Schachtjor Donezk vs. AS Rom, 21.02.2018 – Champions League

Gelingt der Roma die Revanche für das Aus vor sieben Jahren?

/
Schachtjor Donezk
Marlos, Stepanenko (Schachtjor Donezk) &c

Ukraine Schachtjor Donezk vs. AS Rom Italy 21.02.2018, 20:45 Uhr – Champions League (Endergebnis 2:1)

Unheimlich viel steht in der KO-Phase der UEFA Champions League auf dem Spiel. Trotzdem gab es in der vergangenen Woche in den ersten Achtelfinal-Hinspielen kein taktisches Geplänkel, sondern die Freunde des Offensivfußballs wurden regelrecht verwöhnt. Nicht weniger als 17 Tore gab es in den vier Hinspielen zu sehen. In dieser Champions League Woche steht der zweite Teil der Achtelfinal-Hinspiele auf dem Programm. In der Ukraine hofft Schachtjor Donetzk auf eine gute Ausgangsposition gegen den italienischen Vize-Meister AS Roma.

Die Ukrainer sorgten in der Vorrunde für eine große Überraschung, als der italienische Spitzenklub SSC Neapel auf Platz Drei verdrängt werden konnte. Dementsprechend rechnen sich die Osteuropäer auch gegen die Römer Chancen auf den Viertelfinal-Einzug aus. Die letzten zwei KO-Duelle in der Königsklasse gingen jedoch verloren. Aber auch die Roma hat keine gute Erinnerungen an das Achtelfinale der UEFA Champions League, in den letzten drei Versuchen setzte es jeweils das Aus für die Giallorossi. Die Gäste hoffen mit einem Auswärtstor auf eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Gespielt wird aufgrund der politischen Situation nicht in Donetzk, sondern in Kharkiv im Metallist Stadion.
 

 

Ukraine Schachtjor Donezk – Statistik & aktuelle Form

Schachtjor Donezk Logo

Die Ukrainer aus Donezk konnten schon am ersten Spieltag der Gruppenphase die Weichen auf Achtelfinale stellen. Damals wurde der italienische Spitzenklub SSC Neapel mit 2:1 bezwungen. Dieser Heimsieg sollte schlussendlich ausreichen um auch im Frühjahr weiterhin international vertreten zu sein. In der Saison 2010/11 konnte Schachtjor Donetzk das einzige mal das Viertelfinale der Königsklasse erreichen, damals konnte im Achtelfinale die Roma bezwungen werden. Bei den beiden letzten Versuchen musste sich Schachtjor jeweils einer deutschen Mannschaft (BVB bzw. Bayern München) geschlagen geben. In den drei bisherigen Achtelfinal-Heimspielen gab es noch keine einzige Niederlage für die Ukrainer.

Die Heimstärke – insofern man im Exil von „Heimat“ sprechen kann – wurde auch in der Gruppenphase unter Beweis gestellt. Alle drei Heimspiele in der Gruppenphase konnten gewonnen werden. Am letzten Gruppenspieltag wurde Pep Guardiola und seinen Citizens die erste Pflichtspielniederlage der laufenden Saison zugefügt. Allerdings schonte der englische Tabellenführer in diesem Spiel mehrere Topstars. Wettbewerbsübergreifend haben die Ukrainer in dieser Saison elf der 14 Heimspiele für sich entscheiden können.

Im Gegensatz zum Herbst gab es bei den Ukrainern nur kleine Veränderungen im Champions League aufgebot. Marcio Azevedo ist nach seinem Leihwechsel nach Griechenland nicht mehr bei Schachtjor Donetzk. Dafür wurden mit dem Brasilianer Dodo (19 Jahre, Rechtsverteidiger), Ruslan Fomin (31-jähriger Stürmer) und Eigenbau-Spieler Vychaslav Tankovsky drei Akteure nachnominiert.

Erst am letzten Wochenende startete die Mannschaft von Paulo Fonesca in das neue Kalenderjahr. Nachdem die Winter-Vorbereitung recht schleppend verlief (zwei Siege, ein Remis, drei Niederlagen) gelang gegen Chornomorets Odessa ein 5:0 Kantersieg. Der argentinische Toptorjäger Facundo Ferreyra erzielte seine Saisontreffer 14 und 15. In den letzten zwölf Ligaspielen hat der Gaucho nun elf Treffer erzielen können.

Beste Torschützen in der Liga:
15 Tore – Facundo Ferreyra
10 Tore – Marlos
5 Tore – Bernard

Voraussichtliche Aufstellung von Schachtjor Donezk:
Pyatov – Butko, Ismaily, Khochoava, Kryvtsov – Patrick, Marlos, Stepanenko – Bernard, Ferreyra, Taison

Letzte Spiele von Schachtjor Donezk:
16.02.2018 – Schachtjor Donezk vs. Tschornomorez Odessa 5:0 (Premier League)
07.02.2018 – Schachtjor Donezk vs. Solna 2:0 (Freundschaftsspiel)
06.02.2018 – Schachtjor Donezk vs. Jiangsu Suning 0:1 Freundschaftsspiel)
03.02.2018 – Slavia Prag vs. Schachtjor Donezk 2:3 (Freundschaftsspiel)
30.01.2018 – Schachtjor Donezk vs. FC Kopenhagen 1:2 (Freundschaftsspiel)

 

Spezialangebot für Neukunden zum Achtelfinale der Königsklasse
30€ in Gratiswetten bei WilliamHill für Champions League Wetten!

 

Italy AS Rom – Statistik & aktuelle Form

AS Rom Logo

Mit nur elf Punkten konnten die Giallorossi die Gruppenphase auf Platz Eins beenden. Der englische Meister Chelsea London wurde hinter der Roma Zweiter und Atletico Madrid musste als Dritter den bitteren Gang in die Europa League antreten. Die elf Zähler waren der schlechteste Wert aller acht Gruppensieger in dieser Saison. Zum insgesamt sechsten Mal stehen die Giallorossi nun im Achtelfinale der UEFA Champions League. Bei den ersten beiden Versuchen konnte das Viertelfinale erreicht werden. 2006/07 wurde Olympique Lyon eliminiert, im Jahr darauf konnten die Königlichen von Real Madrid bezwungen werden. Seither gab es jedoch drei Mal im Achtelfinale das Aus für die Roma. Dabei verlor die Elf aus der italienischen Hauptstadt die vier letzten KO-Spiele allesamt. Insgesamt konnte die Roma lediglich vier der letzten 21 Spiele in der UEFA Champions League (acht Remis, neun Niederlagen). Im Gegensatz zum Herbst gab es bei der Roma keine Veränderungen. Lediglich der Mexikaner Hector Moreno ist nicht mehr im Champions League Kader gemeldet.

In den letzten Wochen musste die Roma viel Kritik über sich ergehen lassen. Vor allem in der Offensive lief es nicht mehr wirklich nach Wunsch. Zwischen dem 3:1 Erfolg gegen Aufsteiger SPAL Ferrara am 15. Spieltag (1. Dezember) und dem 5:2 Sieg gegen Benevento Calcio am 11. Februar gab es für die di Francesco-Elf nicht weniger als zwölf Pflichtspiele in Serie, in denen die Römer maximal einen Treffer bejubeln konnten. Allen voran Toptorschütze Edin Dzeko ist aktuell nicht unbedingt in Topform. Sieben seiner elf Saisontore konnte er an den ersten sieben Spieltagen erzielen. Dafür explodierte in den letzten Wochen ein No-Name. Der 20-jährige Türke Cengiz Ünder erzielte beim 1:0 Sieg gegen Hellas Verona seinen Premieren-Treffer für die Giallorossi. Zugleich war es das Ende des Negativlaufs der Roma, nachdem die Giallorossi sechs Ligasiege in Serie nicht gewinnen konnten. Nach einem Doppelpack beim 5:2 gegen Benevento Calcio war er auch am letzten Wochenende zur Stelle und trug sich beim 2:0 Auswärtssieg im Friaul gegen Udinese Calcio in die Torschützenliste ein. Dank dem Erfolg im Friaul und der Niederlage von Inter Mailand gegen den CFC Genua (inklusive Slapstick Eigentor) ist die Roma nun erstmals in dieser Saison auf dem dritten Tabellenplatz zu finden.

[pullquote align=“right“ cite=“Eusebio di Francesco“]“Wir müssen es ausnützen, dass Schachtjor eine lange Winterpause hatte und möglicherweise noch nicht matchfit ist. Wir müssen von der ersten Minute an Druck machen.“[/pullquote]

Für das erste KO-Spiel gegen die Ukrainer wird di Francesco weiterhin auf die verletzten Rick Karsdorp (Kreuzbandriss) und Maxime Gonalons (Wadenverletzung) verzichten müssen. Der portugiesische Linksverteidiger Jonathan Silva hat im Herbst schon für Sporting Lissabon gespielt und ist in der KO-Phase dementsprechend nicht spielberechtigt. Ansonsten stehen di Francesco alle Akteure zur Verfügung. Auf fremdem Platz fühlt sich die Hauptstadt-Elf in dieser Spielzeit wohler als zuhause (1,92 Punkte durchschnittlich im Olimpico Stadion, 2,08 auf fremdem Platz).

 

Beste Torschützen in der Liga:
11 Tore – Edin Dzeko
5 Tore – Stephan El Shaarawy
4 Tore – Diego Perotti

Voraussichtliche Aufstellung von AS Rom:
Alisson Becker – Juan Jesus, Fazio, Manolas, Florenzi – Pellegrini, de Rossi – El Shaarawy, Nainggolan, Ünder – Dzeko

Letzte Spiele von AS Rom:
17.02.2018 – Udinese Calcio vs. AS Rom 0:2 (Serie A)
11.02.2018 – AS Rom vs. Benevento 5:2 (Serie A)
04.02.2018 – Verona vs. AS Rom 0:1 (Serie A)
28.01.2018 – AS Rom vs. Sampdoria 0:1 (Serie A)
24.01.2018 – Sampdoria vs. AS Rom 1:1 (Serie A)

 

Betsson neuer Willkommensbonus: 200% bis zu 80€
40€ einzahlen, 80€ Bonus erhalten und mit 120€ wetten

 

Ukraine Schachtjor Donezk vs. AS Rom Italy Direkter Vergleich

In der Saison 2006/07 standen sich die beiden Vereine in der Gruppenphase gegenüber. Vor über einem Jahrzehnt konnte sich dabei jeweils die Heimmannschaft durchsetzen. Die Römer feierten gar einen klaren 4:0 Erfolg gegen die Osteuropäer. Zum letzten Mal standen sich die beiden Teams dann in der Saison 2010/11 gegenüber. Auch damals kam es zum Duell im Achtelfinale und Schachtjor Donetzk gelang dabei die große Überraschung. Schachtjor Donezk konnte beide Spiele für sich entscheiden und sicherte sich mit einem Gesamtscore von 6:2 das Weiterkommen.

Ukraine Schachtjor Donezk – AS Rom Italy Statistik Highlights

Prognose & Wettbasis-Trend Ukraine Schachtjor Donezk vs. AS Rom Italy

Am letzten Donnerstag konnte der russische Tabellenführer Lokomotiv Moskau eindrucksvoll beweisen, dass die fehlende Matchpraxis zwar nicht ideal ist, aber trotzdem keine Ausrede sein muss. Die Russen lagen schnell mit 0:2 im Rückstand gegen OGC Nizza und feierten doch noch einen 3:2 Sieg. Auch Schachtjor Donetzk will die lange Pause nicht als Ausrede benützen und hofft dank der Heimstärke auf eine gute Ausgangsposition. Die besten Wettquoten für den Heimsieg haben wir bei Interwetten gefunden, hierfür werden Quoten von 2,60 angeboten! Für Wetten auf einen Auswärtssieg der Giallorossi aus Rom gibt es bei Betsson knapp mehr als den dreifachen Einsatz. Die Quoten liegen bei einer 3,10!

 

Key-Facts – Schachtjor Donezk vs. AS Rom

  • Das Pflichtspieljahr 2018 begann für Schachtjor mit einem klaren 5:0 Erfolg!
  • 2010/11 konnte Schachtjor im Achtelfinale beide Spiele gegen die Roma gewinnen!
  • Die Giallorossi im Aufwärtstrend – die drei letzten Ligaspiele konnten gewonnen werden!

 

Qualitativ ist die Roma sicherlich ein wenig stärker einzustufen als die Ukrainer. Doch gerade in den Heimspielen ist Schachtjor Donetzk nur sehr schwer zu bezwingen. Die hauchdünne Favoritenrolle ist dementsprechend sicherlich nicht ganz ungerechtfertigt. Die Roma hat zuletzt zwar eine aufsteigende Tendenz an den Tag legen können, doch einen Auswärtssieg können wir uns hier nicht vorstellen. Bereits ein Remis oder auch eine knappe Niederlage (mit Auswärtstor) würde die Roma in eine gute Ausgangsposition bringen. Die Wettquoten sind generell ausgeglichen, die Wettanbieter sehen keinen klaren Favoriten. Deshalb sehen wir hier den Value in den Wetten auf die Doppelchance 1/X. Auch hier gibt es bei Interwetten die besten Wettquoten mit einer 1,45!

 

Beste Wettquoten* für Ukraine Schachtjor Donezk vs. AS Rom Italy 21.02.2018

Ukraine Sieg Schachtjor Donezk: 2.60 @Interwetten
Unentschieden: 3.40 @Bet3000
Italy Sieg AS Rom: 3.10 @Betsson

(Wettquoten vom 18.02.2018, 17:32 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Schachtjor Donezk / Unentschieden / Sieg AS Rom:

1: 39%
X: 29%
2: 32%

 

 

Den aktuellen Tabellenstand, Spielplan, Ergebnisse, Torschützenkönig und mehr Statistiken finden Sie bei den Fußball Tabellen (einfach die Champions League EU & das gewünschte Thema auswählen).CONTENT :

Champions League Spiele Achtelfinale Hinspiele

Datum/Zeit Land Spiel Bemerkung
13.02./20:45 es Juventus - Tottenham 2:2 CL Achtelfinale
13.02./20:45 es FC Basel - Manchester City 0:4 CL Achtelfinale
14.02./20:45 es Porto - Liverpool 0:5 CL Achtelfinale
14.02./20:45 es Real Madrid - PSG 3:1 CL Achtelfinale
20.02./20:45 es Chelsea - Barcelona 1:1 CL Achtelfinale
20.02./20:45 es Bayern - Besiktas 5:0 CL Achtelfinale
21.02./20:45 es Sevilla - Manchester United 0:0 CL Achtelfinale
21.02./20:45 es Schachtjor Donezk - AS Rom 2:1 CL Achtelfinale