Enthält kommerzielle Inhalte

MotoGP

MotoGP von Deutschland: Favoriten, Wettquoten & Infos

Bricht die Siegesserie von Marquez?

Kai Thomaschewski  17. Juni 2021
MotoGP Deutschland Wetten
Marquez will Favorit Quartararo ausstechen © IMAGO / Andreas Gora, 19.06.2021

Mit der Rückkehr auf den Sachsenring wird ein weiteres MotoGP-Spektakel erwartet. Eigentlich ist der deutsche Kurs seit Jahren von Marc Marquez dominiert gewesen, mit den erstarkten Konkurrenten wie Fabio Quartararo und den Ducati wird ein weiterer Sieg für Marquez aber schwer zu erreichen sein.

Inhaltsverzeichnis

Doch nicht nur die WM-Leader sind in Top-Form. Neben Quartararo und den Ducati von Zarco, Miller und Bagnaia präsentiert sich zuletzt auch Miguel Oliveira in einer brillanten Verfassung. Nach seinem Sieg in Barcelona kann der Portugiese das bevorstehende Rennen zuversichtlich bestreiten. Der MotoGP von Deutschland scheint damit einige Favoriten zu haben.

MotoGP von Deutschland 2021 – Programm & Uhrzeit

EventDatumUhrzeit
Großer Preis von Deutschland20.06.202114:00 Uhr

Zu sehen ist die MotoGP von Deutschland in diesem Jahr in Deutschland und Österreich auf Servus TV und in der Schweiz auf SRF2. Außerdem überträgt der Streaming-Dienst DAZN das Rennen live.

MotoGP von Deutschland – 20.06.2021 – beste Quoten *

FahrerWettquotenWetten?
Fabio Quartararo 2.50Wettquoten Bet365
Marc Marquez  2.75Wettquoten Bet365
Miguel Oliveira 5.50Wettquoten Bet365
Maverick Vinales17.00Wettquoten Bet365
Joan Mir17.00Wettquoten Bet365
Johann Zarco21.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 19.06.2021 um 18:59 Uhr 18+ | AGB beachten

MotoGP von Deutschland – Favoriten

Als Seriensieger des deutschen Rennens sollte Marquez der eigentlich wichtigste Siegesanwärter sein. Für den Spanier spricht vor allem, dass er auf dem Sachsenring bei den letzten zehn Antritten in Serie gewann. Nachdem er sich 2010 in der Moto3 durchsetzte, folgten in den zwei darauffolgenden Jahren Siege in der Moto2. Seit 2013 fährt Marquez in der Königklasse und auch hier setzte er seine Siegesserie bis zur letzten Austragung des GPs von Deutschland fort. Beim Großen Preis von Deutschland wäre der Spanier damit der klare Favorit. Mit Blick auf seinen Trainingsrückstand sollte seine Einschätzung allerdings relativiert werden. Zwar fuhr Marquez in den Trainings wieder ganz vorne mit, im langen und anstrengenden Rennen am Sonntag werden aller Voraussicht nach die Schwächen seiner aktuellen Fitness aber wieder sichtbar werden. Trotz seiner überlegenen Siege im letzten Jahrzehnt würden wir deshalb beim Großen Preis von Deutschland nicht unbedingt unsere Wetten auf die Quoten von Marquez platzieren.

BildBet Bonus
AGB gelten | 18+

Die Ergebnisse der letzten Jahre

GP von DeutschlandErsterZweiterDritter
2019MarquezVinalesCruchtlow
2018MarquezRossiVinales
2017MarquezFolgerPedrosa
2016MarquezCrutchlowDovizioso
2015MarquezPedrosaRossi

Quartararo bleibt WM-Favorit

Stattdessen sehen wir Fabio Quartararo erneut als einen der wichtigsten Favoriten an. Bei den gelisteten Buchmachern erkämpfte er sich aufgrund seiner ständigen Top-Platzierung und seiner Führung in der Weltmeisterschaft die Favoritenrolle und auch wir können diese Einschätzung nur bestätigen. Quartararo besitzt das aktuell beste Gesamtpaket, mit dem er vor allem in den Kurven brandgefährlich bleibt. Für uns ist der Franzose deshalb auch in Deutschland der wichtigste Siegesanwärter.

Ducati wartet auf weiteren Sieg

Die wahrscheinlich schnellsten Konkurrenten werden wieder mal die Ducati sein. Mit ihrem Top-Speed-Vorteil sind sie auf den Geraden unschlagbar. Falls sie diesen Vorteil nutzen können, ist nach Siegen in Spanien und Frankreich auch ein deutscher Triumph absolut vorstellbar. Dabei sind Zarco, Miller und Bagnaia als eigentlich ähnlich stark einzuschätzen, wobei Miller mit den Siegen in Frankreich und Spanien der aktuell erfolgreichste Ducati-Pilot bleibt. Zarco dagegen fährt die momentan konstantesten Ergebnisse ein, weshalb auch er wieder ein klarer Kandidat für das Podest ist. Bagnaia ist daher der von den drei Genannten vielleicht sogar schwächste Ducati-Pilot, doch auch er darf keinesfalls unterschätzt werden. Auf den von der Wettbasis gelisteten Wettseiten besitzen die Ducati für den Großen Preis von Deutschland deshalb auch vergleichbar niedrige Quoten.

Die letzten Saisonergebnisse MotoGP 2021

MotoGP RennenErsterZweiterDritter
GP von Katalonien  2021Miguel OliveiraJohann ZarcoJack Miller
GP von Italien 2021Fabio QuartararoMiguel OliveiraJoan Mir
GP von Frankreich 2021Jack MillerJohann ZarcoFabio Quartararo
GP von Spanien 2021Jack MillerFrancesco BagnaiaFranco Morbidelli
GP von Portugal 2021Fabio QuartararoFrancesco BagnaiaJoan Mir

Oliveira in Aufschwung

Ein weiterer Top-Favorit ist Miguel Oliveira. Der Portugiese erlebt mit dem zweiten Platz in Italien und seinem Sieg in Barcelona ein Momentum, welches ihm in Deutschland Selbstvertrauen geben wird. Auf seiner neu gestalteten KTM scheint sich Oliveira deutlich wohler zu fühlen, weshalb wir eine Fortsetzung seiner Erfolgsserie erwarten. Dabei schätzen wir das Gesamtpaket der KTM stärker als das der Ducati-Mannschaft ein, weshalb wir ihn neben Quartararo als zweiten großen Top-Anwärter genannt haben möchten.

Weitere Podestanwärter

In Lauerstellung hoffen aber auch die Suzukis auf ihren ersten Saisonsieg. Joan Mir kam in den vergangenen Wochen immer besser in Fahrt. Der amtierende Weltmeister könnte mittlerweile durchaus wieder für eine Überraschung sorgen. Ebenso ist Rins nach seiner Verletzung im MotoGP-Aufgebot zurückgekehrt, weshalb auch er wieder zum erweiterten Favoritenkreis zu zählen ist.

Ein weiterer Außenseiter wird aber auch Maverick Vinales mit seiner Yamaha sein, der nach seinem zweiten Platz im letzten Deutschland GP zuversichtlich an den Start gehen kann. Da seine bisherige Saison allerdings nur selten nach Plan verlief, sollten die Erwartungen an den Spanier etwas nach unten geschraubt werden. Dies ist auch bei der Yamaha von Franco Morbidelli der Fall. Er war in den letzten Rennen nicht wirklich konkurrenzfähig, womit wir beim MotoGP von Deutschland von Wetten auf Morbidelli eher absehen würden.

MotoGP von Deutschland 2021 – Die ersten Eindrücke

Im ersten Training zeigte Marc Marquez erneut, wie sehr er die deutsche Strecke liebt. Trotz seines Trainingsrückstandes stampfte er in der ersten Session des Wochenendes die schnellste Zeit in den Asphalt.

Gefolgt wurde Marquez von Quartararo, der im anschließenden zweiten Training ebenfalls Zweiter wurde. Am Nachmittag war aber Oliveira der Schnellste, wobei Marquez abgeschlagen auf Platz zwölf landete. Stattdessen fanden sich auch in diesem Training mit Vinales, Rins und den Ducati die üblichen Verdächtigen in den Top 10.

In unserem Wettbasis-Quotenvergleich ist nach der Trainingsbestzeit die Quote von Marquez am meisten gesunken. Ebenso bleiben Quartararo und Oliveira ihrer Favoritenrolle gerecht und auch die Suzuki und Ducati empfehlen sich noch immer für das Podest.

Großer Preis von Deutschland am 20.06.2021 – Wettbasis-Prognose & Fazit

Auch in Deutschland wird ein spannender Podest-Kampf erwartet. Allen voran sind die Augen auf Marquez gerichtet, der als Seriensieger des Deutschland-Rennens auf den von der Wettbasis gelisteten Wettseiten mit äußerst niedrigen Quoten ausgestattet wird. Völlig nachvollziehen können wir diese Einschätzung allerdings nicht, da wir bezweifeln, dass er seine Pace im langen und anstrengenden Rennen halten wird.

Key-Facts – MotoGP Großer Preis von Deutschland 2021 Wetten

  • Marquez gewann den Deutschland-GP in Serie
  • Oliveira befindet sich in einem Form-Hoch
  • Quartararo führt weiterhin die WM an

Stattdessen sehen wir Oliveira und Quartararo mit deutlich besseren Chancen starten und auch die Ducati scheinen ein weiteres Mal um den Sieg zu kämpfen. Erweitert wird der Favoritenkreis mit Mir, Rins und Vinales, letztlich bleiben aber die Yamaha des Franzosen und die portugiesische KTM unsere wichtigsten Favoriten. Dabei sehen wir den Vorteil in dieser Woche bei Quartararo liegen, der nach seinem verpassten Podest in Barcelona zurückschlagen wird. Beim Großen Preis von Deutschland würden wir deshalb unsere Wetten auf Quartararo platzieren, wobei wir uns auch Tipps auf den Portugiesen vorstellen können.

Cash Out auch bei Live-Wetten!

Tipwin Ticket Rueckkauf

Zu Tipwin
Mehr Infos zum Tipwin Ticket Rückkauf | AGB gelten | 18+

Wer gewinnt den MotoGP von Deutschland am 20.06.2021 – beste Wettquoten *

FahrerWettquotenWetten?
Fabio Quartararo 2.50Wettquoten Bet365
Marc Marquez  2.75Wettquoten Bet365
Miguel Oliveira 5.50Wettquoten Bet365
Maverick Vinales17.00Wettquoten Bet365
Joan Mir17.00Wettquoten Bet365
Johann Zarco21.00Wettquoten Bet365
Wettquoten Stand: vom 19.06.2021 um 18:59 Uhr 18+ | AGB beachten