Enthält kommerzielle Inhalte

Norwegen vs. Dänemark, Handball WM 2019 Finale – Infos & Wettquoten

Hansen oder Sagosen - wer krönt sich zum Weltmeister?

Norway Norwegen vs. Dänemark Denmark 27.01.2019, 17:30 Uhr – Handball WM 2019 Finale (Endergebnis: 22:31)

Die Handball WM 2019 wird am Sonntag einen krönenden Abschluss finden. Norwegen gegen Dänemark heißt das Finale. Das ist sicher ein Endspiel, mit dem man im Vorfeld rechnen konnte, auch wenn aus deutscher Sicht die Daumen natürlich eher der eigenen Mannschaft gedrückt wurden.

Hier bei Unibet auf Dänemark wetten

Im Finale stehen sich nun aber der Vize-Weltmeister von 2017 und der Olympiasieger von 2016 gegenüber. Das ist schon eine Paarung, die eines WM-Finals durchaus würdig ist. Außerdem treffen die beiden wohl besten Spieler dieser WM aufeinander. Bezeichnenderweise sind sie auch noch Teamkollegen beim französischen Großklub Paris Saint-Germain. Sander Sagosen oder Mikkel Hansen – wer krönt sich zum MVP dieser WM?

Inhaltsverzeichnis

Dafür bedarf es natürlich des WM-Titels. Bisher hat Mikkel Hansen diesem Turnier seinen Stempel noch mehr aufgedrückt als der deutlich jüngere Sander Sagosen. Vielleicht ist es die Reife, die den Ausschlag zugunsten des dänischen Topstars und damit auch für seine Mannschaft gibt. Bisher war Dänemark wohl insgesamt die beste Mannschaft des Turniers. Von daher würden wir tendenziell vor dem Finale zwischen Norwegen und Dänemark Wetten auf einen Sieg des Gastgebers platzieren. Die Arena in Herning wird am Sonntag einem Hexenkessel gleichen, aber die Norweger haben auch Deutschland in Hamburg ausgeschaltet. Bereits in der Vorrunde kam es zu diesem Duell, in dem seinerzeit die Dänen die Oberhand behalten konnten.

Die Dänen sind also der klare Favorit, doch Norwegen hat auf alle Fälle das Zeug, dem Nachbarn gefährlich zu werden und vielleicht sogar zu gewinnen. Für die Spannung wäre es schön, wenn es bis zum Ende dramatisch bleiben würde und wenn Norwegen es schafft, lange Zeit dran zu bleiben – dann könnte durchaus alles drin sein. Vor dem Anwurf zwischen Norwegen und Dänemark machen die Quoten aber deutlich, dass die Buchmacher von einem Heimsieg ausgehen, denn die maximalen Wettquoten auf einen dänischen Erfolg liegen bei knapp 1,40. Wir können uns diesem Eindruck im Vorfeld im Prinzip nur anschließen. Der Anpfiff zum Finale bei der Handball WM 2019 zwischen Norwegen und Dänemark in der Jyske Bank Boxen von Herning erfolgt am 27.01.2019 um 17:30 Uhr.

Norwegen vs. Dänemark – Beste Quoten * – Handball WM 2019 Finale

Bet365 Logo Bwin Logo Comeon Logo Unibet Logo
Hier zu
Bet365
Hier zu
Bwin
Hier zu
Comeon
Hier zu
Unibet
Norwegen
4.50 4.60 4.10 4.10
Unentschieden 9.00 10.00 8.50 9.50
Dänemark
1.37 1.33 1.36 1.42

(Wettquoten vom 26.01.2019, 10:02 Uhr)

Norway Norwegen – Statistik & aktuelle Form

Bei den Damen sind die Norwegerinnen eine absolute Macht und haben alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Bei den Herren hat Norwegen hingegen noch nie einen Titel geholt. Vor zwei Jahren waren sie dicht dran, als sie im WM-Finale gegen Frankreich den Kürzeren zogen. Nun stehen die Skandinavier also zum zweiten Mal in Folge im WM-Finale. Das liegt auch daran, dass Coach Christian Berge mit Sander Sagosen einen der besten Handballer der Welt zur Verfügung hat. Er dürfte der legitime Nachfolger großer Spielmacher wie Mikkel Hansen, Nikola Karabatic oder Domagoj Duvnjak werden. Sagosen ist in der Lage, das Niveau seiner Mannschaft deutlich anzuheben und das hat er bei dieser WM unter Beweis gestellt. In den neun WM-Spielen gab es für Norwegen acht Siege und eben nur diese eine Niederlage gegen Dänemark in der Vorrunde, wobei dieses Nachbarschaftsduell lange Zeit auf Augenhöhe ausgetragen wurde. Das ist ein Hoffnungsschimmer, im Finale zwischen Norwegen und Dänemark die Quoten auf einen Erfolg des Team Norge ausnutzen zu können.

Wenn sie ihren Tempohandball auch im Endspiel durchbringen, wie im Semifinale gegen Deutschland, dann halten wir das für nicht ausgeschlossen. In Hamburg legten die Norweger eine tolle Partie gegen Deutschland hin. In der Offensive waren es Sander Sagosen und Bjarte Myrhol, die dem Spiel ihren Stempel aufdrückten. Dazu gestattete die Defensive keine leichten Tore und so reichte es auch ohne eine überragende Leistung der Torhüter zu einem im Grunde nie gefährdeten 31:25-Sieg. Spätestens mit diesem Auftritt haben die Norweger ihre Ambitionen noch einmal deutlich unterstrichen. Allerdings hat Christian Berge nach dem Semifinale deutlich gemacht, dass dieses Spiel offenbar richtig Kraft gekostet hat und seine Mannschaft erst einmal die Erholung braucht. Vielleicht könnte es ein entscheidender Faktor sein, dass die Norweger am Freitag drei Stunden später gespielt haben und somit etwas weniger Zeit zur Regeneration hatten. Insgesamt darf die Kraft in einem WM-Finale aber keine große Rolle spielen.

Der Kader von Norwegen:
Tor: Christensen, Bergerud
Kreis: Myrhol, Jakobsen, Gullerud, Överby
Außenspieler: Blonz, Jöndal, Björnsen
Rückraum: O’Sullivan, Sagosen, Lie Hansen, Johannessen, Tangen, Reinkind, Röd
Trainer: Berge

Letzte Spiele von Norwegen:
25.01.2019 – Deutschland vs. Norwegen 25:31 (Handball WM 2019)
23.01.2019 – Norwegen vs. Ungarn 35:26 (Handball WM 2019)
21.01.2019 – Schweden vs. Norwegen 27:30 (Handball WM 2019)
20.01.2019 – Norwegen vs. Ägypten 32:28 (Handball WM 2019)
17.01.2019 – Dänemark vs. Norwegen 30:26 (Handball WM 2019)

 

Handball WM Wetten gewinnen & Wettguthaben kassieren
ComeOn Handball WM 2019 Bonus: Jetzt 15€ Gratiswette sichern

 

Denmark Dänemark – Statistik & aktuelle Form

Die Sehnsucht bei den Dänen ist enorm. Dänemark hat im Handball beinahe alles gewonnen. Die Dänen waren Europameister und sind aktuell Olympiasieger. Nur den WM-Titel haben die Wikinger noch nie geholt. Jetzt sind sie nur noch einen Schritt von diesem ganz großen Triumph entfernt. In Dänemark zweifelt im Prinzip niemand daran, dass der große Titel endlich nach Hause geholt werden kann. Dänemark hat bei der Heim-WM nämlich alle neun Spiele gewonnen und im Grunde in keinem einzigen Match größere Probleme gehabt. Neben dieser tollen Bilanz gibt es auch noch die große individuelle Stärke der Dänen. Mikkel Hansen ist mit 65 Toren der erfolgreichste Werfer bei diesem Turnier und wird sich am Sonntag die Torjägerkanone sichern. Das ist allerdings nur Beifang für das ganz große Ziel der Dänen. Alle Statistiken sprechen vor dem Match zwischen Norwegen und Dänemark dafür, die Wettquoten auf einen Erfolg für Nicolaj Jacobsen und sein Starensemble auszunutzen. Immerhin gelten die Wikinger als beste dänische Mannschaft aller Zeiten.

Neben Mikkel Hansen gibt es weitere Weltklassespieler wie Rasmus Lauge Schmidt, Niklas Landin, Morten Olsen oder die Gebrüder Toft Hansen. Der Kader ist überragend besetzt und dass ein Rädchen ins andere greift, wurde auch im Semifinale gegen Weltmeister Frankreich deutlich. Die Franzosen wurden nach allen Regeln der Kunst vorgeführt.

„Es bedeutet uns unglaublich viel, dass wir den Sprung in das Finale geschafft haben. Jetzt wollen wir den letzten Schritt gehen. Wir sind bereit für die Goldmedaille.“

Mads Mensah Larsen
Am Ende siegte Dänemark mit 38:30. Allein Mikkel Hansen traf in diesem Seimifinale zwölfmal. Das ist überragend. Der Superstar übernimmt die Verantwortung und entlastet damit auch Mads Mensah Larsen, der seine eigene Person aber in den Hintergrund stellt und nur das große Ganze im Visier hat. Der Rückraumspieler macht deutlich, dass seine Mannschaft bereit ist, zum ersten Mal eine WM zu gewinnen. Wenn wir im Grunde alle Auftritte der Dänen bei dieser WM Revue passieren lassen, können wir ihm in dieser Einschätzung eigentlich nur zustimmen. Fast alles spricht dafür, dass im WM-Finale zwischen Norwegen und Dänemark die Quoten auf einen dänischen Sieg zum Erfolg führen sollten.

Der Kader von Dänemark:
Tor: N. Landin, Green
Kreis: Zachariassen, R. Toft Hansen, H. Toft Hansen, Hald
Außenspieler: M. Landin, Mortensen, Svan, Lindberg
Rückraum: Lauge Schmidt, Mensah Larsen, Olsen, Markussen, Möllgaard, Hansen, Nielsen
Trainer: Jacobsen

Letzte Spiele von Deutschland:
25.01.2019 – Dänemark vs. Frankreich 38:30 (Handball WM 2019)
23.01.2019 – Dänemark vs. Schweden 30:26 (Handball WM 2019)
21.01.2019 – Dänemark vs. Ägypten 26:20 (Handball WM 2019)
19.01.2019 – Dänemark vs. Ungarn 25:22 (Handball WM 2019)
17.01.2019 – Dänemark vs. Norwegen 30:26 (Handball WM 2019)

 

3-fach Bonus sichern: 1 risikofreie Wette & 2x Gratiswetten
Mobilebet Gratiswetten Bonus Angebot zur Handball WM 2019

 

Norway Norwegen vs. Dänemark Denmark Direkter Vergleich

Seit 2006 standen sich die Nachbarn aus Norwegen und Dänemark in insgesamt 18 Länderspielen gegenüber. In diesem Zeitraum ist direkte Vergleich eine klare Sache für die Dänen, die mit 13:4 Siegen vorne liegen. Nur einmal gab es seither ein Remis. Das letzte Match gab es in der Vorrunde der laufenden WM. Dänemark konnte mit 30:26 die Oberhand behalten und auch in diesem Match war Mikkel Hansen die entscheidende Figur, als er es auf insgesamt 14 Tore brachte.

Prognose & Wettbasis-Trend Norway Norwegen vs. Dänemark Denmark

Mikkel Hansen oder Sander Sagosen – wer ist für den letzten Tusch bei der Handball WM 2019 verantwortlich? Die Tendenz geht in Richtung des dänischen Superstars, der auf dem Höhepunkt der Schaffenskraft ist und diesem Turnier so richtig seinen Stempel aufgedrückt hat. Er hat Dänemark zu neun Siegen in neun Spielen geführt und wird Torschützenkönig der WM. Ganz nebenbei ist er vor der WM noch Vater geworden. Besser hätte 2019 für Mikkel Hansen gar nicht besser starten können. Sander Sagosen wird irgendwann in die großen Fußstapfen treten. Schon jetzt ist der Norweger Weltklasse, aber wir denken, dass die Dänen in der Summe stärker einzuschätzen sind.

 

Key-Facts – Norwegen vs. Dänemark Wetten

  • Norwegen hat acht der neun WM-Spiele gewonnen und nur gegen Dänemark verloren.
  • Dänemark hat bei der Heim-WM alle neun Matches gewonnen.
  • Superstar Mikkel Hansen führt die Torjägerliste vor dem Finale mit großem Vorsprung an.

 

Immerhin hat Dänemark die Norweger auch in der Vorrunde bereits einmal in die Schranken gewiesen. Die Buchmacher gehen davon aus, dass auch im Finale zwischen Norwegen und Dänemark nur Wetten auf die Dänen erfolgreich sein werden. In einem Endspiel würden wir eher Abstand davon nehmen, die Handicaps zu genau zu prüfen. Wir denken, dass Dänemark Weltmeister werden wird; bei Quoten von 1,42 auf den Titel für die Dänen könnten sich entsprechende Wetten durchaus lohnen. Wir würden im großen Handball WM 2019 Finale zwischen Norwegen und Dänemark versuchen, die Quoten auf einen Heimsieg auszunutzen.

 

Norway Norwegen vs. Dänemark Denmark – Beste Wettquoten * 27.01.2019

Norway Sieg Norwegen: 4.60 @Bwin
Unentschieden: 10.00 @Bwin
Denmark Sieg Dänemark: 1.42 @Unibet

(Wettquoten vom 26.01.2019, 10:02 Uhr)

Quoten-Wahrscheinlichkeiten für Sieg Norwegen / Unentschieden / Sieg Dänemark:

1: 21%
9%
2: 70%

 

Norway Norwegen vs. Dänemark Denmark – weitere interessante Wetten & Wettquoten im Überblick: *

Über / Unter 56,5 Tore
Über 56,5 Tore: 1.95 @Bet365
Unter 256,5 Tore: 1.80 @Bet365

Handicap
Norwegen +2,5: 2.00 @Bet365
Dänemark –2,5: 1.78 @Bet365

Hier bei Unibet auf Dänemark wetten