den Weltranglisten-Punkten, mehr zu holen als bei jedem anderen Event. Gesamt liegt das Budget der Weltmeisterschaft bei 2.231.000 Pfund, also 2.765.000 Euro.

Den größten Anteil erhält natürlich der Sieger, der sich über eine satte halbe Million Pfund freuen darf, der Final-Verlierer erhält immerhin 200.000 Pfund.

Die vier Semifinalisten erhalten jeweils 100.000 Pfund, die Viertelfinalisten 50.000. Das Achtelfinale bringt 20.000, die 1. Runde immerhin 10.000.

Selbst in der Qualifikation kann man sich über Preisgeld freuen: Die besten 112 bekommen so bereit 5.000, die letzten 48 unter anderem 15.000 Pfund.

 

Die 10 besten Wettanbieter

 

Passend zu diesem Artikel: