Enthält kommerzielle Inhalte

Wett-Bonus-Aktionen

Novomatic-Tochter Admiral erhält deutsche Sportwetten Lizenz

Wettanbieter sichert sich Zuschlag für Sportwettlizenz

Danny Hagenbach   23. Oktober 2020

Bei Admiralbet handelt es sich um einen deutschen Sportwetten Anbieter, der über einen Sitz in Rellingen (Schleswig-Holstein) verfügt. Die zahlreichen Sportwetten Fans dürfte es freuen, dass die ADMIRAL Sportwetten GmbH vom Regierungspräsidium Darmstadt eine Lizenz zum Veranstalten von Sportwetten in Deutschland erhalten hat. Anhand dieser Wettlizenz ist es dem Wettanbieter möglich, sein Wettangebot Kunden aus Deutschland zugänglich zu machen.

ADMIRAL Sportwetten fungiert als Tochterunternehmen von LÖWEN ENTERTAINMENT. Hierbei handelt es sich um einen der führenden Hersteller und Betreiber von Geldspielgeräten in Deutschland. Admiralbet hat es sich bereits frühzeitig zur Aufgabe gemacht, den heimischen Sportwetten Markt mittels einer deutschen Lizenz zu erobern.

Jürgen Irsigler (ADMIRAL Sportwetten-Geschäftsführer) äußerte sich wie folgt zum Erhalt der deutschen Lizenz: „Mit dem Erhalt dieser neuen Sportwettlizenz wird die hohe Produktqualität und Kompetenz des NOVOMATIC AG-Konzerns einmal mehr bestätigt. Damit schafft der Regulator erstmals eine rechtssichere Basis für private Sportwettenanbieter. Das ist ein wichtiger Schritt, um unser Angebot insbesondere auch im Online- und Mobilebereich weiterhin ausbauen zu können“.

 

Admiral Sportwetten
Jetzt Admiral Sportwetten kennenlernen
AGB gelten | 18+

 

Admiral Sportwetten übernimmt deutsche Wettsteuer & bietet PayPal

Admiralbet bietet vor allem für deutsche Kunden einen wesentlichen Vorteil. Der online Wettanbieter Admiral Sportwetten zahlt nämlich die Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent aus der eigenen Tasche. Aus diesem Grund gestalten sich die Admiralbet Quoten sehr lukrativ. Es gibt nämlich keine weiteren Abzüge von der Payout Ratio.

Zudem gibt es einen weiteren positiven Aspekt, der sich für Admiralbet ausspricht. Gerade Sportwetten Fans aus Deutschland dürfte freuen, dass PayPal als Zahlungsdienstleister sowohl für Ein- als auch Auszahlungen vorhanden ist. Einzahlungen sind erst ab einem Mindestbetrag von 20€ mittels PayPal möglich. Maximal kann das Wettkonto mit 1.000€ pro PayPal Einzahlung aufgeladen werden. Gebühren fallen bei Einzahlungen auf diesem Wege nicht an. Sämtliche Gewinne, die sich aus einer mittels PayPal abgewickelten Bezahlung ergeben, können auch nur via PayPal abgehoben werden. Hierbei handelt es sich um eine übliche Vorgehensweise im Sportwetten Bereich.

Zu guter Letzt gilt es noch darauf hinzuweisen, das Admiralbet zu den Großen der Branche gehört. Dies spiegelt sich in sämtlichen Bereichen wider. Im Sportsbook dominiert wie auch bei der zahlreichen Konkurrenz Fußball das Geschehen nach Belieben. Dennoch werden auch zahlreiche andere Sportarten wie Tennis, Handball, Basketball und viele weitere abgedeckt. Insgesamt stehen beinahe 30 verschiedene Disziplinen zum Wettabschluss bereit. Sowohl im Live als auch im Pre Match Sektor ist für viel Abwechslung gesorgt.

Jetzt Admiral Sportwetten kennenlernen
AGB gelten | 18+