Enthält kommerzielle Inhalte

US-Sports Wetten

MLB Saisonstart 2021 – Favoriten, Modus, Wettquoten & Prognose

Wer holt sich die World Series 2021?

Steffen Peters   3. April 2021
MLB Start 2021
Viel Action in 162 Spielen pro Team verspricht die MLB Saison 2021. (© imago images / AAP)

Mit dem MLB Start 2021 fliegen wieder die schnellsten Bälle der Welt über die Grasflächen in den USA und Kanada. In der MLB geht es nach einem kürzeren Jahr erneut um den World Series Sieg.

Nachdem 2020 die LA Dodgers triumphierten, gelten sie zum MLB Start 2021 bei den Buchmachern erneut als Topfavorit. Als größter Konkurrent wird jedoch nicht Finalgegner Tampa Bay Rays, sondern die New York Yankees angesehen.

Wir haben uns neben den besten Wettquoten ebenfalls mit dem MLB Modus, der Übertragung in TV und Livestream beschäftigt und stellen eine Prognose für die Saison an.

 

MLB Start 2021: World Series Wettquoten

 MLB Start 2021 Quoten Bet365MLB Start 2021 Quoten UnibetMLB Start 2021 Quoten Betway
Los Angeles Dodgers4.504.504.50
New York Yankees6.506.506.50
San Diego Padres10.09.009.00
Chicago White Sox11.09.5011.0
New York Mets11.011.010.0
Atlanta Braves11.011.011.0
Minnesota Twins14.021.019.0

Wettquoten Stand vom 30.03.2021, 12:50 Uhr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB gelten

 

Wer sind die World Series Favoriten zum MLB Saisonstart 2021?

Angesichts des letzten Jahres fällt es nicht besonders leicht, einen einzigen Favoriten auszumachen. Vielmehr rechnen sich diverse Franchises eine Chance aus, den MLB Titel einzufahren. Wirklich realistisch ist es jedoch bei den folgenden fünf Mannschaften.

 

LA Dodgers

Als Topfavorit geht der Titelverteidiger ins Rennen. Die Los Angeles Dodgers siegten 2020 mit 4:2 in der World Series gegen die Tampa Bay Rays. Nach acht Divisionstiteln in Folge dürfen sich die Dodgers damit endlich auch offiziell Champions nennen.

Das Dodgers Roster ist von Weltklassespielern auf fast allen Positionen durchzogen. Dazu gehören die Cy Young Award Sieger Trevor Bauer (Neuzugang), Clayton Kershaw und David Price sowie die MVP Sieger Cody Bellinger und Mookie Betts.

Namhafte Abgänge umfassen vor allem Enrique Hernandez sowie Joc Pederson. Beide sollten aber im Saisonverlauf zu ersetzen sein. Der erste Platz in der N.L. West ist wahrscheinlich, aber die San Diego Padres dürften die LA Dodgers in dieser MLB Saison 2021 zumindest herausfordern.

 

New York Yankees

Der weltweit bekannteste Name in der MLB sind wohl die New York Yankees. Trotz aller Popularität muss man im Big Apple allerdings schon seit 2009 auf einen World Series Sieg warten. Ist es 2021 nach 12 Jahren endlich wieder soweit?

Echte Schwächen gibt es im Kader der Yankees nicht, die mit ihren Topstars zum MLB Start 2021 direkt die unmittelbare Konkurrenz der Orioles, Blue Jays und Red Sox bestrafen dürfte. Diese Division-Gegner weisen alle nicht die notwendige Qualität beim Pitching auf.

Einzig die Bank der NY Yankees wirft einige Fragezeichen auf. Adam Ottavino wurde per Trade nach Boston geschickt, während Zack Britton mit einer Ellbogenverletzung fehlt. Es sind vor allem auch diese Verletzungssorgen, die Hoffnungen auf einen MLB Titel der Yankees Jahr für Jahr zunichte machen.

 

200% bis 100€ + 5€ Gratiswette
  • 18+
  • AGB gelten

 

San Diego Padres

San Diego stellt in den USA eine Besonderheit da, indem es die einzige Stadt ist, die in den anderen großen Ligen nicht vertreten ist. Statt NFL Football, NHL Eishockey und NBA Basketball gibt es hier also nur Baseball in der MLB zu sehen.

Umso heißer sind die Padres-Fans darauf, ihr Team zum ersten Mal seit 1998 in der MLB World Series zu sehen. Damals ging das Finale in 0:4 Spielen gegen die Yankees verloren.

Um große Talente zu akquirieren, tauschte man wichtige Teile des eigenen Farmsystems. Auch zum MLB Auftakt 2021 werden Manny Machado, Fernando Tatis Jr. und Eric Hosmer wieder für San Diego auflaufen.

Das größte Problem der talentierten Mannschaft ist die Anwesenheit der LA Dodgers in der eigenen Division. Dies zerstört das Potential für einen Titelgewinn meist leider frühzeitig.

 

Chicago White Sox

Der letzte MLB World Series Sieger aus Chicago war ausgerechnet der Lokalrivale Cubs 2016. Können die White Sox, die bereits seit 2005 auf einen Einzug und einen Sieg im Finale warten, dies endlich wieder umkehren?

Manager Tony La Russa kann bereits auf 2.728 Karrieresiege verweisen, weiß aber auch, dass nur die kommenden MLB Ergebnisse zählen. Jose Abreu spielte gerade erst eine MVP-Saison und fügt sich perfekt in ein routiniertes und abgezocktes Team mit einigen jungen Talenten ein.

Dieser Mix soll es letztlich auch sein, der La Russa zum alleinigen Rekordhalter der MLB macht. Eine World Series mit drei Teams zu gewinnen, schaffte zuvor noch kein Manager.

Er muss seinem Team vor allem noch beibringen, geduldiger zu werden. 2020 kamen die White Sox nur auf Platz 24 (von 30) in Walks.

 

Die letzten 10 World Series Gewinner

JahrSiegerErgebnisGegner
2020LA Dodgers4:2Tampa Bay Rays
2019Washington Nationals4:3Houston Astros
2018Boston Red Sox4:1LA Dodgers
2017Houston Astros4:3LA Dodgers
2016Chicago Cubs4:3Cleveland Indians
2015Kansas City Royals4:1New York Mets
2014San Francisco Giants4:3Kansas City Royals
2013Boston Red Sox4:2St. Louis Cardinals
2012San Francisco Giants4:0Detroit Tigers
2011St. Louis Cardinals4:3Texas Rangers

 

New York Mets

Auch das zweite New Yorker Team ist in den MLB Prognosen ganz vorne mit dabei. Die Mets haben sich in den letzten Jahren immer weiter verbessert und hoffen nun, diese Entwicklung konstant zeigen zu können.

Mit einem Starting Lineup, in dem niemand über 30 Jahre alt ist, kann den NY Mets sowohl die Gegenwart als auch die Zukunft gehören. Die wichtigste Offseason-Addition ist Shortstop Francisco Lindor, doch auch die anderen Neuzugänge sind als Rollenspieler perfekt geeignet.

Wie schon bei den Yankees sind es auch hier Verletzungen, die den Erfolg in der MLB 2021 potentiell infrage stellen könnten. Seth Lugo und Carlos Carrasco sind die Sorgenkinder, während Pete Alonso seine Konstanz aus 2019 wiederfinden muss.

 

Zu unseren US-Sport Tipps

 

Der MLB Modus in der Saison 2021

Nachdem es 2020 nur 60 Spiele pro Team gab, kehrt die MLB zum Start 2021 zu ihrem bewährten Modus zurück. Sämtliche Teams werden 162 Mal das Spielfeld betreten. Dabei soll die reguläre Saison Ende September abgeschlossen sein.

Zwei Wildcard-Games und drei Playoff-Runden beschließen die MLB Saison 2021 im Anschluss. In der World Series wird wie gewohnt der neue MLB Meister gesucht.

Der 1. Spieltag in der MLB findet am 1. April 2021 statt. Dann werden alle 30 Teams im Einsatz sein. Meister LA Dodgers darf gegen die Colorado Rockies loslegen, während der Auftakt zwischen Toronto Blue Jays und New York Yankees über die Bühne geht.

 

Die besten Baseball Wettanbieter

Bet365

100%
Testbericht Wetten

Bet-at-home

100€
Testbericht Wetten

Interwetten

100€
Testbericht Wetten

Unibet

100€
Testbericht Wetten

Bet3000

100€
Testbericht Wetten

 

Gibt es Zuschauer zum MLB Start 2021?

Die gute Nachricht ist, dass es in den MLB Stadien zum Auftakt 2021 nicht ruhig bleiben wird. Die Auslastung ist allerdings sehr unterschiedlich geregelt. Während nur 12% der Plätze im Fenway Park (Boston) belegt werden dürfen, sind es im Marlins Park (Miami) schon 25%. Komplett geöffnet ist derweil das Globe Life Field in Arlington, Texas.

Durch die schnellen Impfungen in den Vereinigten Staaten ist nicht auszuschließen, dass noch im Saisonverlauf an diversen MLB Spielorten an der vollständigen Auslastung gekratzt wird.

 

Wer überträgt die MLB Saison 2021 live?

Die Übertragungsrechte für die MLB Saison 2021 liegen beim Streamingdienst DAZN.

Ab dem 1. April wird DAZN täglich ein Spiel der Baseball-Liga live übertragen. Dies soll sowohl in der Regular Season als auch in den MLB Playoffs der Fall sein. Zum Auftakt läuft Yankees vs. Blue Jays ab 19:05 Uhr bei DAZN.

Hinsichtlich der Sprache bei der Übertragung besteht keine Klarheit. Zum Teil übernimmt DAZN den US-Kommentar, andere wichtige Spiele – vor allem wohl in den Playoffs – sollen auf deutsch gezeigt werden.

 

Prognose zum MLB Start 2021: Wer wird Champion?

Eine Prognose ist vor dem MLB Start 2021 nur schwer zu treffen. Natürlich sind die LA Dodgers wieder einmal der Name, der geschlagen werden muss. Neben dem Titelgewinn 2020 stehen schließlich auch drei World Series Teilnahmen in den vergangenen vier Jahren. Nur die San Diego Padres scheinen einen abermaligen Durchmarsch abwenden zu können.

Ansonsten sind es vor allem die New York Yankees, denen 2021 einiges zugetraut wird. Immer wieder machten ihnen zuletzt jedoch Verletzungsprobleme einen Strich durch die Rechnung. Wenn dies 2021 erfolgreich vermieden wird, kann es weit gehen.

 

Sportwetten Rechtslage in Deutschland

 

Passend zu diesem Artikel: